St. Johannis-Gemeinde

Beiträge zum Thema St. Johannis-Gemeinde

Panorama
Hier sind Radfahrer willkommen: Die St.-Paulus-Kirche wird 
am Freitag als "Radwegekirche" ausgezeichnet
2 Bilder

St. Paulus in Buchholz wird "Radwegekirche" / Veranstaltungen der Buchholzer Gemeinden
Rasten im Gotteshaus

os. Buchholz. Die Nachbarschaft Buchholz mit ihren vier evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden St. Paulus (Kirchenstr. 4) und St. Johannis (Wiesenstr. 25), Martin Luther in Holm-Seppensen (Weg zur Mühle 5-7) sowie der Kreuzkirchengemeinde in Sprötze (Kirchenallee 15) ist sehr geschäftig und bietet viele interessante Veranstaltungen und Menschengeschichten. Wie berichtet, sollen diese in Zukunft noch mehr Platz im WOCHENBLATT finden. Mit der heutigen Ausgabe starten wir mit der Rubrik "Rund...

  • Buchholz
  • 30.07.19
Panorama
Machen eine gute Arbeit: die Diakone 
Maren Waldvogel und Daniel Geßner

Nachbarschaft Buchholz sucht weitere Förderer

Arbeit der Diakone der evangelischen Jugendarbeit soll weiter gestärkt werden os. Buchholz. Der Förderkreis der evangelischen Jugend in der Nachbarschaft Buchholz sucht weitere Unterstützer, um die Arbeit der beiden Diakone Maren Waldvogel und Daniel Geßner stärken zu können. "Die Arbeit für Kinder und Jugendliche ist uns wichtig", betont Susanne Prünte vom Förderkreis. Teilnehmer erhielten in den Kursen eine christliche Orientierung, nähmen an Freizeiten sowie am vielfältigen Ausbildungs-...

  • Buchholz
  • 03.01.19
Panorama
Gutes Team: die Diakone Maren Waldvogel und Daniel Geßner

Kirche erlebbar machen

Diakonin Maren Waldvogel arbeitet seit einem Jahr in der Nachbarschaft Buchholz os. Buchholz. Seit einem knappen Jahr ist Maren Waldvogel (24) Diakonin in der Nachbarschaft Buchholz, zu der die Kirchengemeinden St. Paulus und St. Johannis in Buchholz, Martin Luther in Holm-Seppensen und Kreuzkirche in Sprötze gehören. "Es war ein spannendes Jahr, in dem ich viele tolle Menschen kennengelernt habe", berichtet Maren Waldvogel. Sie hat gemeinsam mit ihrem Diakon-Kollegen Daniel Geßner schon...

  • Buchholz
  • 18.09.18
Service

Anmeldung für Konfirmanden

os. Buchholz. Zu Informationsabenden für zukünftige Konfirmanden und ihre Eltern laden die evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden - St. Johannis in Buchholz, Martin-Luther in Holm-Seppensen sowie Kreuzkirche in Sprötze - ein: Am Mittwoch, 6. Juni, findet der Infoabend ab 19.30 Uhr in St. Johannis (Wiesenstr. 25) statt, am Donnerstag, 7. Juni, in Sprötze (Kirchenallee 15, ab 18 Uhr) sowie in Holm-Seppensen (Weg zur Mühle 5-7, ab 19.30 Uhr). Angemeldet werden können Jugendliche, die nach den...

  • Buchholz
  • 02.06.18
Panorama
Mag die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen: Maren Waldvogel

Buchholz: Maren Waldvogel ist neue Diakonin

os. Buchholz. "Ich möchte den Kindern und Jugendlichen zeigen, dass Kirche und Glaube nicht so verstaubt sind, wie sie denken. Dass es Spaß macht in unseren Gruppen, dass der Glaube einen Menschen trägt, dass man in der Kirche ein großes Gemeinschaftsgefühl erleben und sagen kann, was man denkt." Das sagt Maren Waldvogel. Die 23-Jährige arbeitet seit Kurzem als Diakonin in der Nachbarschaft Buchholz. Gemeinsam mit Diakon Daniel Geßner ist sie zuständig für die Arbeit mit Kindern und...

  • Buchholz
  • 06.10.17
Panorama
Bei der Übergabe: (v. li.) Bürgermeister 
Jan-Hendrik Röhse, Pastor Jürgen Stahlhut und Kirchenvorstand Rainer Rucks

Buchholz: Kulturpreis für St. Johannis

os. Buchholz. Die Kirchengemeinde St. Johannis ist der 13. Kulturpreisträger der Stadt Buchholz. „Wir haben einen sehr würdigen Preisträger gefunden, Sie sind eine große Bereicherung für das Kulturleben unserer Stadt“, lobte Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse bei der Übergabe des mit 2.500 Euro dotierten Preises in der Kirche an der Wiesenstraße. Mit seiner Kulturkirche habe St. Johannis neue Wege beschritten, betonte Laudatorin Friederike Gerpheide. „Künstler geben sich hier die Klinke in die...

  • Buchholz
  • 15.08.17
Panorama
Freuen sich über das erfolgreiche Benefiz-Konzert zu Gunsten der „Tschernobylkinder“ (v. li.): 
Anne Leopold, Barbara Schubert, Sebastian Wolf, Sophie Streichert und Moritz Pretzell

Stolz auf den Nachwuchs

Evangelische Jugend übergibt nach Benefiz-Konzert 4.000 Euro für „Tschernobylkinder“. mum. Jesteburg. Mit diesem Ergebnis hat wohl niemand gerechnet: Die Jugendlichen der St. Martins-Gemeinde haben jetzt 4.000 Euro an die Organisatoren der „Tschernobylkinder“-Ferienaktion im Kirchenkreis Hittfeld übergeben. Anne Leopold aus der Buchholzer St. Johannis-Gemeinde und die Jesteburgerin Barbara Schubert nahmen den symbolischen Scheck aus den Händen von Sebastian Wolf, Sophie Streichert und Moritz...

  • Jesteburg
  • 05.07.16
Service

Hilfe für Freunde von Alkoholikern

as. Buchholz. An Angehörige und Freunde von Alkoholikern richtet sich die Al-Anon Selbsthilfegruppe Buchholz, die sich regelmäßig dienstags ab 19.30 Uhr im Gemeindehaus der St. Johannis-Kirchengemeinde (Wiesenstr. 25) trifft. Betroffene können dort Erfahrungen austauschen und erhalten Trost und Hilfe. Weitere Informationen unter www.al-anon.de.

  • Buchholz
  • 07.10.15
Panorama
Klaudia Schumacher, Organisatorin des Dreikönigssingens in Stade
4 Bilder

Aus Überzeugung Segen bringen

Klaudia Schumacher aus Stade führt bei den Sternsingern Regie / Weltweit größte Aktion "von Kindern für Kinder" tp. Stade. „20*C+M+B+15“: In diesen Tagen schreiben allerorten im Landkreis Stade Sternsinger dieses Zeichenkürzel an Haustüren. Die Buchstaben und Zahlen stehen für die lateinischen Worte „Christus mansionem benedicat“ („Christus segne dieses Haus“) und die Jahreszahl. Eine, die sich seit vielen Jahren für das wohltätige Dreikönigssingen einsetzt, ist Klaudia Schumacher (57) aus...

  • Stade
  • 02.01.15
Panorama

Musical-Aufführung: Wer macht mit bei "Joseph"?

os. Buchholz. Kinder ab acht Jahren, die gerne singen und/oder schauspielern, können sich gerne noch melden: Im kommenden Jahr wollen die Buchholzer "Gospelkids St. Johannis" in der Kulturkirche St. Johannis das Musical "Joseph und sein wundersamer Traummantel" von Andrew Lloyd Webber aufführen. Die Proben finden ab 10. Januar dienstags und donnerstags jeweils von 16.30 bis 17.30 Uhr in der St. Johannis-Gemeinde (Wiesenstr. 25) statt. Am 10. Januar findet ab 16 Uhr ein erstes Treffen zum...

  • Buchholz
  • 31.12.14
Panorama
Vor dem Verkaufsstand der Landfrauen übergab Marianne Mölln (li.) den symbolischen Scheck an Susanne Prünte vom Förderkreis ev. Jugend Buchholz

Landfrauen spenden 1.200 Euro an Förderkreis ev. Jugend

os. Buchholz. Das ist ein stolzer Betrag: Der Landfrauenverein hat dem Förderkreis ev. Jugend Buchholz 1.200 Euro gespendet. Marianne Mölln von den Landfrauen übergab jüngst den Scheck an Susanne Prünte vom Förderkreis. Das Geld stammt aus dem Verkauf von selbstgemachten Marmeladen, Säften, Handarbeiten, Kränzen und vielem mehr in der Buchholzer Fußgängerzone. Die Spende kommt der "Nachbarschaft Buchholz" zugute. In ihr haben sich die vier Buchholzer evangelischen Gemeinden (St. Johannis, St....

  • Buchholz
  • 07.10.14
Service

Einschulungsgottesdienste in Buchholz

os. Buchholz. Für viele Erstklässler beginnt am Samstag, 13. September, der Ernst des (Schul-)Lebens. Zum Schulanfang bieten die Kirchengemeinden in Buchholz Einschulungsgottesdienste an, zu denen Interessierte herzlich eingeladen sind. Die Termine: St. Johannis-Gemeinde: 9 Uhr in der Wiesenschule St. Paulus-Gemeinde: 8.45 Uhr in der St. Paulus-Kirche für Waldschüler; 9.30 Uhr für Heideschüler 9.30 Uhr in der Grundschule Steinbeck St. Petrus-Gemeinde: 9 Uhr in der St. Petrus-Kirche.

  • Buchholz
  • 03.09.14
Panorama
Vorfreude auf das Atrium: Pastor Jürgen Stahlhut (re.) und Stephan Tiedemann, Filialleiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Treffpunkt für Jung und Alt

Sparkasse Harburg-Buxtehude spendet 5.000 Euro für "Atrium" der St. Johannis-Gemeinde os. Buchholz. Mit dem Bau eines Atriums will die Buchholzer St. Johannis-Gemeinde einen generationenübergreifenden Treffpunkt für Jung und Alt schaffen (das WOCHENBLATT berichtete). Finanziell unterstützt werden Pastor Jürgen Stahlhut und seine Mitstreiter bei ihrem 700.000-Euro-Projekt von der Sparkasse Harburg-Buxtehude: Stephan Tiedemann, Leiter der Buchholzer Filiale, übergab jetzt 5.000 Euro. Das Geld...

  • Buchholz
  • 19.08.14
Panorama
Freuen sich über das "grüne Klassenzimmer": Manuela Kröger (li.) vom Schulverein und Schulleiterin Katrin Bornschein
3 Bilder

Freude über das grüne Klassenzimmer

Projekt der Wiesenschule wurde beim Straßenfest mit der St- Johannis-Gemeinde eingeweiht os. Buchholz. Das Wetter spielte perfekt mit: Zahlreiche Gäste kamen am vergangenen Samstag bei Sonnenschein zum gemeinsamen Straßenfest der Buchholzer St. Johannis-Gemeinde und der Wiesenschule. Die Grundschule eröffnete beim Fest das erste "grüne Klassenzimmer" weit und breit. Der Innenhof zwischen zwei Gebäudetrakten, in dem früher der Schulgarten untergebracht war, wurde so hergerichtet, dass er als...

  • Buchholz
  • 28.05.14
Service

Per Bus zum Gottesdienst

os. Buchholz. Am Sonntag, 27. April, findet in der Buchholzer St. Johannis-Kirche kein Gottesdienst statt. Stattdessen fährt die Gemeinde mit einem Bus zu einem gemeinsamen Gottesdienst mit der ev.-reformierten Christuskirche in Lüneburg. Die Pastoren Jürgen Stahlhut (St. Johannis) und Martin Hinrichs (Christuskirche) gestalten die Veranstaltung zum Thema "Schwerter und Pflugscharen - wie hälst Du es mit dem Frieden?" gemeinsam. Der Bus fährt am Sonntag, 27. April, um 9 Uhr vor der St....

