Wallstraße

Beiträge zum Thema Wallstraße

Panorama
Parkplatzsuchende werden auf dem abgesperrten 
Platz Am Sande nicht mehr fündig

1.600 Parkplätze in der Stader Altstadt

jd. Stade. In Sachen Parken ist Stade geradezu eine "Insel der Glückseligen". Andere Städte sind längst dabei, die oftmals schwierige Parkplatzsituation in den City-Zonen durch eine "Abschreckung" in Form von deutlich höheren Gebühren zu verbessern. Und jetzt macht sogar der Verband der Automobilindustrie (VDA) den Vorschlag, die Nutzung des knappen innerstädtischen Parkraums durch gestaffelte Preise zu steuern. Die Autofahrer, die Stade ansteuern, um in den Geschäften der Altstadt einzukaufen,...

  • Stade
  • 08.01.20
Panorama
Das künftige Parkhaus: In das Stahlgerüst werden in den kommenden Monaten die Betonböden eingebaut und maschinell geglättet

Achtung Nachbarn, jetzt wird's laut in der Stader City!

Betonböden für die Großgarage an der Wallstraße: Sechs Wochen Lärm durch Baumaschinentp. Stade. Die Stahlkonstruktion ragt bereits als imposantes Gerüst aus der Skyline der Stader City. Am Donnerstag, 11. Oktober, beginnen die Betonierungsarbeiten im künftigen Groß-Parkhaus an der Wallstraße/Stockhausstraße neben dem Einkaufszentrum "Neuer Pferdemarkt". Anwohner und Passanten müssen sich über längere Zeit auf starke Lärmbelastung einstellen. Für ca. sechs Wochen werden in Teilen die Decken...

  • Stade
  • 10.10.18
Blaulicht

Zeugen gesucht nach Unfallflucht

thl. Winsen. Am Donnerstag, gegen 15.15 Uhr, kam es im Einmündungsbereich Luhdorfer Straße/Ilmer Weg zu einem Zusammenstoß zwischen einer 17-jährigen Radfahrerin und einem schwarzen Kleinwagen. Hierbei stürzte die Jugendliche und verletzte sich leicht. Während die junge Frau sich wieder aufrappelte, sprach der Fahrer des Wagens kurz mit ihr, setzte seine Fahrt dann aber fort, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Polizei sucht nun den Unfallverursacher oder Zeugen, die weitere Angaben zum...

  • Winsen
  • 27.10.17
Politik
Die Kaufhaus-Baustelle (oben Mitte): Auf dem Dach des Neubaus entstehen 100 Pkw-Stellplätze. Zudem bekommt der Komplex einen Parkhaus-Anbau   Fotos: Schwinge-Immobilien Martin Woitschek
3 Bilder

"Matrix" baut die Mega-Garage in Stade

Stadtverwaltung: "Jahrelanger Rechtsstreit wird vermieden" / Entschädigungszahlung an Investor tp. Stade. tp. Stade. Überraschende Nachricht von der Stadtverwaltung: Nachdem die EU-Ausschreibung der Stadt für den Bau des Parkhauses am künftigen Einkaufszentrum „Neuer Pferdemarkt“ in Stade misslang und sich das Projekt erneut verzögerte, wird die Großgarage nun durch Kaufhaus-Investor „Matrix“ errichtet. „Matrix“ wolle auf eigenes Risiko bauen, heißt es von der Stadt, die hierfür an das...

  • Fredenbeck
  • 29.09.17
Politik
Das Baugelände in der City

Investor "Matrix" baut das Großparkhaus in Stade

tp. Stade. Überraschende Nachricht von der Stadtverwaltung: Nachdem die EU-Ausschreibung der Stadt für den Bau des Parkhauses am künftigen Einkaufszentrum „Neuer Pferdemarkt“ in Stade, wie berichtet, misslang und sich das Projekt erneut verzögerte, wird die teure Großgarage an der Wallstraße nun durch Kaufhaus-Investor „Matrix“ errichtet. „Matrix“ wolle auf eigenes Risiko bauen, heißt es von der Stadt, die hierfür an „Matrix“ eine pauschale Entschädigung zahlen werde. Im Gegenzug verzichte...

