St. Petri-Kirche

Beiträge zum Thema St. Petri-Kirche

Service

Kleines Konzert in St. Petri
Musik zur Marktzeit in Buxtehude

n der Musik zur Marktzeit am kommenden Samstag um 11 Uhr in der Buxtehuder Petri-Kirche spielt Jonas Krarup an der historischen Furtwängler-Orgel. Es erklingen u.a. Präludium und Fuge in a-moll von Johann Sebastian Bach sowie Werke von Niels W. Gade und Frank Martin. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um Spenden gebeten.

  • Buxtehude
  • 23.05.22
  • 3× gelesen
Panorama
In der St.-Petri-Kirche soll für ein besseres Klima gesorgt werden

Zu hoher Gasverbrauch
Besseres Raumklima in der Buxtehuder St.-Petri-Kirche

sla. Buxtehude. Kalt, feucht, ungemütlich und nicht energiefreundlich - das Klima in der St.-Petri-Kirche soll verbessert werden. Im Rahmen des ETiK-Projektes (Energieeffiziente Temperierung in Kirchen) wurde die St.-Petri-Kirche als eine von zwölf Kirchen in Deutschland als Modell-Kirche ausgewählt. Das Konzept gilt der Verbesserung des Raumklimas und einer energiesparenden Beheizung in Kirchen. "Am Ende werden wir pro Jahr gut zehn Tonnen CO₂ einsparen und die Probleme unserer Kirche deutlich...

  • Buxtehude
  • 25.04.22
  • 12× gelesen
Service

Kurze Auszeit mit Musik
Musik zur Marktzeit in Buxtehude

nw/tk. Buxtehude. In der nächsten Musik zur Marktzeit am Samstag, 9 April, um 11 Uhr in der St. Petri Kirche Buxtehude spielt Karl-Heinz Vossmeier aus Rotenburg (Wümme). Es erklingt das Präludium in h-moll von Johann Sebastian Bach in einer besonderen Aufführung, indem die Edition des ehemaligen Thomaskantors Karl Straube aus dem Jahr 1913 zugrunde gelegt wird. Er gibt dem Werk genaue Spielanweisungen vor, die den Geschmack und die Ästhetik der Zeit spiegeln. Weiter erklingen Werke von Felix...

  • Buxtehude
  • 04.04.22
  • 11× gelesen
Panorama
Das sanierte Gebäude an der Harburger Straße
3 Bilder

Buxtehuder Haus der Diakonie
Sanierung auf der Zielgeraden

sla. Buxtehude. Das Gerüst wurde abgebaut und das Haus der Diakonie an der Harburger Straße 2 erstrahlt im neuen Originalfarbton. Auch innen hat sich einiges getan und Pastor Michael Glawion ist zuversichtlich, dass die Diakonie nach Ostern wieder einziehen kann. Wie berichtet, mussten vor gut einem Jahr die Diakonie und die Buxtehuder Tafel aus den Räumen in ein Ausweichquartier im Gewerbegebiet Süd umziehen. Seitdem ist viel passiert: Die Fenster, die vorher weiß und teils aus Kunststoff...

  • Buxtehude
  • 08.03.22
  • 55× gelesen
Service

Orgelwerke in St. Petri
"Musik zur Marktzeit" in Buxtehude

nw/tk. Buxtehude In der nächsten Musik zur Marktzeit am kommenden Samstag um 11 Uhr in der St. Petri Kirche Buxtehude spiet Reinhard Gundlach an der historischen Furtwängler Orgel. Es erklingt u.a. die Sonate III von Felix Mendelssohn-Bartholdy, sowie Werke von Johann Sebastian Bach und Max Reger. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um Spenden gebeten. Der Einlass erfolgt nach der 2G Regel – bitte halten Sie Ihren Nachweis sowie Ihren Personalausweis am Eingang bereit. Eine Anmeldung ist...

