Stadtbücherei

Beiträge zum Thema Stadtbücherei

Service

Stadtbücherei Winsen: Jetzt auch bestellen und abholen

thl. Winsen. Seit Anfang November vergangenen Jahres ist das Alltagsleben von einem ununterbrochenen Lockdown geprägt. Geschäfte, Betriebe und auch öffentliche Einrichtungen sind geschlossen. So auch die Winsener Stadtbücherei im Marstall. Den Kunden stehen allerdings eine Reihe digitaler Angebote zur freien Verfügung. Insbesondere über die Internetseite der Stadtbücherei www.stadtbuecherei-winsen.de die "Onleihe Niedersachsen" mit ihren über 160.000 Exemplaren etwa 30.000 verschiedener Titel,...

  • Winsen
  • 23.02.21
Service
Bereichern die eigenen vier Wände: Zu den Kunstwerke zum Ausleihen gehören unter anderem "point of no return" (Frank Marten) ...
2 Bilder

Kunst für zu Hause in der Artothek der Stadtbücherei Buchholz ausleihen

tw/nw. Buchholz. Museen, Galerien und Kunstvereine haben aufgrund der Pandemie geschlossen. Büchereien und Artotheken auch, mit einem Unterschied: alle Medien und Kunstwerke können auf Bestellung kontaktlos abgeholt oder geliefert werden. So auch in der Artothek der Buchholzer Stadtbücherei. Denn, wer keine Ausstellungen besuchen kann und sich mehr zu Hause aufhält, freut sich über abwechslungsreiche Kunst in den eigenen vier Wänden. Die Schließung der Stadtbücherei / Artothek wurde genutzt um...

  • Buchholz
  • 19.02.21
Service

Winsener Stadtbücherei trotzt dem "Corona-Blues"

Interessierte können sich eine Testkarte ausstellen lassen, um das Online-Angebot zu nutzen thl. Winsen. In der aktuell herausfordernden Situation der COVID-19- Pandemie kann es geradezu erholsam sein, mit einem guten Buch oder Hörbuch in eine andere Welt abzutauchen. Damit dies auch in der unvermeidlichen Schließzeit der Stadtbücherei möglich ist, gibt es die Onleihe Niedersachsen (ehemals: NBib24). Die Kunden der Stadtbücherei Winsen, die Mitglied im Verbund ist, können orts- und...

  • Winsen
  • 12.01.21
Service
Auch dieses Werk wird in der Stadtbücherei präsentiert

Ausstellung in der Stadtbücherei Buchholz
"Begegnungen" mit Tier und Mensch

os. Buchholz. Das Leid und die Freude in den Augen von Tieren, die Situation Geflüchteter - mit diesen Themen beschäftigt sich die in Otter lebende Künstlerin Heidi Lemma Mossa in ihrer aktuellen Ausstellung "Begegnungen" in der Stadtbücherei Buchholz (Kirchenstr. 6). "Die gezeigten Bilder in Öl- und Acrylmalerei sowie Linoldruck zeigen in beeindruckender Weise das Mitgefühl der Künstlerin", erklärt Heike Hansen aus dem Stadtbücherei-Team. Die Ausstellung läuft bis mindestens Montag, 5....

  • Buchholz
  • 08.09.20
Service

Stadtbücherei Buchholz
Neue Werke für die Artothek

os/nw. Buchholz. Die Stadtbücherei Buchholz (Kirchenstr. 6) hat den Bestand ihrer Artothek um die Scherenschnitte eines Löwen und eines Kängurus erweitert, die von der Buchholzer Künstlerin Katja Staats gestaltet wurden. Wie berichtet, können die Werke aus der Artothek für zu Hause ausgeliehen werden. Bereichert wird die Einrichtung zudem durch zwei Acryl-Werke von Adelheid Scharrenberg, die die Künstlerin als Leihgabe zur Verfügung stellt, sowie zwei Aquarellen von Bernd Zimmer. Letztere...

  • Buchholz
  • 08.08.20
Service

Publikumsverkehr ist wieder möglich
Maskenpflicht im Buchholzer Rathaus

os. Buchholz. Nach sieben Wochen erlaubt die Stadt Buchholz ab Montag, 4. Mai, wieder den Publikumsverkehr im Rathaus. Um die Infektionsgefahr zu reduzieren, gilt im gesamten Rathaus eine Maskenpflicht. Zudem ist es erforderlich, unter Tel. 04181-214228 oder per E-Mail unter buergerbuero@buchholz.de einen Termin zu vereinbaren. Eine Ausnahme gilt für die Abholung von Ausweispapieren: Diese werden montags von 10 bis 14 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 13 bis 17 Uhr ohne Anmeldung am...

