Alles zum Thema Familie Schulze vermisst

Beiträge zum Thema Familie Schulze vermisst

Blaulicht
Gelten seit drei Jahren als vermisst: 
Miriam (li.) und Sylvia Schulze Fotos: Polizei/thl
2 Bilder

"Das ist nicht plausibel"

Liegen die Leichen von Sylvia und Miriam Schulze unter der Terrasse? / Polizei sieht keine Anhaltspunkte thl. Drage. Ist es nur eine wirre Theorie, oder kann wirklich etwas daran sein? Bei der Polizei in Buchholz ist jetzt ein neuer Hinweis auf den möglichen Ablageort der Leichen von Sylvia Schulze und ihrer Tochter Miriam eingegangen. Personen, die sich seit Längerem mit dem Fall beschäftigen, sind der Meinung, dass Vater Marco die beiden unter der Terrasse des Wohnhauses in der...

  • Winsen
  • 14.09.18
Blaulicht
Gelten seit drei Jahren als vermisst: Miriam (li.) und Sylvia Schulze
2 Bilder

Noch viele Fragen offen

Seit drei Jahren sind Sylvia und Miriam Schulze aus der Elbmarsch spurlos verschwunden thl. Elbmarsch. Gibt man bei Google den Suchbegriff "Schulze Drage" ein, erscheinen innerhalb von Zehntelsekunden fast 40.000 Artikel. Kein Wunder, denn das ungeklärte Schicksal von Mutter Sylvia und Tochter Miriam bewegt die Menschen in ganz Deutschland. Am morgigen Sonntag, 22. Juli, jährt sich das Verschwinden der beiden zum dritten Mal. Über 1.000 Tage leben die Angehörigen damit schon in...

  • Winsen
  • 20.07.18
Blaulicht
Vermisst: Miriam Schulze
4 Bilder

Um 20.58 Uhr meldete sich Marcos Handy aus dem Funknetz ab

Der Fall der Familie Schulze ist einer der rätselhaftesten Kriminalfälle / Es sind immer noch viele Fragen offen thl. Elbmarsch. Vor genau einem Jahr verschwand plötzlich die dreiköpfige Familie Schulze aus dem kleinen Ort Drage in der Elbmarsch. Vater Marco (†41) wurde neun Tage später tot in der Elbe gefunden. Mutter Sylvia (43) und Tochter Miriam (12) sind bis heute nicht auffindbar. Das WOCHENBLATT hat einen chronologischen Überblick über den rätselhaften Kriminalfall erstellt. 24....

  • Winsen
  • 23.07.16
Blaulicht
Miriam (li.) und Silvia Schulze gelten weiterhin als vermisst

Gibt es Parallen nach Hamburg?

thl. Drage. Seit mittlerweile mehr als einem halben Jahr ist die Familie Schulze aus Drage wie vom Erdboden verschluckt. War das plötzliche Verschwinden der drei schon mysteriös und bot Platz für Spekulationen, wurden diese durch das Auffinden des Leichnams von Vater Marco Schulze (†41) Ende Juli 2015 in der Elbe bei Lauenburg noch angeheizt. Zur Erinnerung: Die Ermittler legten sich dabei sehr schnell auf einen Suizid fest und gingen fortan davon aus, dass der Vater zunächst seine Tochter...

  • Winsen
  • 13.02.16
Blaulicht
Trotz intensiver Suche: der Leichenspürhund schlug nicht an

Erneute Suche nach Familie blieb ergebnislos

Sylvia und Miriam Schulze bleiben verschwunden thl. Drage. Ein neuer Hinweis auf den Verbleib der seit Juli vermissten Sylvia (43) und Miriam (12) Schulze ist am Montag (wieder einmal) ins Leere gelaufen. Passanten hatten im Uferbereich der Elbe zwischen Tesperhude und Schnakenbek (Schleswig-Holstein) vermeintlichen, starken Verwesungsgeruch wahrgenommen und die Polizei alarmiert. Die "Soko Schulze" der Polizeiinspektion Harburg nahm sich der Sache an. Ein Leichenspürhund wurde mit einem...

  • Winsen
  • 03.11.15
Blaulicht
Wie hier auf dem Seppenser Mühlenteich vor einigen Wochen wurde jetzt der Uferbereich der Ilmenausperre mit einem Sonarboot abgesucht

Schulzes bleiben vermisst- Auch eine Suche an der Ilmenausperre verlief erfolglos

bim. Hoopte. Erneut suchte die Polizei am Montag mit Sonarboot, Tauchern und Leichenspürhunden nach der vermissten Sylvia Schulze (43) und ihrer Tochter Miriam (12) - diesmal im Uferbereich der Ilmenausperre in Hoopte. Die Ermittlungen hätten zu der Erkenntnis geführt, dass die Suche dort erfolgreich sein könnte, so ein Polizeisprecher. Doch abermals wurde nichts gefunden. Wie berichtet, sind Sylvia und Miriam Schulze seit Mitte Juli vermisst. Vater Marco (41) war am 31. Juli tot aus der Elbe...

  • Tostedt
  • 20.10.15