Alles zum Thema Bewohner

Beiträge zum Thema Bewohner

Politik
Marsch durch die Fußgängerzone
4 Bilder

"Gute Pflege stirbt!": Demonstration in Stade

Mitarbeiter fordern Anerkennung der psychischen und physischen Belastung ihrer Tätigkeit tp. Stade. "Helfer brauchen Hilfe! Gute Pflege stirbt!" Im Rahmen einer Groß-Demonstration des regionalen Zusammenschlusses "Pflegealarm" zogen am Donnerstag Mitarbeiter von Pflegeeinrichtungen durch die Stader Fußgängerzone. Auf dem von Rufen und dem Schrillen von Trillerpfieifen begleiteten Marsch von der Hansebrücke zu einer Kundgebung auf dem Platz am Sande vor dem Kreishaus informierten die...

  • Stade
  • 02.10.15
Blaulicht
4 Bilder

Feuer in Stader Altstadt: Ermittlungen abgeschlossen

bc. Stade. Die Ermittlungen der Brandexperten der Polizeiinspektion Stade, was die Ursache des Feuers in der Stader Altstadt im Schatten der St. Cosmae-Kirche angeht, konnten am Mittwoch vorläufig abgeschlossen werden. Das Feuer sei demnach beim Kochen auf dem Herd durch die Zugabe von Öl in eine heiße Pfanne entstanden, erklärt Polizeisprecher Rainer Bohmbach. Dies habe zu einer Stichflamme geführt, die in der Wohnung den Brand auslöste. Wie berichtet, wurde bei dem Feuer am...

  • Stade
  • 12.08.15
Panorama
Der Halbzeit-Gottesdienst in der Ahlerstedter Kirche brachte den Zuhörern viel Freude

Bewohner der Seniorenresidenz am Auetal genießen des „Halbzeit“-Gottesdienst

Zum ersten Mal hat das Team der Seniorenresidenz am Auetal in Ahlerstedt mit ihren Bewohnern am „Halbzeit“-Gottesdienst in der Kirche Ahlerstedt teilgenommen. Dieser Gottesdienst findet jeden ersten Sonntag im Monat statt und wird von einem Vorbereitungskreis gestaltet. Nach einem gemütlichen Spaziergang durch die Gemeinde Ahlerstedt trafen Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter der Seniorenresidenz gegen 10 Uhr in der Kirche ein. Plätze in den vorderen Reihen waren bereits für sie reserviert....

  • Harsefeld
  • 25.02.15
Panorama
Die Kinder überreichten den Senioren Blumensträuße

Lieder zur Begrüßung: Erste Bewohner ziehen in Ahlerstedter Seniorenresidenz

jd. Ahlerstedt. "Nach sechs langen Jahren sind wir endlich am Ziel", freut sich Ahlerstedts Bürgermeister Uwe Arndt. Er schaute vorbei, als am vergangenen Freitag die ersten zehn Bewohner ihre Zimmer in der neuen Seniorenresidenz bezogen. Den Bau des Pflegeheims kann Arndt als persönlichen Erfolg verbuchen: Seiner Beharrlichkeit ist es letztlich zu verdanken, dass trotz anfänglicher Rückschläge mit der Bremer Residenz-Gruppe ein renommierter Betreiber gefunden wurde. Außer Arndt waren noch die...

  • Harsefeld
  • 06.08.14
Blaulicht

Kellerbrand in Neu Wulmstorf schnell gelöscht

bc. Neu Wulmstorf. Die Feuerwehren aus Neu Wulmstorf und Rübke mussten am Donnerstagvormittag zu einem Kellerbrand in den Wacholderweg in Neu Wulmstorf ausrücken. Unter Atemschutz drangen die Retter in den total verqualmten Raum vor. Ein Schwelbrand in einem Schlafsofa war schuld an der Rauchentwicklung. Schnell hatte der Trupp das Feuer in dem zu einer Wohnung umgebauten Keller unter Kontrolle. Nur 45 Minuten dauerte der Einsatz. Zwei Personen wurden laut Feuerwehrsprecher Patrick Wölk...

  • Neu Wulmstorf
  • 31.05.14
Panorama
Heimleiter Heiner Albers (Mi.) freut sich über die Spende, die Pastor Reinhard Dorra (Kreuzkirche) und Fred Klinge von der Freien evangelischen Gemeinde übergaben

Tolle Spende für LeA-Bewohner in Neu Wulmstorf

bc. Neu Wulmstorf. Der Verein "LeA", die Integrative Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Neu Wulmstorf, bietet aktuell 26 Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen ein Zuhause. Die Kosten für den „laufenden Betrieb“ werden durch die Pflegesätze der Bewohner gedeckt. Allerdings sind diese äußerst knapp kalkuliert. Für Lebensmittel sind z.B. nur knapp 2,56 Euro pro Tag vorgesehen, sodass kein Spielraum für kleinere Extras bleibt. "Aber auch Menschen mit Behinderungen gehen gerne mal ins...

  • Neu Wulmstorf
  • 19.11.13
Politik
4 Bilder

Endlich ein Plan, der allen Bendestorfern schmeckt

Neues Konzept für Bendestorfer Filmstudio-Aral findet bei Politik und Bürgern Zustimmung. mum. Bendestorf. Das könnte ein Meilenstein für Bendestorf sein: Am Dienstag präsentierten Investor und Erschließer Friedrich-Wilhelm Lohmann sowie Planerin Ute Mehring im Bauausschuss der Gemeinde die neuen Pläne für das Bendestorfer Filmgelände. Höchstens 30 Wohneinheiten sollen in Häusern mit zwei Vollgeschossen sowie einem Staffelgeschoss entstehen. Anders als bei bisherigen Präsentationen, die...

  • Jesteburg
  • 12.03.13