Straßensperrung

Beiträge zum Thema Straßensperrung

Service

Umleitung in Buxtehude
Straße Heitmannshausen wird gesperrt

Die Straße Heitmannshausen in Buxtehude wird von Montag, 23. Mai, bis Mittwoch 25. Mai, im Bereich Bahnübergang Grüner Wald bis zum P+R Parkplatz am Bahnhof Neukloster für den Verkehr komplett gesperrt. Grund  ist der schlechte Zustand der Asphaltdecke. Die wird dann saniert. Eine Umleitung ist ausgeschildert und verläuft aus Richtung Buxtehude kommend von der Straße Heitmannshausen über den Bahnübergang Grüner Wald, die B 73, die Jorker Straße zurück auf die Straße Heitmannshausen....

  • Buxtehude
  • 18.05.22
  • 61× gelesen
Service

Straßenbauarbeiten
K3 in Groß Sterneberg Anfang April vollgesperrt

sv/nw. Hammah. Ab Montag, 4. April, bis voraussichtlich 13. April wird die Kreisstraße 3 bei Groß Sterneberg voll gesperrt. Grund dafür sind Straßenbauarbeiten. Eine Umleitung des Verkehrs erfolgt über Hammah und Himmelpforten. Der Busverkehr auf dem genannten Streckenabschnitt sowie die Müllabfuhr werden aufrechterhalten. Betroffene Anwohner können in Absprache mit der Baufirma den gesperrten Bereich passieren, jedoch ist zeitweise mit Einschränkungen zu rechnen. Der Landkreis Stade bittet um...

  • Stade
  • 31.03.22
  • 83× gelesen
Politik
Die Sanierung der Ortsdurchfahrt in Oldendorf erfolgt in fünf Abschnitten
3 Bilder

XXL-Baustelle dauert bis Ende 2023
Oldendorfer Ortsdurchfahrt wird 20 Monate voll gesperrt

sb. Oldendorf. Das wird eng: Weil die Oldendorfer Hauptstraße zwischen der Blauen Straße und der Kranenburger Straße saniert werden muss, wird die Hauptverkehrsader durch den Geestort voll gesperrt. Und das für 20 Monate. Geplantes Zeitfenster ist zwischen dem 1. April 2022 und dem 23. Dezember 2023.  Auftraggeber der Baumaßnahme sind die Gemeinde Oldendorf, der Trinkwasserverband Stader Land und die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr. Gemeinsam haben sie sich viel...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 07.03.22
  • 858× gelesen
Service

Bauarbeiten verzögern sich
Vollsperrung der L 111 in Hamelwörden

sv. Hamelwörden. Seit Anfang November werden Straßenbauarbeiten an der Landesstraße 111 in Hamelwörden durchgeführt. Die Gesamtmaßnahme erstreckt sich über die Ortsdurchfahrt Hamelwörden bis zur Bundesstraße 495 in Richtung Wischhafen. Aufgrund von zusätzlich erforderlichen Kanalbauarbeiten werden sich die Bautätigkeiten für den ersten Bauabschnitt zwischen dem Brammerweg und Ortsausgang in Richtung Freiburg verzögern und voraussichtlich bis 23. Dezember andauern. Eine Umleitungsstrecke ist...

  • Stade
  • 08.12.21
  • 83× gelesen
Panorama

Vollsperrung in den Herbstferien
Sanierung der Freiburger Straße in Stade geplant

jab. Stade. In den Herbstferien wird die Freiburger Straße in Stade zeitweise gesperrt. Der Grund sind Bauarbeiten. Die Straßendecke vom Kreisverkehr bis zum Ortsausgang wird saniert, zunächst finden die notwendigen Vorarbeiten statt. Die Hauptarbeiten werden unter Vollsperrung durchgeführt. Bei schlechten Wetterverhältnissen werden die Bautermine verschoben. Kreisel kommt - nur später

  • Stade
  • 28.09.21
  • 45× gelesen
Panorama
Voller Tatendrang, ohne große Absicherungen, Schilder und Ankündigung fingen die Bauarbeiten im Amselweg an - inzwischen hat die Stadt eine mündliche Genehmigung erteilt

Straßensanierung beginnt
Bauarbeiten am Amselweg starten ohne Genehmigung der Stadt

sv. Buchholz. Normalerweise machen Bauarbeiten aufgrund ihres sich hinziehenden Endes Schlagzeilen. Im Amselweg in Buchholz dagegen bringt die Straßensanierung die Anwohner gleich zu Beginn zur Verzweiflung. Zwar wurden diese bereits vor zwei Monaten über die Sanierung und deren groben Ablauf informiert, ein genaues Datum wurde ihnen seitdem jedoch nicht mitgeteilt. Anfang dieser Woche rollten dann plötzlich die Bagger in den Amselweg ein und am Dienstagmorgen standen zahlreiche Anwohner und...

