Beiträge zur Rubrik Politik

Claudia von Ascheraden tritt als parteilose Kandidatin
zur Samtgemeinde-Bürgermeisterwahl an

Mit über 140 Stimmen ist Claudia von Ascheraden als Kandidatin zur Wahl zugelassen
Die erste Hürde ist genommen

as. Jesteburg. Claudia von Ascheraden ist zur Wahl des Samtgemeinde-Bürgermeisters zugelassen, das teilt die parteilose Kandidatin jetzt mit. Als freie und parteiunabhängige Kandidatin kann man sich nur zur Wahl stellen, wenn der Wahlvorschlag von einer gewissen Anzahl der Bürgerinnen und Bürger unterstützt wird. Im Wahlbüro sind jetzt mehr als die erforderlichen 140 Stimmen für Claudia von Ascheraden eingegangen. "Ich bedanke mich sehr herzlich für das Vertrauen und den Zuspruch der Wähler und...

  • Jesteburg
  • 16.02.21
Der Jesteburger Samtgemeindehaushalt weist ein Defizit von rund 1 Million Euro auf

Pro-Kopf-Verschuldung liegt deutlich unter Landesniveau
Haushalt 2021 der Samtgemeinde Jesteburg: 963.900 Euro im Minus

as. Jesteburg. Ein Defizit von rund einer Million Euro steht der Samtgemeinde Jesteburg in diesem Jahr bevor: Der Samtgemeinderat hat jetzt mehrheitlich den Haushalt 2021 mit einem Minus von 963.900 Euro im Ergebnishaushalt beschlossen. "Das ist ein tiefes Tal", sagte Henning Oertzen, Fachbereichsleiter Finanzen und Internes und Gemeindedirektor der Gemeinde Jesteburg, als er den Haushaltsentwurf vorstellte. Zum Defizit der Samtgemeinde trägt vor allem die angespannte Haushaltslage der...

  • Jesteburg
  • 10.02.21
Die kleine Türme der "JesteBurg" stehen bereits. Noch in diesem Jahr soll der Spielplatz Seeveufer fertig gestellt werden

Jesteburg: Spielplatz wird voraussichtlich im Mai fertig gestellt
Weitere 100.000 Euro für den "JestePark"

as. Jesteburg. Die zwei kleinen Türme für die "JesteBurg" stehen bereits, läuft alles nach Plan, soll der Spielplatz "JestePark am Seeveufer" im Mai eröffnet werden. Die Weichen dafür sind gestellt: Der Jesteburger Gemeinderat hat beschlossen, das Projekt mit weiteren 100.000 Euro zu unterstützten. Wie berichtet, soll am Seeveufer in Jesteburg ein Leuchtturmprojekt entstehen: eine naturnahe Spiel-, Bewegungs- und Erholungslandschaft für Kinder und Jugendliche auf 7.500 Quadratmetern. Für die...

  • Jesteburg
  • 09.02.21
Die Junge Union unterstützt Christian Horend (CDU)

Jesteburg: Geburtsbäume, Nachtshuttle, besserer Radverkehr und Reaktivierung des Bahnhofs
Junge Union stellt „Vision 2030“ für Jestesburg auf

as. Jesteburg. „Das war ein guter Aufschlag für den Samtgemeinde-Bürgermeister-Wahlkampf in Jesteburg“, freut sich Jonas Becker (21), Kreisvorsitzender der Jungen Union (JU) im Landkreis Harburg. Vergangene Woche diskutierten der CDU-Samtgemeinde-Bürgermeisterkandidat Christian Horend, die CDU-Ratsmitglieder Britta Witte, Dr. Hans-Heinrich Aldag und Dr. Reinhard Feldhaus digital mit jungen Menschen aus der Samtgemeinde Jesteburg sowie mit Mitgliedern der örtlichen Jungen Union über die Zukunft...

  • Jesteburg
  • 09.02.21
Für die Kreuzung Sandbarg/Hauptstraße bevorzugt die Politik - wie in der Grafik unten links - eine Rechtsabbiegespur statt eines Kreisels Foto:as
3 Bilder

Rat der Gemeinde Jesteburg: Brettbeekskoppeln, Spethmannplatz und Kreisverkehre
Zwei Millionen Euro für Jesteburgs Kreuzungen an der Hauptstraße

as. Jesteburg. Die Kreuzungen an der Hauptstraße in Jesteburg sollen umgestaltet werden. Das hat der Rat der Gemeinde Jesteburg in seiner Sitzung am vergangenen Mittwoch beschlossen und dafür im Haushalt 2021 bis 2024 insgesamt 1.920.863,17 Euro eingeplant. Konkret geht es um die Umgestaltung der Kreuzung L213 Hauptstraße / K83 Lüllauer Straße (ca. 982.000 Euro) und die Kreuzung L213 Hauptstraße / Sandbarg (ca. 938.000 Euro). Während die Ratsmitglieder sich bei der Kreuzung Lüllauer Straße /...

  • Jesteburg
  • 02.02.21
Auch die Flüchtlingsunterkunft An Boerns Soll in Buchholz wird künftig von Living Quarter betreut

Living Quarter übernimmt
Neuer Betreiber für Flüchtlingsunterkünfte im Landkreis Harburg

(os). Die 26 Flüchtlingsunterkünfte im Landkreis Harburg mit etwa 1.200 Bewohnern werden künftig von der Living Quarter GmbH betrieben. Das Berliner Unternehmen setzte sich in einer europaweiten Ausschreibung u. a. gegen den bisherigen Betreiber Human Care durch. Die Übergabe der Einrichtungen erfolgt schrittweise ab dem 1. Februar. Zunächst sind die Unterkünfte im östlichen Kreisgebiet dran, dazu zählen die Elbmarsch, Hanstedt, Salzhausen, Seevetal, Stelle und Winsen. Ab 1. März erfolgt dann...

  • Winsen
  • 29.01.21
Mit ausreichend Abstand verfolgten die Bürger im Schützenhaus die Videoübertragung des
Gemeinderates Fotos: as
2 Bilder

Grüne beantragen Online-Zugriff für Bürger auf politische Sitzungen
Jesteburger Gemeinderat tagte per Videokonferenz

as. Jesteburg. "Für uns alle ist diese Ratssitzung eine Jungfernfahrt", eröffnete Jesteburgs Bürgermeister Udo Heitmann die Sitzung des Jesteburger Gemeinderates am Mittwoch. Es war die erste Sitzung, die der Gemeinderat als Videokonferenz öffentlich in die Schützenhalle übertrug. Die Ratsmitglieder waren aus dem heimischen Wohn- oder Arbeitszimmer zugeschaltet und wurden mit einem Beamer in die Schützenhalle projiziert. Vier Bürger machten von ihrem Recht gebrauch, die Diskussionen, z.B. zum...

  • Jesteburg
  • 29.01.21
Verschiedene Teesorten und alles, was man für die Zubereitung eines guten Tees braucht, wollen Valerie Höhne (v. li.) und Susanne Walsleben in der Lisa-Kate in Jesteburg anbieten. Die Betreiberinnen des Café Book haben mit ihrem Konzept bereits den Fachausschuss überzeugt, jetzt berät der Rat der Gemeinde Jesteburg über die Nachnutzung des historischen Gebäudes
3 Bilder

Die Café-Betreiberinnen Susanne Walsleben und Valerie Höhne haben ein Konzept entwickelt
Was wird aus der Jesteburger Lisa-Kate?

as. Jesteburg. Wird die Lisa-Kate bald zur Tee-Kate? Noch ist das historische Gebäude ungenutzt, doch bald könnten hier lose Teesorten, Kannen und Becher aus Porzellan, Kandis, Kekse und Honig - kurz: alles rund um den Teegenuss - verkauft werden. Das zumindest sieht ein Konzept vor, das die Betreiberinnen des Café Book, Susanne Walsleben und Valerie Höhne, der Jesteburger Politik vorgestellt haben. Beim Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur der Gemeinde Jesteburg fand die Idee im...

  • Jesteburg
  • 26.01.21
Die freie Kandidatin Claudia von Ascheraden wird unterstützt von den Grünen und der SPD Foto: Wiebke Hagemann

Unabhängige Samtgemeinde-Bürgermeisterkandidatin informiert online über ihre Ziele
Claudia von Ascheraden stellt sich vor

as. Jesteburg. Wer leitet zukünftig die Verwaltung der Samtgemeinde Jesteburg? Am 11. April wählen die Jesteburger die neue Verwaltungsspitze. Die parteilose Kandidatin Claudia von Ascheraden startet mit dem Launch ihrer Homepage in den Wahlkampf. Unter http://cvascheraden.de informiert die 51-jährige Verwaltungsmitarbeiterin über ihr Programm. Unter anderem möchte von Ascheraden als Bürgermeisterin die Bürger stärker in Entscheidungsprozesse einbinden, die Politik fachlich bei der...