  • Buchholz
  • 02.05.20
Service
Das Team der Stadtbücherei Winsen freut sich auf viele Besucher in den Räumen "Marstall" Fotos: Stadtbücherei Winsen
3 Bilder

Fast 50.000 Besucher pro Jahr

Die Büchereien im Landkreises Harburg: Zu Gast in der Winsener Stadtbücherei. mum. Winsen. Viele Bürger - alt und jung - möchten auf sie nicht verzichten: die öffentlichen Büchereien im Landkreis Harburg. Doch einigen Menschen ist gar nicht bewusst, welche Schätze sich dort in den Regalen befinden. Zudem organisieren die Mitarbeiter viele Veranstaltungen, die das kulturelle Angebot der Gemeinden bereichern. Das WOCHENBLATT nimmt dies zum Anlass, in loser Reihenfolge die Büchereien, die...

  • Winsen
  • 08.01.19
Service
Die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei Buchholz freuen sich auf die Besucher
2 Bilder

Es begann mit einer Sammlung im Schrank

Die Büchereien des Landkreises Harburg stellen sich im WOCHENBLATT vor - dieses Mal: die Stadtbücherei Buchholz. mum. Buchholz. Viele Bürger - alt und jung - möchten auf sie nicht verzichten: die öffentlichen Büchereien im Landkreis Harburg. Doch einigen Menschen ist gar nicht bewusst, welche Schätze sich dort in den Regalen befinden. Zudem organisieren die Mitarbeiter viele Veranstaltungen, die das kulturelle Angebot der Gemeinden bereichern. Das WOCHENBLATT nimmt dies zum Anlass, in loser...

  • Jesteburg
  • 24.10.18
Service

"Quo vadis,Polonia?"

Vortrag bei der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Buchholz os. Buchholz. Der Rechtsruck bei der jüngsten Parlamentswahl in Schweden oder der schleichende Demokratie-Abbau in Ungarn beunruhigen die Menschen in Deutschland. Auch über die Entwicklung im Nachbarland Polen unter der PIS-Regierung sind viele Bürger irritiert. Das deutsch-polnische Verhältnis hat sich in den vergangenen Monaten deutlich abgekühlt. Welche politischen Entwicklungen gehen derzeit in Polen vor? Wie verhält sich die...

  • Buchholz
  • 19.09.18
Service

Workshop für Manga-Freunde

os. Buchholz. Die Buchholzer Stadtbücherei (Kirchenstr. 6) bietet einen Zeichen-Workshop für Mangas an. Das Angebot am Freitag, 20. Juli, von 10 bis 12 Uhr richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 15 Jahren. Geleitet wird der Workhsop von der Manga-Autorin Izumi Mikami-Rott. Die gebürtige Japanerin zeigt ausführlich, wie man die Manga-Helden oder eigene Charaktere zeichnet. Außerdem bekommen die Teilnehmer Hinweise zur Effekt- und Colorationstechnik. • Der Workshop kostet...

  • Buchholz
  • 30.06.18
Service

Winterpause in der Buchholzer Stadtbücherei

os/nw. Buchholz. Die Stadtbücherei Buchholz (Kirchenstr. 6) geht in die Weihnachtspause und bleibt von Freitag, 22. Dezember, bis einschließlich Dienstag, 2. Januar 2018, geschlossen. Die eBook-Ausleihe ist allerdings weiterhin rund um die Uhr unter www.geh-online.info möglich, auch an den Feiertagen. Wer dringend ausgeliehene Medien zurückgeben möchte: Die Rückgabebox am Eingang der Bücherei ist immer geöffnet.

  • Buchholz
  • 20.12.17
Panorama
In der Wanderausstellung wird die Geschichte des Sozialverbandes Deutschland beleuchtet
3 Bilder

Soziales Gewissen seit 100 Jahren

Sozialverband Deutschland: Ausstellung zum Doppeljubiläum in Buchholz os. Buchholz. „Der Sozialverband hier im Landkreis sorgt dafür, dass Solidarität und soziales Miteinander nicht nur eine leere Worthülse bleiben, sondern gelebt werden.“ Das sagte Matthias Büschking, Landespressesprecher des SoVD, am Mittwoch bei der Eröffnung der Wanderausstellung zum 100-jährigen Bestehen des Landesverbandes und zum 70. Geburtstag des Ortsverbandes Buchholz und Holm-Seppensen in der Buchholzer Stadtbücherei...

  • Buchholz
  • 15.07.17
Service

Buchholz: Flohmarkt in der Stadtbücherei

os. Buchholz. Der große Flohmarkt in der Buchholzer Stadtbücherei läuft noch bis zum Ende der Sommerferien. Das teilt die Stadtverwaltung mit. In der Einrichtung an der Kirchenstr. 6 werden Romane, Sach- und Jugendbücher, Spiele, Hörbücher, CDs und DVDs zum Stückpreis von 50 Cent angeboten. • Die Öffnungszeiten: montags 10 bis 12 Uhr sowie 15 bis 18 Uhr, mittwochs und donnerstags 10 bis 18 Uhr, freitags von 14 bis 18 Uhr. In den Sommerferien bleibt die Bücherei samstags zu.

  • Buchholz
  • 08.07.17
Service

Starke Frauen in Stadtbücherei

as. Buchholz. Starke Frauen werden in der Ausstellung „Frauenorte Niedersachsen - Über 1.000 Jahre Frauengeschichte“ von Mittwoch, 1. März, bis Dienstag, 14. März, in der Stadtbücherei (Kirchenstraße 6) Buchholz vorgestellt. Darunter bedeutende Frauen wie die Juristin und Frauenrechtlerin Anita Augspurg oder Roswitha von Gandersheim, die als erste deutsche Dichterin gilt. Dabei stehen die Leistungen der Frauen auf politischem, kulturellem, sozialem, wirtschaftlichem oder wissenschaftlichem...

  • Buchholz
  • 25.02.17
Panorama
Großbrand im Jahr 2003: Die alte Bibliothek wurde vollständig zerstört
3 Bilder

Zehn Jahre Stadtbibliothek am Stadeum

"Jubiläums"-Woche mit Lesungen, Basteln und Glücksrad-Drehen / Großbrand 2003 zerstörte alte Bücherei tp. Stade. Seit zehn Jahren hat die Stadtbibliothek Stade ihre Räume an der Schiffertorsstraße 4 neben dem Stadeum. Der runde "Geburstag" der Bücherei wird von Dienstag bis Freitag, 26. bis 29. April, Lesern und Gästen ausgiebig gefeiert. Am 26. April 2006 öffnete die Stadtbibliothek ihre Pforten am neuen Standort. Zuvor hatte ein Feuer am 8. März 2003 das unter Denkmalschutz stehende Gebäude...

  • Stade
  • 20.04.16
Panorama

Kinderkönigpass: Gewinne kommen per Post

as. Buchholz. Schon die Kleinen für Kultur zu begeistern, lautet die Mission des Kinderkönigs. Deshalb gibt es den Kinderkönigpass, bei dem Kinder Stempel für alle nachhaltigen Kulturkontakte, wie den Besuch einer Kinder-Theateraufführung des Jugendzentrums oder einer Veranstaltung der Stadtbücherei, erhalten. Sind sechs Stempel beisammen, geben die Kulturkinder den ausgefüllten Pass im Jugendzentrum ab und erhalten ein kleines Geschenk - und einen neuen Pass. Zum Ende des Jahres nehmen die...

  • Buchholz
  • 28.10.15
Service
Leitet den Workshop: Charlotte Hofmann

Comic-Workshop in der Stadtbücherei

Illustratorin Charlotte Hofmann gibt Kindern Tipps os. Buchholz. Wie kann man eigene Fantasiewesen auf Papier zum Leben erwecken? Wie kann man Rülpsgeräusche visualisieren? Antworten erhalten Kinder von acht bis zwölf Jahren bei dem "Monster-Mania"-Comicworkshop in der Buchholzer Stadtbücherei (Kirchenstr. 6). Am Freitag, 21. August, um 9.30 und um 11.30 Uhr vermittelt Illustratorin Charlotte Hofmann den Teilnehmern die Grundkenntnisse zum zeichnerischen Geschichten erzählen. Beide Kurse dauern...

  • Buchholz
  • 15.08.15
Panorama
Kim-Sara Preis stellt in der Stadtbücherei das Thema "Stadtradeln" vor

Stadtradeln: Vitrine in der Stadtbücherei

os. Buchholz. Mit einem kleinen Beitrag beteiligt sich die Stadtbücherei Buchholz an der Aktion Stadtradeln, die jüngst begonnen hat. Kim-Sara Preis, die derzeit ein Ausbildungspraktikum in der Stadtbücherei (Kirchenstr. 6) absolviert, hat mit großer Begeisterung und gestalterischem Geschick eine Vitrine zum Thema dekoriert. Dabei nutzte sie auch das Schmuckfahrrad des BUND, das die Auftakt- und Abschlussveranstaltung der Aktion ziert. Wie berichtet, beteiligt sich die Stadt Buchholz erstmals...

  • Buchholz
  • 04.07.15
Panorama
Gute Laune vor dem Auftritt: (v. li.) Andrea Kroß, Bärbel Hatzner, Meike Bredehöft und Maren Hildebrandt spielten in Bischu "Der Schneider von Seppensen"
6 Bilder

Dieses Konzept kam gut an

Mehr als 600 Besucher bei der 1. Buchholzer Kulturnacht os. Buchholz. "Nach diesem tollen Abend ist es nicht mehr die Frage, ob wir das wiederholen, sondern in welchem Turnus." Dieses positive Fazit der ersten Buchholzer Kulturnacht zog Mit-Initiator Christoph Selke. Mehr als 600 Besucher kamen am Sonntag, um die 40 Darbietungen in zehn verschiedenen Kunststätten zu verfolgen. Für jeden Kulturfan war das passende Angebot dabei. Es reichte von Musik verschiedener Stilrichtungen über...

  • Buchholz
  • 16.06.15
Panorama
Die Trommelgruppe "Sambucada" - hier beim Buchholzer Stadtlauf - eröffnet die Kulturnacht
2 Bilder

Kulturschaffende ziehen an einem Strang

Erste "Kulturnacht" steigt am 13. Juni in Buchholz / 40 Künstler an zehn Orten os. Buchholz. Was man schaffen kann, wenn man gemeinsam ein Ziel formuliert und an einem Strang zieht, hat in Buchholz die Initiative "KulTRaum 21" bewiesen: Mehr als 30 Kulturschaffende - Vereine und Einzelpersonen - haben zusammen die erste Buchholzer Kulturnacht auf die Beine gestellt. Jetzt steht das Programm fest: Am Samstag, 13. Juni, treten von 18 bis 24 Uhr insgesamt 40 Künstler an zehn Orten auf. Die Karten...

  • Buchholz
  • 10.03.15
Service

Beliebte Kinderpassaktion im Jugendzentrum

os. Buchholz. Als Erfolg werten die Initiatoren die Kinderpassaktion in Buchholz, mit der Kinder für Kultur begeistert werden sollen. 60 Pässe sind im Buchholzer Jugendzentrum (Juz) abgegeben worden, berichtet Anika Lucas aus dem Juz-Leistungsteam. Die Inhaber nahmen an einem Gewinnspiel teil, bei dem es drei Besuche der Kindertheater-Weihnachtsvorstellung am Samstag, 22. November, im Jugendzentrum sowie drei Gutscheine fürs Juz-Programm zu gewinnen gab. Bei der Passaktion sammeln die Kinder...

  • Buchholz
  • 12.11.14
Panorama
Die Mitarbeiterinnen der ausgezeichneten Stadtbücherei mit Bürgermeister Wilfried Geiger (2. v. re.) und Fachbereichsleiter Jörg Karstens

Qualitätssiegel für die Stadtbücherei

os. Buchholz. Die Buchholzer Stadtbücherei ist zum zweiten Mal als "Bibliothek mit Qualität und Siegel" ausgezeichnet worden. Das Team um die Leiterinnen Martina Fäsecke und Uta Golombek erhielt jetzt das Siegel von der niedersächsischen Büchereizentrale. Monatelang hatte das Team der Stadtbücherei seine eigene Arbeit eingehend analysiert und einige Arbeitsabläufe verändert und optimiert. "Wir haben unser Tun kritisch unter die Lupe genommen", sagt Martina Fäsecke. "Das war wieder ein sehr...

  • Buchholz
  • 19.08.14
Service

Kinder dichten und malen in der Stadtbücherei

tw. Buchholz. Die Buchholzer Stadtbücherei lädt für Donnerstag, 14. August, Kinder ab acht Jahren zum dichten und malen ein. Gemeinsam mit der Künstlerin Annette Seelenmeyer heißt es Gedichte hören, Worte finden, reimen, lustige Zeilen zusammenfügen und Bilder zu den eigenen Gedichten malen. Los geht es um 15 Uhr. • Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro. Um Anmeldung in der Stadtbücherei (Tel. 04181-214280) wird gebeten.

  • Buchholz
  • 12.08.14
Panorama
Im vergangenen Jahr wurden bereits Bilder von an Demenz erkrankten Menschen gezeigt

Ausstellung zum Thema Demenz

Die Demenz-Aktionswoche, die im vergangenen Jahr in Buchholz auf große Resonanz stieß, wird fortgesetzt. Am Samstag, 5. Juli, wird in der Stadtbücherei Buchholz (Kirchenstraße 6) eine Ausstellung eröffnet, bei der Bilder gezeigt werden, die von an Demenz erkrankten Menschen gemalt wurden. Es wird zudem ein Projekt der Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) vorgestellt sowie Fotografien der Demenzwoche gezeigt. Bürgermeister Wilfried Geiger eröffnet die Veranstaltung am Samstag um 11 Uhr.

  • Buchholz
  • 01.07.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.