CDU Elbmarsch

Beiträge zum Thema CDU Elbmarsch

Politik
An der Elbbrücke (v. li.): Heiko Scharnweber (CDU), Dörte Land (Grüne/Piraten) und Ulf Riek (Freie Wähler)

Elbmarscher Parteien für Kooperation
Aufklärung über Elbbrücken-Pläne

ce. Elbmarsch. Ein "gemeinsames Vorgehen aller Fraktionen" im Elbmarscher Samtgemeinderat fordern CDU, die Gruppe Grüne/Piraten und die Freien Wähler bezüglich der in 2021 geplanten umfangreichen Sanierung der Rönner Elbmarschbrücke entlang der B404. Die dabei wahrscheinlich erforderlichen zeitweiligen Vollsperrungen bereiten Bürgern und Gewerbetreibenden bereits jetzt Kopfzerbrechen (das WOCHENBLATT berichtete). Zur fraktionsübergreifenden Kooperation gehörten "die transparente Information...

  • Elbmarsch
  • 29.04.20
Politik
An der Ampelanlage: CDU-Landtagsabgeordneter André Bock (li.) und Heiko Scharnweber von der CDU Elbmarsch

Landtagsabgeordneter André Bock unterstützt Ampelnutzer in Rönne
Mehr Sicherheit ist das Ziel

ce. Rönne. Ist der Fußgängerüberweg an der Ampel der L217 in Rönne wirklich sicher? Viele Nutzer dieser Querungsmöglichkeit in unmittelbarer Nähe zur Auffahrt zur B404 verneinen diese Frage. Heiko Scharnweber von der CDU Elbmarsch ergriff daraufhin die Initiative, startete eine Unterschriftenaktion, an der 142 Rönner teilnahmen, und wandte sich an den CDU-Landtagsabgeordneten André Bock aus Winsen. "Die Ampel wird von vielen Fußgängern, darunter auch viele Kinder und Schüler, sowie von...

  • Elbmarsch
  • 24.07.19
Politik
Gastgeber und Gäste (v. li.): Dr. Jörn Lütjohann, Heiko Scharnweber (CDU Elbmarsch), Lena Düpont, Michael Grosse-Brömer und André Bock   Foto: Lena Düpont

CDU-Europakandidatin Lena Düpont besuchte Verbände in der Elbmarsch
"Europawahl als große Chance wahrnehmen"

ce. Oldershausen. Mit prominentem Besuch und zahlreichen Interessierten stimmten sich jetzt die CDU-Ortsverbände Tespe und Elbmarsch auf die am morgigen Sonntag, 26. Mai, anstehende Europawahl ein. Schauplatz war das Dorfgemeinschaftshaus "Harms Hus" in Oldershausen. Geladene Gäste waren Lena Düpont, Kandidatin für das Europaparlament, Michael Grosse-Brömer, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, der Landtagsabgeordnete André Bock und Kreistagsabgeordneter Dr. Jörn...

  • Elbmarsch
  • 24.05.19
Panorama
Bei der Verdienstkreuz-Verleihung: Fritz Bockey und Landrat Rainer Rempe

Bundesverdienstkreuz für Elbmarscher Fritz Bockey

ce. Marschacht. "Sie haben in Ihrem Leben außerordentliche politische Verantwortung übernommen und durch Ihre 40-jährige kommunalpolitische Arbeit den Landkreis und besonders die Elbmarsch ungemein bereichert." Das betonte Landrat Rainer Rempe in seiner Laudatio, als er jetzt Fritz Bockey (78) aus Marschacht im Auftrag des Bundespräsidenten bei einer Feierstunde im "Marschachter Hof" das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verlieh. Der 1939 in Helmstedt...

