Alles zum Thema Remise

Beiträge zum Thema Remise

Panorama
Bürgermeister Johann Schlichtmann vor der neuen Remise
4 Bilder

Die neue Remise beim Brunckhorst'schen Huus wird mit einem Tag der offenen Tür eingeweiht

sb. Oldendorf. Fertig ist sie schon einige Wochen, jetzt folgt die offizielle Eröffnung: Die neue Remise beim Brunckhorst'schen Huus in Oldendorf, Sunder Straße 2, wird am Samstag, 4. Mai, von 14 bis 18 Uhr mit einem Tag der offenen Tür der Öffentlichkeit vorgestellt. Nach einer Begrüßung der Besucher und Ehrengäste durch Bürgermeister Johann Schlichtmann steht das Haus zur allgemeinen Besichtigung offen. Kulinarisch sorgt die Oldendorfer Jugendfeuerwehr mit Bratwurst und Co. vom Grill für das...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 01.05.19
Politik
Die neuen Remise (li.) neben dem Kulturzentrum "Brunkhorst'sches Huus" (re.)

Pausenraum und öffentliches WC

Remise in Oldendorf ist in Kürze bezugsfertig tp. Oldendorf. Das Mehrzweck-Gebäude im Stil einer ländlichen Remise neben dem Kulturzentrum "Brunkhorst'sches Huus" in Oldendorf ist in wenigen Weochen bezugsfertig. Noch im Januar sollen die Bauhofmitarbeiter sowie Ehrenammtliche, die den Bauerngarten am "Brunkhorst'sches Huus" pflegen, die Räume nutzen können. Es gibt Aufenthalts- und Lagerräume, das erste öffentliche WC des Ortes und ein Vordach mit Sitzgelegenheiten, das Fahrrad-Ausflüglern...

  • Stade
  • 02.01.19
Panorama
Das neue Vielzweck-Gebäude in der Dorfmitte   Foto: tp

Remise in Oldendorf: Holzrahmen und Dachstuhl sind fertig

Neubau soll im Dezember eröffnet werden tp. Oldendorf. Die Bauarbeiten an der rund 260.000 Euro teuren Vielzweck-Remise mit dem ersten öffentlichem WC des Ortes auf dem Grundstück beim Kulturzentrum Brunkhorst’sches Haus in Oldendorf schreiten voran. Der Holzrahmen und der Dachstuhl sind fertig. Als nächstes stehen die Elektroinstallationen an. Zudem müssen die Sanitäranlagen eingebaut, die Fassade verkleidet und das Dach gedeckt werden. Noch im Dezember soll Einweihung gefeiert...

  • Stade
  • 30.10.18
Politik
Das Fundament für die Remise ist fertig: Bürgermeister Johann Schlichtmann auf der Baustelle
2 Bilder

Neuer Startpunkt für Radler und Wanderer in Oldendorf

260.000 Euro für Vielzweck-Remise mit öffentlichem WC / Zuschuss aus dem Leader-Topf tp. Oldendorf.  Auf dem Gelände am Kulturzentrum Brunkhorst’sches Haus in Oldendorf tut sich was. Bauarbeiter haben das Fundament für die neue Remise erstellt. Für insgesamt 260.000 Euro entsteht ein Vielzweck-Gebäude mit dem ersten öffentlichen WC des Geest-Ortes. Die Investition teilen sich die Gemeinde und die EU aus dem Leader-Fördertopf für ländliche Regionen. Das Gebäude wird nach Plänen des...

  • Stade
  • 11.09.18
Panorama
Sabine Washof - auf dem Baum - zeigt den Seminarteilnehmern die richtige Schnittfolge.

Obstbäume richtig schneiden

Seminar mit 18 Gartenbesitzern in Düdenbüttel tp. Düdenbüttel. Insgesamt 18 Gartenbesitzer nutzten kürzlich das Obstbaumseminar beim Kulturzentrum Kötnerhuus in Düdenbüttel, um sich Wissen über die Obstbaumpflege anzueignen. Zum Seminar hatten die „Freunde der Remise“ mit den Landfrauen und dem Arbeitskreis Dorfentwicklung eingeladen. Unterstützt wurde das Projekt von der „Schatztruhe kulturhistorische Obstgärten“, das der Naturschutzbund BUND gemeinsam mit dem Niedersächsischer Heimatbund...

  • Stade
  • 06.02.18
Panorama
Laufveranstaltungen haben im Rudolf-Pöpke-Sportzentrum Tradition   Fotos: Johann Schlichtmann/Musikverein Waltershofen
2 Bilder

Oldendorf: Eintrag ins Guinness-Buch ist das Ziel

Kultursommer: Rekordversuch beim Volkslauf / Stimmungsmusik und Lesung mit Günter Zint tp. Oldendorf. Ein Großereignis auf der Stader Geest wirft seine Schatten voraus: Bei Bürgermeister Johann Schlichtmann und seinen ehrenamtlichen Helfern laufen die Vorbereitungen für den Oldendorfer Kultursommer 2018 auf Hochtouren. In diesem Jahr will die Gemeinde bei einem einzigartigen Sport-Event einen Weltrekord aufstellen. Erstmals wird der Kultursommer, der von Juni bis August wöchentlich...

  • Stade
  • 16.01.18
Politik
Der Kirchplatz in Balje bekommt ein Facelifting
3 Bilder

EU-Millionen für die Region Kehdingen-Oste

Geld für Dorfplatz in Balje und eine Wanderer-Remise in Oldendorf tp. Oldendorf-Himmelpforten/Kehdingen. In der Leader-Region Kehdingen-Oste tut sich was: Für gleich mehrere Projekte zur Steigerung der Lebensqualität auf den Dörfern fließen im kommenden Jahr mehrere hunderttausend Euro in den Landkreis Stade. Unter anderem hat das Amt für Landentwicklung in Bremerhaven Fördermittel für den Bau einer Remise als Wanderer-Station in Oldendorf sowie für die Gestaltung des Dorfplatzes in Balje...

  • Stade
  • 17.11.17
Politik
Das Gelände am Brunkhorst'schen Huus soll Startpunkt für Wanderer werden
3 Bilder

Oldendorf als Wanderer-Dorado: Remise wird der Startpunkt

Eine Million Euro für Tourismus-Konzept auf der Stader Geest tp. Oldendorf. Die naturnahe Geest-Gemeinde Oldendorf soll zum Dorado für Wanderer und Radwanderer werden. Insgesamt gut eine Million Euro will die Politik in die Aufwertung der touristischen Infrastruktur investieren. Ergänzend zu dem in Planung befindlichen naturkundlichen Erlebnispfad "Moor-Wasser-Wald“ zwischen den Sunder Seen und dem Hohen Moor für knapp 700.000 Euro (das WOCHENBLATT berichtete) steht nun der Bau einer Remise...

  • Stade
  • 16.10.17
Panorama
Zuschauer in der Dorfmitte
2 Bilder

Begeisterte Besucher beim Oldendorfer Kultursommer

Die Klammrebellen luden zum Schunkeln ein tp. Oldendorf. Die dritte Veranstaltung im Rahmen des Oldendorfer Kultursommers 2017 lockte am Freitag zahlreiche Musikfreunde in die Ortsmitte. In der Remise bei der Kirche gaben die Sänger des Ensembles Klamrebellen aus Düdenbüttel Lieder von Hans Albers und der Gruppe Santiano zum Besten, luden zum Schunkeln und Mitsingen ein. Erst nach mehreren Zugaben wurde die Gesangsgruppe mit ihren Leitern Ingo Böttcher und Karl-Heinz Hees sowie Thomas...

  • Stade
  • 23.07.17
Panorama
Kleinde Budenstadt in Haddorf

Weihnachtsmarkt an der Remise in Stade-Haddorf

tp. Haddorf. Der Heimatverein Haddorf veranstaltet am Samstag, 3. Dezember, ab 16 Uhr bei der Remise an der Widderstraße 3 einen Weihnachtsmarkt. Um 17 Uhr tragen Konfirmanden eine Weihnachtsgeschichte vor. Um 18 Uhr verteilt der Weihnachtsmann kleine Geschenke an die Kinder.

  • Stade
  • 30.11.16
Blaulicht
Dieter Baumann mit den kaputten Fensterriegeln
4 Bilder

Durstige Diebe klauen Stammtisch-Bier in Haddorf

2.500 Euro Sachschaden bei Einbruch in der Heimatvereins-Remise / Wertgegenstände wurden nicht entwendet tp. Stade-Haddorf. Kaputte Fensterriegel und Abdrücke von Brecheisen an den Türen hinterließen Einbrecher, als sie zwischen Dienstag und Freitag, 9. und 12. Februar, in die Remise des Heimatvereins in der Stader Ortschaft Haddorf einstiegen. Rund zwei Wochen nach dem Vorfall fehlt von den Dieben, die am Gebäude einen Sachschaden von rund 2.500 Euro anrichteten, noch jede Spur. Nach wie vor...

