mi. Wulfsen/Hunden. Bei gleich zwei Autofahrern war am Wochenende Alkoholgenuss der Grund für einen Unfall. Am frühen Samstagmorgen kam in Wulfsen ein 19-Jähriger mit seinem BMW von der Fahrbahn ab und verursachte einen Unfall. Der Unfallfahrer pustete 1,62 Promille. Die Beamten stellten den Führerschein sicher, der Alkoholsünder muss jetzt mit Nachschulung rechnen.
- An einem Baum zwischen den Ortschaften Krümse und Hunden endete die Alkoholfahrt eines 18-Jährigen am frühen Sonntagmorgen. Der Unfallfahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Ein Alkoholtest ergab 1,54 Promille. Der Führerschein wurde noch im Krankenhaus sichergestellt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen