FC Roddau

Beiträge zum Thema FC Roddau

Sport

Ü40 vom FC Roddau holt den Kreistitel

(cc). Mit einem 3:0-Sieg im letzten Spiel gegen die SG Salzhausen-Garlstorf machten die Ü40-Fußballer des FC Roddau den Kreistitel in der Luhdorfer Peter-Wind-Halle perfekt. Zweiter beim Hallenturnier, an dem nur sechs Mannschaften teilgenommen haben, wurde Vorjahressieger SG Borstel-Luhdorf, der schon im ersten Spiel eine 0:1-Niederlage gegen Roddau hinnehmen musste.

  • Buchholz
  • 16.02.18
Sport

Fleestedts Frauen in der Pokal-Quali

(cc). Die Fußballfrauen des TuS Fleestedt, die erst kürzlich den Aufstieg in die Landesliga geschafft haben (das WOCHENBLATT berichtete), müssen am Sonntag, 6. August, 13 Uhr, die Qualifikation für den Bezirkspokal beim FC Roddau spielen. Die Teams der Eintracht Elbmarsch, des TSV Stelle und Buchholzer FC sind erst in der Hauptrunde gefordert, die am 13. August beginnt.

  • Buchholz
  • 30.06.17
Sport
Die Fußballfrauen des FC St. Pauli (Regionalliga) konnten mit ihren Trainern ihren Hallentitel beim Tillmann-Cup in Marschacht verteidigen
12 Bilder

FC St. Pauli verteidigt Hallentitel

FUSSBALL: Hamburger Deerns haben zum zweiten Mal den Tillmann-Cup gewonnen (cc). Titelverteidiger FC St. Pauli (Regionalliga) hat auch 2017 den hochklassig besetzten Tillmann Cup in Marschacht gewinnen können. Im Finale setzten sich die Hamburger Fußballfrauen mit am vergangenen Samstagabend mit 3:0 gegen die niedersächsische U14-Juniorinnen-Auswahl durch. Dritter wurde das Team der Eintracht Lüneburg, das im „kleinen Finale“ im Neun-Meter-Schießen mit 2:1 gegen den FC Roddau die Oberhand...

  • Buchholz
  • 30.01.17
Sport
Das Team des Buchholzer FC, das in Luhdorf Hallen-Kreismeister wurde, wird den Landkreis Harburg bei der Ü40-Niedersachsenmeisterschaft 2017 vertreten

Buchholzer FC holt Ü40-Kreistitel

FUSSBALL: BFC-Team bezwingt im Endspiel Seriensieger SG Borstel-Luhdorf (cc). Das Fußball-Seniorenteam des Buchholzer FC (BFC) ist neuer Hallen-Kreismeister im Landkreis Harburg. In einem hochklassigen Endspiel der Ü40-Meisterschaft in der Peter-Wind-Halle in Luhdorf bezwangen sie den Seriensieger der vergangenen Jahre: SG Borstel-Luhdorf mit 1:0. Den Siegtreffer für den BFC erzielte Ex-St. Pauli-Profi Stephan Hanke. Nach dem Finale fanden die Siegerehrungen und das traditionelle Abendessen...

  • Buchholz
  • 19.02.16
Sport
Das Team des TSV Winsen jubelt über den Stadtpokal nach ihrem 3:2-Finalsieg in der Win-Arena
21 Bilder

TSV Winsen ist Stadtpokalsieger

(cc). Das war ein Highlight für Winsen! Fußball-Bezirksligist TSV Winsen hat mit einem 3:2-Finalsieg gegen den Liga-Konkurrenten MTV Borstel-Sangenstedt beim 31. Hallenturnier um den Sparkassen-Cup am Samstagnachmittag vor mehr als 500 Zuschauern in der WinArena den begehrten Stadtpokal gewonnen. Die Tore für den TSV erzielten im Endspiel Oliver Rupprecht, Abdul Kanat und Erkan Alkan. Im „kleinen Finale“ um Platz drei siegte die Eintracht Elbmarsch nach Neun-Meterschießen gegen TSV Auetal....

  • Elbmarsch
  • 10.01.16
Sport

Wer holt den Winsener Stadtpokal ?

(cc). Zur Saison 2014/15 haben die Vereinen des MTV Rottorf und TSV Radbruch ihre Fußballabteilungen zusammengelegt und den FC Roddau gegründet. Dieser Fußball-Club (FC) ist erstmals Ausrichter des großen Fußball-Hallenturniers um den Sparkassen-Cup, auch als Stadtpokal bekannt, das am Samstag, 9. Januar, ab 11 Uhr, in der WinArena in Winsen ausgetragen wird. „Wir erwarten rund 700 Zuschauer“, freut sich FC-Pressewart Matthias Topphoff. Insgesamt werden 10 Mannschaften am Start sein....

  • Elbmarsch
  • 05.01.16
Sport
Das Bezirksligateam des FC Roddau (stehend v.l.) Co-Trainerin Sabine Lüthje, Jennifer Petersen, Felicitas Holdorf, Karolina Kolodziej, Isabell Lühmann, Alexandra Majka, Nina Soetebeer, Stefanie Platz, Ayla Pohrt, Trainerin Wiebke Eggers, und vordere Reihe (v.l.): Sandra Sasse, Sandra Berwald, Sabrina Kress, Katharina Kunert, Daniela Wille, Sophie Kunert; sowie vorne liegend: Antje Raichle

Dem Team fehlt noch die Konstanz

FUSSBALL: Zum Bezirksliga-Start erwartet die Mannschaft den Aufsteiger Laßrönne-Borstel-Sangenstedt (cc). In den Vorbereitungsspielen haben wir gesehen, dass die Fußball-Frauen vom FC Roddau (Rottorf-Radbruch) sogar Mannschaften aus höheren Spielklassen Paroli bieten können. „Das Team hat auch das Potenzial, um in der neuen Bezirksliga-Saison viele Punkte zu holen“, betont Trainerin Wiebke Eggers, die an ihre Mannschaft das Saisonziel „4. Tabellenplatz“ ausgegeben hat. Die Mannschaft, die bis...

  • Elbmarsch
  • 28.08.15
Sport

TSV Stelle ist neuer Tabellenführer

(cc). Mit einem 3:1-Auswärtssieg beim SV Lemgow-Dangenstorf haben die Fußball-Frauen des TSV Stelle die Tabellenführung in der Bezirksliga Ost erobert. Für den TSV trafen Alina Prüfer, die am Spieltag ihren 16. Geburtstag feierte, Lara Warpaul und Ruby Eick. Tags zuvor siegten Eintracht Elbmarsch 3:1 bei der SG Gusborn-Dannenberg und der FC Roddau 2:1 beim SV Böhme. In dieser Partie mussten die Steller Damen ohne ihre treffsichere Maren Kube antreten. Aber bereits in der 3. Spielminute brachte...

  • Elbmarsch
  • 13.10.14
Sport
Die 1. Herren des FC Roddau

FC Roddau - Fehlerteufel war am Werk

thl. Winsen. Da hat in unserer Printausgabe vom vergangenen Mittwoch ganz böse der Fehlerteufel zugeschlagen. Unter der Rubrik "Anpfiff" haben wir dort die Mannschaft des FC Roddau vorgestellt. Im Kopf des Berichtes stand dann fälscherlicherweise "2. Kreisklasse" und "MTV Rottdorf". Der FC Roddau spielt aber in der 1. Kreisklasse und hat sich gegründet durch die Fusion der Fußballabteilungen des MTV Rottorf (!) und TSV Radbruch. Die Redaktion bittet den Fehler zu entschuldigen.

  • Winsen
  • 15.08.14
Sport
Das Team des FC Roddau v. 2014 strebt einen gesicherten Mittelfeldplatz an

Start frei für die erste Saison - Nachdem Zusammenschluss der Fußballabteilungen des MTV Rottorf und des TSV Radbruch, will sich der FC Roddau in der Liga etablieren

thl. Winsen-Rottorf. In seine erste Saison startet der FC Roddau v. 2014 in der 1. Kreisklasse des Landkreises Harburg. Im März dieses Jahres haben sich die Fußballabteilungen des MTV Rottorf und des TSV Radbruch (hat bisher im Landkreis Lüneburg gespielt) zusammengeschlossen und den neuen Verein gegründet. Grund dafür war, dass die erste Jugendmannschaft der JSG Roddau in den Herrenbereich gewechselt ist und man den Jungs weiterhin eine fußballerische Heimat bieten wollte. Durch die Fusion...

  • Winsen
  • 12.08.14
Sport
Der Vorstand des FC Roddau (v. li.): Matthias Schimanski, Oliver Friedrichs und Sebastian Burow

Neuer Fußballclub gegründet - MTV Rottorf und TSV Radbruch verschmelzen zum FC Roddau

thl. Rottorf. Was die Jugendabteilungen der Fußballverein TSV Radbruch und MTV Rottorf schon vor einigen Jahren gemacht haben, haben die Erwachsenen jetzt nachgeholt. Beide Vereine haben sich zusammengeschlossen und den FC Roddau 2014 aus der Taufe gehoben. Die Damen- und Herrenmannschaften werden ab Sommer 2014 in den Ligen des Landkreises Harburg spielen. Nötig wurde dieser Schritt, weil im Sommer die erste Jugendmannschaft der JSG Roddau, in der auch der MTV Handorf mit beheimatet ist, in...

  • Winsen
  • 02.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.