Verein

Beiträge zum Thema Verein

Panorama
Mit der Methodik aus Deutschland lernen die Schülerinnen und Schüler das Lesen, Rechnen und Schreiben
4 Bilder

Verein aus Mittelnkirchen hilft in Afrika
Neue Schulräume in Uganda

sla. Mittelnkirchen. Der Krieg in der Ukraine hat weltweite Folgen: Auch in den Ländern Afrikas werden Nahrung und Treibstoff immer teurer. Die Vereinten Nationen warnen vor einer Hungerkatastrophe. Mit großer Sorge blicken auch Petra Hege und die Mitglieder des Vereins "Africa (k)now" aus Mittelnkirchen auf die Lage in Afrika. Wie berichtet, kümmert sich der Verein um die Vermittlung von Lesen, Schreiben und Rechnen in Uganda, damit die Kinder durch Schulbildung bessere Chancen für die Zukunft...

  • Lühe
  • 01.07.22
  • 14× gelesen
Panorama
Weinfest in Bliedersdorf

Weinfest in Bliedersdorf
Viele kulinarische Angebote auf dem Museumsgelände

Gemäß des Vereinsmottos „Häuser, Kultur und Lebensfreude“ veranstaltet der Verein Bäuerliches Hauswesen e.V. Bliedersdorf (BHB) auch in diesem Jahr das traditionelle und beliebte Bliedersdorfer Weinfest. Die Veranstaltung findet am Samstag, 2. Juli, von 14 bis 18 Uhr auf dem malerischen BHB-Museeumsgelände, Dohrenstr. 16, statt. Angeboten werden Weine aus den deutschen Regionen Baden, Württemberg und Nahe sowie italienische Sorten. Als besondere Attraktion sind auch wieder Rotweine aus der...

  • Buxtehude
  • 29.06.22
  • 86× gelesen
Panorama
Jochen Lindemann (links) überreicht den Spendenscheck an Horst Rademacher

1.000 Euro von der Sparkasse Harburg-Buxtehude
„Miteinander Füreinander e. V.“ hilft, wo Hilfe gebraucht wird

Haushalt, Garten, Einkäufe, Arztgänge oder der Besuch eines Impfzentrums in der Corona-Pandemie – oft sind ältere Buxtehuder auf Hilfe angewiesen. Diese zu unterstützen, hat sich der Verein „Miteinander Füreinander e.V.“ in Buxtehude auf die Fahne geschrieben. „In unserem Verein gilt die Devise: Wir unterstützen, wenn Hilfe gebraucht wird“, sagt Horst Rademacher, 1. Vorsitzender des Vereins. 2015 gründete der ehemalige Immobilienmakler den Verein, der heute 240 Mitglieder zählt. „Das...

  • Buxtehude
  • 12.06.22
  • 27× gelesen
Panorama
Tagesausflug der Landfrauen Altes Land im Mai zur Hamburger Wasserkunstinsel Kaltehofe
6 Bilder

Große Jubiläums-Party
75 Jahre Landfrauenverein Altes Land

sla. Altes Land. Gymnastik, Hula-Hoop-AG oder Outdoor-Cooking: Die Landfrauen Altes Land sind aktiv - und das seit nunmehr 75 Jahren. Mit 750 Mitgliedern sind sie der drittgrößte Verein im Landkreis Stade. Ihr Jubiläum feierten die Landfrauen am 2. Juni gebührend im Fährhaus Kirschenland - mit Ehrengästen u.a. aus Politik und Wirtschaft sowie mit der Präsidentin des NLV Hannover (Niedersächsischer Landfrauenverband), Elisabeth Brunckhorst, die den Vortag "Frech, wild und wunderbar" hielt. Heike...

