BSV siegt 31:20 gegen Frisch Auf Göppingen
Endlich der erste Auswärtssieg

Trainer Dirk Leun (Archivbild) lobte das gute Teamwork seiner Mannschaft
  • Trainer Dirk Leun (Archivbild) lobte das gute Teamwork seiner Mannschaft
  • Foto: BSV
  • hochgeladen von Tom Kreib

nw/tk. Buxtehude. Im fünften Auswärtsspiel der Saison landeten die Bundesliga-Handballerinnen vom Buxtehuder SV endlich den ersten Sieg. Bei Frisch Auf Göppingen gewann der BSV mit 31:20. Das Spiel wurde , eine Premiere für den BSV, live im TV gezeigt.

Der BSV benötigte einige Minuten, um in Fahrt zu kommen. Die erste Führung erzielte Annika Lott zum 4:3 (9.). In der Deckung zwang das Team Göppingen zu Würfen aus schwierigen Positionen oder fing Pässe ab. Nach der Balleroberung ging es blitzartig nach vorne, sodass Annika Lott ihre Mannschaft schließlich mit 14:9 in Front brachte (29.). BSV-Torhüterin Katharina Filter verzeichnete sogar zwölf abgewehrte Bälle bis zur Pause, insgesamt waren es 20.

Anders als bei den Auswärtsspielen in Halle-Neustadt oder in Bad Wildungen verschlief der BSV den Beginn der zweiten Halbzeit nicht. Filter im Tor und eine konzentrierte Deckung ließen den Gastgeberinnen nur wenige Möglichkeiten. Immer wieder eroberte Buxtehude den Ball und konnte per Tempogegenstoß den Vorsprung ausbauen. Kapitänin Lone Fischer erzielte in Überzahl das 20:12 (41.). In der verbleibenden Spielzeit geriet der Auswärtssieg nicht mehr in Gefahr.

Mit dem Vorsprung im Rücken wechselte BSV-Trainer Dirk Leun gegen Mainz 05 Mailee Winterberg ein. Zudem kam Mia Lakenmacher zu ihrem Bundesliga-Debüt und erzielte zudem das letzte BSV-Tor zum 31:19. Den 31:20-Endstand markierte Göppingen Pascale Wyder mit der Schlusssirene.

Dirk Leun: "Ich habe nicht erwartet, dass wir mit elf Toren gewinnen. Wir waren ein gutes Kollektiv mit einer starken Leistung von Kathi im Tor und Liv im Mittelblock. Das war ein Schritt nach vorne."

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen