Freiwillige in Stade backen für Seeleute

Seemanns-Diakonin  Kerstin Schefe (re.) und Teilnehmer der Back-Aktion
  • Seemanns-Diakonin Kerstin Schefe (re.) und Teilnehmer der Back-Aktion
  • Foto: Seemannsclub Oase
  • hochgeladen von Thorsten Penz

tp. Stade. Der Seemannsclub „Oase“ in Stade-Bützfleth lud kürzlich zum Keksebacken für Seeleuten ein. An zwei Nachmittagen kamen Hobbybäcker und eine Kindergartengruppe aus Bützfleth in die Deutsche Seemannsmission.

Voller Elan wurden Plätzchen gebacken und mit viel Liebe bunt verziert. Das Gebäck wird zum Fest der Liebe von Diakonin Kerstin Schefe und ihrer Kollegin Pia Magdalena Peters an Bord an Seeleute verteilt.

Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.