Nordkehdingen - Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Ina Bumann: "Ich will mir meine Würde bewahren"

Selbstbestimmt das Leben beenden / Krebskrank: Ina Bumann ist ihren Weg gegangen

"Ich möchte mich von Ihnen verabschieden" - die Stimme am Telefon klingt schwach, aber klar. Ina Bumann (74) sagt: "Morgen früh werde ich für immer gehen." Rückblende: Am 8. Juni hatte das WOCHENBLATT unter der Überschrift "Ich bin dann mal weg" über die tapfere Frau berichtet, die damals schrieb: "Ich bin schwer krebskrank, habe nur noch wenige Monate zu leben und will die Zeit nutzen, einem Tierheim zu helfen, das ich mit aufgebaut habe und das jetzt in Not geraten ist." Ihre Hoffnung:...

  • Buchholz
  • 06.07.13
Die Würdenträger 2013 der Freiburger Schützengilde

Ehepaar teilt sich die Regentschaft

bc. Freiburg. Premiere bei der Freiburger Schützengilde: Erstmals teilt sich ein Ehepaar die Regentschaft. Johann (64) und Ursula Decken (54) errangen am vergangenen Samstag die Würde des Gildekönigs und die Würde der Gildebesten - das gab es seit der Einführung der Damenriege 1965 noch nie. Seit 31 Jahren sind die beiden verheiratet und fast genauso lang Mitglieder in der Gilde. Ihre vier Kinder gehören auch der Gilde an. Die Adjutanten der frisch gekürten Majestäten sind Jan Harrjus, Bernd...

  • Nordkehdingen
  • 01.07.13

Niedliche Maikätzchen sind "Tier der Woche"

Die Tierhilfe Stade hat viele Katzenbabys in liebevolle Hände abzugeben. In den Pflegestellen werden zahlreiche im Mai geborene Kätzchen betreut, darunter auch das niedliche Kerlchen auf dem Foto. Es kam mit seiner Mutter und Geschwistern in die Obhut der Tierschützer. Da die Tiere ohne Futter und Wasser eingesperrt waren, konnte die Katzenmutter ihre Babys nicht richtig säugen. Von ihrem geschwächten gesundheitlichen Zustand haben sich die Kleinen inzwischen gut erholt, sind aber...

  • Buxtehude
  • 28.06.13
Ruth Schwarz-Harder und ihr Sohn Kevin Harder mit einem Bild des verstorbenen Dennis (†)

Hilfsangebote für das Gedenkkonzert

Nach WOCHENBLATT-Aufruf: Band-Manager will bei Planung unterstützen tp. Oederquart. "Es gibt Menschen, die uns unterstützen möchten", freut sich Kevin Harder (22), Bruder des verstorbenen Dennis Harder (17†), der im vergangenen Jahr bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben kam. Wie berichtet, planen Kevin Harder und seine Mutter Ruth Schwarz-Harder (50) ein Benefiz-Rockkonzert in Gedenken an den geliebten Bruder und Sohn und baten in dem WOCHENBLATT-Artikel "Mit Musik die Trauer...

  • Nordkehdingen
  • 28.06.13
Die neuen Dornbuscher Majestäten mit Schützenkönig Gerd Hagenah und Königin Erika

Ein Fußballer regiert Dornbusch

ig. Dornbusch. Für den SV Dornbusch schoss er in 45 Jahren viele Tore, übte 18 Jahre das Amt des Vorsitzenden aus, legte das Amt erst kürzlich in jüngere Hände. Am vergangenen Wochenende bewies der gelernte LKW-Fahrer auch bei den Schützen seine Treffsicherheit: Hagenah ist neuer Dornbuscher Schützenkönig. Auf das Amt freue er sich sehr, sagt die Majestät. Jetzt sei auch der richtige Zeitpunkt gekommen. Das sieht auch Ehefrau und König Erike so. Ihr Kommentar vor vor dem Königsschießen "Wenn...

  • Drochtersen
  • 25.06.13

Mischlingsrüde "Balu" ist unser "Tier der Woche"

Der Mischlingsrüde Balu kam in die Obhut des Tierschutzes Stade, weil seine Familie nicht mehr genug Zeit für ihn hatte. Balu ist erst ein Jahr alt, sehr verspielt und neugierig. Als junger Hund möchte er viel beschäftigt werden. Der Besuch einer Hundeschule wäre für ihn sehr schön. Er ist mit Kindern (acht und zehn Jahre) aufgewachsen und kuschelt für sein Leben gern. Sein neues Zuhause sollte möglichst einen Garten haben. Balu beherrscht die Grundkommandos, ist stubenrein, geimpft und...

