Behandlung

Beiträge zum Thema Behandlung

Service
Der KKI-Clown ist als Symbolfigur in der Region gut bekannt

Großer KKI-Jubiläumsfestball
Kinderkrebs Initiative Buchholz (KKI) feiert sein 30-jähriges Bestehen

Die Kinderkrebs Initiative Buchholz (KKI) feiert im nächsten Jahr ihr 30. Jubiläum. Seit 1992 setzen sich die engagierten Mitglieder des Vereins für die Erforschung der Kinderkrebsentstehung und die Behandlung ein. Dafür sammeln sie Spenden in Buchholz und in der Region, um damit die Forschung am Universitätskrankenhaus in Kiel zu unterstützen. Es wurden bereits medizinische Erfolge erzielt. Die Behandlungsmethoden werden international angewendet. Am Samstag, 22. Januar 2022, findet der große...

  • Buchholz
  • 22.10.21
  • 183× gelesen
  • 1
Service
Spezialisten für die Behandlung von Tumoren im Mundraum (v.li.): Dr. Jens Hummel, Dr. Günther Bohlen und Stefan Leisner
2 Bilder

Wenn der Krebs zurückkehrt:
Neue Behandlungsoption für Mundtumore

Brachytherapie vereint höchste Wirksamkeit mit optimaler Schonung nf/nw. Buchholz. Wund im Mund? Das kann ein Alarmzeichen sein. Wenn die Wunde nicht mehr verschwinden will, steckt manchmal Krebs dahinter. In den meisten Fällen können diese Geschwüre erfolgreich operiert und anschließend bestrahlt werden. Doch was tun, wenn der Tumor zurückkommt? Im Krankenhaus Buchholz bieten Dr. Jens Hummel, Chefarzt der HNO-Abteilung, und Dr. Günther Bohlen, Chefarzt der Strahlentherapie, eine...

  • Buchholz
  • 18.09.21
  • 133× gelesen
Service
Besonders zwischen Kindern und ihren Großeltern ist es für die reibungslose Kommunikation wichtig, dass alle gut hören

Wenn man immer häufiger nachfragen muss
Diese Symptome können auf Hörprobleme hinweisen

(wd/FGH). Die wenigsten Menschen können selbst einschätzen, wie gut oder schlecht sie noch hören. Woran liegt das? Hören ist ein sehr komplexer Vorgang. Zunächst werden die Schallwellen aus der Umgebung in Nervensignale umgewandelt und dann im Hörzentrum des Gehirns ausgewertet. Auf diese Weise kommt es zu spezifischen Hörwahrnehmungen: Geräusch, Sprache, Musik … Eine wichtige Rolle spielen dabei die Haarsinneszellen im Innenohr. Sie sind dafür zuständig, die mechanischen Schallwellen in...

  • Buxtehude
  • 13.07.21
  • 40× gelesen
ServiceAnzeige
Keine Schuhe, keine Schwielen, keine Warzen: So lässt sich der Sommer unbeschwert genießen Foto: djd/Excilor/Getty Images/Halfpoint

Wie man unschöne Hautprobleme spielend einfach loswird
Schluss mit Warzen und Co.

(wd/djd). Sie leisten Schwerstarbeit und werden trotzdem häufig vernachlässigt. Unsere Füße tragen uns tagein, tagaus durchs Leben - oft in unbequemen oder schweren Schuhen. Den Händen ergeht es nicht besser: Putzmittel, Wettereinflüsse oder Arbeitsumgebung hinterlassen ihre Spuren. Verwöhnende Pflegeeinheiten bleiben trotzdem vielfach auf der Strecke. Doch spätestens, wenn Nägel, verhornte Schwielen oder gar Warzen zu schmerzen beginnen, sollte man aktiv werden, damit Hände und Füße keinen...

  • Buxtehude
  • 11.07.21
  • 37× gelesen
  • 1
ServiceAnzeige
Andrea Bartels
6 Bilder

Glücklich in neuen Räumen
Ergotherapeutin Andrea Bartels in Jork ist mit ihrer Praxis in moderne, barrierefreie Räume umgezogen

Körperliche Einschränkungen auflösen, reduzieren oder auch alternative Bewegungsabläufe finden - in der Praxis für Ergotherapie von Andrea Bartels in Jork werden neben Kindern und Jugendlichen unter anderem Klienten nach einem Schlaganfall, mit Parkinson oder anderen neurologischen Erkrankungen behandelt. Der traditionell ganzheitliche Ansatz der Ergotherapie bezieht auch immer das häusliche Umfeld der Klienten mit ein, um individuelle Lösungen zu finden. Jetzt ist die 1984 examinierte...

  • Buxtehude
  • 11.05.21
  • 210× gelesen
Service
Wenn der Pollenflug beginnt, leiden Allergiker besonders

Richtige Medikation ist wichtig
Gewappnet für die Pollenflugsaison

Niesattacken, eine laufende Nase und juckende Augen: Kaum lockt der Frühling mit den ersten Sonnenstrahlen, leiden viele Menschen an den Symptomen einer Pollenallergie. Zurzeit fliegen besonders Erlenpollen in der Luft. Im April begann für die Birke, Esche oder die Pappel die Hauptblütezeit. Ab Mai werden beispielsweise wieder die Gräserpollen viele Allergiker plagen. Hilfreiche Tipps zur Vorbeugung bei Pollenallergien und Beratung rund um die richtige Medikation erhalten Betroffene in ihrer...

