Buntes Dorf dank Leo Cordes

Abbildung des Hofes Tiedemann mit Specht in der Ortsmitte
  • Abbildung des Hofes Tiedemann mit Specht in der Ortsmitte
  • hochgeladen von Thorsten Penz

Graffito-Künstler verziert Telekom-Verteilerkästen in Wiepenkathen

tp. Wiepenkathen. Für seine Kunst im öffentlichen Raum ist der kreative Sprayer Leo Cordes aus Stade bereits über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Jetzt hat er in der Ortschaft Wiepenkathen fünf Internet-Verteilerkästen der Deutschen Telekom mit ortstypischen Motiven verziert.
Die Kästen zeigen die Wanderer-Schutzhütte im Moor, den Schießstand mit Grillplatz, das Schwingetal und das Bauernhaus der Familie Tiedemann. Die Kommune stellte für die Kunstaktion bereits 3.000 Euro aus Ortsratsmittel bereit.
Drei weitere Kästen sollen noch mit Bildern verschönert werden. Angedacht ist u.a. die Abbildung eines historischen bäuerlichen Gehöftes und der Feuerwehr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen