Beiträge zum Thema Jürgen Hennemann

Panorama
Schulsprecher Robert-Cornel Pasula zeigt es: Die bestehenden Schaukeln sind für ältere Schüler deutlich zu klein
2 Bilder

Sponsoren gesucht: Außengelände soll neu gestaltet werden
Helfen Sie der Buchholzer Förderschule!

os. Buchholz. Bereits seit zwei Jahren befinden sich die Verantwortlichen und die Schüler der Buchholzer Förderschule An Boerns Soll gemeinsam in intensiven Planungen zum Ausbau des Außengeländes. Erste Ideen dazu gibt es deutlich länger. Jetzt besteht Hoffnung, dass die Schüler, die sich so engagiert für den Umbau einsetzen, noch Ergebnisse sehen, bevor sie die Schule verlassen: Dank Eigenmitteln, Zuschüssen durch den Landkreis Harburg und die Unterstützung durch Sponsoren sind mehr als 70.000...

  • Buchholz
  • 04.06.21
  • 399× gelesen
  • 2
Blaulicht
Kai Wedler (li.) und sein Anwalt Jürgen Hennemann 
vor dem Prozess am Tostedter Amtsgericht
2 Bilder

Wegen tätlichen Angriffs auf Polizeibeamten verurteilt
Berufung! Dachdecker Kai Wedler wehrt sich gegen 18.000-Euro-Geldstrafe

(os). "Damit hätte ich nicht gerechnet", sagte ein Prozessbeobachter am Mittwoch im Amtsgericht Tostedt. Gerade hatte Amtsgerichts-Direktorin Dr. Astrid Hillebrenner nach mehr als siebenstündiger Verhandlung das Urteil gegen Kai Wedler (57) gesprochen: Der Dachdecker aus Buchholz wurde zu einer Geldstrafe von 18.000 Euro verurteilt. Wedler kündigte an, gegen das Urteil Berufung vor dem Landgericht Stade einzulegen. Hillebrenner sah es als erwiesen an, dass Wedler im Juni 2020 bei einem...

  • Buchholz
  • 12.02.21
  • 1.804× gelesen
Blaulicht
Kai Wedler an der Tür, durch die er während des Polizeieinsatzes nach draußen kam

Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte
18.000 Euro Geldstrafe für Dachdecker Kai Wedler

os. Tostedt. Das Amtsgericht Tostedt hat am Mittwochnachmittag Dachdecker Kai Wedler (57) zu einer Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro verurteilt. Amtsgerichts-Direktorin Dr. Astrid Hillebrenner sah es als erwiesen an, dass Wedler im Juni 2020 bei einer Feier in seinem Betrieb in Buchholz einen Polizisten tätlich angegriffen hat. Sie folgte damit der Forderung der Staatsanwaltschaft Stade, die genau diese Strafe von 90 Tagessätzen à 200 Euro gefordert hatte. Wedlers Anwalt Jürgen Hennemann hatte...

  • Tostedt
  • 10.02.21
  • 2.918× gelesen
Panorama
Kai Wedler weist die Vorwürfe der 
Körperverletzung von sich

Anwalt: "Tatsächliches Opfer wird kriminalisiert"
Dachdecker Kai Wedler wegen Körperverletzung von Polizisten angeklagt

os. Buchholz. Eigentlich schien alles klar: Die Staatsanwaltschaft Stade hatte im Juli das Ermittlungsverfahren gegen den Dachdecker Kai Wedler (57) aus Buchholz nach Paragraph 170 Abs. 2 der Strafprozessordnung eingestellt. Sie sah keinen genügenden Anlass zur Erhebung der öffentlichen Klage nach einem Polizeieinsatz, der im Juni auf dem Betriebsgelände von Wedler stattgefunden hatte und der für den Handwerker mit einem Strafverfahren wegen tätlichen Angriffs auf Polizeivollzugsbeamte sowie...

  • Buchholz
  • 06.11.20
  • 1.179× gelesen
Blaulicht
Hat sich nichts zu Schulden kommen lassen: Kai Wedler
2 Bilder

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein
Polizeieinsatz bei Privatfeier: Kai Wedler durch Bodycamaufnahme entlastet

os. Buchholz. Die Polizeimeldung vom 15. Juni über den Einsatz bei einer privaten Feier in Buchholz klang eindeutig: "Beim Versuch (der Polizisten, d. Red.), das Gebäude zu betreten, lief plötzlich ein 57-jähriger Mann drohend aus der sich öffnenden Eingangstür heraus auf einen Beamten zu und schlug ihm gegen den Oberkörper. Im Abwehren des Schlages kamen beide zu Fall und verletzten sich jeweils leicht. Der 57-Jährige wurde vorläufig festgenommen." Gegen ihn seien Strafverfahren wegen...

