Corona-Zahlen Stade

Beiträge zum Thema Corona-Zahlen Stade

Service

Maskenpflicht!!! Inzidenzwert liegt am 27.11. bei 71,4
Landkreis Stade: 1.000er-Marke bei Corona-Infizierten überschritten

jd. Stade. Die Gesamtzahl der Corona-Infizierten im Landkreis Stade hat am Freitag, 27. November, die 1.000er-Marke überschritten. Seit Beginn der Pandemie sind kreisweit bisher 1.007 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Damit kommt laut der offiziellen Statistik auf etwas mehr als 200 Landkreis-Bewohner ein Corona-Infizierter. Die Dunkelziffer der Corona-Infizierten dürfte um einiges höher liegen, da viele Fälle gar nicht erkannt werden. Mit dem Verhältnis von 200 zu 1...

  • Stade
  • 27.11.20
Service

Wert klettert am Mittwoch (25.11.) auf 65,0
Zweithöchster Inzidenzwert im Landkreis Stade seit Beginn der Pandemie

jd. Stade. Die Corona-Ampel für den Landkreis Stade bleibt am Mittwoch weiter auf Rot stehen. Grund ist der deutlich gestiegene Inzidenzwert. Dieser Wert liegt laut der Corona-Statistik des Landes aktuell bei 65,0. Das ist der zweithöchste Wert seit Beginn der Pandemie. Am Tag zuvor wurde der Inzidenzwert mit 56,2 angegeben. Aktuell sind im Landkreis  Stade 120 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Diese befinden sich gemäß der Anweisung des Gesundheitsamtes in Isolation.  Der Inzidenzwert...

  • Stade
  • 25.11.20
Service

Corona-Zahlen im Landkreis Stade am 23. Oktober: Anstieg um 25 Prozent
Zu viele Kontakte: Nachverfolgung bei Corona-Infektionen immer schwieriger

jd. Stade. Das Gesundheitsamt meldet für den Landkreis Stade am Freitag, 23. Oktober, 51 aktuell mit dem Coronavirus infizierte Personen. Damit hat sich die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Landkreis innerhalb nur eines Tages um rund 25 Prozent erhöht.  Solche Steigerungsraten gab es bisher nur im Frühjahr auf dem Höhepunkt der ersten Corona-Welle. Der höchste Wert seit Beginn der Pandemie wurde am 28. März mit damals 76 aktuellen Fällen registriert. Sieben-Tage-Inzidenz klettert nach...

  • Stade
  • 23.10.20
Service

Gesundheitsamt meldet 40 aktuell Infizierte am 22.10.2020
Corona-Zahlen im Landkreis Stade: Trend nach oben hält an

jd. Stade. Der Trend nach oben bei den Corona-Zahlen im Landkreis Stade hält weiter an: Zwei Tage in Folge sind jeweils fünf neue Fälle hinzugekommen. Am Donnerstag, 22. Oktober, meldete das Gesundheitsamt 40 aktuell mit dem Coronavirus infizierte Personen. Ähnlich viele Fälle gab es zuletzt im März und April auf dem Höhepunkt der ersten Corona-Welle. Der höchste Wert seit Beginn der Pandemie ist damit aber noch nicht erreicht. Der wurde 28. März mit damals 76 aktuellen Fällen...

  • Stade
  • 22.10.20
Panorama

Bisher 300 positiv Getestete
Aktuell mit Corona Infizierte im Landkreis Stade: Höchster Wert in diesem Sommer

jd. Stade. Die Zahl der aktuell Corona-Infizierten im Landkreis Stade erreicht zum Ende der Woche den höchsten Stand in diesem Sommer: Laut Gesundheitsamt gibt es mit Stand von Freitag 22 positiv getestete Personen, die sich in Isolation befinden. In den Tagen zuvor gab es wie in den Vorwochen ein leichtes Auf und Ab. Die Zahlen lag zwischen zwölf und 19 Infizierten. setzt sich das leichte Auf und Ab bei den Corona-Fällen im Landkreis Stade fort. Die Gesamtzahl aller positiven Befunde im...

  • Stade
  • 04.09.20
Panorama

Insgesamt 280 bestätigte Infektionen
Aktuelle Corona-Fälle im Landkreis Stade: Höchster Stand seit Anfang Juni

jd. Stade. Die Zahl der aktuell Corona-Infizierten im Landkreis Stade hat in dieser Woche den höchsten Stand seit Anfang Juni erreicht: Am Donnerstag meldete das Gesundheitsamt 20 positiv getestete Personen, die sich in Isolation befinden. Doch einen Tag später ist die Zahl wieder gesunken: Am Freitag wurden 15 aktive Fälle gemeldet. Damit setzt sich das leichte Auf und Ab bei den Corona-Fällen im Landkreis Stade fort.  Eine aussagekräftige Zahl zur jüngsten Entwicklung bei den aktiven...

  • Stade
  • 28.08.20
Panorama
3 Bilder

Bis Freitag 165 Corona-Infizierte
Bereits fünf Corona-Tote: Die Zahlen zum Coronavirus im Landkreis Stade vom 10. April

jd. Stade. 165 Personen haben sich bis Freitag, 10. April, nachweislich mit dem Corona-Virus infiziert. Seit Donnerstag sind drei neu infizierte Person hinzugekommen. 95 Personen, die zu COVID-19-Erkrankten Kontakt hatten oder selbst erkrankt sind, befinden sich in Quarantäne bzw. Isolation. Bisher konnten 116 zuvor mit Corona infizierte Personen nach einem negativen Test aus der Isolation entlassen werden. Für 504 enge Kontaktpersonen, die sich zuvor in häuslicher Quarantäne befanden, wurde...

  • Stade
  • 30.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.