bürgermeister

Beiträge zum Thema bürgermeister

Politik
"Bei den Pflichtaufgaben werden wir nicht sparen": Jan-Hendrik Röhse

"Steuererhöhungen wären das falsche Signal"
Buchholz' finanzielle Situation und Zukunftsprojekte: Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse im Interview

os. Buchholz. Mit dem Nachtragshaushalt hatten die Buchholzer Stadtverwaltung und der Stadtrat vor der Sommerpause noch einen dicken Brocken zu bewältigen. Zehn Millionen Euro Einnahmen fehlen wegen der Auswirkungen der Corona-Krise. Im Gespräch mit WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver Sander bewertet Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse (56) die aktuelle Situation und blickt auf die kommenden Jahre. WOCHENBLATT: Die finanzielle Lage ist stark angespannt. Hand aufs Herz: Welche Großprojekte können...

  • Buchholz
  • 21.07.20
Wirtschaft
Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse beim Training im Sports Club mit Trainerin Melina

"Die Ausstattung hier ist super!"
Buchholz' Bürgermeister trainiert im Sports Club

Modernste Trainingsgeräte, eine hochwertige Ausstattung, ein kompetentes und freundliches Trainerteam, ein vielfältiges Kursangebot plus Wellness in schönem Ambiente – das alles (und mehr) bietet der neue Sports Club Buchholz (Breite Straße 11a; www.sports-club.de) auf über 2.000 Quadratmetern im Herzen von Buchholz, im Einkaufszentrum City Center. Die hochwertige, umfangreiche Ausstattung und die modernen Trainingsgeräte, wie z.B. der elektronische eGym-Zirkel, haben es auch dem Bürgermeister...

  • Buchholz
  • 16.07.19
Service

Möglichkeiten einer klimaneutralen Stadt
In Buchholz soll ein Klimaforum initiiert werden

os. Buchholz. Nach der guten Resonanz der Bürger auf die Spaziergänge mit Jan-Hendrik Röhse in den Ortschaften will der Bürgermeister weiter in engen Kontakt mit den Bürgern treten: Ab Herbst sollen regelmäßige Informationsveranstaltungen zum aktuellen Geschehen in Buchholz stattfinden, z.B. in der Holmer Mühle und im Kulturbahnhof Holm-Seppensen. Das sagte Röhse in der jüngsten Sitzung des Buchholzer Stadtrates. Zudem will Röhse ein "Buchholzer Klimaforum" initiieren, bei dem mit breiter...

  • Buchholz
  • 09.07.19
Politik
"Für das kommende Jahr wünsche ich den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Rosengarten viel Schaffenskraft, Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit", sagt Bürgermeister Dirk Seidler
4 Bilder

Ein neuer Vorplatz fürs Rathaus

Breitband-Ausbau, Neubaugebiete, Kitas und ein neues Feuerwehrgerätehaus: Ausblick von Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler as. Nenndorf. 2018 war ein ereignisreiches Jahr für die Gemeinde Rosengarten: Mit dem Neubau des Rathauses in Nenndorf wurde die größte Einzelinvestition seit Bestehen der Gemeinde (rund 5,1 Millionen Euro) abgeschlossen. Auch der Sportplatz Dunkenkuhle konnte nach seiner aufwendigen Sanierung eröffnet werden. Während sich die Bahn-Pendler über den im September...

  • Rosengarten
  • 03.01.19
Wirtschaft
Freude über die Spenden (v.li.): Jörg Böttcher (Albert-Einstein-Gymnasium), Frank Rohwer (DEVK), Jan Behrens (Waldschule Buchholz), Dirk Müller (Sparda-Bank), Birte Rantze (Hospiz Nordheide), Katharina Wendlandt (Waldschule Buchholz) und 
Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse

Sparda-Bank und DEVK spendeten für Buchholzer Institutionen

eit drei Jahren ist das Kompetenzcenter der Sparda-Bank und der DEVK erfolgreich in Buchholz (Kirchenstraße 10a) vertreten. Dieses kleine Jubiläum wurde am vergangenen Dienstag mit einem Immobilien-Aktionstag gefeiert. Als Zeichen der Verbundenheit des Kompetenzcenters mit der Stadt und den Buchholzer Bürgern wurden 12.000 Euro an drei Institutionen im Beisein von Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse übergeben. Einen Scheck über 3.000 Euro nahm Jörg Böttcher, Kassenwart des Schulvereins des...

  • Buchholz
  • 29.06.18
Politik
Die Hälfte seiner Amtszeit ist rum: 
Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse

"Kein Platz für Parteitaktik"

Halbzeitbilanz: Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse blickt auf dreieinhalb Jahre zurück os. Buchholz. Sieben Jahre beträgt die Amtszeit von Jan-Hendrik Röhse (54), in dieser Woche war er seit genau dreieinhalb Jahren Bürgermeister der Stadt Buchholz. Grund genug für den Juristen, im Pressegespräch eine Halbzeitbilanz zu ziehen. Der Start sei alles andere als einfach gewesen, erinnert sich Röhse, der sich in der Stichwahl im Sommer 2014 gegen seinen Kontrahenten Joachim Zinnecker...

