Alles zum Thema Bahlburger Kreuz

Beiträge zum Thema Bahlburger Kreuz

Panorama
Diese Brücke weist erhebliche Schäden auf, die vorher noch nicht bekannt waren   Foto: thl

Sanierung der L234 zwischen Luhdorf und Bahlburg dauert viel länger
"Deutliche Verzögerung"

thl. Winsen. Autofahrer müssen jetzt ganz stark sein. Denn: Die Sanierung der L234 zwischen Bahlburg und Luhdorf dauert deutlich länger als geplant. "Nach Entfernung der alten Deckschicht haben wir festgestellt, dass die Brücke über die Luhe Betonschäden hat, die dringend behoben werden müssen", erklärt Gesa Schütte, Fachbereichsleiterin Bau bei der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg. "Salzeinlagerungen haben den Beton porös gemacht. Da konnten wir nicht einfach eine neue...

  • Winsen
  • 02.08.19
Service

Ab nächster Woche wird zwischen dem Bahlburger Kreuz und Luhdorf gebuddelt
Vollsperrung der L234

thl. Winsen. Autofahrer aufgepasst: Pünktlich zum Beginn der Sommerferien am Donnerstag, 4. Juli, wird die Landesstraße 234 zwischen dem Bahlburger Kreuz und Luhdorf wegen Sanierungsarbeiten voll gesperrt. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr aus Lüneburg mit. "Die L 234 erhält eine neue Trag- und Deckschicht, in Teilbereichen ist ein Vollausbau notwendig", erklärt Behördenleiter Dirk Möller. "Die Bauwerke über die Luhe werden ebenfalls saniert." Im...

  • Winsen
  • 28.06.19
Blaulicht
Der Rettungswagen wurde bei dem Unfall regelrecht zerfetzt

Schwerer Unfall in Winsen
+++Update+++Unfallopfer außer Lebensgefahr - Rettungswagen knallt gegen Baum

thl. Winsen. Auf der L 234, zwischen dem Bahlburger Kreuz und Garstedt, hat sich am Donnerstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Gegen 14.10 Uhr ist ein Fahrzeug der Rettungsdienstgesellschaft des Landkreises Harburg von der Fahrbahn abgekommen und seitlich gegen einen Baum geprallt. Der Rettungswagen war im Rahmen eines Krankentransports unterwegs. Eine 87-jährige Frau sollte damit nach einer Untersuchung wieder zurück an ihren Wohnort gebracht werden. Etwa 200 Meter hinter...

  • Winsen
  • 27.06.19
Panorama
So soll das Bahlburger Kreuz umgebaut werden - 
allerdings erst ab 2020 Foto: Landesbehörde

Behörde verbrennt Steuergelder
Erst Sanierung, dann Umbau

Bahlburger Kreuz wird erst 2020 zum Kreisverkehr thl. Winsen. Ein klassisches Beispiel dafür, wie Steuergelder verbrannt werden, liefert jetzt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg. Wie das WOCHENBLATT berichtete, will die Behörde im Juli und August für etwa sechs Wochen die L234 vom Bahlburger Kreuz bis nach Luhdorf sanieren. Dabei wird allerdings das Bahlburger Kreuz noch nicht in einen Kreisverkehrsplatz umgebaut. Diese Maßnahme wird erst 2020...

  • Winsen
  • 05.04.19
Service
Das Bahlburger Kreuz soll im Sommer zu einem Kreisverkehrsplatz umgebaut werden  Foto: thl

Autofahrer brauchen Nerven

Ab den Sommerferien wird auf der L234 und auf der L217 unter Vollsperrung ordentlich gebuddelt thl. Winsen. In den Sommerferien müssen sich die Autofahrer in Winsen auf erhebliche Verkehrsbehinderungen einstellen. Grund sind Bauarbeiten im Zuge der Landesstraße 234 zwischen dem Bahlburger Kreuz und der Ortseinfahrt Luhdorf. Der Baubeginn ist für Juli geplant. Zunächst einmal soll das Bahlburger Kreuz, das als ein Unfallschwerpunkt gilt, zu einem Kreisverkehrsplatz umgestaltet werden. Dazu...

  • Winsen
  • 19.03.19
Panorama
Das Bahlburger Kreuz ist einer der Unfallschwerpunkte in Winsen

Wann kommt der Kreisel?

