Sven Dunker

Beiträge zum Thema Sven Dunker

Panorama
Im Zuge des Hanstedter "Jägertags" sorgen unter anderem die Bläsergruppen der Jägerschaft im Landkreis Harburg für musikalische Abwechslung Fotos: mum/bim/Hegering
5 Bilder

Besonderer Termin für Jäger und Naturfreunde

Hegering Hanstedt lädt zum siebten Mal zum Hanstedter "Jägertag" ein.  mum. Hanstedt. Wer sich für Jagd und Natur interessiert, sollte sich den kommenden Sonntag, 7. Juli, vormerken. Der Hegering Hanstedt lädt bereits zum siebten Mal zum Hanstedter "Jägertag" auf den „Alten Geidenhof“ ein. Ein umfangreiches Programm mit viel Musik, einer "Schnäppchenjagd" und viel Wissenswertem rund um Natur und Tiere lädt zum Stöbern, Staunen und Verweilen ein. Unterstützt werden die Hanstedter bei ihrer...

  • Hanstedt
  • 03.07.19
Service
Sie freuen sich auf die Besucher: die Veranstalter des Winsener Aktionstages mit Sven Dunker von der Reso-Fabrik (re.) Foto: Reso-Fabrik

Flüchtlinge laden zu "Unser Herz schlägt in zwei Ländern" in Winsen ein
Ein Fest rund um den Sudan

ce. Winsen. "Unser Herz schlägt in zwei Ländern" lautet das Motto, unter dem Menschen aus dem Sudan, die in Winsen und Umgebung nach Verfolgung und Flucht eine neue Heimat gefunden haben, am Sonntag, 5. Mai, zu einem Fest in die Reso-Fabrik einladen. Von 15 bis 18 Uhr gibt es unter anderem eine abwechslungsreiche Ausstellung über Politik und Kultur des einstmals größten Landes Afrikas, ein Kulturprogramm und landestypische kulinarische Spezialitäten. Federführend organisiert hat das Fest Husam...

  • Winsen
  • 30.04.19
Panorama
Sven Dunker ist Ansprechpartner der neuen "nachbarschaftsfabrik neuland"  Foto: thl

Pilotprojekt startet jetzt offiziell

In der Reso-Fabrik wird die neue "nachbarschaftsfabrik neuland" eingeweiht thl. Winsen. Mit einer offiziellen Eröffnungsfeier will die Reso-Fabrik in Winsen am Donnerstag, 31. Januar, von 15 bis 17 Uhr den Startschuss für die neue "nachbarschaftsfabrik neuland" geben. Neben Hartmut Wegener, Vorsitzender der Reso-Fabrik, sind auch Winsens Bürgermeister André Wiese (CDU), Markus Kissling von der Landesarbeitsgemeinschaft Praxisnetzwerk für soziale Stadtentwicklung und der...

  • Winsen
  • 22.01.19
Panorama
Hoffen auf viele Besucher (v. li.): Kerstin Schild (Inab), Koch-Azubi Daniel Schehlmann, Frank Soetebier (Lions), Oliver Fischer, Hartmut Wegener (Vorsitzender Reso-Fabrik) und Sven Dunker

Von Winsenern für Winsener

Lions Club und Reso-Fabrik laden zum Adventsabend mit Grünkohlessen ein thl. Winsen. Die (Vor)Weihnachtszeit ist eine besondere Zeit. "Diese Besonderheit wollen wir nutzen, um viele Bürger einzuladen und mit ihnen einen Adventsabend unter dem Motto 'Von Winsenern für Winsener' zu verbringen", sagt Oliver Fischer, Präsident des Lions Club Winsen. Der Adventsabend findet am Mittwoch, 12. Dezember, ab 18 Uhr in der Reso-Fabrik statt. Ausrichter sind die Reso-Fabrik und der Lions Club....

