Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Heinz-Günter Hubert wurde Pillkaller-König in Winsen

Bei der Siegerehrung nach dem Schießen (v. li.): Uwe Kasteinke-Nowak, Heinz-Günter Hubert und Thomas Westermann Foto: Schützenkorps Winsen
ce. Winsen. Ihren Königsbesten der Pillkaller-Könige ermittelten jetzt die Schützen der Pillkaller Schützengilde aus Schloßberg/Ostpreußen im Schützenkorps Winsen. Mit einem 98,85-Teiler war Heinz-Günter Hubert erfolgreich und errang als Vorsteher die silberne Elchschaufel zum zweiten Mal. Den als Wanderpreis augeschossenen Pillkaller Ehrenpokal sicherte sich mit einem 183,41-Teiler Uwe Kasteinke-Nowak.
Schützensplitter
Nach dem Schießwettkampf folgte im Rahmen der Veranstaltung das schon traditionelle Spargelessen. Dabei wurde dem amtierenten Pillkaller-König seine Königsscheibe überreicht. Die Tradition der Pillkaller-Schützengilde wird im Schützenkorps Winsen bereits seit über 50 Jahren gepflegt.