Egestorf

Beiträge zum Thema Egestorf

Wirtschaft
Ingeborg Hoffmann (v. re.) freut sich mit ihren Mitarbeiterinnen Laura Isernhagen und Jenny Langhof auf die Feier anlässlich des zehnjährigen Bestehens
2 Bilder

Genuss für den guten Zweck

"Stephanus - Café und Backwaren" feiert zehnjähriges Bestehen / Spendenaktion für Familie Büttinghaus. mum. Egestorf. "Ich möchte mich einfach nur bei meinen vielen Kunden bedanken und nebenbei etwas Gutes tun", sagt Ingeborg Hoffmann. Am morgigen Sonntag, 27. Mai, feiert sie das zehnjährige Bestehen von "Stephanus - Café und Backwaren" in Egestorf. Zwischen 11 und 15 Uhr lädt Ingeborg Hoffmann zu einem kleinen Empfang ein. "Es wird ein paar Leckereien und Sekt oder Saft geben", sagt die...

  • Jesteburg
  • 25.05.18
Service
Hier steht der Fuß im Vordergrund! Am 28. April startet der Barfußpark in Egestorf in seine zehnte Saison

Ohne Schuhe in den Sommer

Barfußpark in Egestorf öffnet am 28. April. mum. Egestorf. Am 28. April ist der Winter endgültig vorbei - zumindest in Egestorf. Der Barfußpark Lüneburger Heide startet in die Sommersaison. Er bietet auf 2,7 Kilometern und an mehr als 60 Stationen Natur pur. Das Klettern, Balancieren und Laufen fordert den Kreislauf angenehm heraus. Außer den bereits bekannten Stationen, die über den Winter erneuert wurden, begrüßt der Barfußpark seine Besucher dieses Jahr mit einem neuen Eingangsgebäude....

  • Jesteburg
  • 24.04.18
Panorama
Drei Mal 500 Euro wurden im vergangenen Jahr gespendet

Der Maibaum wird um 19.18 Uhr aufgestellt

Erlös kommt wieder Egestorfer Vereinen zugute. mum. Egestorf. Auf liebgewonnene Traditionen verzichtet man nicht gern. Das gilt auch für das Aufstellen des Maibaums. Auch in diesem Jahr laden die Egestorfer Vereine wieder zum Maibaumfest am Montag, 30. April, ein. Pünktlich um 19.18 Uhr (weil es das 18. Mal ist) wird der Maibaum auf dem Dorfplatz aufgestellt. Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl gesorgt. Der Erlös wird wieder für besondere Vorhaben verschiedener Egestorfer Vereine...

  • Hanstedt
  • 24.04.18
Panorama
Das sind die besten Vorleser aus den Grundschulen in Brackel, Egestorf und Hanstedt. Zur Belohnung gab es Urkunden und Buchpreise

Das sind die Top-Leser

14 Grundschüler aus Brackel, Egestorf und Hanstedt messen sich untereinander. (mum). Das war ein aufregender Tag für die 14 Schüler der drei Grundschulen Brackel, Egestorf und Hanstedt. Sie nahmen am jährlich stattfindenden Vorlesewettbewerb teil. Austragungsort war dieses Mal die Aula der erst kürzlich eröffneten Grundschule in Egestorf. Jeweils der Klassenbeste, beziehungsweise die Klassenbeste aus den Jahrgängen 3 und 4 der drei beteiligten Schulen präsentierte in einem ersten Durchgang...

  • Hanstedt
  • 27.03.18
Panorama
Für langjährige Mitgliedschaft im SoVD wurden mit Blumen und Urkunden ausgezeichnet (v. li.): Gustav Tödter, Gerhard Kröger, Elke Sieb und Ursula Twesten
2 Bilder

Heidi Müller bleibt Vereinschefin

SoVD-Ortsverband bestätigte Vorsitzende. mum. Egestorf/Sahrendorf. Wahlen, Ehrungen, Berichte und eine Spendenübergabe standen jetzt im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung, die der Ortsverband Egestorf-Garlstorf im Sozialverband Deutschland (SoVD) in Studtmann’s Gasthof in Egestorf-Sahrendorf abhielt. Nach einem gemeinsamen Grünkohlessen ließ Vorsitzende Heidi Müller das vergangene Jahr Revue passieren. „Wir hatten ein gutes Jahr“, so Müller. Bei den aktuellen Vorstandswahlen gab es kaum...

  • Hanstedt
  • 06.03.18
Panorama
Präsident Philipp Kruse (re.) mit den Egestorfer Schützen, die während der Jahreshauptversammlung geehrt, beziehungsweise befördert wurden

Den Luftgewehrstand renovieren

Präsident Philipp Kruse begrüßt zahlreiche Mitglieder während der Jahreshauptversammlung. mum. Egestorf. Auf die Mitglieder des Schützenvereins Egestorf ist Verlass. Wenn Präsident Philipp Kruse zur Jahreshauptversammlung ruft, dann folgen die Schützen. So auch vor wenigen Tagen. Während des Treffens wurde Vize-Präsident Frank Lindemann, Schriftführer Kai Schwanitz und Kassenwart Rainer Drewes in ihren jeweiligen Ämtern bestätigt worden. Neuer Kassenprüfer ist Tobias Bartels....

  • Jesteburg
  • 13.02.18
Blaulicht

Glätte-Unfälle: Zwei Verletzte

(mum). Der erste Schnee des Jahres führte einige Verkehrsteilnehmer buchstäblich aufs Glatteis. Auf Grund von Schneeglätte kam es auf den Autobahnen im Landkreis zu insgesamt sechs Verkehrsunfällen mit zwei leicht verletzten Personen. Gegen 5 Uhr verlor eine  Lüneburgerin (33) auf der A 39 zwischen den Anschlussstellen Seevetal-Maschen und Winsen-West die Kontrolle über ihr Fahrzeug, überschlug sich und  durchbrach den Wildschutzzaun. Das Auto kam schließlich auf einem Feld zum Stehen. Die...

  • Jesteburg
  • 03.12.17
Panorama
So war es im vergangenen Jahr: Viele Egestorfer halfen, 
die 800 Türkränze zu basteln

Wer hilft mit, Kränze zu basteln?

Der Verkehrsverein bittet um Hilfe: 800 Kränze sollen für den Weihnachtsmarkt gebastelt werden. mum. Egestorf. Bereits seit 36 Jahren findet in Egestorf der beliebte Weihnachtsmarkt (Sonntag, 17. Dezember) statt. Seit dem ersten Mal schon gibt es in dem kleinen Ort eine besondere Tradition: Vor dem ersten Advent werden gebundene Tür-Kränze verkauft. „Das soll auch in diesem Jahr wieder so stattfinden“, sagt Erhard Lipke vom Verkehrsverein. Mit der Aktion solle zum einen die vorweihnachtliche...

  • Hanstedt
  • 21.11.17
Panorama
Beim „Naturparktag“ packen auch Kinder mit an - das nächste Mal am kommenden Samstag

Gemeinsamer Einsatz für die Natur

mum. Egestorf. Das hat Tradition: Auch in diesem Jahr beteiligen sich die Egestorfer am „Naturparktag“ des Naturparkes Lüneburger Heide. Dabei ist der Verkehrsverein, Schüler aus der Grundschule Egestorf und die Männer der Arbeitsgemeinschaft „Heff kein Tied“ - „und hoffentlich, viele Bürger aus der Gemeinde“, sagt Erhard Lipke vom Verkehrsverein Egestorf. Treffen ist am Samstag, 11. November, um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz an der Sudermühler Straße. Wer hat, wird gebeten, Spaten und...

  • Hanstedt
  • 07.11.17
Panorama
Kaum eine Veranstaltung erfreut sich so großer Beliebtheit, wie der Kram- und Viehmarkt
6 Bilder

Tradition seit 635 Jahren

Beliebter Egestorfer Kram- und Viehmarkt hat nicht an Attraktivität verloren. mum. Egestorf. Wenn in Egestorf kaum ein Parkplatz zu finden ist; und das sogar ganz am Ortsrand - dann findet der beliebte Kram- und Viehmarkt statt. Bereits seit 635 Jahren lockt das beliebte Spektakel Menschen aus nah und fern in den kleinen Ort am Rande der Samtgemeinde Hanstedt. So war es auch am Sonntag und Montag wieder. Hunderte Menschen schoben sich entlang von interessanten Verkaufsständen. Auch das...

