Dämmung

Beiträge zum Thema Dämmung

Wirtschaft
Ein wesentlicher Teil des Energiebedarfs wird unmittelbar am Gebäude erzeugt und gespeichert

Viebrockhaus eröffnet erstes KfW 40 Plus-Haus Deutschlands

Viebrockhaus, spezialisiert auf den Bau besonderes energieeffizienter Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise, hat jetzt das erste Haus im KfW-Effizienzhaus-Standard 40 Plus gebaut. Das Musterhaus Maxime 300 im Viebrockhaus-Musterhauspark in Kaarst erfüllt bereits jetzt schon alle Anforderungen, die der erst zum 1. April 2016 eingeführte neue Standard 40 Plus stellt. Besonders ist, dass beim KfW-Effizienzhaus-Standard 40 Plus ein wesentlicher Teil des Energiebedarfs unmittelbar am...

  • 15.09.15
Politik
Ist eine Dämmung des neuen Beckens im Horneburger Freibad sinnvoll? Darüber wird derzeit diskutiert

Experten sind sich nicht einig

jd. Horneburg. Geht die Samtgemeinde Horneburg mit ihren bisherigen Planungen zur Freibad-Sanierung baden? Diese Frage stellt sich, nachdem der Energieberater Frank Fasold in der jüngsten Sitzung des Bau- und Feuerschutzausschusses erklärte, dass er bei einer Dämmung des Schwimmbeckens jede Menge Einsparpotenzial bei den Energiekosten sehe. Den anwesenden Politkern klappte angesichts dieser Aussage die Kinnlade herunter. War doch gerade dieses Thema im Vorfeld mit der zuständigen...

  • Horneburg
  • 12.06.15
Wirtschaft
Karsten Köhler (li.) von der "bauwelt Delmes Heitmann" übergab den Gewinnern ihre Gutscheine

Preisübergabe in der Bauwelt

ah. Buchholz. Groß war die Freude bei der der Gewinnübergabe in der "bauwelt Delmes Heitmann" in Buchholz (Brauerstraße 14). Dort übergab Karsten Köhler, Energie- und Modernisierungsfachberater den Gewinnern ihre Gutscheine. Die "bauwelt Delmes Heitmann" hatte zusammen mit dem "EnergieSparNetzwerk" im Oktober die Aktionstage auf dem Buchholzer Peets Hoff veranstaltet. Die Gewinner erhielten jeweils Gutscheine im Wert von 50 Euro. Der Hauptpreis war eine Ballonfahrt. "Die Nachfrage nach...

  • Buchholz
  • 26.11.13
Wirtschaft
Vor dem 60er-Jahre Wohnhaus: Bürgermeister Heinz Mügge (Mi.) mit Johannes Gadeberg (li.) von "Energiekonsens" und Energieberater Klaus-Johann Andersen
5 Bilder

Geht unnötig Wärme flöten?

Preisgünstiger Gebäude-Energie-Check für Eigenheimbesitzer in Düdenbüttel tp. Düdenbüttel. Die Preise für Strom, Heizöl und Erdgas steigen stetig: Eigenheimbesitzer suchen nach Sparmöglichkeiten. Im Geest-Dorf Düdenbüttel haben Bürger jetzt die Möglichkeit, im Rahmen der Modernisierungskampagne "Taten statt warten" der "Gemeinnützigen Klimaschutzagentur Energiekonsens Elbe-Weser" mit Sitz in Bremen und Bremervörde preisgünstig einen Energie-Check vom Profi durchführen zu lassen. Der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 01.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.