  • Stade
  • 24.02.16
Politik
Bei der Übergabe der Rampe: (v. li.) Shahin Maierhofer (Remise), Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, Uwe Schulze, Bärbel Liehr (beide "Wir alle sind Buchholz") und Peter Weh (Inklusionsbeirat)

Rampe für die "Remise"

Facebook-Gruppe "Wir alle sind Buchholz" spendet Einrichtung für Rollstuhlfahrer os. Buchholz. Buchholz ist wieder ein Stück behindertenfreundlicher: Bärbel Liehr und Uwe Schulze von der Facebook-Gruppe "Wir alle sind Buchholz" übergaben jetzt eine mobile Rampe an Shahin Maierhofer, Betreiber der "Remise" im Buchholzer Rathauspark. Mit Hilfe der Vorrichtung können jetzt Rollstuhlfahrer ins Innere des Restaurants gelangen. Die Facebook-Gruppe sammelte über ein Crowdfunding-System im Internet...

  • Buchholz
  • 15.07.15
Panorama
Bürgermeister Johann Schlichtmann vor der Remise. Ein Windschutz fehlt

Windschutz mit Sichtfenster für die Remise

tp. Oldendorf. Die Remise auf dem Dorfplatz zwischen Kirche und dem Edeka-Markt in Oldendorf wird bei Veranstaltungen gerne als Freilichtbühne genutzt. Doch manchmal blasen Windböen die Notenblätter weg, und einigen Musikern ist es zu zugig. "Das soll sich nun ändern", sagt Bürgermeister Johann Schlichtmann. Er will für die Remise einen Windschutz kaufen. Während man sich bislang mit einem mit grüner Plane bespannten Bauzaun behalf, soll nun eine stabile weiße Folie mit Sichtfenstern...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 25.02.15
Panorama
Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt investierten viel Geld und Zeit in ihre neue Remise

Blauröcke als Baumeister: Hanstedter Feuerwehr weiht Remise ein

mum. Hanstedt. Das ist Einsatz! Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt haben mit eigenen Finanzmitteln und hohem Arbeitseinsatz einen Anbau an das Feuerwehrhaus realisiert. Die neue Remise dient als Unterstand für den Mannschaftstransportwagen (MTW) und bietet mit 190 Quadratmetern genügend Platz für die Lagerung von Gerätschaften. Die Hanstedter „Blauröcke“ haben nicht nur viel Freizeit investiert, auch die Planung und Finanzierung des neuen Gebäudeteils ist komplett in...

  • Hanstedt
  • 13.01.15
Service
Vor dem neu gestalteten „Kinnerhuus“: Bürgermeister Heinz Mügge und  Kindergartenleiterin Petra Borchardt
6 Bilder

Viel Platz für die unter Dreijährigen in Düdenbüttel

Erweiterung des Kindergartens „Kinnerhuus“ abgeschlossen / Offene Tür tp. Düdenbüttel. Der Erweiterungsbau des Kindergartens „Kinnerhuus“, „An der Loge 16“ in Düdenbüttel, ist fertig. Unter dem Motto „Ansehen und Mitmachen“ lädt die Gemeinde am Samstag, 23. August, von 14 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür mit buntem Programm ein. Auch das Außengelände und die benachbarte Remise können besichtigt werden. Mit dem Umbau des „Kinnerhuus“ hat die Gemeinde auf den gestiegenen Bedarf an...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.08.14
Panorama
Der neue Wagenschuppen am Rand der Festwiese

Neuer Wagenschuppen in Düdenbüttel

"Freunde der Remise" errichten Gebäude auf der Festwiese tp. Düdenbüttel. Die Mitglieder des Heimatkulturvereins „Freunde der Remise“ haben in Eigenleistung einen Wagenschuppen erstellt. Das offene Gebäude entstand unter der Anleitung des Zimmermeisters Hinrich Schlichting und mit Unterstützung des Dachdeckermeisters Michael Raap neben der von dem Verein als Ausstellungsraum genutzten Remise auf der Festwiese im Ortszentrum. Der neue Wagenschuppen mit einer Grundfläche von 15 mal 5,60...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 18.08.14
Panorama
Die Gerätschaften sollen an einem Tag der offenen Tür ausgestellt werden
2 Bilder

„Freunde der Remise“ suchen Verstärkung

Wer hilft, einen Wagenschuppen zu bauen? tp. Düdenbüttel. Die Bastler des Heimatkulturvereins „Freunde der Remise“ in Düdenbüttel treffen sich nach der Winterpause erstmals in diesem Jahr am Dienstag, 8. April, 14 Uhr bei der Remise neben dem Gemeindezentrum in Düdenbüttel zur Mitgliederversammlung. Im Anschluss sollen alte Geräte restauriert und instand gesetzt werden. Ziel ist es, die gesamten Gerätschaften an einem Tag der offenen Tür im Juni der Öffentlichkeit zu präsentieren. Dazu wird...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 31.03.14