Gröning will weiter aussagen

Will sich weiter einlassen: Oskar Gröning
  • Will sich weiter einlassen: Oskar Gröning
  • Foto: Andreas Tamme Tonwert21
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Lüneburg. Überraschende Wende im Auschwitz-Prozess vor dem Lüneburger Landgericht. Oscar Gröning (93), dem Beihilfe zum Mord in 300.000 Fällen vorgeworfen wird, hat für Mittwoch, 1. Juli, eine ergänzende Einlassung angekündigt. Diese soll nach Auskunft der Verteidiger etwa 20 Minuten in Anspruch nehmen. Anschließend soll noch eine Zeugin gehört werden, ehe Staatsanwaltschaft und Verteidiger noch am gleichen Tag ihre Plädoyers halten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.