Spiel ohne Grenzen

Beiträge zum Thema Spiel ohne Grenzen

Panorama
Beim Klettern auf dem Kipplaster waren Kraft und Geschick gefragt
  2 Bilder

Spiel ohne Grenzen bei der Feuerwehr Vahrendorf

mi. Vahrendorf. Insgesamt 43 Jugendfeuerwehrgruppen nahmen jetzt am "Spiel ohne Grenzen" teil, dass die Freiwillige Feuerwehr Vahrendorf anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens ausrichtete. Darunter Gruppen aus den entfernten Landkreisen wie Cuxhaven oder Lüchow-Dannenberg. In insgesamt zehn Spielen wurden die besten Ermittelt. Darunter waren Übungen für den Kopf, wie etwa die Landeshauptstädte den Bundesländern zu ordnen. Ebenso Kraftübungen zum Beispiel das Erklimmern der hochgestellten...

  • Rosengarten
  • 15.10.14
Panorama

Feuerwehrwettkampf in Vahrendorf

mi. Rosengarten. Zum 40-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr Vahrendorf-Sottorf wird dort Samstag, 13. September der Feuerwehrwettkampf „Bezirks-Spiel ohne Grenzen“ der niedersächsischen Jugendfeuerwehr ausgetragen. Die Großveranstaltung findet statt auf dem Gelände rund um den Sportplatz in der Harburger Straße ( beim Schützenhaus ). 52 Gruppen haben ihre Teilnahme angemeldet und werden sich bei verschiedenen feuerwehrtechnischen Spielen messen. Los geht es um 9.30 Uhr, die Siegerehrung ist...

  • Rosengarten
  • 09.09.14
Service
Vor dem neu gestalteten „Kinnerhuus“: Bürgermeister Heinz Mügge und  Kindergartenleiterin Petra Borchardt
  6 Bilder

Viel Platz für die unter Dreijährigen in Düdenbüttel

Erweiterung des Kindergartens „Kinnerhuus“ abgeschlossen / Offene Tür tp. Düdenbüttel. Der Erweiterungsbau des Kindergartens „Kinnerhuus“, „An der Loge 16“ in Düdenbüttel, ist fertig. Unter dem Motto „Ansehen und Mitmachen“ lädt die Gemeinde am Samstag, 23. August, von 14 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür mit buntem Programm ein. Auch das Außengelände und die benachbarte Remise können besichtigt werden. Mit dem Umbau des „Kinnerhuus“ hat die Gemeinde auf den gestiegenen Bedarf an...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.