Achtjähriger Knipser eifert großem Idol nach

Jan-Bastian Pientak darf beim HSV-Talents-Cup des HSV mitmachen
  • Jan-Bastian Pientak darf beim HSV-Talents-Cup des HSV mitmachen
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Björn Carstens

bc. Stade. Rafael van der Vaart ist sein Idol. Einmal so kicken und dribbeln können wie der niederländische Weltklasse-Fußballer in Diensten des HSV. Das ist das Ziel des achtjährigen Jan-Bastian Pientak aus Stade. In der U9-Mannschaft beim TSV Wiepenkathen ist er bereits der beste Knipser. Jetzt hat er auch die Scouts bei den HSV Try-Outs in Norderstedt überzeugt.

Der Lohn: Am 21. Mai darf der Grundschüler beim Talents-Cup des HSV vorspielen. Sein Vater ist super stolz auf ihn. "Macht er so weiter, könnte Jan-Bastian später mal irgendwann beim HSV landen. Er ist sehr ehrgeizig", sagt Dennis Pientak. Seit er laufen könne, renne er dem Ball hinterher.

Jedes Frühjahr richtet der HSV für junge Fußballer zwischen acht und elf Jahren sogenannte Try-Outs aus. Für alle Interessierten bietet sich die Möglichkeit, unter den Augen der HSV-Nachwuchstrainer ihr Talent zu beweisen. Die besten Spieler erhalten die Möglichkeit, beim Talents-Cup mitzumachen. Dort spielen die gesichteten Kinder zusammen mit den HSV-Mannschaften ein Turnier und werden in kleinen Gruppen im Technik-Training geschult.

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.