Drochtersen - Service

Beiträge zur Rubrik Service

Die Messebesucher könne sich umfassende bei Experten informieren
2 Bilder

Verbrauchermesse "home²" in Hamburg: Infos rund ums schöne Wohnen

ah. Hamburg. Wenn die "home²", Hamburgs Verbrauchermesse für alle Immobilieninteressierte und -besitzer, von Freitag bis Sonntag, 26. bis 28. Januar, zum zweiten Mal ihre Tore öffnet, dreht sich auf dem Hamburger Messegelände wieder alles um das Thema Immobilien, Bauen und Modernisieren. Nach der erfolgreichen Premiere im Januar 2017 wartet die home² 2018 mit mehr Ausstellern, größerer Themenvielfalt und erweiterter Ausstellungsfläche auf. Geöffnet ist die Messe, die auf dem Messegelände...

  • Buchholz
  • 21.01.18
Renault zeigt am Wochenende seine erfolgreiche Fahrzeugflotte

Captur, Kadjar und Koleos: Renault zeigt seine erfolgreichen SUVs am Wochenende

(ah). Die SUV-Palette von Renault steht im Mittelpunkt der Renault Tage am Samstag und Sonntag,13. und 14. Januar, bei den Markenhändlern des französischen Herstellers. Im Rahmen der Aktion bietet Renault für die Modelle Captur, Kadjar und Koleos neben attraktiven Null-Prozent-Finanzierungen und fünf Jahren Garantie zusätzlich kostenlose Winterkompletträder an. Mit den Tagen der offenen Tür reagiert Renault auf den ungebrochenen Boom im SUV-Segment, das deutlich schneller wächst als der...

  • Buchholz
  • 09.01.18

Das ändert sich alles im neuen Jahr: Die wichtigsten Gesetzesänderungen in der Übersicht

(as). 2018 stehen viele wichtige Änderungen für die Bürger an: Unter anderem steigen Kindergeld und Hartz IV-Regelsatz, die Beitragssätze für die Renten- und Krankenversicherung sinken. Das ändert sich 2018 noch: Mindestlohn: Ab 1. Januar gilt der gesetzliche Mindestlohn von derzeit 8,84 Euro ausnahmslos in allen Branchen. Tarifverträge, die unter dem Mindestlohn liegen, sind dann nicht mehr zulässig. Steuererklärung: Ab 2018 gilt eine neue Abgabefrist für die Steuererklärung: Diese muss...

  • Rosengarten
  • 30.12.17
Bei Abgasuntersuchung ändert sich das Verfahren

Von "Alpine" bis "eCall": Das ändert sich 2018 für Fahrzeughalter

ah. Landkreis. Mehr Umweltschutz und Sicherheit stehen im Mittelpunkt einer Reihe gesetzlicher Änderungen, die im Jahr 2018 auf die Autofahrerinnen und Autofahrer zukommen. Der Verband der TÜV e.V. (VdTÜV) gibt einen Überblick über die wesentlichen Neuerungen. Verpflichtende Messung der Abgase am Auspuff Zum 1. Januar 2018 wird bei der Abgasuntersuchung (AU) die direkte Messung der Schadstoffe am Auspuff wieder verpflichtend für alle Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren. Hintergrund:...

  • Buchholz
  • 29.12.17
Bei älteren Fahrzeugen fallen mehr Mängel an

Untersuchung zeigt: Deutsche Autos werden immer älter

ah. Landkreis. Die Autos auf deutschen Straßen werden immer älter. Das Durchschnittsalter der in Deutschland zugelassenen Pkw beträgt 9,3 Jahre. Letztes Jahr waren es noch 9,2 Jahre, zur Jahrtausendwende 6,9 Jahre. Damit liegt das Altersniveau bei 135 Prozent gegenüber dem Jahr 2000. Fast 40 Prozent aller Pkw sind sogar älter als 10 Jahre und anfälliger für Mängel. So haben über ein Viertel aller Pkw, die älter als 11 Jahre alt sind, erhebliche Mängel und fallen durch die Hauptuntersuchung....

  • Buchholz
  • 29.12.17
Sauber mit Wasserstoff unterwegs: der Toyota Mirai

Toyota baut weltweit erstes Megawatt-Brennstoffzellen-Kraftwerk

(ah). Toyota baut das weltweit erste Brennstoffzellen-Kraftwerk zur Stromerzeugung im Megawatt-Bereich. Die „Tri-Gen“ genannte Anlage im Hafen von Long Beach produziert nicht nur Elektrizität, sondern auch Wasser und Wasserstoff aus Bio-Abfällen und wird eine der größten Wasserstoff-Tankstellen beherbergen. Damit unterstützt der japanische Automobilhersteller die Nutzung von Brennstoffzellenfahrzeugen in der kalifornischen Region. Mit der lokalen, zu 100 Prozent aus nachwachsenden Energien...

  • Buchholz
  • 22.12.17
Der Renault Zoe ist in Europa ein beliebtes Elektrofahrzeug

Renault Zoe - der elektrische "Restwertriese 2021"

Der Renault ZOE ist der wertstabilste Elektrowagen auf dem Markt und erhält den Titel „Restwertriese 2021”. Laut der aktuellen Erhebung von „bähr & fess forecasts” im Auftrag von „Focus Online” wird der rein batteriebetriebene Fünftürer in vier Jahren in der Klasse der Elektrofahrzeuge den niedrigsten Wertverlust in Euro verzeichnen. Als „absoluter Restwertriese” im Segment der Elektroautos erzielt der ZOE nach Einschätzung der Analysten von „bähr & fess forecasts” 2021 noch 6.992 Euro. In...

  • Buchholz
  • 19.12.17
Der Toyota GT86 Shark ist ein echter Hingucker

Toyota GT86 Shark - ein Sondermodell mit Power und Style

ah. Landkreis. Er ist grau, schnell und perfekt an seine Umgebung angepasst: der Toyota GT86 Shark. Das neue limitierte Sondermodell hat alles an Bord, was einen erfolgreichen Jäger ausmacht. Wem der Toyota GT86 Shark seinen Namen verdankt, sieht man auf den ersten Blick. Die Außenlackierung Shark Grey harmoniert perfekt mit dem in Furious Black Metallic abgesetzten Heckspoiler und Außenspiegeln. Exklusive schwarze 17-Zoll-Leichtmetallfelgen runden die Optik ab. Im Innern geht es...

  • Buchholz
  • 19.12.17
Opel Insignia GSi Grand Sport und Sports Tourer können ab sofort bestellt werden

Opel Insignia GSI ab sofort bestellbar - die exzellente Fahrmaschine

ah. Landkreis. Seine Weltpremiere hat der Opel Insignia GSi auf der IAA in Frankfurt gefeiert. Jetzt fällt der Startschuss für alle, die das Besondere auch selbst erfahren möchten: Das neue Sportgerät von Opel ist ab sofort bestellbar. Der Einstieg in die GSi-Welt beginnt mit dem Grand Sport bei 45.595 Euro. Dafür gibt es eine Fahrmaschine par excellence, die maximalen Fahrspaß auf allen Straßen verspricht. Und wenn die ganze Familie das Sport-Feeling genießen möchte, steht der Insignia GSi...

  • Buchholz
  • 15.12.17
Sammler Burkhard Bosse lädt zur "Schallzentrale 3" im CCO

Plattenbörse in Stade-Ottenbeck

Die dritte "Schallzentrale" tp. Stade. Zur Schallplattenbörse "Schallzentrale 3" öffnet die Cultur Centrale (CCO ) in Stade-Ottenbeck am 10. Dezember, von 15 bis 19 Uhr. "Die Vinylfreunde und Interessierte an analogem HiFi-Genuss treffen sich bei Glühwein und Keksen nun schon zum dritten Mal, um über Lieblingslieder und Lieblingsinterpreten fachzusimpeln und Platten zu tauschen oder zu verkaufen", sagt der ehrenamtliche Mit-Organisator Burkhard Bosse.

  • Stade
  • 05.12.17
Brücke über den Burggraben

Stader Impressionen im Krankenhaus

tp. Stade. Ölbilder mit Stade-Motiven zeigt der Hobby-Maler und Krankenpfleger im Ruhestand, Wue Beyer, von Freitag bis Sonntag, 1. bis 31. Dezember, im Elbe-Klnikum in Stade. Mit den Gemälden unter dem Titel "Stader Impressionen" beendet Uwe Beyer das Ausstellungsjahr im Stader Krankenhaus.

  • Stade
  • 28.11.17
In Weihnachtsstimmung: die Markt-Organisatoren des Schützenvereins „Jägerlust“

Festliche Budenstadt in Hamelwördenermoor

Weihnachtsdekoration und eine Porträt-Zeichnerin am Schießstand tp. Hamelwördenermoor. Zum Weihnachtsmarkt laden die Mitglieder des Schützenvereins „Jägerlust“ (Foto) in Wischhafen-Hamelwördenermoor ein. Die festliche Budenstadt öffnet am Samstag, 2. Dezember, um 14 Uhr am Schießstand. Es gibt Essen und Getränke. Vereinsmitglieder bieten selbst gemachte Adventsdekoration an. Erstmals ist eine Hobbykünstlerin als Porträt-Zeichnerin dabei.