  • Hanstedt
  • 31.10.17
Panorama
Freuen sich über eine gute Sitzung (v. li.): Dennis Rohde (Regionale Landesentwicklung), Hanna Fenske (Regionalmanagement) und Oliver Schulze (stellvertretender Vorsitzender des Vereins Naturparkregion Lüneburger Heide)

143.000 Euro für sechs Projekte

Naturparkregion Lüneburger Heide bewilligt Maßnahmen in Egestorf, Undeloh und Wilsede. mum. Hanstedt. Sechs Projektanträge standen jetzt im Fokus einer öffentlichen Sitzung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) der Naturparkregion Lüneburger Heide im „Alten Geidenhof“ in Hanstedt. 26 Vertreter der Kommunen und der Wirtschafts- und Sozialpartner befürworteten die Förderung dieser Projekte mit insgesamt 143.000 Euro aus dem regionalen EU-Fonds „Leader“. Hanna Fenske, Regionalmanagerin der...

  • Jesteburg
  • 27.10.17
Service
Seit Jahrhunderten beliebt: der Kram- und Viehmarkt der Gemeinde Egestorf
2 Bilder

Spaß wie vor 600 Jahren

Egestorf feiert zweitägiges Herbstfest mit Viehmarkt und vielen Attraktionen. mum. Egestorf. Dieser Herbstmarkt ist etwas Besonderes! Bereits seit mehr als 600 Jahren findet in Egestorf der Kram- und Viehmarkt statt. Genau genommen laden die Egestorfer sogar bereits schon seit 635 Jahren zu diesem beliebten Event ein - immer am letzten Sonntag und Montag im Oktober. Diesmal findet das bunte Treiben am 29. und 30. Oktober, rund um die Kirche statt. Der Markt beginnt mit dem Viehmarkt am...

  • Hanstedt
  • 25.10.17
Wirtschaft
Egestorfs Bürgermeister Marko Schreiber  (v. li.), Minister Olaf Lies, Enrico Hesse (Inexio) und Wolfgang Meyer (Gemeinde Bispingen) bei der symbolischen Internet-Freischaltung

Schnelles Internet dank Kooperation

Wirtschaftsminister Olaf Lies schaltet Breitbandnetz in Döhle frei. mum. Egestorf-Döhle. Bislang versorgte der 2014 gegründete Eigenbetrieb Breitband Bispingen (EBB) nur seine eigenen Ortschaften mit hohen Bandbreiten. Die gute Nachbarschaft zwischen der Gemeinde Bispingen und der Gemeinde Egestorf sorgt nun auch landkreisübergreifend für schnelles Internet. Nach zwei Jahren Planung und Bau nahm der niedersächsische Wirtschaftsminister Olaf Lies das Breitbandnetz in der Egestorfer Ortschaft...

  • Hanstedt
  • 03.10.17
Panorama
Die neue Schule aus der Vogelperspektive. Am Samstag wird sie offiziell eingeweiht
3 Bilder

Das ist eine innovative Schule

Egestorf feiert Einweihung der neuen Grundschule mit einem „Tag der offenen Tür“. mum. Egestorf. Da ist der Samtgemeinde Hanstedt in Egestorf ein echtes Schmuckstück gelungen! Für vier Millionen Euro entstand am Ortsrand in Richtung Undeloh eine neue Grundschule. Der Lernort soll zugleich auch Lebensort für das ganze Dorf sein. Am kommenden Samstag, 23. September, wird die Schule offiziell eröffnet. Von 11 bis 17 Uhr findet ein „Tag der offenen Tür“ statt. Natürlich ist der Schulbetrieb...

