Neue Chefin im Familienservicebüro in Kehdingen

Wiebke Hoops

Wiebke Hoops hilft in Sachen Kinderbetreuung und Co

tp. Freiburg/Drochtersen. Wiebke Hoops (39) ist neue Leiterin des Familienservicebüros in Freiburg und Drochtersen. Die verheiratete Mutter von zwei Söhnen (6 und 4) wuchs in Nordkehdingen auf und wohnt inzwischen in der Samtgemeinde Geestequelle.

Rund acht Jahre war Wiebke Hoops in der sozialpädagogischen Familienhilfe tätig. „Nun freue ich mich auf die neuen Aufgaben im Familienservicebüro in Nordkehdingen und Drochtersen“, sagt sie. „Gerne helfe ich Eltern bei der Suche nach einer passenden Kinderbetreuung. Ich stehe ihnen auch in pädagogischen Fragen und bei Förderanträgen zur Seite.“

Das Familienservicebüro bietet Fachberatung von Kindertagespflegepersonen an sowie deren Vermittlung. Im März findet ein neuer Qualifizierungskursus für Kindertagespflegepersonen statt. Hierzu werden noch angehende Tagesmütter und -väter gesucht. „Des Weiteren suchen wir ehrenamtliche Mitarbeiter, die sich vorstellen können, im ‚Hallo Du‘-Projekt“ Schulpate zu werden, so Wiebke Hoops.

Sie arbeitet mit den Kindertagesstätten zusammen und organisiert Veranstaltungen für Eltern („Im Gespräch“). In Zukunft soll die Qualifizierung und Vermittlung von Babysittern wieder stattfinden. Auch die Neugeborenen-Begrüßung in der Gemeinde Drochtersen liegt in den Händen des Familienservicebüros.

Ratsuchende erreichen Wiebke Hoops in Drochterser Familienservicebüro montags von 9 bis 13 Uhr, jeden zweiten und vierten Montag im Monat von 14 bis 16 Uhr sowie donnerstags von 9 bis 12.30 Uhr.  In der Samtgemeinde Nordkehdingen im Rathaus in Freiburg ist Hoops jeden Dienstag von 9 bis 12.30 Uhr sowie jeden ersten und dritten Dienstag von 14 bis 16 Uhr für die Kunden da.

• Tel.: 0151 - 51733045.

Autor:

Thorsten Penz aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.