  • Winsen
  • 28.11.17
Panorama
Mit seinem Bundesverdienstkreuz: Günter Kuhl aus Hunden
  2 Bilder

Günter Kuhl aus Hunden bekommt Bundesverdienstkreuz verliehen

ce. Hunden. "Sie sind ein Mensch, der sich kümmert. Einer, der sich als Teil des Gemeinwesens versteht. Einer, der sich mit großem Engagement für die Belange der Gemeinschaft einsetzt." Diese lobenden Worte richtete Landrat Rainer Rempe an Günter Kuhl (71) aus Hunden, als er diesem für über 40 Jahre ehrenamtlichen Einsatz jetzt im Auftrag des Bundespräsidenten das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland verlieh. Der 1946 in der Elbmarsch geborene Günter Kuhl sei - so Rempe...

  • Winsen
  • 07.11.17
Panorama
Vor dem "4G Park": Wathlingens Bürgermeister und Parkleiter Torsten Harms (li.) und Park-Mitleiterin Kerstin Biedermann (3. v. li.) mit der Delegation aus der Elbmarsch, zu der unter anderem auch Heiko Scharnweber (2. v. li.) und Angela Stehr (4. v. li.) gehörten

Mögliches Mehrgenerationenhaus-Konzept für die Elbmarsch? Delegation informierte sich in Einrichtung bei Celle

ce. Elbmarsch. Über ein Konzept für ein erfolgreich bestehendes Mehrgenerationenhaus informierte sich jetzt eine Delegation aus der Elbmarsch im "4G Park" (4 Generationen-Park) in Wathlingen bei Celle. Heiko Scharnweber, Vorsitzender der CDU Elbmarsch, hatte mit Wathlingens Bürgermeister Torsten Harms, Kontakt aufgenommen. Auf dessen Einladung fuhren Vertreter des Elbmarscher Seniorenbeirates, des Kirchenvorstandes, die projekterfahrene Tesper Künstlerin Angela Stehr sowie drei...

  • Winsen
  • 30.08.16
Panorama
Referierte über die Stauproblematik: Jan von Gartzen vom Elbmarscher CDU-Vorstand
  2 Bilder

Staus seit fast zehn Jahren auf der B404: CDU Elbmarsch stellt Lösungskonzepte vor

ce. Marschacht. "Der tägliche Stau auf der B404" war das Thema einer Infoveranstaltung, zu der jetzt die CDU Elbmarsch nach Marschacht eingeladen hatte. Vorstandsmitglied Jan von Gartzen erörterte dabei den Sachstand und stellte Lösungskonzepte der Christdemokraten vor. "Seit fast zehn Jahren ist durch allgemein zunehmenden Pendelverkehr nach Hamburg, aber auch in immer höherem Maße durch Baumaßnahmen an bestehenden Trassen der A39, der A1 und den jeweiligen Verkehrsknotenpunkten, eine...

  • Winsen
  • 26.04.16
Service

CDU Elbmarsch lädt ein zur Ostereiersuche

ce. Marschacht/Stove. Eine Ostereiersuche mit Überraschungen für Kinder bis zehn Jahren veranstaltet die CDU Elbmarsch am Samstag, 19. April, von 10 bis 12 Uhr vor dem Alten- und Pflegeheim in Marschacht und zeitgleich vor dem Edeka-Markt in Stove. Auch ein verkleideter Osterhase schaut vorbei.

  • Elbmarsch
  • 17.04.14
Panorama
Am Bahnsteig in Niedermarschacht (v. li.): Heiko Scharnweber, Robert Schumann, Dr. Jörn Lütjohann und Dirk Müggenburg von der CDU Elbmarsch

Züge sollen wieder rollen

ce. Elbmarsch. "Die ehemalige Bahnstrecke Niedermarschacht - Winsen soll für den Personenzugverkehr reaktiviert werden, denn viele gute Gründe sprechen für diese Route!" Dafür macht sich die CDU Elbmarsch stark und hat die Samtgemeindeverwaltung aufgefordert, ihr Interesse an dieser Maßnahme gegenüber dem Land Niedersachsen zu bekunden. Hintergrund sind die Pläne der Landesregierung, alte Bahnstrecken wieder in Betrieb zu nehmen. In einem mehrstufigen Bewertungsverfahren sollen von insgesamt...

  • Elbmarsch
  • 17.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.