Steinbecker Mühlenweg

Beiträge zum Thema Steinbecker Mühlenweg

Panorama
An der Ecke Bremer Straße/Steinbecker Mühlenweg gab es einen Kahlschlag

Kahlschlag an der Kreuzung
Pilzbefall an der Ecke Bremer Straße und Steinbecker Mühlenweg in Buchholz

lm. Buchholz. Ganz schön kahl ist es geworden an der Kreuzung Bremer Straße und Steinbecker Mühlenweg in Buchholz. Die Fläche, die bis vor Kurzem noch begrünt war, ist mittlerweile gerodet worden. "Die Bäume hier waren von Pilzen befallen und da war auch nichts mehr zu retten", erklärt Heinrich Helms, Pressesprecher der Stadt Buchholz.  Eine Aufforstung auf dem Gebiet sei zwar denkbar, allerdings wolle man sich zunächst anschauen, wie sich das Areal, durch das auch der Steinbach fließt,...

  • Buchholz
  • 14.01.22
  • 95× gelesen
Blaulicht

Pkw-Aufbrüche in Buchholz

thl. Buchholz. In der Nacht zu Sonntag sind am Steinbecker Mühlenweg zwei Pkw von Dieben auf unbekannte Weise geöffnet worden. Aus beiden Fahrzeugen entwendeten die Täter Bargeld, ein Handy und Bekleidungsgegenstände. Vermutlich gelang es den Dieben, die Komfortschließung zu überwinden und so die Fahrzeuge zu öffnen, ohne Spuren zu hinterlassen. Zeugen, denen in der Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Steinbecker Mühlenwegs aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter Tel....

  • Buchholz
  • 08.11.21
  • 69× gelesen
Politik
Auch die Kreuzung Steinbecker Mühlenweg/Bremer Straße 
wollen die Freidemokraten mittelfristig umbauen lassen

FDP-Ratsfraktion will Verkehrssituation entlasten
Offensive für Kreisel in Buchholz

os. Buchholz. "Die Kampagne, in Buchholz Kreisel statt Ampelkreuzungen zu bauen, ist leider etwas aus dem Blick geraten durch die Konzentration auf wenige große Infrastrukturmaßnahmen in der öffentlichen Diskussion. Wir wollen aber wieder die generellen Vorteile für Kreisverkehre in den Blickpunkt bringen." So begründet Arno Reglitzky, Fraktionsvorsitzender der FDP im Buchholzer Stadtrat, den Antrag der Freidemokraten, die Planungen für einen Kreisel an der Kreuzung Steinbecker...

  • Buchholz
  • 07.09.21
  • 74× gelesen
Politik
So leer wird es in den kommenden Wochen wohl selten sein an der Kreuzung Seppenser Mühlenweg/Bremer Straße
2 Bilder

Hauptumleitungsstrecke führt quer durch die Stadt
Ab Montag wird es heftig auf Buchholz' Straßen

AUF EIN WORT Wegen der Baustellen auf B3 und B75: In der Nordheidestadt droht neues Verkehrschaos "Wir sind froh, dass diese Sperrung vorbei ist", sagt André Emme, Stadtbrandmeister der Stadt Buchholz. Der Feuerwehrmann meint die sechswöchige Vollsperrung der Ortsdurchfahrt von Buchholz wegen der Fahrbahnerneuerung der Bahnbrücke. Er dankte der Bevölkerung, die sich gegenüber den Feuerwehrleuten, die auf ihrem Weg von und zu Einsätzen auch Wege durch Wohngebiete nehmen mussten, verständnisvoll...

  • Buchholz
  • 03.09.21
  • 5.908× gelesen
  • 1
Panorama
Die Bauarbeiten an der Bahnbrücke sind bald abgeschlossen, da droht schon neues Ungemach

Umleitungsstrecke in Buchholz
Bauarbeiten an der B75: Diese Ersatzlösung bringt keine Verbesserung

AUF EIN WORT Die Baufahrzeuge wurden am Montag verladen, der Zeitplan wird offensichtlich eingehalten: Die Ortsdurchfahrt von Buchholz entlang der Bahnbrücke an der Soltauer Straße ist passend zum Schulstart ab Donnerstag, 2. September, wieder befahrbar. Wer jetzt aber meint, dass dadurch die Verkehrsprobleme auf der Umleitungsstrecke an der Bremer Straße behoben sind, irrt: Neue Staus an der Kreuzung Bremer Straße/Steinbecker Straße sind ab Montag, 6. September, programmiert. Dann wird die...

