Gegenverkehr übersehen

Beiträge zum Thema Gegenverkehr übersehen

Blaulicht

Unfall in Seevetal
Volltrunken einen Lkw übersehen

thl. Seevetal. Eine 52-Jährige übersah am Dienstag gegen 12.30 Uhr beim Abbiegen von der Maschener Straße in den Maschener Kirchweg einen entgegenkommenden Lkw. Es kam zum Zusammenstoß. Der Opel der Frau wurde erheblich beschädigt, die Seevetalerin leicht verletzt. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Dame erheblich alkoholisiert ist. Stolze 3,49 Promille ergab ein Test. Vor der anschließenden Blutprobe wollte die Frau noch vergeblich flüchten. Sie erwartet jetzt ein...

  • Seevetal
  • 14.08.19
Blaulicht

Gegenverkehr übersehen

thl. Luhmühlen. Eine Audi-A3-Fahrerin (25) befuhr am Freitag gegen 16 Uhr die Alte Dorfstraße und wollte von dieser nach links in den Bruchweg einbiegen. Hierbei übersah sie den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Skoda Octavia zusammen. Die beiden Insassen (67 und 69) im entgegenkommenden Pkw wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 18.000 Euro.

  • Winsen
  • 18.02.18
Blaulicht

Gegenverkehr übersehen

thl. Winsen. Auf der Hamburger Straße ereignete sich am Sonntagabend ein Verkehrsunfall. Gegen 19.10 Uhr wollte ein 37-jähriger Mann mit seinem Opel Meriva von der Hamburger Straße nach links in die Hoopter Straße abbiegen. Hierbei übersah er jedoch den entgegenkommenden Skoda einer 34-jährigen Frau. Es kam zum Zusammenstoß. Die Beteiligten blieben unverletzt. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro.

  • Winsen
  • 05.02.18
Blaulicht

Unfall mit zwei Verletzten an der Autobahnauffahrt Hollenstedt

bim. Hollenstedt. Ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ereignete sich am Dienstagmorgen an der Autobahnauffahrt Hollenstedt. Die 48-jährige Fahrerin eines VW Polo übersah beim Abbiegen die entgegenkommende 27-jährige Fahrerin eines Mazda. Durch den Zusammenstoß wurden die Frauen aus Hamburg und Tostedt leicht verletzt. Beide kamen in ein nahegelegenes Krankenhaus. Die Fahrzeuge waren jeweils nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Sachschaden: rund 14.000 Euro.

  • Tostedt
  • 03.01.18
Blaulicht

Gegenverkehr übersehen

thl. Tostedt. Auf der Kastanienallee ereignete sich am Donnerstag gegen 8.50 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein 30-jähriger Mann wollte mit seinem Hyundai nach links in die Bahnhofstraße abbiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden Seat eines 37-jährigen Mannes. Es kam zum Zusammenstoß. Hierbei wurde der Unfallverursacher leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 6.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der 37-jährige Seat-Fahrer gar nicht...

  • Winsen
  • 22.09.17
Blaulicht

Radfahrer übersehen auf der K1 in Fliegenberg

thl. Stelle. Am Sonntag gegen 13 Uhr ereignete sich auf der K1 im Ortsteil Fliegenberg ein Verkehrsunfall, bei dem ein 30-jähriger Radfahrer verletzt wurde. Ein 67-jähriger Mann, der mit seinem Mercedes in Richtung Winsen unterwegs war, hatte einen anderen Pkw überholt und hierbei übersehen, dass ihm der Radler entgegenkam. Der 30-Jährige machte mit seinem Fahrrad eine Vollbremsung, um nicht mit dem Auto zu kollidieren und stürzte hierdurch. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt zunächst...

  • Winsen
  • 07.08.17
Blaulicht

Gegenverkehr in Otter übersehen

thl. Otter. Am Mittwochmorgen kam es an der Einmündung der K41 und der K23 im Bereich Wümmegrund zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 75-Jährige aus Tostedt wollte nach links in Richtung Schneverdingen abbiegen. Dabei übersah sie den 26-jährigen Fahrer eines VW Golf. Im Einmündungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Die verletzte Frau musste von der Feuerwehr aus ihrem Mercedes befreit werden. Beide Beteiligte wurden in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von über 30.000...