  • Buchholz
  • 04.05.18
Panorama
So stellt sich Margot Sobottka ihr Porzellan-Museum vor
2 Bilder

Porzellan-Museum: Der Traum lebt weiter

Bendestorfer Verwaltungsausschuss diskutiert neuen Standort / Positive Signale aus der Politik. mum. Jesteburg. Anfang 2014 überraschten Margot (81) und Horst Sobottka (77) den Landkreis Harburg mit ihren Plänen für ein Porzellan-Museum (das WOCHENBLATT berichtete). Das Thema wurde vor allem in der Samtgemeinde Jesteburg heiß diskutiert. Auf einem Grundstück an der Ecke Waldweg/Landesstraße 213 nahe des Lohofs, das ihnen gehört, wollte das Unternehmer-Ehepaar ein Museum mit angeschlossenem...

  • Jesteburg
  • 08.09.17
Service
Initiator Frank Kettwig eröffnete mit Bürgermeister Wilfried Geiger die Ausstellung

Demenz-Ausstellung eröffnet

ah. Buchholz. "Diese Thematik ist mir eine Herzensangelegenheit", sagt Initiator Frank Kettwig während der Demenz-Ausstellung in der Buchholzer Bücherei. Zusammen mit Bürgermeister Wilfried Geiger eröffnete Frank Kettwig die Veranstaltung, die noch bis zum 29. Juli läuft. Es werden Bilder - gemalt von Menschen mit Demenz - aus verschiedenen Pflegeeinrichtung aus Buchholz und Umgebung gezeigt. Zudem Fotografien, die vor, während und nach der Demenzaktionswoche im Jahr 2013 entstanden sind....

  • Buchholz
  • 08.07.14
Panorama
Im vergangenen Jahr wurden bereits Bilder von an Demenz erkrankten Menschen gezeigt

Ausstellung zum Thema Demenz

Die Demenz-Aktionswoche, die im vergangenen Jahr in Buchholz auf große Resonanz stieß, wird fortgesetzt. Am Samstag, 5. Juli, wird in der Stadtbücherei Buchholz (Kirchenstraße 6) eine Ausstellung eröffnet, bei der Bilder gezeigt werden, die von an Demenz erkrankten Menschen gemalt wurden. Es wird zudem ein Projekt der Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) vorgestellt sowie Fotografien der Demenzwoche gezeigt. Bürgermeister Wilfried Geiger eröffnet die Veranstaltung am Samstag um 11 Uhr.

  • Buchholz
  • 01.07.14
Wirtschaft

Deutsche Bank begrüßte Gäste

Neujahrsempfang der Deutschen Bank in Buchholz: Ende Januar lud die Deutsche Bank in Buchholz Kunden, Geschäftspartner und Nachbarn in ihre Filiale (Breite Straße 6). Nach der Begrüßungsrede von Marcus Utech, Filialdirektor Deutsche Bank Buchholz, berichtete Bürgermeister Wilfried Geiger über die wirtschaftliche Situation der Stadt Buchholz im "Muskelring" von Hamburg. Zur Förderung des Ausbaus der städtischen Infrastruktur wünschte er sich eine höhere Kreditbereitschaft der ansässigen Banken....

  • Buchholz
  • 07.02.14
Panorama

Öffentliche Sprechstunde von Bürgermeister Geiger

os/nw. Buchholz. Buchholz' Bürgermeister Wilfried Geiger stellt sich am Samstag, 25. Januar, von 11 bis 12.30 Uhr auf dem Wochenmarkt den Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Wie jeden letzten Samstag im Monat findet sich sein Stand vor dem City-Center-Eingang.

  • Buchholz
  • 21.01.14
Wirtschaft
Freuten sich über die Eröffnung des neuen S+K Autohauses Renault (v.li.): Geschäftsführer Carsten Schulz, Standortleiter Steffen Weseloh sowie die Geschäftsführer Christina und Mathias Süchting
9 Bilder

Renault Autohaus S+K am Trelder Berg eröffnet

ah. Buchholz. Ein neues Highlight im Gewerbegebiet Trelder Berg: Am Dienstag wurde das neue S+K Renault Autohaus eingeweiht. In dem neuen Autohaus werden die Marken Renault und Dacia angeboten und sämtliche Serviceleistungen durchgeführt. Die Geschäftsführer Christina und Mathias Süchting sowie Carsten Schulz empfingen geladene Gäste, um ihnen das neue Gebäude vorzustellen. "Wir freuen uns, dass wir nun neben Toyota mit Renault und Dacia zwei weitere Marken vertreten, die wegweisende...

  • Buchholz
  • 29.08.13
Panorama
In das Dachgeschoss dieses Hauses soll Rolf Pöker ziehen
4 Bilder

"Ich bin ein Mensch zweiter Klasse!"