Immer mehr Bürger fordern vehement den Umbau des unfallträchtigen Bahlburger Kreuzes thl. Winsen. Nachdem schweren Unfall am Freitagabend mit zwei Verletzte am Bahlburger Kreuz, flammt u.a. in der Facebook-Gruppe wieder die Diskussion um einen geplanten Umbau der unfallträchtigen Kreuzung zum Kreisverkehr auf. Mit gutem Grund, denn das Bahlburger Kreuz ist der Unfallschwerpunkt Nummer eins in der Luhestadt. In den vergangenen drei Jahren (2015 bis 2017) verzeichnete die Polizei acht Unfälle...

  • Winsen
  • 17.10.18
Blaulicht
Um die Fahrerin zu befreien, musste die Feuerwehr das Dach des Pkw abtrennen
5 Bilder

Stoppschild missachtet

Zwei Verletzte bei schwerem Unfall am Bahlburger Kreuz thl. Winsen. Zwei Verletzte und ein Sachschaden von rund 32.000 Euro - das ist die Bilanz eines schweren Unfalls am Freitagabend am Bahlburger Kreuz im Zuge der L234. Gegen 20.30 Uhr hat eine Frau (31) aus Pattensen kommend nach Angaben der Polizei mit ihrem Audi aus bisher ungeklärter Ursache das Stoppschild an der unfallträchtigen Kreuzung missachtet. Der Fahrer (51) eines aus Richtung Garstedt kommenden Großraum-Taxis konnte nicht...

  • Winsen
  • 13.10.18
Blaulicht
Die Feuerwehrleute bei den Rettungsarbeiten
2 Bilder

Pkw rammt Lkw - zwei Verletzte

thl. Winsen. Am Mittwochabend kam es am Bahlburger Kreuz im Zuge der L234 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Fahrzeuginsassen verletzt wurden. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierte ein Pkw mit der Hinterachse eines Sattelaufliegers. Während der Pkw-Fahrer vom Rettungsdienst schnell aus dem Fahrzeug geholt werden konnte, musste die Beifahrerin von der Feuerwehr aus dem Unfallwagen mit schwerem hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Beide verletzten Personen wurden ins...

  • Winsen
  • 30.11.17
Blaulicht

Betrunken in den Gegenverkehr gefahren

thl. Winsen. Eine 51-jährige Frau hat am Dienstag einen schweren Verkehrsunfall auf der Bahlburger Straße verursacht. Die Frau fuhr gegen 17.45 Uhr mit ihrem Opel Mocca vom Bahlburger Kreuz kommend in Richtung Bahlburg. Mit im Fahrzeug befand sich ihre fünfjährige Enkeltochter. Am Ortseingang geriet die Frau mit ihrem Wagen in die Gegenfahrspur und kollidierte frontal dem Audi eines 43-jährigen Mannes. Der Audi prallte in der Folge gegen einen Straßenbaum. Bei dem Zusammenstoß wurde die...

  • Winsen
  • 22.11.17
Blaulicht

Vier Verletzte bei Unfall an "Pattenser Spitz"

ce. Winsen. Vier leicht Verletzte und zwei Autos mit Schrottwert - die Bilanz eines Unfalls, der am Samstag gegen 14.40 Uhr zwischen dem so genannten "Pattenser Spitz" und dem Bahlburger Kreuz geschah. Ein Hamburger (22) bog von der L215 auf die L234 ab. Dabei übersah er einen von links kommenden Jeep, der ihm mit etwa 70 km/h in die Fahrerseite prallte. Beide Wagen wurden in die Seitengräben geschleudert. Alle vier Fahrzeuginsassen erlitten leichte Verletzungen und wurden in Krankenhäuser...

  • Winsen
  • 26.07.15
Panorama
Die Ampel zu erreichen ist für Fußgänger und Radler völlig unmöglich

Grube um die Ampel gegraben

thl. Bahlburg. Waren da Schildbürger am Werk? Fußgänger und Radfahrer, die am Bahlburger Kreuz die L234 queren wollen, haben derzeit schlechte Karten. Denn durch eine Baugrube rund um die Ampel, kommen sie nicht mehr am Mast an, um die Schaltung zu bestätigen. Da bekommt das Sprichwort "Wer anderen eine Grube gräbt..." eine völlig neue Bedeutung.