  • Buxtehude
  • 12.01.22
  • 16× gelesen
Panorama
Das Haus in der Harburger Straße: Hinter dem Gerüst ist bereits der neue Farbanstrich zu erkennen
7 Bilder

Überraschungen bei der Sanierung des Diakonie-Gebäudes / Mehr Platz für Räumlichkeiten
Alte Persönlichkeit wird wieder fit gemacht

sla. Buxtehude. "In der letzten Zeit wurde ich öfters gefragt, was eigentlich bei dem Diakonie-Gebäude passiert und ob es wieder für Tafel und Diakonie genutzt wird", erzählt Pastor Michael Glawion von der St.-Petri-Kirchengemeinde. Anlass für das WOCHENBLATT, die Sanierungsarbeiten in Augenschein zu nehmen. Derzeit erhält die Fassade des historischen Hauses von den Malern einen neuen Anstrich in sandfarbenem Ockergelb, der dem Originalfarbton des denkmalgeschützten Hauses entspricht. In Kürze...

  • Buxtehude
  • 12.11.21
  • 78× gelesen
Service
Kinder können die Orgel entdecken

Orgelentdeckertage mit einem ganz besonderen Angebot
Kinder dürfen in Buxtehude Orgel spielen

tk. Buxtehude. Die Orgelentdeckertage finden landesweit vom 3. bis zum 16. Oktober statt. Freunde der Orgel und der Kirchenmusik können in Buxtehude auf besondere musikalische Entdeckertouren gehen: Am Sonntag, 3. Oktober, findet um 18 Uhr das Konzert "Einblicke - die Orgelsonate von Julius Rebke" in der St.-Petri-Kirche statt. Die musikalische Arbeit von Kreiskantorin Sybille Groß und zwei sogenannten Registranten wird auf eine große Leinwand übertragen. Auf Kinder und Jugendliche, die bereits...

  • Buxtehude
  • 29.09.21
  • 10× gelesen
Service

Abgabe am 6. und 7. Oktober in Buxtehude
St. Petri sammelt Altkleider für Bethel

nw/tk. Buxtehude. Zur Kleidersammlung ruft die Kirchengemeinde St. Petri in Buxtehude auf. Am Mittwoch und Donnerstag, 6.und 7. Oktober, können zwischen 15 und 18 UhrKleiderspenden in Plastikbeuteln oder gut verpackt im Dietrich-Bonhoeffer-Haus (Dietrich-Bonhoeffer-Platz 3)abgegeben werden. Parkplätze sind vorhanden. Ehrenamtliche werden die Kleidung entgegennehmen. Bethel sammelt jährlich rund 10.000 Tonnen Altkleider. Damit sind sie einer der größten karitativen Kleidersammler in Deutschland....

  • Buxtehude
  • 29.09.21
  • 37× gelesen
Panorama
Scharfe Nummer: Zuschauerin Annabelle wirft Hironimus die großen Messer zu
5 Bilder

Gelungener Auftakt der Donnerstags-Konzerte
Zaubertricks unter dem Fahnendach auf dem Buxtehuder St.-Petri-Platz

sla. Buxtehude. Zaubertricks, Jonglage, Messerwerfen - die Auftakt-Veranstaltung der Donnerstags-Konzerte auf dem St.-Petri-Platz unter dem neuen Fahnendach begeisterte zahlreiche Zuschauer bei schönstem Sommerwetter. Mit seinen Darbietungen wie etwa dem Jonglieren mit riesigen Messern auf einem hohen Einrad sorgte Hironimus alias Georg Morgenthal mit seinem Jongliertheater für spannende Unterhaltung des Publikums, darunter auch etliche Familien mit Kindern. Die Vorstandmitglieder Alexander...

  • Buxtehude
  • 14.09.21
  • 114× gelesen
Panorama
Kreiskantorin Sybille Groß kann künftig an der Hillebrand-Orgel völlig neue Töne anschlagen
2 Bilder

Mehr Register für ein größeres Klangerlebnis in der St. Petri Kirche - Abbau der Orgel im Mai
Erweiterung der Chororgel der Buxtehuder St. Petri Kirche

sla. Buxtehude. "Wir sind an einem wichtigen Punkt, alles ist eingetütet und jetzt geht es los", sagt Kreiskantorin Sybille Groß beim aktuellen digitalen Informationstreffen zur Erweiterung der Hillebrand-Orgel in der St. Petri Kirche. Unter den rund 20 Teilnehmenden, darunter Mitglieder der Arbeitsgruppe Chororgel und Pfeifenpaten, waren auch die Architekten Judith und Karsten Ley, der zudem auch neuer 1. Vorsitzender von Musica Viva e.V. ist. Sie haben in enger Abstimmung mit dem Konstrukteur...