  • Buchholz
  • 18.08.20
  • 6.342× gelesen
Wirtschaft
Rechtsanwalt Jürgen Hennemann

Betriebsunterbrechung: Versicherer zahlen nur einen Bruchteil der vereinbarten Summe
Gastronomen droht eine Deckungslücke

os. Buchholz. Vielen Gastronomen droht wegen der Corona-krise ein böses Erwachen: Die Versicherer weigern sich, Leistungen aus Betriebsunterbrechungsversicherungen auszuzahlen, die die Gastronomen abgeschlossen haben. Zur Begründung führen die Versicherer an, dass hier nur Sachschäden am Gebäude versichert wären. "Stattdessen wird Gastronomen suggeriert: Auch wenn der Betrieb wegen des Infektionsschutzgesetzes auf behördliche Verfügung hin geschlossen wird, wäre der Gastronom ausreichend...

  • Buchholz
  • 09.05.20
  • 213× gelesen
Wirtschaft
Die Schließfachanlage der Sparkasse Harburg-Buxtehude 
in Buchholz war Ziel von Dieben  Foto: mum

Sparkasse Harburg-Buxthude
Bei vier Kunden ist eine Einigung noch offen

Nach Schließfachraub: Sparkasse zieht Bilanz.  mum. Buchholz. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude arbeitet nach eigenen Angaben weiter intensiv an der Regulierung des Schadens für die durch den Aufbruch der Schließfachanlage in Buchholz Anfang Juli betroffenen Schließfach-Kunden (das WOCHENBLATT berichtete). Lediglich mit vier von insgesamt 75 Kunden sei noch keine Einigung erzielt worden. Auch mit den Kunden, die von der Kanzlei Hennemann vertreten wurden, konnte eine Einigung erzielt werden. Das...

  • Buchholz
  • 25.02.20
  • 116× gelesen
Politik
Nach seinem Unfall im Januar soll Ole Veh im 
ersten Schritt 5.000 Euro erhalten

Grundstücksbesitzer soll Ole Veh 5.000 Euro zahlen
Nach Sturz in die Baugrube: Strafverfahren ausgesetzt

os. Buchholz/Nenndorf. Die mit Spannung erwartete öffentliche Verhandlung im Fall Ole Veh vor dem Amtsgericht Tostedt hat am vergangenen Mittwoch nicht stattgefunden. Grund: Einen Tag vor dem geplanten Prozessauftakt teilte das Amtsgericht Ole Veh über dessen Rechtsanwalt Jürgen Hennemann mit, dass es sich mit dem Verteidiger des Angeklagten und der Staatsanwaltschaft auf eine vorläufige Einstellung des Strafverfahrens geeinigt habe. Der angeklagte Grundstücksbesitzer hat sich demnach...

  • Buchholz
  • 06.12.19
  • 615× gelesen
Wirtschaft
Die Schließfachanlage der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buchholz war Ziel von Dieben
2 Bilder

Schließfachraub bei der Sparkasse
"Ich verlor den Boden unter den Füßen"

Unterschiedlicher können die Meinungen kaum sein: Während die einen Kunden nach dem spektakulären Schließfachraub bei der Sparkasse Harburg-Buxthehude in Buchholz bereits finanziell entschädigt wurden und offensichtlich zufrieden sind, drohen andere Kunden über ihren Buchholzer Anwalt Jürgen Hennemann juristische Auseinandersetzungen an. Hennemann vertritt einen Mandanten, dem ein Schaden in Höhe von 650.000 Euro entstanden sein soll. mum. Buchholz. "Als ich von der Sparkasse informiert wurde,...

  • Buchholz
  • 20.09.19
  • 1.742× gelesen
Blaulicht
Einer der Täter beim Betreten der Bank
2 Bilder

Keine Spur zu den Schließfachräubern von Buchholz
"Haben Sofortmaßnahmen ergriffen"

Geschädigten-Anwalt erhebt Vorwürfe gegen Sparkasse  thl. Buchholz. Bei der Fahndung nach den Tätern, die am 5. und 6. Juli rund 80 Schließfächer in der Filiale der Sparkasse Harburg-Buxtehude in der Poststraße in Buchholz aufgebrochen und leergeräumt haben (das WOCHENBLATT berichtete), fehlt weiter jede Spur. Zwar wurden am Tatort DNA- und Fingerspuren gesichert. Ob diese allerdings zu den Tätern oder zu den Geschädigten gehören, ist nach Auskunft von Polizeisprecher Torsten Adam noch offen....

  • Buchholz
  • 09.08.19
  • 418× gelesen
Wirtschaft
Die Schließfachanlage der Sparkasse Harburg-Buxtehude in 
Buchholz war Ziel von Dieben
3 Bilder

Buchholzer Anwalt kritisiert Schließfachsystem
Ist die Sparkasse für den Schaden haftbar?

mum. Buchholz. "Aus meiner Sicht hat die Sparkasse fahrlässig gehandelt!" Der Buchholzer Anwalt Jürgen Hennemann erhebt schwere Vorwürfe gegen die Sparkasse Harburg-Buxtehude. Der Fachanwalt für Versicherungsrecht und Spezialist für Haftpflicht sieht nach dem spektakulären Schließfach-Coup in der Filiale in der Poststraße das Unternehmen in der Pflicht, den entstandenen Schaden zu ersetzen. Hennemann ist selbst Geschädigter, ist aber auch für andere Kunden, deren Schließfächer ausgeräumt worden...

  • Buchholz
  • 23.07.19
  • 1.983× gelesen
Politik
Im ersten Stock seines Unternehmens, hinter dem Balkon, im Buchholzer Gewerbegebiet Vaenser Heide II hat Kai Wedler einen Aufenthalts- und Partyraum eingerichtet
2 Bilder

Schwere Schlappe für die Stadt Buchholz

Keine Norm und keine Dezibelmessungen: Unternehmer klagt erfolgreich gegen Bußgeldbescheid der Stadt Buchholz wegen Ruhestörung os. Buchholz. „Wenn jemand in meiner Nachbarschaft feiert und es ist mir zu laut, gehe ich zu ihm rüber und bitte ihn, leiser zu sein“, sagt Kai Wedler. Eine Nachbarin des Dachdecker-Unternehmers aus Buchholz wählte stattdessen direkt den Weg über die Polizei und sorgte damit indirekt für ein Urteil des Amtsgerichts Tostedt, das die Stadt Buchholz nun unter Druck...

  • Buchholz
  • 23.01.18
  • 3.708× gelesen
Sport
Sponsorenkönig Jörg Kannegiesser (li.) mit 08-Ligamanager Simon Beecken
2 Bilder

TSV Buchholz 08: Jörg Kannegießer ist Sponsorenkönig

os. Buchholz. Als sehr widerstandsfähig erwies sich der extra angefertigte Holzvogel beim ersten Sponsorenschießen der Oberliga-Fußballer des TSV Buchholz 08: Mit dem 336. Schuss holte Jörg Kannegießer (Kannegießer Gruppe) auf der Anlage des SV Buchholz 01 den Rest des Rumpfes von der Stange - nachdem dieser zuvor zweimal gelockert worden war. Insgesamt waren 75 Teilnehmer der Einladung des TSV Buchholz 08 gefolgt, darunter Vertreter der Hauptsponsoren Kanzlei Hennemann, Seidel Feuerschutz und...

  • Buchholz
  • 22.11.17
  • 132× gelesen
Panorama
Fachanwalt für Versicherungsrecht: Jürgen Hennemann

Elementargefahren sind oft nicht versichert

Fachanwalt Jürgen Hennemann warnt vor Deckungslücken os. Buchholz. Geflutete Erdgeschosse, vollgelaufene Keller - die jüngste Starkregenperiode hat für viele Hausbesitzer gravierende Folgen. Bei der zentralen Frage, ob die Schäden über die Versicherung gedeckt sind, werden viele Versicherungsnehmer ihr blaues Wunder erleben, erklärt Jürgen Hennemann, Fachanwalt für Versicherungsrecht aus Buchholz: „In vielen Versicherungen sind Elementargefahren wie Starkregen oder Überschwemmungen nicht...

  • Buchholz
  • 12.08.17
  • 222× gelesen
Blaulicht
In der Sendung "Aktenzeichen XY" bat Moderator Rudi Cerne um Hinweise auf den vermissten Timo Kraus
2 Bilder

Keine neuen Hinweise auf Verbleib von Timo Kraus

Zeugenaufruf bei "Aktenzeichen XY" blieb ohne Wirkung / Welche Regelungen gelten bei Verschollenen? (os). Nach dem Zeugenaufruf in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY...ungelöst“ am Mittwochabend sind keine Hinweise auf den Verbleib des vermissten HSV-Managers Timo Kraus (44) eingegangen. Das erklärte Polizeisprecher Jan Krüger auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Wie berichtet, war der Merchandisingchef in der Nacht zum 8. Januar nach einer Feier am Hamburger Hafen spurlos verschwunden. Die genauen...