  • Buchholz
  • 23.04.14
Panorama

"Runder Tisch Kultur" wird eingerichtet

os. Buchholz. Ein Netzwerk für Kulturschaffende soll der "Runde Tisch Kultur" aufbauen, der jetzt in Buchholz gegründet werden soll. Zum ersten Treffen am Montag, 14. April, ab 19.30 Uhr in der Theaterwerkstatt BiSchu (Neue Str. 6) sind alle Interessierten herzlich eingeladen. "In Buchholz ist ein unglaubliches Potenzial vorhanden. Das wollen wir nutzen", sagt Mit-Initiator Christoph Selke. Ziel sei es, gemeinsame Aktionen von Künstler zu schaffen. Vorbild sei die Kooperation der St....

  • Buchholz
  • 09.04.14
Panorama
Auf gute Zusammenarbeit: (v. li.) Pastor Jürgen Stahlhut, Dr. Gudula Mayr (Kunststätte Bossard) und Dr. Sven Nommensen (Kunstverein Buchholz)

St. Johannis ist "Kulturkirche"

10.000 Euro Förderung für gemeinsame Projekte mit dem Kunstverein Buchholz und der Kunststätte Bossard os. Buchholz. Die St. Johannis-Gemeinde in Buchholz darf sich jetzt offiziell "Kulturkirche" nennen: Die Hanns-Lilje-Stiftung der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover gab jetzt eine Förderzusage in Höhe von 10.000 Euro. Damit sei der Grundstein für gemeinsame Projekte der Gemeinde mit dem Kunstverein Buchholz und der Kunststätte Bossard in Jesteburg gelegt, erklärt Pastor Jürgen...

  • Buchholz
  • 11.03.14
Service

Gemeindebüro St. Johannis zwei Wochen geschlossen

os. Buchholz. Jetzt ist Urlaub: Das Büro der Buchholzer St. Johannis-Kirchengemeinde (Wiesenstr. 25) bleibt von Montag, 15. Juli, bis Freitag, 25. Juli, geschlossen. Für seelsorgerische Notfälle steht Pastor Andreas Kern von der St. Paulus-Gemeinde unter Tel. 04181-2168833 zur Verfügung.

  • Buchholz
  • 12.07.13
Service

St. Johannis-Gemeinde: Fünf Gottesdienste zum Osterfest

os. Buchholz. Fünf Gottesdienste veranstaltet die Buchholzer St. Johannis-Gemeinde (Wiesenstr. 25) zu Ostern. Die Termine: Gründonnerstag, 28. März, 19 Uhr: Tischabendmahl mit symbolischen Speisen und Handlungen in Anlehnung an das Passafest, das Jesus mit seinen Jüngern feierte; anschließend Lammessen im Gemeindehaus Karfreitag, 29. März, 10 Uhr: Gottesdienst zum Ende der Ausstellung "Wir sind Sein Haus" von Monika Minio Ostersonntag, 31. März, 5.30 Uhr: Frühgottesdienst mit Taufen; 10 Uhr:...

  • Buchholz
  • 26.03.13
Service
Mit den neuen Briefkästen: (v.li.) Jens Mahnken, Katrin Bornschein, Jürgen Stahlhut, Kirsten Fuhrmann und die Jugendlichen von "Chancen schaffen"

Jugendwerkstatt baut Briefkästen für Kirche und Grundschule

os. Buchholz. Die Buchholzer Jugendwerkstatt "Chancen schaffen" hat ein bisschen Post gespielt: Für die Grundschule "Wiesenschule" und die benachbarte St. Johannis-Kirchengemeinde hat sie zwei Briefkästen gebaut. Die Kästen mit dem Posthorn sollen als Sammelstellen für Briefmarken dienen. Die Idee dazu entstand im vergangenen Jahr beim gemeinsamen Sommerfst von Kirche und Schule. Seit 40 Jahren sammelt die St. Johannis-Gemeinde Umschläge mit entwerteten Briefmarken für die Bethel-Stiftung. In...

  • Buchholz
  • 27.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.