  • Buxtehude
  • 13.04.21
  • 112× gelesen
Panorama
Fridolin Wissemann (v.li.), Katharina Veit, Johanna Veit und Enno Gröhn haben eine CD mit Kirchenliedern zum Mitsingen aufgenommen

Aktion der Buxtehuder St. Petri-Gemeinde
Kirchenlieder zum Mitsingen für zuhause

nw/tk. Buxtehude. Seit einem Jahr ist das gemeinsame Singen in der St.-Petri-Kirche nicht mehr möglich. Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker aus der Gemeinde haben daher eine Mitsing-CD für zuhause mit einer Auswahl der beliebtesten Kirchenlieder aus der Gemeinde aufgenommen. Passend zur CD gibt es ein Liederheft. Die vier Musikerinnen und Musiker, die auf der CD zu hören sind, studieren an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg Schul- bzw. Kirchenmusik. Fridolin Wissemann, Katharina...

  • Buxtehude
  • 24.03.21
  • 238× gelesen
Panorama
3 Bilder

Eklat zwischen dem Künstler Erwin Hilbert und dem Vorstand der St.-Petri-Kirche
Kunstausstellung in Buxtehuder Kirche vorzeitig beendet

sla. Buxtehude. Nach etlichen Vorfällen, über die das WOCHENBLATT berichtete, hat der Kirchenvorstand der St.-Petri-Kirchengemeinde die Kunstausstellung "Jesus und andere Gestalten" sowie die weitere Zusammenarbeit mit dem Künstler Erwin Hilbert vorzeitig beendet. Der Entschluss wurde durch Pastor Michael Glawion nach dem Druck der Wochenendausgabe bekanntgegeben. Die genauen Hintergründe, die zu dieser Entscheidung führten, werden in der nächsten WOCHENBLATT-Ausgabe am Mittwoch ausführlich...

  • Buxtehude
  • 07.08.20
  • 2.054× gelesen
Panorama
Erwin Hilbert (li.) mit Pastor Thomas Haase an der Skultpur "Sorgensäge". Der Tostedter Künstler stellt seine Werke bis Ende August in der Buxtehuder Petri-Kirche aus

Christliche Kunst im Dialog mit der Kirche und den Besuchern
Erwin Hilbert stellt in der Buxtehuder Petri-Kirche aus

tk. Buxtehude. Vom mittelalterlichen Gefängnis Zwinger in die Petri-Kirche: Einige Bilder und Skulpturen des Tostedter Künstlers Erwin Hilbert sind nach seiner Ausstellung im Buxtehuder Marschtorzwinger in die Petri-Kirche umgezogen. Hilbert, der Christ aus tiefster Überzeugung ist, sagt: "Das ist meine Geburtsstunde. Ich kann mir gut vorstellen, noch öfter in Kirchen auszustellen." "Das passt sehr gut in die Kirche", sagt Pastor Thomas Haase über die Werke, die im Gotteshaus zu sehen sind....

  • Buxtehude
  • 15.07.20
  • 221× gelesen
Service

Gemeinsam beten
Gotteshäuser läuten ihre Glocken

sb. Fredenbeck/Mulsum. In Zeiten der Corona-Krise möchten die Kirchengemeinden Fredenbeck und Mulsum durch Glockenläuten die Verbundenheit der Menschen zum Ausdruck bringen. Dreimal am Tag rufen die Gebetsglocken der St.-Petri-Kirche und der Martin-Luther-Kirche die Menschen auf, füreinander zu beten. "Unser tägliches öffentliches Leben ist zurzeit sehr eingeschränkt worden. Das fordert viel von uns ab", sagen die Pastorinnen Heide Wehling-Keilhack und Christa Haar-Rathjen in einer...

