MTV Ramelsloh
Kreissportbund bedankt sich bei engagierten Ehrenamtlichen

KSB-Vorstand Lothar Hillmann (links) macht den Ehrenamtlichen Gerd Peters und Sonja Jeske vom MTV Ramelsloh Badetücher zum Geschenk
  • KSB-Vorstand Lothar Hillmann (links) macht den Ehrenamtlichen Gerd Peters und Sonja Jeske vom MTV Ramelsloh Badetücher zum Geschenk
  • Foto: ts
  • hochgeladen von Thomas Sulzyc

ts. Ramelsloh. Der Kreissportbund (KSB) Harburg-Land bedankt sich bei besonders engagierten Ehrenamtlichen seiner Mitgliedsvereine. Deshalb war KSB-Vorstand Lothar Hillmann bei der Jahreshauptversammlung des MTV Ramelsloh zu Gast, um Sonja Jeske und Gerd Peters zu würdigen.

Beide stehen für Menschen, ohne die in einem Verein nichts ginge: Sonja Jeske produziert in ihrer Freizeit das Vereinsheft des MTV Ramelsloh. Gerd Peters übernimmt die Rolle eines Hausmeisters, repariert ohne Aufhebens. "Er ist das Universalgenie, ohne das ein Verein nicht existieren kann", sagte Hillmann. Die Ehrung wurde auch Christian Müller zuteil, er musste die Teilnahme an der Versammlung aber absagen.

Einen Scheck über 600 Euro nahm der Leiter der Finanzen, André Ambrosius, entgegen. Das Geld des KSB ist dazu gedacht, zum Beispiel mit einem Grillabend den Ehrenamtlichen im Verein zu danken.

Andy Schünemann ist neuer Vorsitzender des MTV Ramelsloh
Autor:

Thomas Sulzyc aus Seevetal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.