  • Buchholz
  • 13.08.21
  • 430× gelesen
Service

Straßensperrungen im August für Bestandsaufnahme
Sanierung der Regen- und Schmutzwasserkanäle

sv/nw. Buchholz. Rund 240 Kilometer Kanal liegen unter den Straßen der Stadt Buchholz, 126 Kilometer für Regen-, 112 Kilometer für Schmutzwasser. „Alle zwei Jahre untersuchen wir die Rohre auf Schäden“, sagt Stefan Semmler, bei der Stadt unter anderem für die Kanalunterhaltung verantwortlich. In diesem Jahr stehen Abschnitte der Brandenburger Straße, Kirchenstraße/Adolfstraße, Kreuzung Bremer Straße/Schützenstraße/Neue Straße, Breite Straße/Neue Straße sowie der...

  • Buchholz
  • 06.08.21
  • 26× gelesen
Panorama
Die Kreuzung Bendestorfer Straße/Schützenstraße/Hamburger Straße ist seit Donnerstagnachmittag, 8. April, wieder in alle Richtungen frei befahrbar - einen Tag früher als angekündigt. Insgesamt dauerten die Bauarbeiten knapp zwei Wochen an
3 Bilder

Bauarbeiten in Buchholz frühzeitig beendet
Hamburger Straße/Kirchenstraße ist wieder frei

sv/nw. Buchholz. Der Weg durch Buchholz ist wieder frei: Der Landkreis Harburg hat die Bauarbeiten auf der Hamburger Straße / Kirchenstraße (Kreisstraße 13) am Donnerstagnachmittag beendet. Zum Abschluss wurden am Donnerstag noch die Markierungen aufgebracht. Unmittelbar danach wurden die Sperrungen abgebaut und die Straße wieder für den Verkehr freigegeben. Trotz der schlechten Witterung und der heftigen Aprilwetterkapriolen mit Schnee, Hagel, Regen und Frost konnte die Kreisstraße 13 sogar...

  • Buchholz
  • 08.04.21
  • 604× gelesen
Politik
Horst-Elert Stödter ist für den Bereich "Bauen und Infrastruktur" verantwortlich

Das Wetter ist schuld

Gemeinde Hanstedt saniert acht Straßen für 420.000 Euro / Arbeiten beginnen diese Woche.  mum. Hanstedt. Das Wetter macht den guten Planungen einen Strich durch die Rechnung: Wie berichtet, startet im Oktober eines der größten Straßensanierungsprojekte in der Geschichte der Gemeinde Hanstedt. Mit einem Volumen in Höhe von etwa 420.000 Euro werden insgesamt acht Straßen auf Vordermann gebracht. In der Regel handelt es sich um die Erneuerung der Deckschicht. "Die Arbeiten sind vom zeitlichen...

  • Hanstedt
  • 08.10.19
  • 293× gelesen
Service
An der Gertrudenstraße sind die Halteverbotsschilder 
für die Zeit der Sanierung bereits aufgestellt

Buchholz: Sperrungen für Straßensanierungen

Behinderungen an Schützenplatz, Gertrudenstraße, Feldstraße, Uhlengrund und Theodor-Storm-Weg os. Buchholz. Wegen verschiedener Straßensperrungen müssen sich Autofahrer in Buchholz in den kommenden Tagen auf Behinderungen einstellen. • Der Schützenplatz wird am Montag, 7. November, gesperrt. Grund: Die Schulsbushaltestelle, die während der Bauarbeiten an der Parkstraße dort eingerichtet wurde, wird wieder zurückgebaut. Die Trenngitter der Bushaltestelle und zehn „Kiss&Ride“-Plätze bleiben...

  • Buchholz
  • 05.11.16
  • 191× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.