  • Fredenbeck
  • 20.03.20
  • 189× gelesen
Panorama
Ein neuer Lichtkranz wird von Daniel Endruhn (re.) und Bastian Küther, Mitarbeiter der Firma Sass, und Jasmin Heitmann (li.), Azubi der Stadtwerke Buxtehude, installiert
2 Bilder

Buxtehude: Eine Turmkapelle in neuem Licht

Pastor Thomas Haase zeigt dem WOCHENBLATT die fast fertig sanierte Turmkapelle der St. Petri Kirche ab. Buxtehude. „Ein Unterschied wie Tag und Nacht“, sagt Pastor Thomas Haase und zeigt auf die frisch restaurierte Decke in der Turmkapelle der St. Petri Kirche in der Buxtehuder Altstadt. „Eigentlich hätte man zum Vergleich ein kleines Stück unrestauriert lassen sollen, damit man es noch deutlicher sehen kann.“ Höchste Zeit sei es gewesen, etwas zu unternehmen, denn an der Decke habe sich schon...

  • Buxtehude
  • 29.07.17
  • 224× gelesen
Panorama
Machen sich für den Erhalt der Kirchenmusik stark: die „Musica Viva“-Mitglieder (v. li.) Karl-Bernhard Müller, Barbara Hofmann, Angelika Müller und Sybille Groß

Buxtehude: Kirchenmusik für alle

„Musica Viva“ setzt sich in der St. Petri-Kirche Buxtehude für Kirchenmusik und die Restaurierung der Instrumente ein ab. Buxtehude. Im November 2015 wurde er gegründet, jetzt will er sich u.a. für die Restaurierung von Kircheninstrumenten einsetzen: der Förderkreis Kirchenmusik „Musica Viva“ der St. Petri-Kirche in Buxtehude. Kürzlich kamen die Vorstandsmitglieder Karl-Bernhard Müller (1. Vorsitzender), Barbara Hofmann (2. Vorsitzende), Angelika Müller (Kassenwartin) und Kreiskantorin Sybille...

  • Buxtehude
  • 26.04.17
  • 399× gelesen
Politik
Die Kirche wird zur Zeit von der kleinen Mauer zum Petri-Paltz hin begrenzt
2 Bilder

Buxtehude: Über die Umgestaltung des Petri Platzes jetzt nachdenken

tk. Buxtehude. Als vor gut zwei Jahren der ehemalige Vorsitzende des Altstadtvereins, Peter Schmidt, eine improvisierte Skizze eines neugestalteten Petri-Platzes ohne das Mäuerchen vor der Kirche präsentierte, war der Aufschrei groß. "So nicht!", urteilte so mancher Buxtehuder, darunter viele Mitglieder der St. Petri-Gemeinde.Die Diskussion über eine Neugestaltung von Buxtehudes größter innerstädtischer Freifläche könnte im neuen Jahr wieder Fahrt aufnehmen. Nach Ansicht der Stadtverwaltung...

  • Buxtehude
  • 29.12.16
  • 192× gelesen
Service

Weihnachtsmarkt in Mulsum

tp. Mulsum. Zum Weihnachtsmarkt lädt "Mulsum Aktiv", ein Zusammenschluss von Menschen und Vereinen aus dem Dorf, am Samstag, 5. Dezember, um 14 Uhr auf den „Roten Platz“ in Mulsum ein. Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten singen und schmücken die große Tanne. Dann wird der große Weihnachtsstollen angeschnitten. Um 16 Uhr kommt dann der Weihnachtsmann. Um 17 Uhr gibt der Mulsumer Spielmannzug in der St. Petri-Kirche ein Konzert. Der Eintritt ist frei.

  • Fredenbeck
  • 27.11.15
  • 50× gelesen
Panorama
400 Jahre St. Petri-Kirche in Marschacht
5 Bilder

400 Jahre St. Petri-Kirche: Fest zum Jubiläum

bs. Marschacht. 400-jähriges Bestehen der St. Petri-Kirche in Marschacht: Dieses Ereignis feierte jetzt die Gemeinde mit einem Fest auf dem Kirchenvorplatz an der Elbuferstraße. "Die Elbmarscher Kirchengemeinde gibt es schon viel länger und das ursprüngliche Gotteshaus stand früher an einer anderen Stelle, ist dann aber vom Hochwasser zerstört worden", berichtet Gerhard Koepsel vom Förder-Verein "Wort und Musik". Auch Superintendent Christian Berndt, der anlässlich der Beendigung seiner...