  • Buchholz
  • 07.04.21
  • 131× gelesen
Panorama
Im ersten Moment kitzelt es
6 Bilder

Knabberfische in Buxtehude
Fische für die Füße: WOCHENBLATT-Redakteurin testet erstes Fisch-Spa im Landkreis Stade

Füße sind nicht mein Ding. Ich, Nicola Dultz-Klüver, PR-Redakteurin beim WOCHENBLATT, kann es überhaupt nicht leiden, wenn mir jemand an die Füße geht. Unvorstellbar, dass ich diese dennoch gleich in ein Becken mit 50 Knabberfischen halten werde, die nur darauf warten, darüber herzufallen. Ich sitze im ersten Fisch-Spa im Landkreis Stade, das Heilpraktikerin Berit Lütjohann kürzlich in Buxtehude eröffnet hat. 100 Knabberfische in verschiedenen Größen von drei bis acht Zentimetern tummeln sich...

  • Buxtehude
  • 14.09.20
  • 702× gelesen
Service
Auch auf frische Wunden läßt sich das kühlende, hydroaktive Wundgel problemlos auftragen

Sommerzeit - kleine Kratzer inklusive: So heilen Wunden besser

In der warmen Jahreszeit genießt man die Natur. Ob im Garten, am Baggersse oder einer Fahrradtour: Schnell hat man eine kleine Wunde oder Kratzer an Arm oder Bein geholt. Welche Wundversorgung verspricht in diesem Fall die besten Ergebnisse? Experten der Deutschen Gesellschaft für Wundheilung (DgfW) raten in ihrer aktuellen Behandlungs-Leitlinie zum Prinzip der "feuchten Wundheilung". So behandelte Wunden sollen schneller, schmerzfreier und besser verheilen - und das bei deutlich reduziertem...

  • 29.06.18
  • 8.108× gelesen
Service
Heilpraktiker Holger Duplinskis hat zehn Jahre lang die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) studiert
2 Bilder

Ergänzung zur Schulmedizin: 18 Jahre Naturheilpraxis TAO in Sprötze

Buchholz-Sprötze. Ruhig, kundig und mit viel Einfühlungsvermögen behandelt Holger Duplinskis seine Patienten. Alternative, ganzheitliche Behandlungsmethoden sind eine gute Ergänzung zur Schulmedizin. Dabei spielt das vertrauensvolle persönliche Gespräch eine wesen tliche Rolle. Deshalb gibt es bei Heilpraktiker Holger Duplinskis auch kein Wartezimmer. Er sagt: „Mir ist wichtig, dass ich mich zwischen den Behandlungen auf den jeweiligen Patienten vorbereiten kann und dann auch 45 Minuten Zeit...

  • Buchholz
  • 10.04.18
  • 806× gelesen
Service
Renate Bartels

Erfolg mit Hypnose: Heilpraktikerin Renate Bartels kennt effektive Therapien

Gesprächs- und Hypnose-Therapie, Beratung und Coaching: Renate Bartels, Heilpraktikerin für Psychotherapie, im Ärztehaus in Harsefeld, bietet effektive Hilfe bei Problemen wie Ängste, Stressbewältigung und Schlafstörungen an. Auch für Personen, die mit dem Rauchen aufhören oder abnehmen möchten, ist sie die richtige Ansprechpartnerin. Dabei bringt u.a. die Hypnose-Therapie in vielen Bereichen gute und schnelle Erfolge. Bei der Hypnose handelt es sich um einen vertieften Entspannungszustand, in...

  • Harsefeld
  • 09.09.14
  • 638× gelesen
Service
Augenärztliche Diagnostik erkennt viele Augenkrankheiten schon, bevor die Patienten selbst Sehverschlechterungen wahrnehmen

Makuladegeneration – jetzt behandelbar

(BVA).Die häufigste Ursache für Erblindung im Alter ist die AMD, die "Altersbedingte Makuladegeneration". Vor wenigen Jahren noch kaum behandelbar, gibt es jetzt für die aggressivere feuchte Form erfolgreiche Behandlungsmöglichkeiten. Augenärzte empfehlen aus diesem Grund ab dem 60. Lebensjahr Vorsorgeuntersuchungen, die mindestens alle zwei Jahre stattfinden sollten. Darauf weisen die Experten des Berufsverbands der Augenärzte Deutschlands (BVA) im Rahmen der Woche des Sehens vom hin. Eine...

  • 05.11.13
  • 167× gelesen
Service

Starke Frauen, starker Körper: Aktive Lebensgestaltung bei Osteoporose fördern

(Borgmeier). Laut des Kuratoriums Knochengesundheit leiden in Deutschland circa 7,8 Millionen der über 50-Jährigen unter Osteoporose. Da diese Stoffwechselerkrankung der Knochen häufiger bei Frauen als bei Männern auftritt, rückt der diesjährige Welt-Osteoporose-Tag am Sonntag, 20. Oktober, das weibliche Geschlecht in den Fokus. Bei diesem sorgt unter anderem der veränderte Hormonspiegel nach der Menopause dafür, dass Knochen brüchig werden. Viele Frauen schränken ihr Leben nach der Diagnose...

  • 18.10.13
  • 353× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.