Beiträge zum Thema Vorsorge

Wirtschaft
Die Bestatter Denny Kautzsch (li.) und Niels Trotter
4 Bilder

"Den Abschied leben": Neues Bestattungshaus "Ruhelotsen Bestattungen" lädt am Sonntag, 1. Juli, zum "Tag der offenen Tür" ein

Einen würdigen Abschied von dieser Welt wünscht sich wohl jeder Mensch. Doch dafür bedarf es sorgfältiger Vorbereitung. "Das Thema Tod ist für jeden stets präsent. Daher sollten rechtzeitig die notwendigen Vorbereitungen getroffen werden", sagt Bestatter und Trauerredner Denny Kautzsch, der sich mit Niels Trotter in Buchholz mit der Firma "Ruhelotsen Bestattungen" selbstständig gemacht hat. In der Kirchenstraße 10a entstand ein Bestattungshaus, in dem Menschen eine Beerdigung für Angehörige...

  • Buchholz
  • 29.06.18
  • 1.379× gelesen
Wirtschaft
Am Brillenburgsweg hat Holger Ringel genügend Platz für sein umfassendes Leistungsspektrum. Dort gibt auch Räume zum Abschied nehmen und für die Trauerfeier  Fotos: wd
3 Bilder

70 Jahre Bestattungsinstitut & Trauerhaus Holger Ringel in Buxtehude: Holger Ringel lädt zum Tag der offenen Tür ein

 Die Würde des Menschen ist unantastbar, und zwar über den Tod hinaus - dieser an das Grundgesetz angelehnte Leitsatz ist für das Ehepaar Holger und Sabine Ringel vom Bestattungsinstitut & Trauerhaus Holger Ringel stets oberstes Gebot. "Zu uns kann man jederzeit kommen, wir nehmen uns die Zeit, in Ruhe alle Fragen zu beantworten", sagt Holger Ringel. Holger und Sabine Ringel stehen nicht nur trauernden Angehörigen einfühlsam, verlässlich und fachkundig zur Seite, beraten rund um die Bestattung...

  • Buxtehude
  • 08.08.17
  • 655× gelesen
Wirtschaft
Bernd Stelzer mit Ehefrau Hannelore und Sohn Thomas beraten bei allen Fragen rund um die Bestattung

Familie Stelzer übernimmt das Bestattungshaus Senf in Buxtehude

Das Bestattungshaus Senf in Buxtehude hat eine neue Leitung: Mit Familie Stelzer haben Klaus und Christa Senf erfahrene Nachfolger für ihr Familienunternehmen gefunden. Familie Stelzer, deren Familienunternehmen vor 125 Jahren in Stade gegründet wurde, hat im Jahr 1994 das Bestattungsinstitut Jückmann in Dollern übernommen, später in Horneburg und vor drei Jahren in Apensen weitere Filialen gegründet. In Buxtehude wird das Bestattungshaus Senf seinen Namen behalten. „Durch die Nähe von Apensen...

  • Buxtehude
  • 04.12.15
  • 1.207× gelesen
Service
Wer sicher sein will, wunschgemäß bestattet zu werden, sollte selbst Vorsorge treffen

Bestattungswünsche sind verbindlich

(aeternitas). Jeder kann zu Lebzeiten vorsorgen und seine Bestattungswünsche verbindlich festlegen. Bei der Frage, wo und wie jemand bestattet wird, ist dieser Wille entscheidend. Auf eine Einschränkung weist Rechtsanwalt Torsten Schmitt von der Verbraucherinitiative Aeternitas e.V. aus Königswinter allerdings hin: "Nur wenn ein Totensorgeberechtigter vorhanden und willens ist, die Wünsche durchzusetzen, werden diese auch sicher befolgt." Zu berücksichtigen seien dabei nur rechtlich zulässige...

  • 24.07.14
  • 181× gelesen
Wirtschaft

Würdevoller Abschied: Lühning Bestattung in Elstorf bietet auch Vorsorge an

Bei Lühning Bestattungen in Neu Wulmstorf, Lindenstraße 34, hält sich ein erfahrenes und einfühlsames Team für alle Fragen rund um den Trauerfall und für alle Bestattungsarten bereit. Trauernde Angehörige werden umfassend betreut: Heinrich Lühning, der das Familienunternehmen in dritter Generation leitet, und sein Team bieten ein breites Leistungsspektrum an, das von der Organisation eines würdevollen Abschieds bis zur Erledigung aller Formalitäten reicht. Darüber hinaus berät das Team...

  • Neu Wulmstorf
  • 11.09.13
  • 372× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.