Eckermannschule in Winsen leistet Pionierarbeit bei Digitalisierung

thl. Winsen. Bei all den Sorgen und Nöten, die die Corona-Krise mit sich gebracht hat und mit sich bringt, hat sie auch für einen Digitalisierungsschub an deutschen Schulen gesorgt. Unter Hochdruck wurde der Unterricht vom Klassenzimmer digital ins Kinderzimmer verlegt. "Gerade der Landkreis Harburg hat hier großartige Arbeit geleistet", zeigt sich Andreas Neises, Leiter der Johann-Peter-Eckermann-Realschule, zufrieden. So wurden im Eiltempo bereitgestellte Landesmittel durch die Verantwortlichen des Landkreises abgerufen und durch die neu gegründete ITK-Harburg in Form von Endgeräten und WLAN-Anbindung in die Schulen und Elternhäuser gebracht. Dass jedoch ein Endgerät und eine stabile WLAN-Verbindung allein nicht ausreicht, um von zu Hause aus dem Schulunterricht digital folgen zu können, haben einmal mehr die vergangenen Wochen gezeigt, so Neises weiter.
Um auf diesem Gebiet für die Zukunft gut gerüstet zu sein, hat sich der Schulvorstand der Eckermann-Realschule in der Winsener Wirtschaft umgehört und nachgefragt, was letztendlich Zehntklässler an medialen Fähigkeiten mitbringen sollten. Nach einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch mit den Kooperationspartnern der Schule ist die Idee eines neuen Schulfaches für den fünften Jahrgang entstanden, das ab dem kommenden Schuljahr nun in die Realität umgesetzt wird. Neben dem schuleigenen Fachtraining in Deutsch und Mathematik erhalten nun die neuen "Eckermänner" einen halbjährlichen Grundkurs in der Nutzung von IServ. Darüber hinaus soll auch die Medienkompetenz gestärkt werden. Ab dem achten Jahrgang wird ein Zehn-Finger-Schreibkurs mit abschließender Zertifizierung angeboten werden. Dass dies möglich sei, so Schulleiter Neises, liege an der eigenverantwortlichen Schule, die in Teilen ihre Stundentafel gestalten darf. Und hier, war sich der Schulvorstand einig, sind die Stunden gut und richtig investiert.
Übrigens: Eltern, die ihre Kinder an der Johann-Peter-Eckermann-Realschule für das neue Schuljahr anmelden möchten, finden alle notwendigen Informationen unter www.eckermannschule.de.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.