Ringhotel Sellhorn

Beiträge zum Thema Ringhotel Sellhorn

Service
Die Außengastronomie ist bei schönem Wetter ein Ort zum Entspannen
3 Bilder

Erleichterung der Corona-Vorschriften
Endlich wieder die Gastronomie genießen

ah. Landkreis. Auf diese Entscheidung haben die Menschen lange gewartet. Da im Landkreis Harburg die Inzidenz-Zahl auf niedrigem Niveau liegt, darf nach der Außengastronomie, deren Start leider dem schlechten Wetter zum Opfer fiel, auch die Innengastronomie von den Gästen wieder genutzt werden. Allerdings gelten bestimmte Regeln für die Gäste: Ohne Maske darf nur am Tisch gesessen werden. Beim Betreten oder Verlassen der Restaurants muss die Maske getragen werden. Auch beim Gang zur Toilette...

  • Buchholz
  • 04.06.21
  • 164× gelesen
Wirtschaft
Nele Landschof, Geschäftsführerin des Ringhotels Sellhorn in Hanstedt, nimmt an der Talkrunde teil

„Be- und Entschleuniger Corona – Chance einer Krise“
Sparkasse Harburg-Buxtehude lädt zum „Digitalen Sparkassen-Wirtschaftstalk“ am 20. Mai ein

Die Banken und Sparkassen haben in den letzten 15 Monaten ein gutes Gespür für die Auswirkungen der Covid19-Pandemie auf die Wirtschaft entwickelt. Schließlich begleiten sie den regionalen Mittelstand seit Beginn der Corona-Pandemie sehr eng durch die Krise. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude nimmt diese Erfahrungen zum Anlass, um am Donnerstag, 20. Mai, beim digitalen Sparkassen-Wirtschaftstalk mit Unternehmern aus der Region über Auswirkungen und Perspektiven zu diskutieren. Die digitale...

  • Buchholz
  • 14.05.21
  • 56× gelesen
Wirtschaft

Unternehmen präsentierten sich auf Social Media

thl. Winsen. Im Rahmen des Fachkräftemarketing-Projekts „besserhier“ haben sich Unternehmen aus dem Landkreis Harburg eine Woche lang auf Social Media als attraktive Arbeitgeber präsentiert. Auf Facebook und Instagram stellten sich die Unternehmen mit kurzen Videos vor. Sowohl Geschäftsführer als auch Beschäftigte standen vor der Kamera. An der branchenübergreifenden Aktion nahmen verschiedene Unternehmen wie Stöterau Küchen, die Interessengemeinschaft e.V., das Ringhotel Sellhorn sowie die...

  • Winsen
  • 18.09.20
  • 21× gelesen
Wirtschaft
Einsatz für den guten Zweck: Nele Landschof und Sven Dierksen vom Ringhotel Sellhorn

Gäste verzichteten auf Zimmerreinigung
Ringhotel Sellhorn spendet 1.120 Euro für Spethmann-Stiftung

os. Hanstedt. Die Geschwister Nele Landschof und Sven Dierksen, Inhaber des Ringhotels Sellhorn in Hanstedt, sammeln über das ganze Jahr Spenden für den guten Zweck. Jüngst übergaben sie einen Scheck in Höhe von 1.120 Euro an die Spethmann Stiftung. Diese fördert in vielfältiger Weise die Kinder- und Jugendhilfe, insbesondere die Erziehung und soziale Integration junger Menschen, die Altenhilfe sowie das öffentliche Gesundheitswesen. Das Geld stammt aus einer besonderen Aktion des Ringhotels...

  • Hanstedt
  • 12.09.20
  • 195× gelesen
Wirtschaft
Sven Dierksen (v. li.) und Nele Landschof begrüßen die neuen Azubis Annika Stock, Laura Wesche, Johanna Köhn und Simon Palaschinski im Sellhorn
2 Bilder

Ringhotel Sellhorn: Sprungbrett in die Hotel- und Restaurantszene

Ringhotel Sellhorn begrüßt und verabschiedet Auszubildende / Praktikanten sind willkommen. mum. Hanstedt. Im Ringhotel Sellhorn weiß man, wie man feiert - auch wenn das unter Corona-Bedingungen im Moment nicht ganz so leicht ist. Dennoch sollten die Auszubildenden, die in diesem Sommer ihre Abschlussprüfung bestanden haben, gebührend mit ihren Eltern verabschiedet werden. "Wir danken Ihnen allen für Ihre Ausdauer, den Ehrgeiz und das Engagement während der vergangenen drei Jahre", sagten Sven...

  • Hanstedt
  • 04.08.20
  • 316× gelesen
Panorama
Hermann Heidbrook prüft die Reinheit des Destillats
4 Bilder

Von der feinen Frucht zum edlen Brand
Aus einer Vision wurde Leidenschaft: Dipl.-Ing. Hermann Heidbrook entdeckte die Kunst der Brennerei

"Es fing alles mit einem Spaziergang an. Meine Frau Gudrun und ich gingen 2002 am Kiekeberg entlang. Da entdeckte ich Früchte an einem Strauch. Ich fragte meine Frau, was das für Früchte sind und wie man sie verwendet", sagt Dipl.-Ing. Hermann Heidbrook aus Winsen-Luhdorf. Als seine Frau antwortete, dass man Schlehen auch für die Erzeugung von Likör verwendet, reifte die Idee für eine Destille. Zunächst informierte sich Herman Heidbrook über Kleindestillen, von denen es rund 32.000 in...

  • Buchholz
  • 31.07.20
  • 214× gelesen
Panorama
Erzieherin Nicola Rother (li.) dankte mit den Kindern Nele Landschof für die Gastfreundschaft

Kindergarten-Gruppe "zieht" ins Ringhotel Sellhorn

mum. Hanstedt. Große Dankbarkeit herrschte jetzt bei Kindern und Eltern der DRK-Kita Am Steinberg: Als das Kultusministerium den Kindergarten darüber informierte, dass die Vorschulkinder eine Möglichkeit bekommen sollen, sich wöchentlich zu treffen, standen die Verantwortlichen vor einem Problem. Außerhalb der Betreuungszeiten des Notbetriebes standen aufgrund der Corona-Verordnungen keine Räumlichkeiten zur Verfügung. Dann brachte ein Anruf im Hotel- und Restaurant Sellhorn die Lösung....

  • Jesteburg
  • 23.06.20
  • 1.002× gelesen
Wirtschaft
Nele Landschof und ihr Bruder Sven Dierksen führen gemeinsam das Ringhotel Sellhorn

Coronavirus im Landkreis Harburg
Hotel Sellhorn - Inhaber Nele Landschof und Sven Dierksen hoffen auf die Zeit nach der Krise

mum. Hanstedt. Das Coronavirus trifft die Wirtschaft hart. Das gilt unter anderem auch für Hoteliers und Gastronomen. Nele Landschof und ihr Bruder Sven Dierksen führen gemeinsam das Ringhotel Sellhorn in Hanstedt. Bereits am 19. März entschlossen sie sich, Restaurant und Hotel zu schließen. "Wir sind aus einer wilden 100-Prozent-Fahrt auf 0 Prozent abgebremst worden", sagt Nele Landschof. In den gesamten 150 Jahren Betriebszeit sei das Hotel Sellhorn nie geschlossen gewesen. "Zu Zeiten unseres...

  • Hanstedt
  • 27.03.20
  • 623× gelesen
Wirtschaft
Lust auf eine Ausbildung im Ringhotel Sellhorn in Hanstedt? Junge Menschen sind dort herzlich willkommen. Am Samstag, 7. März, findet ein "Tag der offenen Tür" für angehende Auszubildende statt. Fabienne Kluike (v. li.), Hussein Al-Majmaie, Anna Kufahl und Henrike Appelbaum freuen sich auf neue Kollegen
3 Bilder

Die Chance auf eine Top-Ausbildung

Im Ringhotel Sellhorn findet am Samstag ein "Tag der offenen Tür" für Azubis statt.  mum. Hanstedt. Seit mehr als 50 Jahren ist das Sellhorn das Sprungbrett für angehende Hotelfachkräfte und Köche ins Berufsleben. Dabei setzt das Ringhotel in Hanstedt auf Qualität in der Ausbildung wie auch auf ein familiäres Arbeitsklima. "Wir sind stolz auf die Leistungen und das Engagement unserer Auszubildenden", sagt Inhaberin Nele Dierksen. Die Ausbildung in der Hotellerie ist sehr abwechslungsreich. Das...

  • Hanstedt
  • 25.02.20
  • 195× gelesen
Wirtschaft
Die gute Laune und das gemeinsame Tischkickern gehört 
im Ringhotel Sellhorn dazu

Vielseitigkeit und Engagement sind gefragt
Ausbildung in der Hotellerie? Alles, bloß nicht langweilig!

Seit mehr als 50 Jahren ist das Ringhotel Sellhorn in Hanstedt das Sprungbrett für angehende Hotelfachkräfte und Köche ins Berufsleben. Dabei setzt das Familienunternehmen in Hanstedt auf Qualität in der Ausbildung wie auch auf ein familiäres Arbeitsklima. „Wir sind stolz auf die Leistungen und das Engagement unserer Auszubildenden“, erwähnt Nele Dierksen, die das Hotel zusammen mit ihrem Bruder Sven führt. Die Ausbildung in der Hotellerie ist sehr abwechslungsreich. Das lernen die...

  • Hanstedt
  • 11.02.20
  • 108× gelesen
Panorama
ADFC-Vorsitzende Karin Sager

"Es gibt viel zu besprechen!"

ADFC bittet zur Mitgliederversammlung.  mum. Hanstedt. Der Kreisverband Harburg des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) lädt für Montag, 27. Januar, ab 19 Uhr zu einer ordentlichen Mitgliederversammlung in das Hotel Sellhorn (Winsener Straße 23) nach Hanstedt ein. Der Verein kann über ein spannendes Jahr 2019 berichten. "Unter anderem von den Radtouren mit Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann und Ministerpräsident Stephan Weil", sagt Vorsitzende Karin Sager. Mit den Vereinsmitgliedern...

  • Hanstedt
  • 18.01.20
  • 113× gelesen
Wirtschaft
Die Geschwister Sven und Nele Dierksen spenden jeweils 712 Euro an zwei Organisationen

Ringhotel Sellhorn
"HeimatGenuss"-Menüs helfen Kindern

Sellhorn spendet für zwei besondere Projekte.  mum. Hanstedt. Das kann sich sehen lassen! Das Ringhotel Sellhorn (Winsener Straße 23) verkauft das ganze Jahr über "HeimatGenuss"-Menüs. Das Besondere: "Pro jedem verkauften Menü spenden wir zwei Euro", sagt Inhaber Sven Dierksen. "So tragen auch die Gäste ihren Teil bei." Dierksen übergab jetzt gemeinsam mit seiner Schwester Nele 1.424 Euro an die Klinikclowns Hamburg (www.klinik-clowns-hamburg.de) und den Verein "Kinderhilfe...

  • Hanstedt
  • 14.01.20
  • 77× gelesen
Service
Freuen sich über die Reparatur des Fahrradanhängers (v. li.): Gerhard Hahn und Karin Sager (beide ADFC-Vorstand), Landrat Rainer Rempe sowie Günter Scheele (Projektleiter "Fahrradanhänger" im ADFC)

Endlich wieder unterwegs

ADFC nimmt Fahrradanhänger dank Spenden wieder in Betrieb / Hotel Sellhorn ist der Standort.  (mum). Fast ein Jahr haben Reparatur und Aufrüstung des Fahrradanhängers des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) gedauert. Nun ist er wieder buchbar. "Wir mussten viel Zeit und viel Geld investieren", so Karin Sager, Vorsitzende des Kreisverbands Harburg. Nach erster Kostenschätzung von gut 4.000 Euro mussten die Mittel beschafft werden. Der Landkreis Harburg beteiligte sich mit einem Zuschuss...

  • Winsen
  • 31.12.19
  • 1.145× gelesen
Wirtschaft
Die Mitarbeiter des Ringhotels Sellhorn verlieren mit Andreas Knoblich einen ihrer liebsten Kollegen
2 Bilder

Von der Ausbildung bis zur Rente

Andreas Knoblich verlässt nach mehr als 40 Jahren das Sellhorn in Hanstedt / Abschied am Freitag.  mum. Hanstedt. "Abschied eines Urgesteins" feiern die Angestellten des Ringhotels Sellhorn am Freitag, 26. Juli. Andreas Knoblich verlässt nach mehr als 40 Jahren Betriebszugehörigkeit das Traditionshaus, um den Ruhestand zu genießen. Das hat sich Knoblich zu Beginn seiner Karriere 1978 bestimmt nicht träumen lassen: Als Auszubildender, dann Kellner und später als Restaurantleiter und Ausbilder...

  • Hanstedt
  • 23.07.19
  • 272× gelesen
Politik
Ministerpräsident Stephan Weil war zu Gast beim WOCHENBLATT. Im Anschluss nahm er sich Zeit, die Fragen der Leser zu beantworten

Mit Stephan Weil auf dem Rad

Ministerpräsident nimmt an ADFC-Tour teil.  mum. Hanstedt. Via WOCHENBLATT hatte Karin Sager, Vorsitzende des Allgemeinen Deutschem Fahrrad-Clubs (ADFC) im Landkreis Harburg, Ministerpräsident Stephan Weil zu einer Radtour eingeladen, um ihn auf die schlechte Qualität der Radwege in der Region hinzuweisen (das WOCHENBLATT berichtete). Am heutigen Mittwoch, 24. Juli, steigt Weil tatsächlich auf den Drahtesel. Start ist um 14.15 Uhr am Ringhotel Sellhorn in Hanstedt. Die Fahrt führt in Richtung...