Ist man als Obdachloser ein Mensch zweiter Klasse? In Buchholz scheint das offensichtlich im Fall von Rolf Pöker (74) so zu sein. Hätte das WOCHENBLATT nicht über das Schicksal des Rentners in der Samstag-Ausgabe berichtet, würde er jetzt wahrscheinlich immer noch im Wald schlafen. Die Stadt Buchholz hat ihm zwar bereits am Freitag eine neue Unterkunft zur Verfügung gestellt, doch bis Montagnachmittag war diese in einem menschenunwürdigen Zustand. Absicht oder schlichtes Unvermögen der...

  • Buchholz
  • 30.07.13
Wirtschaft
Bürgermeister Wilfried Geiger (Mitte) übernahm den Toyota Auris Hybrid von Verkaufsberater Michael Sauter (re.) und Geschäftsführer Carsten Schulz

Bürgermeister Geiger nahm Toyota Auris Hybrid in Empfang

(ah). Bürgermeister Wilfried Geiger nahm im Autohaus S&K am Trelder Berg ein neues Dienstfahrzeug in Empfang. S&K-Geschäftsführer Carsten Schulz übergab den Toyota Auris Hybrid und Kundenberater Michael Sauter erläuterte die Funktionen des Fahrzeugs. "Buchholz ist eine moderne Stadt mit Blick in die Zukunft, die Marke Toyota ist mit seiner innovativen Technologie ein Vorreiter im Umweltschutz. Das passt ausgezeichnet zusammen", sagte Wilfried Geiger. Mit seiner millionenfach gebauten...

  • Buchholz
  • 21.06.13
Politik

Bürgermeister-Sprechstunde fällt aus

os. Buchholz. Weil Bürgermeister Wilfried Geiger im Urlaub weilt, entfällt die öffentliche Sprechstunde am Samstag, 29. Juni. Am Samstag, 27. Juli, stellt sich das Stadtoberhaupt von 11 bis 12.30 Uhr vor dem City-Center-Eingang wieder den Fragen der Bürger.

  • Buchholz
  • 19.06.13
Politik

Niedersächsischer Städte- und Gemeindebund: Achtjährige Amtszeit für Bürgermeister beibehalten

(os). Für die Beibehaltung der achtjährigen Amtszeit für hauptamtliche Bürgermeister plädiert der Niedersächsische Städte- und Gemeindebund (NSGB). Wie berichtet, diskutiert die neue Landesregierung über die Verkürzung der Amtszeit auf fünf Jahre. Langfristige und nachhaltige Politik bleibe auf der Strecke, wenn der gerade gewählte Bürgermeister schon darüber nachdenken müsse, wie er in den kommenden Wahlkampf geht, kritisiert NSGB-Präsident Dr. Marco Trips. Dadurch würden sich immer weniger...

  • Buchholz
  • 14.06.13
Service
Die Organisationsgruppe benötigt noch dringend Unterstützung (v.li.): Heike Kosen, Andrea Buro, Bärbel Wagner, Ina Kandler, Elisabeth Schmidt sowie Joachim Paulun (Alzheimer Gesellschaft Landkreis Harburg) und Initiator Frank Kettwig (re.)

Demenz-Aktionswoche "Die Gedanken verblassen"

ah. Buchholz. Eine Woche lang wird es in Buchholz eine Veranstaltung zu dem Tabu-Thema "Demenz" geben. Vom 26. August bis 1. September finden Aktionen unter dem Motto "Die Gedanken verblassen" statt. Die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung hat Bürgermeister Wilfried Geiger übernommen. Initiator Frank Kettwig hat zahlreiche Aktionen geplant. "Unser Ziel ist es, Berührungsängste durch Begegnung abzubauen", sagt Frank Kettwig. Die Bürger sollen sensibilisiert und den Betroffenen neue...

  • Buchholz
  • 10.05.13
Politik

Landesregierung will Amtszeit von Bürgermeistern und Landräten auf fünf Jahre verkürzen

(os). Will die neue rot-grüne Landesregierung mit blindem Aktionismus zeigen, wer die letzte Landtagswahl gewonnen hat? So bewerten Kritiker die Pläne der Regierung von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD), die Amtszeit von Landräten und hauptamtlichen Bürgermeistern von acht auf fünf Jahre zu verkürzen und so an die Wahlzeiten der kommunalen Parlamente anzugleichen. Nach ersten Überlegungen sollen die derzeitigen Mandatsträger bis 2016 im Amt bleiben. Von diesem Zeitpunkt an sollen Landräte...

  • Buchholz
  • 03.05.13
Politik
Remo Rauber

"Nein zu häuslicher Gewalt" - SPD fordert Gemeinden zum Handeln auf

(kb.) "Häusliche Gewalt ist weit verbreitet und oft tödlich, wir müssen das Bewusstsein dafür schärfen und erhöhen", das sagt Remo Rauber (SPD), stellvertretender Vorsitzender im Sozialausschuss des Kreistages. In einem Antrag des SPD-Fraktion im Kreistag fordert Rauber jetzt den Landrat dazu auf, Gespräche mit den Gemeinden im Landkreis zu führen. Das Ziel ist, möglichst gemeinsam eine Selbstverpflichtungserklärung zu beschließen. Inhalte einer solchen Selbstverpflichtungserklärung könnten...

  • Seevetal
  • 22.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.