  • Stade
  • 28.11.17
Der Chor "St. Mark's Gospel Singers"

Weihnachtliche Spirituals

St. Mark's Gospel Singers in der Markuskirche tp. Stade. Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit sind Musikfreunde beim traditionellen Adventskonzertes in der Markuskirche Stade-Hahle, Lerchenweg 10, willkommen: Am Sonntag, 3. Dezember, 18 Uhr, präsentieren die St. Mark's Gospel Singers unter der Leitung von Lorrie Berndt ihr abwechslungsreiches Repertoire: bekannte weihnachtliche Spirituals und Gospel-Songs wechseln sich ab mit modernen. • Der Eintritt ist frei.

  • Stade
  • 28.11.17
Solo-Pianistin Adriana von Franqué
3 Bilder

Klassik im Freiburger Kornspeicher

Einweihung des Flügels mit Adriana von Franqué, Benedikt Loos und Antonio di Dedda tp. Freiburg. Genuss für Klassikfreunde: Studierende der Hochschule für Theater und Musik Hamburg geben am Samstag, 25. November, um 18 Uhr ein Konzert im historischen Kornspeicher in Freiburg. An dem Musikabend wird der Flügel, der dem Kornspeicher-Verein von einer stillen Gönnerin als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt wurde, offiziell eingeweiht. Die erste Hälfte des Konzertes wird von der...

  • Stade
  • 24.11.17

Erfolgreiche Rauchentwöhnung durch Hypnose

Seit Jahrzehnten ist das „Institut Gräfin von Korff“ in Bad Bramstedt bereits die Anlaufstation für alle Raucher, die sich nicht aus eigener Kraft von ihrem Laster befreien können. Für viele Ex-Raucher sind die stilvoll eingerichteten Praxisräumen zu einem magischer Ort geworden, denn hier geschehen Wunder. Raucher werden durch Hypnose zu Nichtrauchern! Und das in nur zwei Stunden, die damit beginnen, dass Julia von Korff die vor ihr sitzenden Raucher mit einem Lächeln und klarer Stimme...

  • Buchholz
  • 17.11.17
"Rollo 333" bei einem Auftritt im historischen Stader Ratssaal

"Rollo 333" feiert Bühnenjubiläum in Stade

Konzert im "Barcarole" / Neue CD "All goden Dings sünd..." tp. Stade. Zehnjähriges Bühnenjubiläum feiert die lokale Plattdeutsch-Rockband "Rollo 333" mit einem Konzert am Samstag, 18. November, um 20 Uhr, im "Barcarole" an der Rudolf-Diesel-Straße 18 in Stade. An diesem Abend stellt "Rollo 333" ihr neues Album vor. Mit einem Auftritt in einem Pub in der Stader Altstadt begann die Live-Laufbahn der Band um Sänger Rolf "Rollo" Peters und Gitarrist Thomas Styhn und weiteren...

  • Stade
  • 14.11.17
Diplom-Oecotrophologin (FH) Karin Maring

Ernährungstipp: Getrocknete, süße Früchtchen

(nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg), gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Trockenfrüchte: Forscher fanden ein Gen, das die menschlichen Geschmacksnerven beeinflusst. Damit lässt sich die unterschiedlich starke Begierde nach...

  • Buchholz
  • 10.11.17
Plausch beim Kaffee: Künstler Thorsten Brinkmann (re.) und Museumsdirektor Dr. Sebastian Moellers im Kunsthaus   Fotos: tp
4 Bilder

Triff den "Paradiesvögler" in Stade

Alltagsgegenstände als Skulptur: Thorsten Brinkmann zeigt Ausstellung "Life is funny my deer" im Kunsthaus tp. Stade. Bei seiner Anfahrt nach Stade sah er einen "wunderschönen Sperrmüllhaufen" am Straßenrand und wäre beinahe rechts rangefahren: Thorsten Brinkmann verwendet in seiner Kunst Alltagsgegenstände - auch Unrat - in verschiedenster Weise. Ausrangierte Blecheimer, Gardinenstangen, Schüsseln, Eierbecher, Kleidungsstücke und Kühlschränke gehen unerwartete, skurrile Verbindungen ein....