  • Winsen
  • 20.03.15
Blaulicht

Fahranfänger missachtet Vorfahrt

thl. Bahlburg. Ein Fahranfänger (20) hat am Sonntag gegen 12.15 Uhr am Bahlburger Kreuz einen schweren Unfall verursacht. Der junge Mann hatte mit seinem BMW X5 beim Einfahren in den Kreuzungsbereich die Vorfahrt eines Mitsubishi-Fahrers (70) übersehen. Beide Fahrzeuge kollidierten miteinander, anschließend schleuderte der BMW gegen eine Ampel und zerstörte diese komplett. Auch der Pkw des verletzten Seniors ist ein Totalschaden. Allein der Schaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich nach...

  • Winsen
  • 02.02.15
Blaulicht

Pkw rutscht in den Gegenverkehr

thl. Garstedt. Auf der L234, zwischen Garstedt und dem Bahlburger Kreuz, kam es am Sonntag zu einem schweren Unfall. Ein 23-Jähriger kam in einer scharfen Rechtskurve mit seinem Pkw ins Rutschen und knallte dort mit einen Biker (47) zusammen, der schwer verletzt wurde.

  • Winsen
  • 23.09.14
Blaulicht

Die Vorfahrt genommen

thl. Winsen. Zwei Leichtverletzte und rund 11.000 Euro Schaden - das ist die Bilanz eines Unfalls am Bahlburger Kreuz. Ein Pkw-Fahrer (44) wollte die dortige Kreuzung queren und übersah dabei einen vorfahrtberechtigten 63-Jährigen in seinem Kia Carens.

  • Winsen
  • 14.08.14
Blaulicht
Der Transporter wurde im Frontbereich bis zur Windschutzscheibe eingedrückt

Überholversuch endet am Baum

thl. Bahlburg. Der Fahrer eines Transporters ist am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der L234 zwischen dem Bahlburger Kreuz und Luhdorf schwer verletzt worden. Der Mann wollte einen vor ihm fahrenden Bus überholen, als dieser plötzlich auch ausscherte, um einen Pkw zu überholen. Der Transporter-Fahrer wollte einen Zusammenstoß verhindern und ausweichen. Dabei geriet auf der gegenüberliegenden Straßenseite auf den Grünstreifen und krachte schließlich gegen einen Baum. Eine Zivilstreife...

  • Winsen
  • 22.08.13
Blaulicht

Unfallflucht - Wer hat's gesehen?

thl. Wulfsen. Am Montag gegen 13.45 Uhr ereignete sich auf der L 234 zwischen dem 'Bahlburger Kreuz' und Garstedt ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Eine 51-jährige Garstedterin befuhr mit ihrem Pkw die Straße in Richtung Garstedt. Kurz vor der Einmündung 'Im Osterfeld'/ Abzweigung nach Wulfsen, kam ihr ein grauer Pkw entgegen, welcher plötzlich nach links in den Gegenverkehr geriet und den Pkw der Garstedterin am linken Außenspiegel beschädigte. Statt sich um den Schaden zu kümmern, setzte...

  • Winsen
  • 06.08.13
Blaulicht

Hondafahrer schwer verletzt

kb. Winsen. Schwere Verletzungen trug ein Hondafahrer beim einem Verkehrsunfall am Samstag gegen 16 Uhr auf der L 234 zwischen Winsen und Garstedt davon. Der 42-Jährige aus Salzhausen befuhr mit seinem Pkw die L 234 aus Winsen kommend in Fahrtrichtung Garstedt. In einer leichten Linkskurve hinter dem Bahlburger Kreuz geriet er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen einen Straßenbaum. Der schwerverletzte 42-Jährige war leicht alkoholisiert ( 0,16...

  • Winsen
  • 20.05.13
Panorama
Der Asphalt fehlt noch: Ansonsten ist für den neuen Radweg der Boden bereitet

"Zuversichtlich für Fertigstellung"

ce. Garstedt. "Hoffentlich wird das hier bald fertig!", sagen viele Radler, die derzeit zwischen Garstedt und dem Bahlburger Kreuz auf der L234 fahren müssen, weil sich der parallel zur Straße verlaufende Radweg noch im Bau befindet. Die Drahtesel-Nutzer befürchten, dass der lange Winter zu einer Verzögerung der Maßnahmen führen könnte. Die Einweihung der 3,1 Kilometer langen Strecke war ursprünglich zu Pfingsten, spätestens aber im Sommer geplant. "Eine Gewähr können wir natürlich nicht...

  • Salzhausen
  • 19.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.