  • Buxtehude
  • 21.06.13

"Hallo Du!" - Ehrenamtliche für ein Schulpatenprojekt in Dornbusch, Wischhafen und Steinkirchen gesucht

Für das Schulpatenprojekt "Hallo Du!" werden Erwachsene - gern auch Senioren - gesucht, die ein Jahr lang ehrenamtlich eine Patenschaft für einen Grundschüler übernehmen möchten. Das Projekt läuft in Drochtersen-Dornbusch, Wischhafen und Steinkirchen. Durch die Einzelpatenschaften sollen Dritt- und Viertklässler bei wöchentlichen Treffen im Rahmen von Hausaufgabenhilfe, Gesprächen und Spielen in ihren schulischen Leistungen und in ihrer persönlichen Entwicklung gefördert werden. Für Jungen...

  • Drochtersen
  • 18.06.13
Gleich drei Jubiläen stehen an - viel zu tun für das Organisationsteam

Balje im Jubiläums-Fieber

Kirche und Landjugend organisieren im Kehdinger Dorf ein großes Fest ig. Balje. Gleich drei Jubiläen stehen in Balje in diesem Jahr an. Die St. Marien Kirche wurde vor 75 Jahren eingeweiht, nachdem die vorherige bei einem Brand zwei Jahre zuvor bis auf die Grundmauern niederbrannte. Die Landjugend feiert ihren 50 Geburtstag. Und zur Kultparty "Riesenfetäää" wird zum 25. Mal eingeladen. "Grund genug, mächtig auf die Pauke zu hauen", sagt Landjugend-Vorstandende Maike Ahrens. Deshalb treten die...

  • Nordkehdingen
  • 11.06.13
Der Hofstaat von Neulandermoor mit (hinten, v. li): Adjutant Nicole Scheider, Präsident und Bestmann Ingo Oest, Königin Svenja Breier, König Jan Umlandt, Adjutant Frank Umlandt, Adjutant Robin Bruchhaus, Jungschützenkönig Kim von Minden, (vorne, v. li.): Prinzessin Josefine Mau, Beste Dame Tina Raap-von der Heide mit Prinz Lennart Schulz, Kinderkönigin Jasmin Sahr, Kinderkönig Daniel Oest

König heißt Jan Umlandt

sb. Neulandermoor. Jan Umlandt heißt der neue Schützenkönig von Neulandermoor. Unter großem Beifall wurde er Sonntagabend von Vereinspräsident Ingo Oest proklamiert. Umlandt ist seit mehreren Jahren im Vorstand als Schriftwart aktiv. Seine Königin heißt Svenja Breier. Der neue Hofstaat im Überblick: Präsident und Bestmann: Ingo Oest, Beste Dame: Tina Raap-von der Heide, Jungschützenkönig: Kim von Minden, Adjutanten: Nicole Scheider, Frank Umlandt und Robin Bruchhaus, Kinderkönig: Daniel...

  • Nordkehdingen
  • 10.06.13
Ina Bumann-Fehrmann - kluge Streiterin für eine bessere Welt

"Ich bin dann mal weg"

Ina Bumann hat nur noch wenige Monate zu leben - und möchte die Zeit nutzen, um Gutes zu tun (rs). "Laut Statistik stünden mir noch acht Jahre zu - und die hätte ich auch noch dringend gebraucht, um meine Tiere bis zu ihrem Ende zu begleiten. Jetzt muss ich sie, die schon einmal im Leben von ihren Menschen verlassen wurden, auch im Stich lassen - das tut weh!" So beginnt ein Text, der unter der Überschrift "Ich bin dann mal weg" eigentlich als Anzeige in unserer Zeitung erscheinen sollte....

  • Buchholz
  • 07.06.13
Der Hofstaat 2013 um das Königspaar Jens von Bargen und Marlies Suhr (Mitte)

Vorstandsmitglied ist König

Jens von Bargen (46) an der Spitze von "Jägerlust" Hamelwördenermoor tp. Hamelwördenermoor. Jens von Bargen (46) ist neuer Schützenkönig des Vereins „Jägerlust“ in Hamelwördenermoor. Der begeisterte Sportschütze aus Dösemoor ist verheiratet, hat zwei Kinder und arbeitet als Staplerfahrer. Bereits seit 15 Jahre ist Jens von Bargen Mitglied im Schützenverein. Neben seinem Engagement als aktives Vorstandsmitglied bei "Jägerlust" verbringt er seine Freizeit gerne mit Fahrradfahren,...

  • Nordkehdingen
  • 28.05.13
Grundsteinlegung für den Natureum-Anbau: Landrat Michael Roesberg und die Chefin des Naturkundemuseums, Dr. Clivia Häse
  2 Bilder

Grundstein für Neubau am Natureum gelegt

Fahrradstation für Touristen und Heimstatt der lebenden Tiere tp. Balje. Nach der Eröffnung der neuen Dauerausstellung Mitte März (das WOCHENBLATT berichtete) wurde im Naturkundemuseum "Natureum Niederelbe" in Balje kürzlich der zweite Ausbauschritt eingeleitet: In Anwesenheit vieler Gäste wurde der Grundstein für ein neues Ausstellungsgebäude im Eingangsbereich gelegt. Dort werden die lebenden Tiere des Küsten-Zoos wie Reptilien, Insekten und Fische einziehen. Außerdem entstehen ein...