  • Buchholz
  • 01.09.21
  • 1.693× gelesen
  • 2
Panorama
Stau als Dauerzustand: die Kreuzung Seppenser Mühlenweg/Heidekamp auf der südlichen Seite des Tunnels

Lange Staus durch Sperrung der Canteleu-Brücke
Chaos am Mühlentunnel in Buchholz

sv. Buchholz. Alles zwischen fünf und 30 Minuten Stau müssen Autofahrer aktuell auf der südlichen Seite des Mühlentunnels zur Mittags- und Feierabendzeit einplanen. Denn an der Ampelkreuzung Heidekamp/Seppenser Mühlenweg ist es immer wieder ein Rätselraten, wie viele Autos noch ans Stauende passen, bevor die Kreuzung ganz dicht ist. Grund für den Stau: Ortskundige nutzen nach wie vor nicht die weitläufige Umleitung über Holm-Seppensen und Sprötze, die während der Bauarbeiten an der Bahnbrücke...

  • Buchholz
  • 25.08.21
  • 610× gelesen
  • 1
Panorama
Die Fahrradschutzstreifen 
an der Bremer Straße ...
3 Bilder

Harakiri-Aktionen in Buchholz
Auch auf Fahrradschutzstreifen gilt das Rechtsfahrgebot!

os. Buchholz. Kaum zu glauben: In jüngster Vergangenheit ist es mehrfach vorgekommen, dass in Buchholz Radfahrer die Schutzstreifen an der Bremer Straße sowie an der Schützenstraße entgegen der Fahrtrichtung (!) genutzt haben. Davon berichten Augenzeugen. Den Fahrradschutzstreifen auf der linken Seite zu nutzen, ist keine gute Idee. "In Deutschland gilt das Rechtsfahrgebot", erklärt Stadtsprecher Heinrich Helms. Es gelte natürlich auch für Fahrradfahrer - und zwar in Fahrtrichtung! An der...

  • Buchholz
  • 20.01.21
  • 1.046× gelesen
Service

Hausanschlüsse werden gelegt
Behinderungen in Buchholz in den Herbstferien

bim. Buchholz. Autofahrer aufgepasst! In Buchholz werden in den Herbstferien in zahlreichen Straßen Hausanschlüsse gelegt und Gebäude an Kanäle und Versorgungsleitungen angeschlossen. So wird die Gertrudenstraße von Mittwoch, 14., bis Donnerstag, 15. Oktober, für diesen Zweck in Höhe der Hausnummer 1b gesperrt. Eine Umleitung ist über Ernststraße, Schaftrift und Buenser Weg ausgeschildert. Von Mittwoch, 21., bis Donnerstag, 22. Oktober, ist deshalb die Heimgartenstraße in Höhe der Hausnummern...

  • Buchholz
  • 10.10.20
  • 126× gelesen
Blaulicht

Ungebremst in die Kreuzung gefahren

thl. Buchholz. Eine 88-jährige Frau hat am Dienstag gegen 17.40 Uhr einen Verkehrsunfall auf dem Steinbecker Mühlenweg verursacht. Die Frau war mit ihrem VW Golf ungebremst vom Haidbarg kommend in den Kreuzungsbereich eingefahren. Hier kollidierte sie mit dem bevorrechtigten Audi einer 40-jährigen Frau. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Audi aus dem Kreuzungsbereich herausgeschleudert. Die Fahrerin sowie ihre zwei Kinder im Alter von vier und acht Jahren wurden dabei leicht verletzt. Der...

  • Winsen
  • 15.11.17
  • 196× gelesen
Service

Parkstraße: Bauarbeiten schreiten voran

os. Buchholz. Die Bauarbeiten an der Parkstraße in Buchholz schreiten schneller voran als erwartet: Der Abschnitt vom Steinbecker Mühlenweg bis zur Einmündung der Straße "Steinbachtal" wird ab Montag. 7. Dezember, wieder für den Verkehr freigegeben. Die rund drei Millionen Euro teure Sanierung der Parkstraße geht in Abschnitten weiter und erfordert teilweise erhebliche Umwege: Ab Montag, 7. Dezember, wird der Bereich ab der Einmündung "Steinbachtal" bis zum "Bergweg" komplett gesperrt....