  • Hanstedt
  • 23.07.19
  • 280× gelesen
Panorama
Hussein Al-Majmaie ist stets umsichtig bei seiner Arbeit
2 Bilder

Sein Einsatz zahlte sich aus
Hussein Al-Majmaie beginnt Ausbildung im Hanstedter Ringhotel Sellhorn

ah. Hanstedt. "Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Hussein Al-Majmaie", sagt Nele Dierksen, Geschäftsführerin des Ringhotels Sellhorn in Hanstedt (Winsener Str. 23, Tel. 04184-8010). Der Iraker (33), der aus seiner Heimat Irak flüchtete und 2015 nach Deutschland kam, beginnt am 1. August eine Ausbildung zum Restaurantfachmann im renommierten Hanstedter Hotel. "Hussein hat meine Eltern gefragt, ob es eine Tätigkeit in unserem Hotel gebe. Zunächst wollten meine Eltern sehen, wie sich...

  • Hanstedt
  • 19.07.19
  • 234× gelesen
Panorama

Treue Sellhorn-Mitarbeiter

mum. Hanstedt. Im Zuge einer kleinen Feierstunde gratulierten Ina Dierksen (li.) und ihr Mann Axel (6. v. li.) vom Ringhotel Sellhorn in Hanstedt ihren Mitarbeitern zum Dienstjubiläen. Duska Perovic (Etage, seit 40 Jahren im Haus; v. li.), Marion Wiegels (Rezeption, 20 Jahre), Jacqueline Keim (Buchhaltung, zehn Jahre), Pille Haupt (Rezeption, 20 Jahre), Maria Perez (Service, 15 Jahre) und Manfred Heine (Service, 20 Jahre) sind aus dem Hotel - und Restaurantbetrieb nicht mehr wegzudenken. Für...

  • Jesteburg
  • 19.02.19
  • 324× gelesen
Panorama
Silvia Teller zeichnet seit vielen Jahren die Heide
3 Bilder

Kunstgenuss im Sellhorn

Aquarelle und abstrakte Fotografie werden im Februar und März ausgestellt. mum. Hanstedt. Gäste des Ringhotels Sellhorn (Winsener Straße 23) genießen die leckeren Gerichte des Restaurants. Im Februar und März kommt noch ein weiterer Genuss hinzu: Das Ehepaar Silvia und Klaus-Dieter Teller aus Sachsen stellt dort eine Auswahl seiner Bilder aus. Die beiden sind echte Heideurlauber, die ihre Leidenschaft für die schöne Natur entdeckt haben. Ihre Aquarellbilder entstehen während der Wanderungen und...

  • Jesteburg
  • 05.02.19
  • 101× gelesen
Wirtschaft
Die Geschäftsführung des Hanstedter Ringhotel Sellhorn, Nele Dierken (re.) und Sven Dierksen (li.),  freuen sich über das Engagement der Auszubildenden

Ringhotel Sellhorn in Hanstedt: Ausbildung ist international

ah. Hanstedt. Wir freuen uns, dass wir eine derartige Internationalität bei unseren Auszubildenen haben", sagen die Geschäftsführer Nele und Sven Dierksen vom Ringhotel Sellhorn in Hanstedt. "Zunächst hatten wir Schwierigkeiten, genügend junge Menschen aus der Region für die Berufsausbildung in der Gastronomie zu finden. Daher haben wir uns an eine Agentur gewendet, die auch ausländische junge Leute vermittelt", sagt Nele Dierksen. "Jetzt haben wir unter unseren 15 Auszubildenden, die sich im...

  • Buchholz
  • 30.10.18
  • 641× gelesen
Panorama
Das hat geschmeckt! HSV-Idol Uwe Seeler (li.) und sein kongenialer Sturmpartner Charly Dörfel genossen am Mittwoch ein leckeres Gänse-Essen im Ringhotel Sellhorn. Auf Einladung von „Delta Fleisch“-Gründer Heinrich Höper traf sich die HSV-Meistermannschaft von 1960 in Hanstedt.
3 Bilder

Gänse-Essen mit HSV-Idolen

Meister-Mannschaft von 1960 traf sich zum Erinnerungsaustausch im Ringhotel Sellhorn. mum. Hanstedt. Da schlägt das Herz von wahren HSV-Fans gleich etwas schnell! Am Mittwoch trafen sich einige der Spieler der Meister-Mannschaft von 1960 im Ringhotel Sellhorn zu einem gemeinsam Gänse-Essen - und schwelgten dabei natürlich in Erinnerungen. Mit dabei waren die HSV-Legenden Uwe Seeler, Charly Dörfel, Horst Schnoor, Jochen Meinke, Klaus Neisner und Erwin Piechowiak. Zu Gast waren außerdem die...

  • Jesteburg
  • 01.12.17
  • 759× gelesen
Wirtschaft
Freuten sich über die positive Resonanz der Gäste (v. li.): Ina Marie, Axel, Nele und Sven Dierksen
5 Bilder

Gäste waren voller Lob: Ringhotel Sellhorn präsentierte Neubau

kb. Hanstedt. Das ist ja toll geworden! Ich bin beeindruckt! Uns gefällt es sehr gut!: Sätze wie diese hörte man am Samstag im Ringhotel Sellhorn in Hanstedt häufig. Mit einem Tag der offenen Tür präsentierte sich das Traditionshaus nach knapp sieben Monaten Umbau erstmals seinen Gästen. Und alle waren rundum begeistert. "Das Feedback ist wirklich toll. Wir sind sehr zufrieden, dass es allen so gut gefällt", freute sich Nele Dierksen, die gemeinsam mit ihrem Bruder Sven im vergangenen Jahr die...

  • Hanstedt
  • 22.08.17
  • 618× gelesen
Wirtschaft
Zwei Generationen, die das renommierte
Ringhotel Sellhorn in Hanstedt leiten (v.li.):  Axel und Ina Maria Dierksen mit ihren Kindern Sven und Nele Dierksen
15 Bilder

Ringhotel Sellhorn: Modernes stilvoll integriert / Tag der offenen Tür

ah. Hanstedt. Der Neubau des Hanstedter Ringhotels Sellhorn passt sich an das Traditionshaus perfekt an. Nachdem die Geschwister Nele (30) und Sven Dierksen (29) die Geschäftsführung von ihren Eltern Ina Maria und Axel Dierksen im vergangenen Jahr übernommen haben, planten und vollendeten sie jetzt das erste Projekt, dass das Ringhotel Sellhorn (Winsener Straße 23) für die Zukunft noch attraktiver macht. Innerhalb von nur sieben Monaten entstand ein Neubau, der ein modernes Restaurant und eine...

  • Buchholz
  • 11.08.17
  • 1.240× gelesen
Panorama
Die Geschwister Sven und Nele Dierksen spenden 908 Euro an zwei Organisationen

„HeimatGenuss“-Menüs helfen Kindern

Sellhorn spendet 908 Euro für Klinikclowns und den Verein "Kinderhilfe Organtransplantation" mum. Hanstedt. Das Ringhotel Sellhorn verkauft das ganze Jahr über „HeimatGenuss“-Menüs. Das Besondere: „Pro jedem verkauften Menü spenden wir zwei Euro“, sagt Inhaber Sven Dierksen. „So tragen auch die Gäste ihren Teil bei.“ Dierksen übergab jetzt 908 Euro an die Klinikclowns und den Verein „Kinderhilfe Organtransplantation“. „Gerade die Klinik-Clowns liegen uns sehr am Herzen“, sagt Nele Dierksen....

  • Hanstedt
  • 02.05.17
  • 85× gelesen
Wirtschaft
Stehen inmitten der Baustelle: 
die Geschwister Nele und Sven Dierksen
6 Bilder

Familie Dierksen investiert 2,5 Millionen Euro in das "Sellhorn"

Als ein „Zeichen für die Region“ sehen die Geschwister Sven und Nele Dierksen ihre Investition in Höhe von 2,5 Millionen Euro in das Restaurant und Hotel Sellhorn in Hanstedt. Bereits seit 1873 befindet sich das Haus in Familienbesitz. Die Geschwister sind „Chefs“ in der sechsten Generation. „Wir sind unseren Eltern dankbar, dass wir das Haus nach unseren Wünschen weiterentwickeln dürfen“, sagt Nele Dierksen. Unter anderem entsteht ein moderner Tagungsbereich für bis zu 100 Personen. mum....

  • Hanstedt
  • 06.01.17
  • 4.252× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.