Beiträge zum Thema Einsatz

Blaulicht
Ein anspruchsvoller Einsatz: Mitte Dezember vergangenen Jahres brannte in Marxen der Dachstuhl dieses Mehrfamilienhauses vollkommen aus - eine 75-jährige Bewohnerin kam bei dem Brand ums Leben Fotos: Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt
2 Bilder

Ortsbrandmeister Peter Lege über ein erfolgreiches Jahr
Nur 64 Feuerwehreinsätze in Hanstedt in 2020

sv/nw. Hanstedt. Auf ein eher ruhiges, aber nicht weniger erfolgreiches Jahr 2020 können die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt zurückblicken. In seinem Jahresbericht zog Ortsbrandmeister Peter Lege nun Bilanz: „Das Berichtsjahr 2020 wird den meisten von uns aus einem ganz bestimmten Grund lange in Erinnerung bleiben: Corona!“ Wegen der allgegenwärtigen Pandemie mussten zahlreiche Veranstaltungen und Dienste ausfallen. Bei den Einsätzen war ein deutlicher Rückgang zu verzeichnen:...

  • Hanstedt
  • 09.03.21
  • 111× gelesen
Panorama
Einsatzübung unter Chemikalienschutzanzügen (CSA), eine Sonderaufgabe der Feuerwehr Todtglüsingen

Aktiv bei Deichverteidigung und Gefahrguteinsätzen
Freiwillige Feuerwehr Todtglüsingen hat einen der größten Ausrückebereiche in der Samtgemeinde

bim/nw. Todtglüsingen. Die Einsatzabteilung der Ortsfeuerwehr Todtglüsingen der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Tostedt wird hauptsächlich bei Brand- und Hilfeleistungseinsätzen im eigenen Ortsteil tätig. Das Feuerwehrhaus, in dem ein Löschgruppenfahrzeug, ein Mannschaftstransportfahrzeug und ein Gerätewagen Gefahrgut stehen, befindet sich in der Tostedter Straße. Weil zum Ortsteil Todtglüsingen auch der Staatsforst Lohbergen gehört, hat die Todtglüsinger Feuerwehr einen der größten...

  • Tostedt
  • 22.05.20
  • 209× gelesen
Blaulicht
Bei dem Einsatz wurden rund 300 Schüler und Lehrer evakuiert Fotos: jab/Rolf Hillyer-Funke
3 Bilder

Brand in WC und Lagerraum / Polizei vermutet Brandstiftung
Großeinsatz im Schulzentrum

+++ Update: Wegen des Feuerschadens fällt der Schulunterricht im Schulzentrum Oldendorf auch noch am Dienstag und Mittwoch, 17. und 18. September, aus. Die Betreuung der Schüler ist in der Zeit von 07.40 bis 12.40 Uhr gewährleistet.+++ jab. Oldendorf. Zu einem Großeinsatz der Feuerwehr kam es am Donnerstag gegen 14.30 Uhr im Schulzentrum in Oldendorf. Die Schule, in der zu diesem Zeitpunkt noch Unterricht abgehalten wurde, musste evakuiert werden. Nach Aussage des Einsatzleiters der Feuerwehr...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.09.19
  • 416× gelesen
Blaulicht
6 Bilder

Feuer in Ahlerstedter Asylbewerberunterkunft: Matratze geriet in Brand

jd. Ahlerstedt-Bokel. Brand in einer Asylunterkunft in Bokel (Gemeinde Ahlerstedt): Diese Meldung ging am späten Mittwochabend gegen 22 Uhr bei der Rettungsleitstelle ein. Die löste vorsorglich einen sogenannten "Massenanfall an Verletzten" aus. So eilten gleich fünf Rettungswagen und rund 80 Feuerwehrleute aus vier Ortswehren zur Brandstelle, der ehemaligen Bokeler Molkerei. Dort trafen die Einsatzkräfte einen Asylbewerber (20) in einer völlig verqualmten Wohnung an: Der junge Mann hielt sich...

  • Harsefeld
  • 12.01.17
  • 363× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehr wurde am Mittwochnachmittag zu einem Einsatz nach Egestorf gerufen
6 Bilder

Großeinsatz für die Feuerwehr: "Café Mundi" ist zerstört

mum. Egestorf. Ein Schock für die Menschen in Egestorf (Samtgemeinde Hanstedt)! Am Mittwochnachmittag wurde das etwa 60 Meter lange Gebäude im Sudermühler Weg 19 durch ein Feuer zerstört. Dort befindet sich das "Café Mundi" - ein Restaurant, Ferienwohnungen sowie ein Hostel. "Als wir eintrafen, brannte der Dachstuhl bereits auf einer Fläche von etwa 40 Metern", sagt Feuerwehrsprecher Michele Quattropani. "Wir konnten das Gebäude nicht mehr retten und haben uns deshalb darauf konzentriert,...

  • Hanstedt
  • 14.05.14
  • 1.917× gelesen
Blaulicht
Ein leer stehendes Reetdachhaus ist in der Nacht zu Sonntag in Goldbeck abgebrannt

Reetdachhaus in Goldbeck komplett niedergebrannt

lt. Goldbeck. In einem leer stehenden Reetdachhaus in Goldbeck (Samtgemeinde Apensen) ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Feuer ausgebrochen. Rund 70 Feuerwehrleute aus Goldbeck, Nindorf, Beckdorf, Apensen und vom Zug II aus Buxtehude konnten das Feuer in der Straße "Wiesenhöfe" zwar schnell unter Kontrolle bringen, doch retten konnten sie das Gebäude nicht mehr. Die Polizei nahm noch in der Nacht die ersten Ermittlungen auf. Über die Brandursache konnten die Beamten noch keine Angaben...

  • Apensen
  • 06.10.13
  • 1.020× gelesen
Blaulicht
20 Bilder

Feuer in Ahrenswohlde: Schweinestall brannte lichterloh / Borstenviecher haben "Schwein gehabt"

jd. Ahrenswohlde. Rund 200 Schweine haben buchstäblich "Schwein gehabt": Den Borstenviechern brannte am Dienstagabend bei einem Großfeuer auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Ahrenswohlde das Dach über dem Kopf ab. Glücklicherweise verhinderte eine dicke Betondecke, dass sich die Flammen nach unten durchfraßen. Die Tiere wurden unversehrt geborgen. Auch Menschen kamen nicht zu Schaden. Sieben Ortswehren waren am Dienstag kurz vor 20 Uhr alarmiert worden. Als die Retter eintrafen, stand das...

  • Harsefeld
  • 23.04.13
  • 2.093× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.