LKW-Fahrer fährt auf Sattelzug auf
Tödlicher Unfall auf der A1

Das Führerhaus des Lkw wurde bei dem Unfall auf der A1 vollständig zerstört. Der Fahrer ist an seinen Verletzungen gestorben.
6Bilder
  • Das Führerhaus des Lkw wurde bei dem Unfall auf der A1 vollständig zerstört. Der Fahrer ist an seinen Verletzungen gestorben.
  • Foto: Fotos: Köhlbrandt/Feuerwehr Gemeinde Seevetal
  • hochgeladen von Anke Settekorn

(lm). Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang kam es am frühen Montagmorgen auf der A1 in Höhe des Maschener Kreuzes und der Anschlussstelle Harburg. Der Fahrer eines LKW war gegen 9 Uhr in Richtung Hamburg unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache auf einen stehenden Sattelzug auffuhr.

Die Wucht des Aufpralls war dabei so groß, dass die Fahrerkabine des auffahrenden LKW massiv eingedrückt und der Fahrer darin eingeklemmt wurde, er erlitt tödliche Verletzungen. Der Container, auf den er aufgefahren war, wurde ebenfalls schwer beschädigt, der Fahrer erlitt einen Schock.

Die herbeigerufenen Rettungskräfte aus Maschen und Seevetal mussten den Leichnam mit schwerem Gerät aus dem Wrack der Fahrerkabine bergen. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach gut zwei Stunden beendet, die A 1 wurde in Richtung Hamburg für die Dauer der Rettungs- und Aufräumarbeiten für mehrere Stunden voll gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Autobahnpolizei Winsen hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Unfallopfer (71) ist leider verstorben
Autor:

Lennart Möller aus Rosengarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.