  • Jesteburg
  • 19.01.21
Henning Buss ist neuer Vorsitzender der CDU-Fraktion.
Er ist zudem weiterhin ehrenamtlich als Vorsitzender des Fördervereins „Unser Freibad Jesteburg e.V.“ tätig

Britta Witte gibt den Fraktionsvorsitz der Christdemokraten an Henning Buss weiter
Generationswechsel in der Jesteburger CDU

as. Jesteburg. Britta Witte leitet den Generationswechsel in der Jesteburger CDU-Fraktion ein und gibt den Fraktionsvorsitz weiter an Henning Buss. Das teilt der CDU-Ortsverband Jesteburg jetzt in einer Pressemitteilung mit: "Britta Witte hatte bereits im vergangenen Sommer ihren Parteikollegen mitgeteilt, dass sie zur nächsten Wahl des Gemeinderates Jesteburg nach dann 20-jähriger Tätigkeit nicht wieder kandidieren wird. Sie nahm nun die Klausurtagung der CDU zum Anlass, den Fraktionsvorsitz...

  • Jesteburg
  • 19.01.21
Jeweils 15 Bürger können die Sitzung in der Schützenhalle live mitverfolgen Foto: as

Rat der Samtgemeinde Jesteburg und Gemeinderat werden als Video ins Schützenhaus übertragen
Jesteburger Kommunalpolitik als Public Viewing

as. Jesteburg. Endlich mehr Öffentlichkeit bei den politischen Beratungen im Corona-Modus: Die Sitzung des Gemeinderates Jesteburg am Mittwoch, 27. Januar, und die Sitzung des Samtgemeinderates am Donnerstag, 28. Januar, werden als Livestream ins Schützenhaus (Am alten Moor 10) in Jesteburg übertragen. Politik und Verwaltung beraten sich per Videokonferenz, die im Schützenhaus auf einer Leinwand gezeigt wird. Die Besucherzahl ist aufgrund der Pandemie allerdings auf jeweils 15 Personen...

  • Jesteburg
  • 19.01.21
Marcus Dorner scheidet aufgrund eines Wohnortswechsels aus dem Gemeinderat Jesteburg aus

Elisabeth Meinhold-Engbers rückt in den Gemeinderat nach
Marcus Dorn verlässt den Jesteburger Rat

as. Jesteburg. Ratsherr Marcus Alexander Dorn (Grüne) scheidet aus dem Jesteburger Gemeinderat aus. Dort hat Dorn sich seit 2011 ehrenamtlich für die Grünen engagiert, er hatte zuletzt im Finanz- und Controllingausschuss und im Straßen-, Wege- und Umweltausschuss einen Sitz. Der Grund für sein Ausscheiden ist ein Wohnortswechsel. Eine Nachfolgerin steht schon bereit: Sofern der Gemeinderat zustimmt, tritt Elisabeth Meinhold-Engbers (61) seine Nachfolge an. Meinhold-Engbers ist seit über 20...

  • Jesteburg
  • 19.01.21

Die Grünen unterstützen die parteilose Kandidatin im Wahlkampf um das Amt des Bürgermeisters der Samtgemeinde Jesteburg
Bündnis 90 / Die Grünen sammeln Stimmen für von Ascheraden

as. Jesteburg. Die Grünen in der Samtgemeinde Jesteburg sind derzeit unterwegs, um Unterschriften für die parteilose Samtgemeinde-Bürgermeisterkandidatin Claudia von Ascheraden zu sammeln. 140 Unterschriften werden benötigt, damit von Ascheraden zur Wahl zugelassen wird. „Wir Bündnis 90/Die GRÜNEN sehen Claudia von Ascheraden als geeignete Person für dieses Amt und haben ihre Kandidatur von Anfang an unterstützt“, sagt der Jesteburger Fraktionsvorsitzende der Samtgemeinde-Grünen, Karl-Heinz...

  • Jesteburg
  • 19.01.21
Die Beratungen um die Erweiterung von "Hof & Gut" wurden auf den Februar verschoben

Vorlagen und Protokolle werden online hinterlegt
Jesteburg: Politik berät per Videokonferenz

as. Jesteburg. Die in dieser Woche geplanten politischen Sitzungen der Gemeinde Jesteburg sowie der Samtgemeinde Jesteburg finden statt, allerdings werden sie als Videokonferenz durchgeführt. Jesteburgs Gemeindedirektor Henning Oertzen begründet das mit der aktuellen Corona-Situation. Grundsätzlich muss trotz Lockdown weiterhin die Möglichkeit bestehen, die Sitzung einschließlich der Beratungen und Beschlussfassungen als Zuhörer und Zuseher zu verfolgen. Eine zeitgleiche Übertragung von Bild...

