Hans Wurlitzer

Beiträge zum Thema Hans Wurlitzer

Politik

Freibadsaison: Die Buchholzer bleiben außen vor!

AUF EIN WORT Die zarte Hoffnung vieler Bürger, dass das Freibad Buchholz in dieser Saison doch noch geöffnet wird, hat sich schnell zerschlagen: Der Verwaltungsausschuss hat am Donnerstagabend mit großer Mehrheit gegen den Antrag der AfD-Ratsfraktion gestimmt, die Einrichtung am Holzweg schnellstmöglich zu öffnen. Damit bleibt Buchholz das einzige Freibad im Landkreis Harburg, das in diesem Jahr geschlossen bleibt. Ein Armutszeugnis für die einwohnerstärkste Stadt im Landkreis...

  • Buchholz
  • 10.07.20
Panorama
"Hier sind die Abstandsregeln nicht einzuhalten": Badbetriebsleiter Hans Wurlitzer (li.) und Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Christian Kuhse im Zugang zum Außenbereich des Buchholzer Bades
  2 Bilder

"Bauliche Gegebenheiten lassen Öffnung nicht zu"
Freibad Buchholz bleibt zu

os. Buchholz. Die Entscheidung der Geschäftsführung der Buchholzer Stadtwerke, des Aufsichtsrats und der Spitze der Stadtverwaltung, das Buchholzer Freibad in dieser Saison nicht zu öffnen, hat in der Nordheidestadt und in den umliegenden Gemeinden für einen Sturm der Entrüstung gesorgt. Die Entscheidung werde gleichwohl nicht revidiert, betonten Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Christian Kuhse und Badbetriebsleiter Hans Wurlitzer bei einem Vor-Ort-Termin mit dem WOCHENBLATT. "Die baulichen...

  • Buchholz
  • 26.06.20
Panorama
Moritz Harder (v. li.), stv. Badbetriebsleiterin Irena Holz und Badbetriebsleiter Hans Wurlitzer können die Vorbereitung stoppen: Der Aufsichtsrat der Stadtwerke hat entschieden, das Buchholzer Freibad in dieser Saison nicht zu öffnen

Harsche Kritik an Entscheidung, Freibad Buchholz nicht zu öffnen

os. Buchholz. Die Entscheidung der Stadt Buchholz und der Buchholzer Stadtwerke, das Freibad in der Nordheidestadt in diesem Jahr nicht zu öffnen (das WOCHENBLATT berichtete), hat vielerorts für Kritik und Unverständnis gesorgt. "Es ist völlig unverständlich, dass die Sport- und Familienstadt Buchholz nicht in der Lage ist, das Freibad zu öffnen, aber die kleinen Gemeinden Jesteburg und Hanstedt dieses demnächst durchaus realisieren können", kritisiert WOCHENBLATT-Leserin Regina Wohlers aus...

  • Buchholz
  • 05.06.20
Panorama
Moritz Harder (v. li.), Meister für Bäderbetriebe, stv. Betriebsleiterin Irena Holz und Betriebsleiter Hans Wurlitzer bringen das Becken auf Hochglanz, damit im Buchholz Bad hoffentlich bald die Freibadsaison starten kann

Nur Tespe hat einen fixen Starttermin
Freibadsaison im Landkreis Harburg verschoben

(as/os/ce/mum/ts). Am 25. Mai dürfen die Freibäder in Niedersachsen wieder öffnen. Doch kurz vor dem möglichen Start in die Freibadsaison gibt es vom Land keine Richtlinien, unter welchen Bedingungen die Freibäder eröffnen können. Ein unbeschwertes Badevergnügen wird es in Zeiten von Corona nicht geben - so viel steht schon mal fest. Mit Hochdruck arbeiten die Freibäder in Zusammenarbeit mit den Gesundheitsämtern und den Dachverbänden an einem Hygienekonzept. Das WOCHENBLATT hat in den Kommunen...

  • Buchholz
  • 22.05.20
Panorama
Stolz präsentiert Nathalie Kuhnke (re.) die Medaille und die Urkunde, die ihr Susann Hartwig von der Spethmann-Stiftung überreichte
  8 Bilder

Special Olympics: Hier zählt der olympische Gedanke

Mehr als 200 behinderte Sportlerinnen und Sportler trafen sich zu Schwimmwettkampf in Buchholz os. Buchholz. Nicht nur die Schnellsten waren Gewinner, sondern alle Teilnehmer. Frei nach dem Motto: „Ich will gewinnen! Doch wenn ich nicht gewinnen kann, so will ich mutig mein Bestes geben“ nahmen am Donnerstag mehr als 200 Starter an den Special Olympics, dem Schwimmwettbewerb für geistig behinderte Sportler, im Buchholzer Hallenbad teil. Bei den Siegerehrungen, die durch Susann Hartwig, Sabine...

  • Buchholz
  • 16.02.18
Panorama
Na, wann kommt der nächste Schauer? WOCHENBLATT-Redakteurin Anke Settekorn traut sich nur mit Schirm, Regenjacke und Gummistiefeln ausgestattet ins Freibad

Mieser Freibad-Sommer

Schlechtes Wetter ist schuld: Alle Freibäder in der Region verzeichnen deutliche Besucherrückgänge. (kb/mum/os/bim/ce). Starkregen, Sturmböen, Überschwemmungen: Der Sommer hat sich in diesem Jahr nicht gerade von seiner besten Seite präsentiert, er ist der nasseste seiner Art seit 15 Jahren. Gummistiefel waren meist angebrachter als Sandalen, der Spaziergang zur Eisdiele im luftig-leichten Sommerkleid blieb die absolute Ausnahme. In Hamburg wurde in diesem Sommer sogar kein einziger...

  • Jesteburg
  • 08.09.17
Panorama
Einfach anmelden, einloggen und surfen: (v. li.) Geschäftsführer Dr. Christian Kuhse, Vertriebsleiter Jan Bauer und Badbetriebsleiter Hans Wurlitzer präsentieren das neue WLAN-Angebot im Buchholzer Bad

Hotspot im Bad Buchholz

„Der Bedarf ist riesengroß“: Stadtwerke richten kostenfreies WLAN-Netz am Holzweg ein os. Buchholz. „Unser Ziel ist es, Buchholz zu einer Hotspot-Metropole zu machen.“ Mit diesen Worten stellen Dr. Christian Kuhse, Geschäftsführer der Buchholzer Stadtwerke, Vertriebsleiter Jan Bauer und Badbetriebsleiter Hans Wurlitzer das neue Angebot der Buchholzer Stadtwerke vor: Im Buchholzer Hallen- und Freibad am Holzweg finden die Gäste jetzt ein freies WLAN-Netz vor. „Der Bedarf danach ist riesengroß“,...

  • Buchholz
  • 04.07.17
Panorama
Die jungen Segler lernten beim Training im Buchholzer Freibad, wie sie sich nach dem Kentern richtig verhalten

Gekentert im Freibad-Becken

Segelkameradschaft Buchholz führte Training für Nachwuchs-Segler durch / Noch sind Plätze frei os. Buchholz. Ungewöhnlicher Anblick im Schwimmerbecken des Buchholzer Freibades: Die Segelkameradschaft Buchholz (SKB) führte jetzt zu Beginn der diesjährigen Kindersegel-Saison ein Kentertraining durch. Jeweils zu zweit kippten die insgesamt acht Teilnehmer die Optimisten-Boote um und richteten sie danach wieder auf. „Die Kinder haben das hervorragend hinbekommen“, lobte Jugendleiter Nils Kluge,...

  • Buchholz
  • 03.06.17
Panorama
Das Hallenbad war am Mittwoch für Spiele der "Klimaschützer" geblockt
  2 Bilder

Junge Klimaschützer im Hallenbad

Abschluss des Projekts von Stadtwerken und Greenpeace Buchholz / Freibadsaison beginnt am heutigen Samstag os. Buchholz. Bevor das Buchholzer Hallenbad in wenigen Wochen - vom 19. bis 30. Juni - für die jährliche Revision geschlossen wird, herrschte dort am vergangenen Mittwoch reges Treiben: Mehr als 200 Grundschüler aus Buchholz durften dort als Abschluss und Höhepunkt des Projekts „Buchholzer Klimaschützer“ an vielen Spielstationen toben. Für die Sicherheit und attraktive Spiele sorgten...

  • Buchholz
  • 19.05.17
Panorama
Der Vorstand der Wirtschaftsrunde begrüßte die Gäste im Hallenbad: (v. li.) Oliver Weiß, Norbert Keese, Frank Krause, Freddy Brühler, Frauke Petersen-Hanson, Christoph Diedering und Jan Bauer
  2 Bilder

Gesundheitsmanagement ist wichtig

Rund 60 Gäste kamen zum Unternehmertag der Buchholzer Wirtschaftsrunde os. Buchholz. Das Gesundheitsmanagement bei Unternehmen wird immer wichtiger. Das betonten Dr. Hans-Heinrich Aldag, geschäftsführender Gesellschafter der Waldklinik Jesteburg, und Eva-Maria Wickboldt von der Hamburger Sparkasse (Haspa) am Donnerstag beim Unternehmertag der Buchholzer Wirtschaftsrunde. Rund 60 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen ins Hallenbad Buchholz. Die Waldklinik begann ihr...