  • Jesteburg
  • 19.09.17
Panorama
Schauen nach einem schweren Schicksalsschlag wieder mit großer Zuversicht in die Zukunft: Silke und Jörg Büttinghaus
3 Bilder

Jeden Tag steigt die Zuversicht

Die Hilfsbereitschaft der WOCHENBLATT-Leser für Silke Büttinghaus (33) aus Egestorf reißt nicht ab. Seit dem ersten Bericht im Dezember vergangenen Jahres unterstützten viele Menschen die am so genannten Locked-in-Syndrom leidende Frau. Obwohl die zweifache Mutter Fortschritte macht, ist sie weiterhin auf Unterstützung angewiesen. mum. Egestorf. Beeindruckend! Als das WOCHENBLATT im Dezember zum ersten Mal über das Schicksal der Familie Büttinghaus in Egestorf (Landkreis Harburg) berichtet...

  • Jesteburg
  • 15.09.17
Panorama
Joachim Matz (Genossenschaftlichem Archiv, li.) freut sich, dass Investor Steffen Lücking die Granittafeln bewahrt und sogar um eine weitere ergänzt hat
3 Bilder

Historisches bewahren, Neues schaffes

Steffen Lücking rettet Granittafeln des historischen Doktorahauses in Egestorf. mum. Egestorf. Investoren wird gern vorgeworfen, wenig Rücksicht auf historische Gebäude zu nehmen, wenn sie gewinnbringende Neubauten errichten können. Für Steffen Lücking (Langenrehm) gilt das nicht. Zwar kam er nicht um den Abriss des historischen Doktorhauses in Egestorfs herum, um ein modernes Mehrfamilienhaus zu errichten, doch mit einer bemerkenswerten Geste will Lücking auch weiterhin an die Bedeutung...

  • Hanstedt
  • 08.09.17
Panorama
Maria Pallasch dankte Sparkassen-Filialleiter Timo Böttcher 
für die Unterstützung

2.000 Euro für Konzertreihe

Sparkasse Harburg-Buxtehude unterstützt „Musik in alten Heidekirchen“ mit 2.000 Euro.  mum. Egestorf/Undeloh. Auch in diesem Sommer sorgten herausragende internationale Musiker für besondere Konzerte in der Heide. „Musik in alten Heidekirchen“ begeistert bereits seit mehr als 40 Jahren mit einer besonderen Atmosphäre und historischen Spielstätten. „Die Konzertreihe lockt in jedem Jahr viele Besucher - Einheimische wie Touristen - in die Samtgemeinde Hanstedt“, weiß Timo Böttcher,...

  • Hanstedt
  • 05.09.17
Service
Das KerVita Senioren-Zentrum "Haus Eichenhof" feierte jetzt zehnjähriges Bestehen

Kompetenz-Zentrum für Demenz

Zehn Jahre KerVita Senioren-Zentrum "Haus Eichenhof" in Egestorf. mum. Egestorf. In zehn Jahren hat sich unweit des Egestorfer Ortskerns eine Menge getan: 2007 durch die KerVita Gruppe übernommen, wurde „Haus Eichenhof“ Schritt für Schritt in einen Wohlfühlort für 139 Senioren verwandelt. Das Hamburger Familienunternehmen sanierte zunächst das Haupthaus mit 69 Pflegeplätzen in Einzel- und Doppelzimmern und stattete es nach den neuesten Erkenntnissen der Altenpflege aus. „Es war zu der Zeit...

  • Hanstedt
  • 26.08.17
Panorama
Naturpark-Vorsitzender Olaf Muus (li.) begrüßte gemeinsam
mit Geschäftsführerin Hilke Feddersen den Scout Jan Lippke
in Hanstedt

Neue Motivation dank Zertifikat

Naturpark Lüneburger Heide ist erneut als „Qualitätsnaturpark“ ausgezeichnet. mum. Hanstedt. „Der Naturpark Lüneburger Heide hat viele Reize und jede Menge Entwicklungspotential“, so Jan Lippke vom Naturpark Sternberger Seenland aus Mecklenburg nach einer zweitägigen Besichtigungstour. Lippke ist Qualitätsscout des Verbandes Deutscher Naturparke (VDN). Seine Aufgabe ist es, die Stärken und Schwächen der besuchten Naturparke zu benennen. Der Naturpark Lüneburger Heide unterzog sich jetzt...