  • Stade
  • 26.09.17
Politik
Die Stockhausstraße soll ausgebaut werden. Anlieger müssten sich an den Kosten beteiligen
2 Bilder

Stade: Busse in die Stockhausstraße

bc. Stade. Die Stader Innenstadt steckt mitten im Wandel. Ein neues Einkaufszentrum mitsamt neuem Parkhaus entsteht. Genau dazwischen liegt die Stockhausstraße, über deren Ausbau am morgigen Donnerstag, 1. Dezember, der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt (16 Uhr, historisches Rathaus) in öffentlicher Sitzung sprechen wird. Die Diskussion verspricht spannend zu werden, gibt es doch in der Politik kein klares Meinungsbild, was genau mit der wichtigen Innenstadt-Straße geschehen soll. Die...

  • Stade
  • 29.11.16
Panorama
Treffen der Klasse 10a in Stade

Wiedersehen der Stader Mittelschüler nach 50 Jahren

tp. Stade. Erinnerungen an Streiche, Ausflüge, gemeinsames Büffeln und vielleicht die ersten zaghaften Küsse auf dem Pausenhof tauschten die früheren Schüler beim Klassentreffen der Klasse 10a der ehemaligen Mittelschule in der Wallstraße in Stade aus. Von 1960 bis zum Abschluss 1966 gingen die heutigen Senioren gemeinsam zur Schule. Zum Wiedersehen nach 50 Jahren kamen 17 der damals 26 Klassenkameraden im „Inselrestaurant“ zusammen. Alle waren sich einig: "Kinder, war das eine schöne...

  • Stade
  • 15.10.16
Panorama
Den sanierten Radweg direkt an der B73 hält Vielfahrer Hans-Peter Möck für eine gelungene Maßnahme in Sachen Radverkehrsmanagement: „Der Weg war früher in einem schlechten Zustand.“
4 Bilder

Der Radweg-Check in Stade

bc. Stade. Es hätte mit Blick auf den kleinen Nachbarn Buxtehude wesentlich schlechter laufen können für die Hansestadt Stade. Bei der Fahrradklima-Umfrage des ADFC landete die Schwingestadt auf Platz 15 von 27 niedersächsischen Kommunen. Buxtehude belegte den vorletzten Rang. Jeweils 150 Radler nahmen in beiden Städten an der Umfrage teil. Insgesamt erhielt Stade die Schulnote 3,6 (Buxtehude 4,1). Deutschlandweit bedeutet das bei Städten bis zu einer Größe von 50.000 Einwohnern Platz 121...

  • Stade
  • 04.03.15
Wirtschaft
Große Fenster, gläserner Fahrstuhl, offener Eingangsbereich mit mehreren kleinen Geschäften im Erdgeschoss: So soll das neue Geschäftshaus in der Stader Innenstadt aussehen
2 Bilder

Hertie-Ruine in Stade wird zum "neuen Pferdemarkt"

lt. Stade. Der Abriss der "Hertie-Ruine" und der Neubau eines Geschäfts- und Parkhauses am Pferdemarkt ist laut Stades Stadtbaurat Kersten Schröder-Doms das "wichtigste Bauvorhaben in der Innenstadt in den kommenden fünf Jahren". Die ersten Ideen und Entwürfe für das Großprojekt mit dem Arbeitstitel "Neuer Pferdemarkt" präsentierte der von der Hamburger Matrix-Immobilien GmbH beauftragte Stader Architekt Assmus Buttge jetzt im Rathaus. Demnach soll vor dem neuen Gebäude, das mit großen...

  • Stade
  • 30.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.