Tischler-Innung

Beiträge zum Thema Tischler-Innung

Wirtschaft
Die Mitglieder der Tischler-Innung des Landkreises Harburg trafen sich zur Betriebsbesichtigung im Unternehmen von Axel Scharfenberg (li.) in Hanstedt
  2 Bilder

"Azubis nicht hinhalten"

Tischler-Innung diskutiert richtigen Umgang mit angehenden Auszubildenden. (jab/mum). "Wir müssen wieder fairer miteinander umgehen", appellierte jetzt Frank Matthies, Chef der gleichnamigen Tischlerei in Seevetal, an seine Innungskollegen. Die Frühjahrs-Versammlung der Tischler nahm Matthies zum Anlass, ein Thema anzusprechen, das ihm offensichtlich sehr unter den Nägeln brennt. "Es gibt Betriebe, die mehreren Bewerbern einen Ausbildungsplatz in Aussicht stellen und sich dann kurzfristig...

  • Buchholz
  • 24.05.19
Panorama
Verstarb mit 56 Jahren: Tischlerinnungs-Obermeister Jörg Wiele

"Stark für den Berufsstand eingesetzt": Trauer um Tischlerinnungs-Obermeister Jörg Wiele

ce. Toppenstedt. Er hat das handwerkliche Geschehen im Landkreis Harburg maßgeblich mitgeprägt: Jörg Wiele aus Toppenstedt, Obermeister der Tischler-Innung, der jetzt überraschend im Alter von 56 Jahren verstarb. Der Tischlermeister hinterlässt Ehefrau Marga und zwei erwachsene Söhne.  Jörg Wiele übernahm 1997 die elterliche Tischlerei Wiele GmbH in Toppenstedt und war dort anschließend gemeinsam mit seinem Bruder Rainer Geschäftsführer. Jörg Wieles Sohn Niels folgte beruflich dem Vorbild des...

  • Winsen
  • 20.04.18
Wirtschaft
Die Gesellinen und Gesellen sowie die  Betreuer und Verantwortlichen der Tischler-Innung des 
Kreis Harburg freuten sich über die tollen Ergebnisse der Prüfungen
  2 Bilder

Engagierte junge Tischler

ah. Landkreis. „Es war eine erfreuliche Prüfung. Sämtliche Azubis haben bestanden, und das durchgängig mit guten Noten“, so der stellvertretende Lehrlingswart Björn Gobat. Daher hatten auch alle Gesellinnen und Gesellen guten Grund zur Freude auf der Freisprechungs-Veranstaltung, die auf Hof Oelkers in Wenzendorf stattfand. Als Jahrgangsbeste wurde die Tischlerin Svenja Alisha Wittmann vom Ausbildungsbetrieb Tischlerei Lars Versemann hervorgehoben, die das beste Prüfungsergebnis in...

  • Buchholz
  • 03.09.17
Wirtschaft
Die Sieger (v. li.): Justin Soltau, Manon Dankers und Eve-Chantal Ahrens
  4 Bilder

Junge Stars an der Säge aus dem Landkreis Stade

Tischler-Innung kürt Sieger des Nachwuchswettbewerbs "Die gute Form" tp. Stade. Der Lehrlingswettbewerb "Die Gute Form" der Tischler-Innung Stade und der Jobelmann-Schule hat schon Tradition. Jetzt wurden mit rund 100 Gästen die jungen Nachwuchsstars des 27. Wettbewerb gefeiert. Siegerin aus dem dritten Lehrjahr ist Eve Chantal Ahrens (20) aus Ahlerstedt, gefolgt von Manon Dankers (20) aus Fredenbeck-Wedel und Justin Soltau (18) aus Grünendeich aus dem zweiten und ersten Lehrjahr. Eve...

  • Stade
  • 24.03.17
Wirtschaft
Nach bestandener Prüfung ist die Freude groß: 
20 Gesellen und eine Gesellin bei der 
Freisprechungsfeier auf Hof Oelkers

Freisprechung der Tischler: "Ein sehr gutes Ergebnis"

Freisprechungsfeier der Tischler-Innung des Landkreises Harburg auf Hof Oelkers ab. Wenzendorf. Freudig gespannt sahen kürzlich 21 Tischler-Gesellinnen und -Gesellen ihrer Freisprechung in der Festhalle auf Hof Oelkers in Wenzendorf entgegen. Beim Gesellenstück und der Arbeitsprobe lagen die Durchschnittsnoten bei 2,8, und 2,9, in der Theorie bei 3,1. Es sei ein super Ergebnis, das die jungen Menschen in ihren praktischen und theoretischen Prüfungen erzielt hätten, bewertete Lehrlingswart...

