"Sport im Park" in Winsen
"Das Angebot wird sehr gut angenommen"

Welche Kugel liegt dichter am "Schweinchen"? Hans Riepenhausen (li.) und 
Wilfried Ahlers messen nach. Waltraut Kranke ist gespannt   Fotos: thl
4Bilder
  • Welche Kugel liegt dichter am "Schweinchen"? Hans Riepenhausen (li.) und
    Wilfried Ahlers messen nach. Waltraut Kranke ist gespannt Fotos: thl
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

Aktion ist ein Erfolg / Vereine freuen sich über viele Interessierte

thl. Winsen. Jeden Dienstag ist zwischen 10 und 12 Uhr im Eckermannpark richtig was los. Im Rahmen der von der Stadt Winsen initiierten Aktion "Sport im Park" treffen sich Boule-Spieler. "Wir sind immer zwischen 20 und 25 Personen", sagt Hans Riepenhausen, der beim HSV Stöckte die Boule-Abteilung führt. "Dabei sind viele 'alte Hasen', aber auch immer wieder neue Gesichter, die einmal in die französische Sportart reinschnuppern möchten."
Beim Boule geht es darum, seine eigenen Kugeln so dicht wie möglich an eine kleine Zielkugel - das "Schweinchen" - heranzuwerfen. Gegnerische Kugeln können dabei herausgedrückt oder weggeschossen werden. Wer am Ende gewonnen hat, darüber entscheidet oftmals das Maßband. "Gespielt wird immer in Teams. Jedes Team besteht aus zwei oder drei Spielern", erklärt Riepenhausen die Grundregeln.
Für die Vereins-Boule-Spieler ist die Aktion übrigens ein zusätzliches Training. Denn am Samstag, 17. August, wird von 9 bis 17 Uhr in den Gärtner-Fantasien das 4. Winsener Boule-Turnier um den Bürgermeister-Pokal ausgetragen. Insgesamt 56 Teams aus der Region und aus Hamburg treten dabei gegeneinander an.
Boule ist nur eine von vielen Aktionen, die im Programm "Sport im Park" angeboten werden. Das Programm läuft bis einschließlich 24. September. Und die Angebote werden sehr gut angenommen. "Für Vereine ist es eine gute Gelegenheit, sich zu präsentieren. Und für die Bürger eine Möglichkeit, verschiedene Sportarten unverbindlich auszuprobieren", sagt Sven Kröger, Sportkoordinator der Stadt.
Auch wenn einige Angebote bereits beendet sind, es kommen immer wieder neue hinzu. Wann und wo ein Angebot stattfindet, steht jede Woche aktuell im WOCHENBLATT. In der Rubrik "Sport im Park" stehen in der kommenden Woche die folgenden Termine an:
• Kundalini-Yoga am Freitag, 2. August, von 18.30 bis 19.30 Uhr im Schlosspark
• Boule am Dienstag, 6. August, von 10 bis 12 Uhr in Eckermannpark
• Zumba am Dienstag, 6. August, von 18.30 bis 19.30 Uhr im Schlosspark
• Zumba am Mittwoch, 7. August, von 18.30 bis 19.30 Uhr im Schlosspark
• Qigong am Mittwoch, 7. August, von 17.30 bis 18.30 Uhr im Eckermannpark
Teilnehmen kann jeder. Eine Vereinsmitgliedschaft oder eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Termine für die kommende Woche

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.