  • Buchholz
  • 10.02.17
  • 492× gelesen
Politik
Hat selbst in den USA gearbeitet: Rechtsanwalt Jürgen Hennemann

Sammelklagen - Segen oder Fluch?

Rechtsanwalt Jürgen Hennemann als Experte im Fernsehbeitrag über das Justizsystem in den USA os. Buchholz. Warum gibt es in Deutschland keine Sammelklagen nach amerikanischem Vorbild? Wären sie als Ergänzung für das deutsche Rechtssystem sinnvoll? Diesen Fragen geht die Dokumentation „Crime and Justice - das Justizsystem der USA: Amerika und seine Millionenklagen“ unter anderem nach, die am morgigen Sonntag, 26. Juni, ab 14.30 Uhr im Fernsehkanal ZDFinfo ausgestrahlt wird (Wiederholung am...

  • Buchholz
  • 25.06.16
  • 142× gelesen
Sport
Der Buchholzer Knipser Philip Mathies (li.), der in dieser Szene den Ball gegen drei Gegenspieler behauptet, wird zum Saisonende seine Fußballschuhe an den berühmten Nagel hängen
6 Bilder

Eine Erfolgsgeschichte! 10 Jahre Oberliga-Fußball in Buchholz

FUSSBALL: Jubiläumsspiel am Sonntag 22. Mai, mit den Akteuren aus dem Jahre 2006 – am Freitag, 20. Mai, trifft die aktuelle 08-Elf im letzten Saisonspiel auf SC Victoria (cc). Die Tradition eines Vereins lebt von den Mitgliedern und Akteuren von der Gründungszeit bis zur Gegenwart. In der Fußballabteilung des TSV Buchholz 08 haben vor allem Spieler und ihr Trainer Thomas Titze die Geschichte geprägt und Erfolge greifbar gemacht. Eine damals als „Fohlenelf“ betitelte Mannschaft, die von der...

  • Buchholz
  • 17.05.16
  • 682× gelesen
Sport
Der Dank war ihm gewiss: Thomas Titze (li.) mit Lothar Hillmann (re.), Vorsitzender des TSV Buchholz 08, und Ligamanager Simon Beecken
2 Bilder

Ahnungslos zur Abschiedsfeier

Fußball-Oberligist TSV Buchholz 08 überraschte Ex-Trainer Thomas Titze mit Scheunenfete os. Buchholz. Normalerweise ist Thomas Titze (55) nicht um Worte verlegen. Angesichts der Überraschung, die sich der Fußball-Oberligist TSV Buchholz 08 für seinen Fußballtrainer ausgedacht hatte, der jüngst nach 23 erfolgreichen Jahren aus seinem Amt geschieden war (das WOCHENBLATT berichtete), stockte Titze dann doch kurz die Stimme. Mehrere Dutzend Spieler, Wegbegleiter und Sponsoren kamen am vergangenen...

  • Buchholz
  • 16.06.15
  • 405× gelesen
Panorama
Blicken positiv in die Zukunft: Thomas und Doris Vick vor ihrem Ausflugslokal

"Endlich eine Einigung erreicht": Garlstorfer Gastronomen schließen Vergleich mit Versicherung wegen Schadensregulierung nach Brand

ce. Garlstorf. "Das Verfahren hat fast fünf Jahre gedauert, das war ein langer, harter Weg." Das sagen Thomas Vick (47) und Ehefrau Doris (49), Inhaber des weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannten Ausflugslokals "Waldklause". Dieses war Ende 2010 durch einen Dachstuhlbrand zerstört worden, wurde danach wieder aufgebaut und öffnete Mitte 2012 wieder seine Pforten (das WOCHENBLATT berichtete). Die juristische Auseinandersetzung der Gastronomen mit ihrer VGH-Versicherung über die Höhe der...

  • Salzhausen
  • 10.04.15
  • 423× gelesen
Sport
Auf gute Zusammenarbeit: Rechtsanwalt Jürgen Hennemann (li.) und Simon Beecken, Ligamanager des TSV Buchholz 08

"Ohne Breite keine Spitze"

FUSSBALL: Jürgen Hennemann wird dritter Hauptsponsor des TSV Buchholz 08 (os). Jetzt ist es fix: Jürgen Hennemann, Fachanwalt für Haftpflicht- und Versicherungsrecht, wird zum 1. Januar 2014 neuer dritter Hauptsponsor bei den Oberliga-Fußballern des TSV Buchholz 08. Jetzt besiegelte Hennemann die Kooperation mit Simon Beecken, Ligamanager von 08. Weitere Hauptsponsoren sind die Sparkasse Harburg-Buxtehude und die Betz-Gruppe. "Wir freuen uns sehr, dass sich Jürgen Hennemann bei uns engagiert",...

  • Buchholz
  • 27.12.13
  • 604× gelesen
Sport
Könnte als dritter Hauptsponsor beim Fußball-Oberligisten TSV Buchholz 08 einsteigen: Rechtsanwalt Jürgen Hennemann

Neuer Hauptsponsor für TSV Buchholz 08?

Anwaltskanzlei Hennemann verhandelt mit dem Fußball-Oberligisten (os). Auch wenn die Hinrunde nicht ganz nach dem Geschmack des TSV Buchholz 08 lief: Mittelfristig will sich der Fußball-Oberligist fit machen für einen möglichen Aufstieg in die Regionalliga. Dafür wurde bereits erheblich in die Infrastruktur an der Otto-Koch-Kampfbahn investiert (das WOCHENBLATT berichtete). Gut möglich, dass 08 bald einen neuen finanziellen Schub erhält. Die Buchholzer Anwaltskanzlei Hennemann steht in...

  • Buchholz
  • 14.12.13
  • 323× gelesen
Panorama
Wilfried Ganick hat genug vom Aktenstudium. Er will nicht weiter gegen den ADAC klagen und hat einem Kompromiss zugestimmt

Klage gegen ADAC: Wilfried Ganick zieht die Reißleine

os. Buchholz. Am Ende hatte Wilfried Ganick (65) keine Lust mehr auf weitere Gerichtsrunden: Im Kampf um eine Entschädigung für einen im Urlaub erlittenen Achillessehnenriss hat der Pensionär aus Buchholz dem Kompromiss des Landgerichts zugestimmt. Versicherungspartner ADAC zahlte Ganick rund 8.400 Euro. "Ich gehe mit einem Verlust von mehreren Tausend Euro aus dem Verfahren", sagt der ehemalige Polizei-Hauptkommissar geknickt. Sein Anwalt Jürgen Hennemann wollte weiter um eine deutlich höhere...

  • Buchholz
  • 31.08.13
  • 427× gelesen
Blaulicht
Wilfried Ganick und seines Rechtsanwalt Jürgen Hennemann (re.) im Stader Gericht

Gerichtsgutachter im Kreuzfeuer

Klage nach Achillessehnenriss: Zweifel an der Neutralität der Expertise tp. Stade. Wilfried Ganick (65), pensionierter Polizeihauptkommissar aus Buchholz, bangt weiter um seine Entschädigung für die gesundheitlichen Folgen eines im Jahr 2009 im Urlaub erlittenen Risses der Achillessehne. Nach Ansicht seines Rechtsanwaltes Jürgen Hennemann (55), der gegen den ADAC Klage eingereicht hat, stehen Ganick weitere rund 37.000 Euro aus der Unfallversicherung des ADAC zu. Doch Deutschlands größter...

  • Stade
  • 07.06.13
  • 2.736× gelesen
Politik
Wilfried Ganick beim Aktenstudium - der Rechtsstreit mit dem ADAC zieht sich bereits seit drei Jahren hin
2 Bilder

Klage gegen ADAC: "Ich fühle mich wie ein Versuchskaninchen!"

os. Buchholz. "Mit normalen Maßstäben ist nicht mehr zu erklären, was mit mir gemacht wird. Ich fühle mich wie ein Versuchskaninchen!" Das sagt Wilfried Ganick (65): Seit drei Jahren kämpft er mit dem ADAC als Versicherungspartner um eine Entschädigung für einen im Urlaub erlittenen Achillessehnenriss. Es geht um rd. 37.000 Euro. Und einmal mehr darum, ob wirklich neutrale Gutachter eingesetzt werden. Am Dienstag, 4. Juni, ab 13 Uhr treffen die Parteien im Landgericht Stade aufeinander. Ganick,...

  • Buchholz
  • 24.05.13
  • 928× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.