  • Jesteburg
  • 12.01.21
Erste Samtgemeinderätin Petra Buzina gibt einen Rückblick auf das vergangene Jahr und einen Ausblick auf 2021
2 Bilder

Jahresrückblick und Ausblick der Ersten Samtgemeinderätin Petra Buzina
Jesteburg 2021: Bürgermeisterwahl, Gewerbegebiet und Kreisel

as. Jesteburg. Ein turbulentes Jahr liegt hinter den Jesteburgern. Die Erste Samtgemeinderätin Petra Buzina lässt das vergangene Jahr Revue passieren und gibt einen Ausblick auf 2021. Ihren Rückblick beginnt sie mit einem Zitat des griechischen Philosophen Heraklit. "‚Nichts ist so beständig wie der Wandel‘, und der ständige Wandel ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für zukunftsfähige Kommunalverwaltungen, verbunden - sowohl rückblickend als auch im Ausblick auf das Jahr 2021 - mit ganz...

  • Jesteburg
  • 12.01.21
"So nicht mehrheitsfähig": Der Großteil der CDU-Ratsmitglieder fordert eine Überarbeitung der Bebauungsplanung für die Erweiterung von "Hof & Gut"

B-Plan "Itzenbüttel-Ortsmitte" / Nachbesserung und Konkretisierung
Erweiterung von "Hof & Gut": CDU will neu verhandeln

as. Jesteburg. "Der Entwurf für die Erweiterung von 'Hof & Gut' ist in der vorliegenden Form nicht mehrheitsfähig und würde im Gemeinderat so nicht durchkommen", sagt der Jesteburger Ratsherr und CDU-Ortsverbandsvorsitzende Dr. Reinhard Feldhaus. Die Pläne zur Erweiterung der Hofstelle sollen deutlich reduziert werden, das fordert jetzt die Mehrheit der CDU-Fraktion. Weiterhin beantragen Bernd Jost, Julia Neuhaus, Henning Buß und Dr. Reinhard Feldhaus, den städtebaulichen Vertrag mit Axel...

  • Jesteburg
  • 06.01.21
Dr. Reinhard Feldhaus, 
Vorsitzender der CDU 
Jesteburg Foto: as

Jesteburgs Zukunft nachhaltig gestalten
Klausurtagung der CDU Jesteburg: „Dorf stärken! Wirtschaft fördern! Umwelt schützen!“

as. Jesteburg. „Dorf stärken! Wirtschaft fördern! Umwelt schützen!“ Das ist der Erkennungsslogan, den der Vorstand des CDU-Ortsverbands der Samtgemeinde Jesteburg für die kommende Kommunalwahl festgelegt hat. Der Slogan wurde in einer Online-Klausurtagung auf Basis der von den Mitgliedern einstimmig entschiedenen Neuausrichtung gewählt. „Diese drei Kernaussagen müssen zusammengedacht werden“, sagt der Ortsverbandsvorsitzende Dr. Reinhard Feldhaus. „Sie werden unsere Ortspolitik in allen...

  • Jesteburg
  • 15.12.20

Ausschusses für Straßen-, Wege- und Umwelt der Gemeinde Jesteburg
Sandbarg-Kreisel - wie geht es weiter?

as. Jesteburg. Der Neubau der Kreisel am Sandbarg und an der Lüllauer Straße steht auf der Tagesordnung des Ausschusses für Straßen-, Wege- und Umwelt der Gemeinde Jesteburg am Mittwoch, 16. Dezember, um 19 Uhr im Schützenhaus (Am Alten Moor 10) in Jesteburg. Weitere Themen: Der Bau einer Querungshilfe im Bereich Hauptstraße (L213); die Neugestaltung des Spethmann-Platzes; eine Wanderwegverbindung zwischen den Straßen "Zum Kuhlberg" und "Im Walde"; die Nichtzulässigkeit von "Schottergärten" und...