  • Winsen
  • 30.11.18
Service
Freuen sich auf möglichst viele Besucher und Mitmacher bei den Programmpunkten: die 
Veranstalter des Nachbarschaftsfestes  Foto: Landkreis Harburg

Buntes Nachbarschaftsfest im Winsener Wikingerweg

ce. Winsen. Ein buntes Programm erwartet die Besucher des Nachbarschaftsfestes, das am Freitag, 24. August, von 15 bis 18 Uhr im Wikingerweg in Winsen gefeiert wird. Verschiedene Initiatoren haben die Veranstaltung gemeinsam mit den Anwohnern auf die Beine gestellt. Im Vordergrund stehen dabei Spaß und Information sowie viele Gelegenheiten für Gespräche. Organisiert wird das Nachbarschaftsfest von rund zehn Institutionen und Organisationen. Mit dabei sind unter anderem: der DRK-Kindergarten...

  • Winsen
  • 22.08.18
Panorama
Ein Höhepunkt des Festes: Der Weihnachtsmann und sein Engel werden von Quartiersmanager Sven Dunker begrüßt

Weihnachtsfeier "von Winsenern für Winsener" in Reso-Fabrik war voller Erfolg

ce. Winsen. "Von Winsenern für Winsener" lautete das Motto einer Weihnachtsfeier, die der Lions Club Winsen und die Reso-Fabrik jetzt veranstalteten. Rund 100 Winsener folgten der Einladung. Ziel war es, eine vorweihnachtliche Feier für die Winsener Bürger auszurichten, die sonst keine Gelegenheit haben, eine weihnachtliche Atmosphäre zu erleben oder in familiärer Runde das Fest zu begehen. "Wir wollten vorrangig Familien und Einzelpersonen ansprechen, von denen wir annehmen, dass sie...

  • Winsen
  • 27.12.17
Panorama
Gehört auch zur prämierten Fotoserie "HereWeAre": Issam Lammouchi mit Stieftochter Joumana und Sohn Karim (im Kinderbett)
2 Bilder

"Gelebte Kultur im Problemviertel": Fotojournalist Antonino Condorelli erhielt Kulturpreis "Blauer Löwe" des Landkreises Harburg

ce. Hittfeld."HereWeAre" ist der Titel der Bilderserie über das Winsener Albert-Schweitzer-Viertel, für die Fotojournalist Antonino Condorelli (43) aus Buxtehude am Donnerstagabend im Hittfelder Veranstaltungszentrum "ric" den Kulturpreis "Blauer Löwe 2016" des Landkreises Harburg in der Sparte Fotografie erhielt. Verlangt waren bei dem Wettbewerb Fotostrecken mit sechs bis zehn Bildern zum Thema "Menschen im Landkreis Harburg". Insgesamt 16 Beiträge wurden eingereicht. Der "Blaue Löwe" - die...

  • Winsen
  • 11.11.16
Panorama
Die Bewohner des Albert-Schweitzer-Viertels packten kräftig mit an

"Frühjahrsputz" in den Straßen

thl. Winsen. "Frühjahrsputz" war jetzt in vielen Ortsteilen von Winsen angesagt. Freiwillige zogen in vorbildlicherweise durch Straßen und Feldwege und sammelten dort jede Menge achtlos entsorgten Müll ein. Aufräumen war auch im Albert-Schweitzer-Viertel angesagt. Vier Tage lang zogen Bewohner durch das Wohnviertel. Das Ergebnis: 35 große Säcke mit Abfall und Sperrmüll, der in den Grünanlagen und auf den Freiflächen verteilt war. "Alle haben mitgezogen und sich tatkräftig für ein sauberes...

  • Winsen
  • 15.04.14
Service
Erfreut: Die Vertreter der Service-Clubs sowie von Konzerte Winsen und Soziale Stadt Winsen

Spenden für den Spieleverleih in Winsen

bs. Winsen. "Es ist das erste Mal, dass alle Service-Clubs zusammenarbeiten, natürlich sollte Erlös dann auch an ein besonderes Projekt innerhalb der Stadt gehen", erklärte jetzt Dieter Kindler, erster Vorsitzender des Vereins Konzerte in Winsen. Zusammen mit dem Lions-Club, der St. Marien Kirchengemeinde, dem Round- und Old Table Table sowie dem Rotary-Club hatte der Verein die Marienbühne während des Stadtfestes mit Bands aller Stilrichtungen bestückt, der Erlös in Form von 3.415 Euro geht...

  • Winsen
  • 06.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.