  • Elbmarsch
  • 05.07.15
  • 259× gelesen
Panorama

Bonhoeffer-Andacht in St. Petri

Eine Andacht am Mittwoch, 9. April, um 19.30 Uhr, in der St. Petri-Kirche beschließt die Veranstaltungsreihe über den evangelischen Theologen Dietrich Bonhoeffer. Vorbereitet wurde die Andacht anlässlich seines 70. Todestages von den Ruhestandspastoren Dr. Helmut Roscher, Hans-Heinrich-Tegtmeyer und Eberhard Schäfer. Die Kirchengemeinde weist auf die hier abgedruckte Anfangszeit hin. Im Gemeindebrief wurde irrtümlich eine andere angegeben.

  • Buxtehude
  • 02.04.15
  • 66× gelesen
Panorama

Neues Programm des Deutschen Hausfrauenbundes

os. Buchholz. Elf Veranstaltungen umfasst das neue Programm des Deutschen Hausfrauenbundes, das jetzt vorliegt und von Februar bis Ende Mai gültig ist. Das Angebot reicht von dem Handarbeitskursus am Mittwoch, 5. Februar, ab 19 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte am Wilhelm-Baastrup-Platz 4 über eine Führung in der Hamburger St. Petri-Kirche am Donnerstag, 3. April, bis zur Tagesfahrt in den Vogelpark Walsrode am Mittwoch, 28. Mai. Hinzu kommen die regelmäßigen Programmpunkte Kegeln, Nordic...

  • Buchholz
  • 14.01.14
  • 92× gelesen
Service

Beratung im St. Petri-Turmcafé zum Wiedereintritt in die Kirche

bo. Buxtehude. Im adventlich geschmückten Turmcafé der St. Petri-Kirche in Buxtehude haben Besucher am Samstag, 7. Dezember, zwischen 11.30 und 13 Uhr Gelegenheit, sich bei einer Tasse Tee oder Kaffee zum Wiedereintritt in die Kirche beraten zu lassen. Das Team um Pastorin Christa Haar-Rathjen steht auch für Gespräche zur Verfügung. Am Büchertisch wird ein Angebot an christlicher Lektüre, Kalendern und Artikeln bereitgehalten.

  • Buxtehude
  • 28.11.13
  • 58× gelesen
Panorama
Catharina Uhlmann
2 Bilder

Kirchenkreis Buxtehude: Wer wird Superintendent?

tk. Buxtehude. Die zwei Bewerber für den vakanten Posten des Superintendenten im Kirchenkreis Buxtehude stellen sich jeweils mit einer Aufstellungspredigt in der Buxtehuder St. Petri-Kirche vor. Dr. Martin Krarup predigt am Sonntag, 8. September, um 18 Uhr. Am darauffolgenden Sonntag, 15. September, leitet Catharina Uhlmann den Gottesdienst. Beide Kandidaten stehen im Anschluss an den Gottesdienst für Gespräche zur Verfügung. Der Kirchenkreistag wird am Dienstag, 24. September, in...

  • Buxtehude
  • 02.09.13
  • 256× gelesen
Panorama
Die St. Petri Kirche: Sehr viel mehr als ein markantes Gebäude
2 Bilder

"Buxtehude ohne St. Petri? Es würde mehr als ein markantes Gebäude fehlen"

tk. Buxtehude. Welche Bedeutung hat die Kirche in einer modernen Stadt wie Buxtehude? Das wollte WOCHENBLATT-Redakteur Tom Kreib von Pastor Oliver Friedrich wissen. WOCHENBLATT: Ist die imposante St. Petri-Kirche für die Menschen in Buxtehude mehr als „nur“ ein markantes Gebäude in der Altstadt? Pastor Oliver Friedrich: Was Kirchen für die Stadt und für die Menschen sind, lässt sich vielleicht am besten erklären, wenn man sich vorstellt, dass es sie nicht gäbe: Also Hamburg ohne Michel, München...

  • Buxtehude
  • 25.06.13
  • 209× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.