  • Jesteburg
  • 08.12.20
UWG-Jes!-Vorsitzender Hansjörg Siede

Kita-Neubau schon vor dem Aus?
Zu teuer und nicht zeitgemäß: UWG Jes! übt Kritik an Kita-Plänen

as. Jesteburg. Seit Jahren ist sich die Politik in Jesteburg einig: Eine neue Kindertagesstätte muss die heutige Kita Seeveufer entlasten und mittelfristig ersetzen. Doch die Umsetzung gerät immer wieder ins Stocken. "Zuerst konnten sich die Parteien nicht auf einen Standort einigen, jetzt drohen mehr als doppelt so hohe Baukosten (3,3 bis 3,8 Millionen Euro) als kalkuliert, das Projekt scheitern zu lassen", warnt Ratsherr und Vorsitzender der UWG Jes!, Hansjörg Siede. Nachdem der Gemeinderat...

  • Jesteburg
  • 05.12.20
Jesteburg benötigt dringend mehr Kita-Plätze, doch der geplante Standort am Schierhorner Weg könnte zu teuer in der Umsetzung werden

Jesteburger Jugend-, Sport- und Sozialausschuss tagt am 9. Dezember
Kita-Neubau am Schierhorner Weg könnte deutlich teurer werden

as. Jesteburg. Die neue Kindertagesstätte am Schierhorner Weg steht auf der Tagesordnung, wenn der Jugend-, Senioren-, Sport- und Sozialausschuss der Gemeinde Jesteburg tagt am Mittwoch, 9. Dezember, um 19 Uhr im Schützenhaus (Am Alten Moor 10). Kritik an den Plänen gibt es von der UWG Jes!, die sich gegen einen Neubau am Schierhorner Weg ausspricht und stattdessen weiterhin die heutige Grundschule am Moorweg als Standort favorisiert. Laut Hansjörg Siede, Vorsitzender der UWG Jes!, droht ein...

  • Jesteburg
  • 01.12.20
Plädiert für reduzierte Teilnehmerzahl: Kay Wichmann (WG)
2 Bilder

Landkreis Harburg
Kreistagssitzung in voller Stärke? Mehrheit der Fraktionen ist dagegen!

(os). Die Bundesregierung hat die Bürger darauf eingeschworen, dass das Weihnachtsfest in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nur in kleinem Rahmen gefeiert werden kann und soll. Familienfeste und Kontakte sollen auf das absolute Minimum reduziert werden. Ist es da angezeigt, dass sich der Kreistag des Landkreises Harburg in voller Mannstärke (63 Mitglieder inklusive Landrat Rainer Rempe) plus Zuschauer plus Verwaltungsangestellte auf engem Raum zu einer Sitzung trifft? Darüber ist eine...

  • Winsen
  • 01.12.20
Wer wird als Nachfolger von Hans-Heinrich Höper Verwaltungschef im Jesteburger Rathaus? Foto: mum
3 Bilder

Wer folgt auf Höper? Der Termin für die Wahl steht in Jesteburg offiziell fest: 11. April 2021
Samtgemeindebürgermeister wird im nächsten Jahr gewählt

as. Jesteburg. Jetzt ist es offiziell: Am 11. April 2021 wählen die Jesteburger ihren neuen Samtgemeindebürgermeister. Das teilt die Samtgemeinde Jesteburg mit. Die Wahlzeit ist von 8 bis 18 Uhr. Sollte es zu einer Stichwahl kommen, wird diese am 25. April, ebenfalls von 8 bis 18 Uhr, durchgeführt. Bislang haben zwei Kandidaten ihre Bewerbung um die Nachfolge von Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper offiziell gemacht: Christian Horend tritt für die CDU Jesteburg an. Kandidatin Claudia Schoultz...

  • Jesteburg
  • 17.11.20
Laut SPD ist Claudia Schoultz von Ascheraden die richtige Kandidatin für den Posten der Verwaltungschefin
2 Bilder

Rückendeckung für Amtskandidatur
SPD unterstützt Claudia Schoultz von Ascheraden

lm. Jesteburg. Claudia Schoultz von Ascheraden erhält bei ihrer Kandidatur für das Amt der Samtgemeinde-Bürgermeisterin in Jesteburg Unterstützung von der SPD. "Wir kennen Claudia Schoultz von Ascheraden seit vielen Jahren aus der Zusammenarbeit und schätzen ihre hohe Sachkompetenz", so der SPD-Vorsitzende Steffen Burmeister. Von Ascheraden hat in den letzten 20 Jahren alle Bereiche der Samtgemeindeverwaltung durchlaufen und bringt somit für die SPD die nötige Erfahrung für den Posten der...

  • Jesteburg
  • 10.11.20

Beiträge zu Politik aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.