  • Buchholz
  • 05.12.15
  • 108× gelesen
Politik
Schutzstreifen: An der Bremer Straße dürfen Radler jetzt auf der Fahrbahn fahren

Schutzstreifen für Radfahrer

os. Buchholz. Diese Maßnahme soll den Radverkehr in Buchholz fördern und das Miteinander von Auto- und Radfahrern stärken: An der Bremer Straße ist jetzt ein Schutzstreifen für Radfahrer auf die Fahrbahn aufgebracht worden. Er beginnt auf Höhe des Movieplexx Kinos und endet nach ca. einem Kilometer an der Kreuzung zum Steinbecker Mühlenweg. Radfahrer dürfen dort jetzt auf der Fahrbahn fahren, Autofahrer müssen Rücksicht auf sie nehmen. Wie berichtet, hatten die Politiker sich einstimmig für die...

  • Buchholz
  • 08.04.14
  • 180× gelesen
Politik
Alles klar? Dieses Verkehrsschild am Steinbecker Mühlenweg erfüllt seinen Zweck wohl nicht mehr!

Verkehrsschild verschwindet im Grüngürtel

os. Buchholz. Wenn in diesen Tagen mehr Radfahrer als sonst den Fußweg am Steinbecker Mühlenweg in Buchholz benutzen, obwohl das verboten ist, liegt das womöglich an der mehr als überschaubaren Grünpflege der Stadt. Das Schild, das den Weg ab der Kreuzung Bremer Straße als reinen Fußgängerweg ausweist, ist total eingewachsen. Vielleicht führt der Feldversuch ja dazu, die umstrittene Regelung, alle Radfahrer auf die Fahrbahn zu verbannen, zurückzunehmen.

  • Buchholz
  • 09.10.13
  • 183× gelesen
Blaulicht

Nachtaktive Automarder

thl. Buchholz. In der Nacht zu Dienstag waren professionelle Autoaufbrecher in der Nordheidestadt unterwegs. Dabei wurden mindestens vier Fahrzeuge von den Tätern aufgebrochen. Dabei war die Zielrichtung jedes Mal das integrierte Navi. Die Tatorte lagen in den Straßen Meisenweg, Wilfried-Woost-Weg und Steinbecker Mühlenweg. Bei den Fahrzeugen handelte es sich ausschließlich um Pkw der Marke BMW. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 16.000 Euro.

  • Buchholz
  • 04.09.13
  • 100× gelesen
Blaulicht

Ersatzteile besorgt

thl. Buchholz. Offenbar ganz gezielt haben Unbekannte am Wochenende im Steinbecker Mühlenweg an einem BMW X5 zu schaffen gemacht. Die Täter montierten die Sensoren des Parktronic-Systems von der Karosserie und verschwanden damit. Schaden: rund 5.000 Euro.

  • Buchholz
  • 28.05.13
  • 121× gelesen
Blaulicht

Automarder waren unterwegs

thl. Buchholz. Mindestens vier Pkw sind in der Nacht zu Dienstag in Buchholz aufgebrochen worden. Die Tatorte lagen in den Straßen Steinbecker Mühlenweg, Meisenweg, Tannenbogen und Am Kattenberge. Geklaut wurden Navis, Lenkräder und verschiedene "Ersatzteile". Der Gesamtschaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus. Hinweise an Tel. 04181 - 2850.

  • Buchholz
  • 25.04.13
  • 132× gelesen
Politik

Mittelinsel für den Steinbecker Mühlenweg?

os. Buchholz. Kann durch den Bau einer Mittelinsel die Überquerung des Steinbecker Mühlenwegs auf Höhe der Parkstraße zusätzlich gesichert werden? Das soll jetzt die Buchholzer Stadtverwaltung prüfen. Einen entsprechenden Antrag beschloss der Verwaltungsausschuss jüngst einstimmig. In diesem Streckenabschnitt überqueren viele Schulkinder der Waldschule den Steinbecker Mühlenweg. Zudem prüft die Verwaltung, wie der Trampelpfad zwischen Bahn und dem Kleingartenverein "Abendfrieden" am...

  • Buchholz
  • 23.04.13
  • 125× gelesen
Politik

Buchholzer Liste: Schulweg am Steinbecker Mühlenweg besser sichern

os. Buchholz. Kann der Schulweg zur Waldschule mit einer Bedarfsampel am Steinbecker Mühlenweg weiter gesichert werden? Das will die Buchholzer Liste prüfen lassen. Die Verwaltung soll ermitteln, ob zudem auf Höhe der Parkstraße durch den Bau einer weiteren Mittelinsel die Überquerung der Fahrbahn für Schüler sicherer wird. Der Steinbecker Mühlenweg stelle eine besondere Gefahr für Schüler der Waldschule dar, argumentiert die Buchholzer Liste: "Wir sehen hier dringenden...

  • Buchholz
  • 12.03.13
  • 135× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.