  • Nordkehdingen
  • 28.05.13
Das kennen viele: Der Briefumschlag ist eingerissen

Dauerärger mit der Post

Kein Einzelfall: Viele Leser beklagen, dass Geld oder Wertsachen aus Briefen verschwinden (mi). Von Ausweispapieren über Geld und Schlüssel bis hin zum Talisman - auf dem Postweg geht offenbar so manch (Wert-)Gegenstand verloren. Eine große Anzahl Leserbriefe erreichte das WOCHENBLATT nach dem Artikel vom vergangenen Samstag „Langfinger bei der Post haben mich bestohlen“. Die Flut der Briefe ist so groß, dass das WOCHENBLATT nur eine Auswahl abdrucken kann. Viele Briefschreiber widersprechen...

  • Buchholz
  • 28.05.13
Die neuen Majestäten Jens von Bargen und Marlies Suhr

Vorstandsmitglied ist König

tp. Hamelwördenermoor. Jens von Bargen (46) ist neuer Schützenkönig des Vereins „Jägerlust“ in Hamelwördenermoor. Der Sportschütze aus Dösemoor ist aktives Vorstandsmitglied bei "Jägerlust". Ihm zur Seite steht als Königin Marlies Suhr (49), die bereits 1997 Königin war. Lesen Sie mehr in der kommenden WOCHENBLATT-Ausgabe.

  • Nordkehdingen
  • 27.05.13
Laura (l.) und Elisabeth zeigen, wie man die gelbe Tonne richtig befüllt

Neue Tonne für gelbe Säcke

Recycling Zentrum Stade (RZS) bietet neuen Service an sb. Stade. Wer keine Lust mehr auf herumfliegende gelbe Abfallsäcke für Verpackungsmüll hat, kann ab sofort beim Recycling Zentrum Stade (RZS) eine gelbe Tonne bestellen. Mit dem 240-Liter-Behälter können gefüllte gelbe Säcke komfortabler, hygienischer und sicherer gelagert werden. Die Servicetonne ist ein geschlossener Behälter mit einem gelben Deckel. Darin ist der Verpackungsmüll vor Wind und Tieren geschützt. Am Abfuhrtag wird die...

  • Stade
  • 25.05.13
Traudl und Joachim Löhn aus Bliedersdorf sind zum ersten Mal bei der Aktion dabei

Offene Gärten im Landkreis Stade

Viele Gartenbesitzer öffnen ihre Pforten und laden zu Spaziergängen und Gesprächen ein (sb). Von Sonntag, 26. Mai, bis Sonntag, 30. Juni, öffnen im Landkreis Stade viele Gartenbesitzer ihre Pforten und laden im Rahmen der Aktion „Offene Gärten“ zu Besichtigungen ein. Der Eintritt kostet 1,50 Euro, Hunde müssen draußen bleiben. Zum ersten Mal dabei sind Traudl und Joachim Löhn aus Bliedersdorf. Das Rentnerehepaar verbringt viel Zeit in seinem knapp 2.000 Quadratmeter großen Garten. „Hier...

  • Stade
  • 22.05.13
Der Badesee in Fredenbeck lädt zum ungetrübten Badespaß ein

Sehr gute Badewasserqualität

(bc). Die Temperaturen klettern, die Lust aufs Plantschen im Freiem steigt. Einem ungetrübten Badespaß an Niedersachsens Nordseeküste, den Flüssen und Binnenseen steht auch in dieser Badesaison nichts im Weg. Nach Angaben des Landesgesundheitsamtes erfüllen die 274 niedersächsischen Badegewässer die Anforderungen der Badegewässerverordnung und der EU-Badegewässerrichtlinie. Im Landkreis Stade sieht es sehr gut aus. Sowohl der Badesee in Fredenbeck als auch der in Krummendeich weisen eine...

  • Fredenbeck
  • 17.05.13

Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit"

(os). Mitmachen und gewinnen: Vom 1. Juni bis 31. August laden AOK Niedersachsen und der ADFC zur gemeinsamen Aktion "Mit dem Fahrrad zur Arbeit" ein. Arbeitnehmer können einzeln oder im Team mit bis zu drei weiteren Kollegen teilnehmen. Wer im Aktionszeitraum an mindestens 20 Tagen zur Arbeit radelt, hat die Chance auf einen attraktiven Sachpreis. Verlost werden für Einzelteilnehmer u.a. Städtereisen und Fahrradzubehör, für Teams eine Fahrt im Heißluftballon. Informationen und Anmeldung unter...