  • Lühe
  • 03.06.22
  • 67× gelesen
WirtschaftAnzeige
Bastian Oellrich (m.), wird von Ralf Dehde (l.) und Jens Mathias (r.) von „Buxtehuder helfen e. V.“ in die Mitte genommen. Der Bus hat neue Reifen der Marke Falken Tyres bekommen
2 Bilder

Reifenspende von Peter Rieper GmbH & Co. KG
Der Verein Buxtehuder helfen e. V. freut sich über Unterstützung

wd. Buxtehude. Mit jeweils vier nagelneuen Ganzjahresreifen der Marken Nokian Tyres und Falken Tyres unterstützt der point S Betrieb aus Buxtehude zusammen mit den Reifenherstellern die gemeinnützige Arbeit des Vereins „Buxtehuder helfen e. V.“. Ausgestattet werden zwei Transporter des Vereins. „Unser Betrieb ist seit vielen Jahren fest in der Region verwurzelt, deshalb engagieren wir uns auch gerne dieses Jahr wieder für die Menschen vor Ort“, sagt Betriebsleiter Bastian Oellrich bei der...

  • Buxtehude
  • 17.05.22
  • 29× gelesen
Service

Fußballerinnen empfangen Werder Bremen
VSV-Damen feiern Vereinsjubiläum

pm. Buxtehude. Der VSV Hedendorf/Neukloster feiert in diesem Jahr 100-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums empfangen die Fußballdamen des VSV am Freitag, 20. Mai, um 19 Uhr die Bundeligistinnen des SV Werder Bremen in einem Testspiel auf der Sportanlage an der Feldstraße in Buxtehude-Hedendorf. Der VSV, der eine erfolgreiche Landesliga-Saison hinter sich hat, freut sich auf das Spiel gegen eines der Top-Teams des Frauenfußballs. "Das Spiel gegen Werder Bremen macht Lust auf mehr –...

  • Buxtehude
  • 16.05.22
  • 83× gelesen
Panorama
Sie hat es geschafft: Farshed Djobel aus Afghanistan erhielt nach elf Jahren die deutsche Staatsangehörigkeit

Ihr Schicksal macht Mut
Bauingenieurin aus Afghanistan gründet Verein

sla. Stade. Farshed Djobel war einst in Afghanistan Bauingenieurin. Heute lebt die 55-Jährige in Stade-Wiepenkathen und möchte jetzt einen Verein gründen, um anderen Frauen bei der Integration in Deutschland zu helfen. Die Satzung für ihre "Community für die Unterstützung von Frauen e.V." hat sie bereits erarbeitet. Momentan sucht sie noch Mitstreiterinnen für die Vereinsgründung. Aus eigener Erfahrung weiß die gebürtige Afghanin, wie wichtig es sein kann, versierte Unterstützung zu erhalten,...

  • Stade
  • 10.05.22
  • 58× gelesen
Panorama
Linah und Thomas Mencke waren mit ihren vier Kindern schon öfters in Paraguay
6 Bilder

Familie Mencke wandert nach Paraguay aus
Vom Alten Land nach Südamerika

sla. Jork. Elf Koffer samt Gitarre sind gepackt, Einrichtungsgegenstände verkauft, das Haus in Jork-Borstel vermietet - und die Tage gezählt. Anfang August fliegt die Jorker Familie Mencke mit ihren vier Kindern im Alter von 5, 7, 12 und 13 Jahren nach Südamerika. "Wir freuen uns auf das Abenteuer und unsere neue Heimat in Paraguay", sagt Thomas Mencke. 2014 reiste das Ehepaar, damals mit zwei Kindern, zum ersten Mal nach Paraguay und verliebte sich sofort in Land und Leute. Sie kamen nicht als...

  • Jork
  • 09.05.22
  • 476× gelesen
Panorama
5 Bilder

Pflanzen- und Handwerkermarkt
Eldorado für Pflanzenfreunde in Bliedersdorf

sla. Bliedersdorf. Trotz typischem Aprilwetter mit Hagel und Regen waren etliche Ausflügler aus Hamburg, Pinneberg, Cuxhaven und der näheren Umgebung am Sonntag auf den Beinen, um den Pflanzen- und Handwerkermarkt im idyllischen Museumsdorf in Bliedersdorf zu besuchen, der nach zweijähriger Corona-Pause wieder stattfand. Neben einem umfangreichen Angebot für Pflanzenfreunde gab es zwischen historischen Fachwerkhäusern auch handwerkliche Gartenmöbel, Strickwaren und viele Dekorationsideen für...

  • Horneburg
  • 12.04.22
  • 69× gelesen
Service
"Ukraine-Hilfe-Harsefeld": Ilja Apel (vorne v.li.), Petra Pankel, Vorsitzende Diana Kokoc, Claudine Dreist, Farina Olzewski, Oksana Demelko-Schmidt, dahinter v.li. Bernd Elbert, Oliver Michaelis, Andy Kokoc, Martin Olzewski

"Ukraine-Hilfe-Harsefeld" gegründet
Harsefelder wollen gemeinsam helfen

sla. Harsefeld. Am Montag trafen sich 15 Harsefelder spontan zur Gründung des Vereins „Ukraine-Hilfe-Harsefeld e.V.“. Sie wollen Hilfsgüter und Transporte in die Krisengebiete organisieren. Außerdem sollen Geldspenden an vertrauenswürdige Menschen vor Ort weitergeleitet werden, die dringend benötigte Dinge direkt besorgen und verteilen können. Aktuell werden noch Hilfsgüter benötigt sowie Geldspenden, Unterbringungsmöglichkeiten sowie Helfer für Organisation und Betreuung der Ukrainer. Weitere...

  • Harsefeld
  • 10.03.22
  • 630× gelesen
Panorama
Der neue Vorstand (v. li.): Vorsitzender Dietmar Greiser, Fahrdienstleiter Udo Voigt, stellvertretender Vorsitzender Hans Seyfried und Kassenwart Bernhard Wienberg
2 Bilder

Tolles Engagement in der Samtgemeinde Apensen
Der Bürgerbus fährt werktags fast stündlich / Neuer Vorstand gewählt

wd. Apensen. Ein neuer Vorstand für den Bürgerbus-Verein: Nachdem in den vergangenen beiden Jahren keine Mitgliederversammlung stattfinden durfte und jetzt Neuwahlen anstanden, haben die Mitglieder des Bürgervereins ihren Vorstand schriftlich gewählt. Der bisherige Vorsitzende, Andreas Steltenpohl, und der Schriftführer, Johann Klindworth, standen für ihre Ämter nicht mehr zur Verfügung. Dietmar Greiser wurde einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Das Amt des Schriftführers ist vakant....

  • Buxtehude
  • 29.06.21
  • 39× gelesen
Service

Hamburger SV hält sich an der Spitze

Der Hamburger SV legt aktuell unter Trainer Thioune groß auf und sieht sich nach einem grandiosen Sieg gegen den VfL Osnabrück am 19. Januar an der Tabellenspitze der zweiten Bundesliga wieder. Mit einem beachtlichen 5:0 (2:0) Sieg schossen die Hamburger die Niedersachsen mit Elan vom Platz und drangen damit am vorherigen Tabellenführer VfL Bochum vorbei. Seit sechs Partien sind die Hanseaten inzwischen mit fünf Siegen und einem Remis ungeschlagen. Während Trainer Thioune zuvor mit jedem Spiel...

  • Buxtehude
  • 25.01.21
  • 128× gelesen
Service

Handball - So kommen die Vereine durch die Krise

Viel wird in diesen Tagen über diejenigen diskutiert, die besonders unter den Einschränkungen und er Coronazeit leiden. Während der Fokus dabei meist auf wirtschaftlichen Aspekten liegt, kommen die vielen Sportvereine bei der Betrachtung deutlich zu kurz. Dabei bekommen sie derzeit die immensen Auswirkungen der Krise zu spüren. Auf welche Weise die aktuelle Durststrecke überwunden werden soll, das sehen wir uns hier in diesem Artikel an. Hilfe durch hohe Mitgliederzahlen Nach wie vor kommt dem...

  • Buxtehude
  • 24.11.20
  • 86× gelesen
Panorama
Vereins-Chef Heinz Mügge aus 
Düdenbüttel   Foto: De Plattdüütschen

Geld für ehrenamtliche Platt-Experten im Landkreis Stade

Verein aus Düdenbüttel fördert Einsatz an Kitas und Schulen tp. Düdenbüttel. Nicht nur fordern, sondern auch selbst etwas tun. So sieht es der Verein „De Plattdüütschen“. Deshalb haben der Verein mit Sitz in Düdenbüttel und der Landkreis Stade in den vergangenen 15 Jahren für die Erteilung rund 6.500 Plattdeutsch-Unterrichtsstunden gemeinsam 100.000 Euro an die ehrenamtlichen Platt-Experten an Grundschulen ausgezahlt. Hinzu kommen diverse Unterrichtsmaterialien und Fortbildungen. Künftig wird...

  • Stade
  • 24.07.18
  • 143× gelesen
Sport
Nach 340 Kilometern Rennradtor am Brandburger Tor: die Radsportler vom BSV

Mit dem Rennrad nach Berlin: BSV-Radsportgruppe radelt von Buxtehude zum Brandenburger Tor

Ein Gruppenfoto am Brandenburger Tor in Berlin schießen: Das hatten sich zehn Mitglieder der Radsportabteilung des Buxtehuder SV vorgenommen. Am vergangenen Wochenende machten sie sich mit dem Rennrad auf die rund 340 Kilometer lange Strecke. Ein Begleitfahrzeug transportierte das Gepäck und war an den Pausenpunkten zur Stelle. Am ersten Tag ging es bei bestem Wetter über 195 km immer an der Elbe entlang bis nach Wittenberge. Am nächsten Tag ging es zuerst an der Havel entlang, dann bis zur...

  • Buxtehude
  • 05.09.17
  • 223× gelesen
Sport
In der Gruppe rollt es wie von selbst: die RTF-Teilnehmer kurz vor der Verpflegungsstelle in Klein Ippensen
42 Bilder

Ein wunderbarer Tag für Rennradfahrer: Mehrere Hundert Radsportler nahmen an der 19. Radtourenfahrt des Buxtehuder Sportvereins teil

wd. Buxtehude. Nach zwei Wochen Regen und Kälte lockte der sonnige Sonntag gleich mehrere Hundert Rennradfahrer nach Buxtehude zur 19. Radtourenfahrt (RTF) "Has' und Igel" des Buxtehuder Sportvereins. Noch bei kalten vier Grad Celsius starteten die Sportler ab 9 Uhr vom Schulzentrum Süd auf die insgesamt vier ausgeschilderten Strecken. Im Laufe des Tages wurde es aber immer wärmer und frühlingshafter, so dass sich einige Teilnehmer noch unterwegs für die längeren Runden von 89, 125 oder 150...

  • Buxtehude
  • 03.05.16
  • 582× gelesen
Wirtschaft
Das kleine Bad wird stark von älteren Menschen genutzt, deren Beweglichkeit eingeschränkt ist

Kommt ein anderer Betreiber für das Harsefelder Therapiebad?

jd. Harsefeld. Außerordentliche Mitgliederversammlung: Harsefelder Rehasport-Verein berät über Zukunft des Therapiebades. Im Harsefelder Therapiebad steht möglicherweise erneut ein Betreiberwechsel an. Grund ist ein personeller Umbruch im Verein Rehasport, der das kleine Bad im Untergeschoss des Ärztehauses seit Anfang April gepachtet hat. Die Sportwartin Anca Wetegrove - sie ist treibende Kraft bei den meisten Vereinsaktivitäten - übersiedelt mit ihrem Mann Henrik, der bislang den Posten des...

  • Harsefeld
  • 09.12.14
  • 458× gelesen
Politik
Der Vorstand (v. li.).: Schriftführerin Anna-Luise Wiedemann, Vorsitzender Roland Breuer und Kassenwartin Beata Petrat

Gemeisam gegen Ämter-Willkür

Verein "Kontraplatt" gegründet / Initiator Roland Breuer (61) ist Vorsitzender tp. Buxtehude. Nur wenige Menschen mit schwerem Handicap bekommen das Recht, ihr Auto auf einen Behindertenparkplatz abstellen zu dürfen und sehen sich der Behördenwillkür machtlos ausgesetzt. Nach kritischen WOCHENBLATT-Berichten zum Kampf um Behindertenparkplätze beschloss Roland Breuer (61) aus Buxtehude: "Ich rufe eine Bürgerbewegung ins Leben". Am Mittwoch, 20. März, gründete er den nach dem Motto "Lasst Euch...

  • Buxtehude
  • 27.03.13
  • 870× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.