  • Stade
  • 20.10.17

Niedersachsen fördert kleine Kultureinrichtungen

(bim). Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) stellt mit dem Förderprogramm für kleine Kultureinrichtungen in Niedersachsen jeweils 850.000 Euro in den Jahren 2017 und 2018 bereit. Damit wird kleinen, zumeist ehrenamtlich getragenen Kultureinrichtungen geholfen, Anschaffungen oder kleine Baumaßnahmen umzusetzen. Im Landkreis Harburg erhält der Heimat- und Museumverein Winsen für das Projekt "Digitalisierung Dauerausstellung EMK" 25.000 Euro. Gefördert werden im...

  • Tostedt
  • 14.10.17
Die A261 ist während der Bauarbeiten nur bis zur Anschlussstelle Tötensen befahrbar, der Streckenabschnitt zwischen Tötensen und dem Buchholzer Dreieck (rote Pfeile) ist voll gesperrt. Wer in Richtung Bremen fahren möchte, sollte die Umleitungsstecke (orangefarbene Pfeile) über das Maschener Kreuz nutzen. Die A261 aus Bremen in Richtung Hamburg (Elbtunnel) ist befahrbar (grüne Pfeile)

A 261 wird zwischen der Anschlussstelle Tötensen und Buchholzer Dreieck gesperrt

(bim/as). Die Autobahn 261 wird ab kommenden Mittwoch, 4. Oktober, gegen 5 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 24. November, wegen Fahrbahnerneuerungen in Fahrtrichtung Bremen zwischen der Anschlussstelle Tötensen und Buchholzer Dreieck voll gesperrt. Außerdem wird die Auffahrt in der Anschlussstelle Hamburg-Marmstorf/Lürade und der Anschlussstelle Tötensen in Fahrtrichtung Bremen nicht möglich sein. Bis zur Anschlussstelle Tötensen sowie in Richtung Hamburg ist die A261 befahrbar. Auch auf...

  • Tostedt
  • 29.09.17
Das DRK führt bis zum 30. Oktober seine Herbstsammlung durch

„Helfen Sie uns dabei, zu helfen“

DRK Ortsvereine starten Herbstsammlung. (mum). Das Deutsche Rote Kreuz steht weltweit für die Hilfe von Menschen in Notlagen. Egal ob bei Naturkatastrophen, Hungersnöten, Epidemien oder in politischen Krisengebieten: das Rote Kreuz steht Betroffenen und Opfern zur Seite. Auch hier vor Ort sind in 34 DRK-Ortsvereinen und im DRK-Kreisverband mehr als 1.000 haupt- und ehrenamtliche Helfer aktiv: im Katastrophenschutz, im Rettungsdienst, in der ambulanten und stationären Pflege, in...

  • Jesteburg
  • 12.09.17
Die Gruppe "Überfällig"

Party mit "Überfällig" in Engelschoff

Handgemachte Musik im Danz- und Klönhus tp. Engelschoff. Event für Tanzfans: Am Samstag, 16. September, 21 Uhr, sind Gäste im  Danz-und Klönhus, Dorfstraße 41b in Engelschoff willkommen. Wie schon im vergangenen Jahr findet in dem Gemeinschaftstreff eine Party mithandgemachter Musik mit der Gruppe "Überfällig" statt. Das Repertoire reicht vom Rock 'n' Roll der 1950er und 1960er Jahre über Rock und Pop aus den 1980ern und 1990ern über Schlager bis zu aktuellen Top-Hits.. • Einlass: ab...

  • Stade
  • 08.09.17
Tierischer Hingucker: einer der originellen Umzugswagen
2 Bilder

Scharmbecker Erntefest steigt vom 2. bis 4. September zum 69. Mal

ce. Scharmbeck. Beste Stimmung ist in Scharmbeck wieder "Ährensache", wenn von Samstag, 2., bis Montag, 4. September, im ganzen Dorf bereits zum 69. Mal das große Erntefest gefeiert wird (Programm siehe Kasten). Veranstalter des größten Events dieser Art in ganz Norddeutschland ist in bewährter Weise der Erntefestverein. Als Erntekönigspaar führen Emma Petersen und Alexander Lehmann die Feierlichkeiten mit dem großen Festumzug als Höhepunkt an. Beide sind gebürtige Scharmbecker, 18 Jahre alt,...

  • Winsen
  • 01.09.17

Viele Schnäppchen auf Flohmarkt in Zeven

ce. Zeven. Viele tolle Schnäppchen gibt es bei einem Flohmarkt am Sonntag, 6. August, von 9 bis 15 Uhr auf dem Festgelände in Zeven. Neuware ist nicht zugelassen. Nähere Infos erhalten Interessierte unter www.hansen-veranstaltungen.de.

  • Winsen
  • 02.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.