  • Buchholz
  • 16.05.13

Künstler lassen sich von der Kehdinger Landschaft zu Land-Art-Projekten inspirieren

Im Rahmen seines Land-Art-Projekts hat der Kunstverein Kehdingen drei Künstler eingeladen, sich mit der von Deichen, Watt, Moor und Weideflächen geprägten Kehdinger Landschaft künstlerisch auseinanderzusetzen. Noch bis Sonntag, 19. Mai, ist Hans-Martin Lohrmann aus Augsburg zu Gast. Er hält seine Eindrücke in Installationen aus Torf, Schlamm, Kies, Erde und Sand fest. Inga Momsen aus Flensburg wird vom 15. bis 23. August in Kehdingen sein und plant die Installation roter Bänder an Wegen, Zäunen...

  • Nordkehdingen
  • 13.05.13
Die „Wilhelmine von Stade“ am Stadthafen
  2 Bilder

„Wilhelmine“ startet in die Saison

Törn mit dem 100 Jahre alten Frachtschiff aus Stade / Sonderausstellung in Wischhafen tp. Stade/Wischhafen. Die Instandsetzungsarbeiten an dem 100 Jahre alten Frachtschiff („Besan-Ewer“) „Wilhelmine von Stade“ sind fast abgeschlossen. Gruppen können mit der „Wilhelmine“ auf Törn gehen. Und: Das Küstenschifffahrtsmuseum in Wischhafen zeigt eine Sonderausstellung über das historische Schiff. Im Winter haben jugendliche und erwachsene Mitglieder des „Vereins zur Pflege alter Seemannschaft“...

  • Stade
  • 30.04.13
Lastwagen der Landes-Bergbaubehörde mit einem Flachbohrgerät
  2 Bilder

Bohrung mit schwerem Gerät

Geologische Kartierung in Kehdingen wird fortgesetzt / Kein Zusammenhang mit "Frecking" tp. Wischhafen. Ende Mai rückt das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) vom Geozentrum Hannover mit schwerem Gerät nach Nordkehdingen aus. Im Rahmen geologischer Kartierarbeiten werden von Montag bis Freitag, 27. Mai bis 28. Juni, mit einem auf einem Lastwagen montierten Flachbohrgerät Bohrungen in Wischhafen sowie in den Nachbargemeinden Otterndorf, Ihlienworth und Cadenberge im Landkreis...

  • Nordkehdingen
  • 30.04.13

Eigenes Wissen an Jüngere weitergeben: Ehrenamtliche für Schulpatenprojekt in Wischhafen, Dornbusch und Steinkirchen gesucht

Das erfolgreiche Schulpatenprojekt "Hallo Du" soll im kommenden Schuljahr an den Grundschulen in Wischhafen, Dornbusch und Steinkirchen fortgesetzt werden. Die Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinden und die Evangelische Familienbildungsstätte (Fabi) suchen Erwachsene, gern auch Senioren, die ehrenamtlich eine Einzelpartnerschaft für einen Dritt- oder Viertklässler in Form von Hausaufgabenhilfe und spielerischer Begegnung übernehmen. Treffen finden einmal wöchentlich statt. Ziel ist es,...

  • Nordkehdingen
  • 25.04.13
Mit dem Telelader in die Luft

Freiburger Markt mit Spartagen - Informationen von Experten

Großer Andrang beim traditionellen Kehdinger Markt ig. Freiburg. Fix was los war auch am vergangenen Wochenende beim Kehdinger Markt in Freiburg. Andrang herrschte besonders am Sonntag in der Gartenabteilung des Raiffeisenmarktes. Auf dem Gelände der Firma Witthohn und Faust gab es "Spartage", an denen sich weitere Firmen beteiligten, die mit Hilfe von Experten in Fachvorträgen Information zu den neuesten Heizungsanlagen lieferten. Großen Anklang fand auch die Ausstellung mit...

  • Nordkehdingen
  • 23.04.13

Neue Fahrradstation neben dem Kornspeicher in Freiburg

lt. Freiburg. Eine neue Fahrradstation wird am Samstag, 13. April, um 17 Uhr neben dem Historischen Kornspeicher am Hafen in Freiburg eröffnet. Die Fahrradstation bietet Radlern auf ihrem Weg entlang der Elbe ein attraktives Etappenziel. Zu der Ausstattung gehören ein Werkraum für kleinere Fahrradreparaturen, Schließfächer und Toilettenräume. Schlüssel zu den Räumen erhält man bei der Autofirma Kober, jedenfalls solange der Betrieb im Kornspeicher noch nicht aufgenommen wurde.

  • Nordkehdingen
  • 09.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.