  • Hollenstedt
  • 02.09.16
Wirtschaft
Baute eine Garderobe aus Kiefer: 
Cynthia Schimenowski
  2 Bilder

Präzise Arbeiten aus Holz

Tischler-Gesellen präsentierten ihre Gesellenstücke / Plädoyer für zusätzliche Ausbildungsplätze os. Winsen. „Ich bin mit den Arbeiten super zufrieden. Wir hatten in diesem Jahr gerade an der Spitze hervorragende Leistungen.“ Das sagte Lehrlingswart Bernd Hintze am Sonntag bei der Gesellstück-Ausstellung der Tischler-Lehrlinge des Landkreises Harburg in den Berufsbildenden Schulen in Winsen. 20 Gesellen hatten jeweils genau 100 Stunden Zeit, um ihre Arbeiten anzufertigen. Diese sollte...

  • Buchholz
  • 16.08.16
Wirtschaft
Freuen sich über die "born2b Tischler" Motto-Shirts: Auszubildende mit (vorne v. re.) Lehrlingswart Rudolf Mundt und Obermeister Jörg Klintworth, Innungs-Vorstandsmitglied Jan Kammann (Mitte li.) und (vorne v. li.) Lehrlingswart Ricardo Schmorl sowie Klassenlehrer Klaus Heinemann

Mode für den Handwerks-Nachwuchs in Stade

Kampagne "born2bTischler": Innung verteilt T-Shirts an Auszubildende tp. Stade. "Tragt diese T-Shirts mit Stolz", appellierte Jörg Klintworth, Obermeister der Tischler-Innung Stade und stellvertretender Kreishandwerksmeister, an die jungen Handwerker. 25 Berufsschüler bekamen kürzlich im Zuge der Nachwuchskampagne „born2bTischler“ in der Jobelmann-Schule in Stade modische Motto-Shirts mit entsprechendem Aufdruck überreicht. "Die jungen Tischler sollen spüren, wie wichtig Sie uns sind",...

  • Stade
  • 26.11.15
Politik
Unternehmer Rudolf Mundt (Mi.) mit dem Landtagsabgeordneten Kai Seefried (v. li.), Maren Quast von der Landesstraßenbaubehörde sowie Astrid Vockert und Emanuel Schiffer vom Förderverein Pro A20

Plädoyer für die A20: „Wir verlieren viel Geld auf der Straße“

Plädoyer für die Küstenautobahn A20 aus dem Handwerk tp. Oldendorf. Auch für kleine Handwerksbetriebe berge die geplante Küstenautobahn A20 große Vorteile. Das machte Unterhmer Rudolf Mundt auf einer Informationsveranstaltung des Fördervereins Pro A20 deutlicht, die jüngst in den Räumen seiner Bauelemente-Tischlerei in Oldendorf stattfand. Der Bauingenieur -zugleich Vorsitzender des Gesellenprüfungsausschusses und Lehrlingswart der Tischler-Innung Stade - legte dar, warum seine Firma mit ihren...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.06.15
Wirtschaft
Erfolgreiche Nachwuchs-Tischlerin: Franziska Kühne mit ihrem Wettbewerbs-Werkstück, einer besonderen Garderobe

Mit der "Vintage-Kommode" zum Sieg

"Die gute Form": Franziska Kühne (19) erneut auf Platz eins tp. Stade. Toller Erfolg für Franziska Kühne (19) aus Jork: Beim 25. Wettbewerb der "Die gute Form" der Tischler-Innung und der Jobelmann-Schule der Berufsbildenden Schulen Stade errang sie zum dritten Mal in Folge den ersten Platz. Im vergangenen Jahr siegte sie unter den Azubis im zweiten Lehrjahr, und im Jahr davor war sie beste Teilnehmerin des ersten Ausbildungsjahres. Franziska Kühne, die in der Tischlerei Rehmke in...

  • Stade
  • 10.03.15
Wirtschaft
Die finnischen Auszubildenden (v. li.): Kuisma, Minna, Henry und Juho
  2 Bilder

Junge Finnen lernen von deutschen Meistern

Tischler-Azubis aus Skandinavien zu Gast im Landkreis Stade / Praktika und Ausflug zur Möbelmesse tp. Stade. Wie verarbeiten deutsche Handwerker Holz zu Möbeln, Fensterrahmen und Co.? Dieser Frage gehen vier Tischler-Lehrlinge aus Finnland jetzt im Landkreis Stade nach. Noch bis Anfang Februar sind die Berufsschüler Kuisma, Minna, Henry und Juho aus der finnischen Stadt Joensuu im Rahmen eines Austausches mit der befreundeten Jobelmann-Schule zu Gast in der Region. Während ihres...

  • Stade
  • 16.01.15
Wirtschaft
Die Beteiligten am "Tag des Handwerks" (v. li.): Niklas Haselhun, Jan Jürgens, Michael Schulze, Bernd Albers, Frank Harth, Andreas von der Ohe, Kevin Dierks und Pierre Paschek

Innungen des Landkreises Harburg gaben am "Tag des Handwerks" Einblicke in ihre Arbeit

ce. Winsen. "Die Welt war noch nie so unfertig. Packen wir es an" lautete das Motto des jetzt bundesweit stattgefundenen "Tag des Handwerks". Die Innung für Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Klempnertechnik, die Tischler-Innung und die Metallhandwerke-Innung des Landkreises Harburg nutzten den Tag, um die Menschen auf ihre Gewerke aufmerksam zu machen. Im Eingangsbereich des Winsener Einkaufszentrums Luhe Park hobelten und schmiedeten sie und erklärten Interessierten unter anderem die Funktion...

  • Winsen
  • 26.09.14
Panorama
Franziska Kühne überzeugte die Jury mit einem Dessous-Schrank mit selbst gezeichnete Frauenfigur
  7 Bilder

Triumph mit Dessous-Schrank

Tischler-Wettbewerb "Die gute Form" in Stade: Sieg für Franziska Kühn, Malte Schimkatis und Pascal Meister tp. Stade. Die Nachwuchs-"Holzwürmer" aus der Region haben handwerklich und kreativ ordentlich was drauf: Das wurde beim Innungswettbewerb „Die gute Form“ deutlich, bei dem die Junioren in diesem Jahr ein besonders großes Spektrum an Möbelideen präsentierten. 42 ausgewählte Ausstellungsstücke gibt es noch bis Donnerstag, 27. März, im Schleusenhaus an der Altländer Straße in Stade zu...

  • Stade
  • 04.03.14
Wirtschaft
Martin (v. li.) und Wolfgang Knolle vom gastgebenden Betrieb Klose & Knolle sowie Obermeister Jörg Wiele an einem CNC-gesteuerten Bearbeitungszentrum für Holzstücke
  2 Bilder

"Auftragslage ist gut"

Trotz Nachwuchssorgen positive Stimmung auf Innungsversammlung der Tischler kb. Meckelfeld. Die Auftragslage ist gut, die Zahl der Auszubildenden stimmt noch zufrieden - davon berichtete Obermeister Jörg Wiele auf der Frühjahrsinnungsversammlung der Tischler, die jetzt bei der Firma Klose & Knolle in Meckelfeld stattfand. "Der lange Winter hat zwar für eine leichte Flaute gesorgt, aber inzwischen sind die Auftragsbücher wieder gut gefüllt", so Jörg Wiele zur allgemeinen Lage im...

  • Seevetal
  • 26.04.13
Wirtschaft
Leif Eriksen mit seinem futuristisch anmutenden Couchtisch
  3 Bilder

Viele schöne Kleinmöbel

Hohes Niveau beim 23. Tischler-Leistungswettbewerb "Die gute Form" tp. Stade."Die gute Form" heißt der Leistungswettbewerb des Tischlernachwuchses, den die Tischlerinnung Stade und die Jobelmann-Schule jetzt zum 23. Mal ausgerichtet haben. Auf Platz eins gelangte Janek Bund. Er arbeitet im dritten Ausbildungsjahr bei der Tischlerei Brauer in Freiburg und überzeugte die fünfköpfige Jury mit einem schicken Nachttisch. Bestplatzierter aus dem zweiten Lehrjahr ist Jascha Paul von der Firma...

  • Stade
  • 09.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.