  • Hanstedt
  • 22.08.17
Panorama
Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus freut sich, dass das WOCHENBLATT auch im Jahr 2018 wieder 
den beliebten Kalender auflegt

Wir wollen alle Ihre Termine!

Samtgemeinde und WOCHENBLATT bereiten beliebten Hanstedt-Kalender vor / Leser-Fotos gesucht. mum. Hanstedt. Eine Erfolgsgeschichte wird im kommenden Jahr fortgesetzt: Derzeit bereitet das WOCHENBLATT gemeinsam mit Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus den Hanstedt-Kalender 2018 vor. Und auch diesmal kommt es auf die WOCHENBLATT-Leser an. Denn wir möchten Ihre Fotos veröffentlichen. Gesucht werden Landschaftsmotive, typische Gebäude, Szenen aus der  Samtgemeinde und Impressionen von...

  • Hanstedt
  • 08.08.17
Wirtschaft
Einfach lecker: Das Degenhof-Fleisch lässt sich leicht weiterverarbeiten
6 Bilder

Da ist Geschmack drin

Degenhof - die BBQ-Manufaktur aus Schätzendorf. mum. Egestorf-Schätzendorf. Wenn Marcus Leben über seine Produkte spricht, dann mit so viel Leidenschaft, dass man unwillkürlich Appetit bekommt. Und das hat einen Grund: Lebens Produkte sind mit Leidenschaft hergestellt. Qualität und Geschmack aus der Region für die Region - ohne künstliche Zusatzstoffe. Der Schätzendorfer produziert BBQ- und Grillprodukte in einem Smoker und vertreibt sie über Supermärkte in der Region. „Unser Fleisch wird...

  • Hanstedt
  • 04.08.17
Service

Fahrradcodierung in Egestorf

mum. Egestorf. Die Ortsgruppe Hanstedt-Salzhausen organisiert am kommenden Samstag, 8. Juli, eine Fahrradcodierung in Egestorf. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr wird auf dem Hof Neven (Alte Dorfstraße 2) die Klebecodierung für Fahrräder, Akkus und weiteres Zubehör angeboten. Aufkleber mit dem ADFC-Code werden am Rahmen befestigt und mit einer Sicherheitsfolie gegen einfaches Entfernen geschützt. Pro Fahrrad kostet die Aktion sieben Euro; ADFC-Mitglieder zahlen nur fünf Euro. Jedes weitere Teil -...

  • Jesteburg
  • 04.07.17
Panorama

Großzügige Unterstützung für drei Vereine dank Maibaum-Fest

mum. Egestorf. Das hat Tradition: In Egestorf ziehen alle Vereine an einem Strang, wenn am 30. April der Maibaum aufgestellt wird. Jetzt fand die Übergabe des Erlöses statt. Viele Besucher sorgten dafür, dass in diesem Jahr gleich drei besondere Vorhaben mit jeweils 500 Euro bezuschusst werden können. Der Schulverein wird das Geld für die Anschaffung von Laptops verwenden, der MTV Egestorf investiert seinen Anteil in die Jugendarbeit und die Gemeinde wird das Geld für den Kauf eines...

  • Hanstedt
  • 27.06.17
Service
Maria Pallasch ist die künstlerische Leiterin von „Musik in alten Heidekirchen“
2 Bilder

Erfolgreich seit 44 Jahren

500 Jahre Reformation: Konzertreihe „Musik in alten Heidekirchen“ thematisiert Luther-Jahr . (mum). 500 Jahre Reformation und der 250. Todestag von Georg Philipp Telemann - diese beiden Jubiläen stehen im Fokus der 44. Konzertsaison von „Musik in alten Heidekirchen“. Das Eröffnungskonzert findet am Sonntag, 25. Juni, um 17 Uhr mit der international gefeierten Sopranistin Bettina Pahn statt. Im Mittelpunkt des Konzertes stehen Paul-Gerhardt-Vertonungen. Historische Spielorte und mehr...

  • Jesteburg
  • 09.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.