  • Winsen
  • 02.08.17
Blaulicht

Fahranfänger rammt Gegenverkehr

thl. Winsen. Beim Abbiegen von der Osttangente in den Ilmer Weg übersah ein Fahranfänger (18) am Mittwochnachmittag einen entgegenkommenden VW Golf eines 21-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß, in dessen Verlauf der Golf gegen die Ampel geschleudert wurde. Beide Fahrer blieben unverletzt. Schaden: rund 4.000 Euro.

  • Winsen
  • 06.04.17
Blaulicht
Der BMW wurde im Frontbereich zerstört. Der Renault blieb auf dem Dach liegen

Überschlag nach Karambolage in Ramelsloh

thl. Seevetal. Glück im Unglück hatten am Mittwochmorgen zwei Autofahrer bei einem schweren Unfall auf der Ohlendorfer Straße in Ramelsloh. Gegen 6 Uhr wollte nach Angaben der Polizei ein 55-jähriger BMW-Fahrer nach links auf die Autobahn in Fahrtrichtung Hamburg abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Renault eines 26-Jährigen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Renault gegen eine Verkehrsinsel gedrückt. Dort überschlug sich der Wagen und blieb schließlich auf dem Dach...

  • Winsen
  • 29.03.17
Blaulicht

Gegenverkehr übersehen - Unfall in Asendorf

thl. Asendorf. Auf der Schierhorner Straße kam es am Montag gegen 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 23-Jähriger wollte mit seinem Opel nach links in die Asendorfer Straße abbiegen. Hierbei übersah er den Ford Fiesta einer entgegenkommenden 22-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß. Die beiden Fahrer verletzten sich leicht. An den Pkw entstand Totalschaden. Die Gesamtschadenshöhe wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

  • Winsen
  • 28.03.17
Blaulicht

Rennrad kracht in Motorroller

mi. Stade. Zwei Verletzte gab es am gestrigen Mittwochabend beim Zusammenstoß zwischen einem Motorroller- und einen Rennradfahrer. Der 48-jährige Radfahrer war auf dem Hohenwedeler Weg aus Richtung Bremervörder Straße unterwegs und wollte in den Bockhorster Weg einbiegen. Dabei übersah der 48-Jährige dann offenbar den entgegenkommenden 47-jährigen Fahrer eines Motorrollers. Es kam zum Zusammenprall beider Zweiräder. Der Radfahrer musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht...

  • Apensen
  • 09.06.16
Blaulicht

Gegenverkehr übersehen

thl. Garlstorf. Ein Fahranfängerin (18) wollte mit ihrem Renault von der L216 auf die A7 abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Mercedes. Sowohl die junge Frau als auch der 50-jährige Unfallgegner wurden bei dem Crash leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Den Schaden beziffert die Polizei auf knapp 20.000 Euro.

  • Winsen
  • 23.05.16
Blaulicht

Gegenverkehr übersehen

thl. Buchholz. Eine Leichtverletzte und rund 20.000 Euro Schaden ist die Bilanz eines Unfalls am Montag gegen 17.50 Uhr auf dem Nordring. Ein Pkw-Fahrer (50) wollte mit seinem BMW nach links in Richtung Möbel Kraft abbiegen und übersah dabei vermutlich durch die tief stehende Sonne den entgegenkommenden Peugeot einer 51-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß.

  • Buchholz
  • 17.09.13
Blaulicht

In Winsen: Gegenverkehr übersehen

bim/nw. Winsen. Drei beschädigte Pkw und eine leicht Verletzte sind das Ergebnis eines Unfalls am Sonntag in Winsen. Gegen 13.55 Uhr wollte ein 58-jähriger Mann mit seinem Suzuki Alto von der Osttangente nach links auf die A39 in Richtung Lüneburg abbiegen. Dabei übersah er offenbar den entgegen kommenden VW Golf einer 25-jährigen Frau, die auf der Osttangente in Richtung Winsen unterwegs war. Durch den Aufprall wurde der Suzuki auf den Abfahrtsbereich der Anschlussstelle geschleudert, wo der...

  • Winsen
  • 08.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.