  • Buchholz
  • 13.05.17
Panorama
Wie im Schwimmbad (v. li.): Bad Buchholz-Mitarbeiter Tim Hornig, Badbetriebsleiter Hans Wurlitzer, 
Martin Kubbutat (DLRG), Kathrin Hoffmann und Winfried Krause

Einsteigen und Abtauchen - Buchholz Bad mit kreativer Werbeaktion

as. Buchholz. Mit einer außergewöhnlichen Aktion macht das Buchholzer Bad jetzt auf sich aufmerksam: Wer in Buchholz Bus fährt, kann zukünftig „übers Wasser gehen“. Die Fußböden von sechs Bussen, die im gesamten Buchholzer Streckennetz eingesetzt werden, wurden mit großformatigen Schwimmbadmotiven beklebt und sorgen auch unterwegs für Schwimmbad-Feeling. „Wer hier einsteigt, glaubt, im Schwimmbad zu sein“, sagt Askan von Hardenberg, der die Aktion für die Buchholzer Wirtschaftsbetriebe...

  • Buchholz
  • 24.05.16
Service

Buchholz: Darum wird der Freibadeintritt teurer

os. Buchholz. Für Kritik bei einigen Badegästen sorgt die Entscheidung der Buchholzer Stadtwerke, die Eintrittspreise für das Freibad von 60 auf 90 Euro für eine Saisonkarte anzuheben, gleichzeitig die Freibadsaison aber um einen Monat zu verkürzen. Das WOCHENBLATT fragte bei den Stadtwerken nach den Gründen. „Wir haben unsere Eintrittspreise seit elf Jahren nicht angepasst“, berichtet Dr. Christian Kuhse, Geschäftsführer der Buchholzer Stadtwerke. Dadurch sei der Kostendeckungsgrad besonders...

  • Buchholz
  • 27.04.16
Panorama
Lehrerin Lena Scott feuert David Hoppen an, der beim Special Olympic Schwimmfest im Wettkampf über 25 Meter Brustschwimmen antrat
  2 Bilder

„Gewinnen oder das Beste geben“ - Special Olympics in Buchholz

mi. Buchholz. „Super David, weiter, zieh durch, weiter“ - frenetisch feuert Lehrerin Lena Scott ihren Schüler David Hoppen an. Der Elfjährige aus Lüneburg war einer von 214 Teilnehmern beim „Special Olympics Schwimmfest“ im Schwimmbad Buchholz. Schon seit zehn Jahren organisiert die Schule „An Boerns Soll“ in Kooperation mit Special Olympics Niedersachsen diesen besonderen Wettkampf, bei dem sich behinderte Sportler aus ganz Niedersachsen miteinander messen. Rund 250 Sportler, 60 Helfer, dazu...

  • Rosengarten
  • 12.02.16
Service
Präsentierten den neuen Lift: (hinten, v. li.) Yannik Warzecha, Dr. Christian Kuhse , Hans Wurlitzer, Katrin Hoffmann sowie (sitzend) Tim Hornig

Schwimmen ohne Barrieren

Neuer Speziallift im Buchholz Bad hilft beim Ein- und Aussteigen in das Schwimmbecken os./nw. Buchholz. Neuer Service im Buchholzer Hallenbad: Seit Kurzem steht ein mobiler Schwimmbadlifter zur Verfügung, der Gästen mit Mobilitätseinschränkung einen ungehinderten Ein- und Ausstieg aus dem Hallenbecken erlaubt. „Es gibt immer mehr ältere Menschen, die auch in hohem Alter sportlich aktiv bleiben möchten. Ohne die neue Lösung könnten sie und andere Personen mit eingeschränkter Mobilität oft...

  • Buchholz
  • 16.12.15
Blaulicht
Badbetriebsleiter Hans Wurlitzer mit dem zerstörten Tresor in seinem Büro
  4 Bilder

Einbruch im Buchholzer Hallenbad: rund 40.000 Euro Schaden

os. Buchholz. "Mich schockieren die Detailkenntnisse, die der oder die Täter gehabt haben müssen", sagt Hans Wurlitzer. Der Betriebsleiter des Buchholzer Hallenbades stand am Montagvormittag noch sichtbar unter dem Eindruck des Einbruchs, der sich in der Nacht von Sonntag auf Montag ereignete. Dabei richteten Unbekannte in dem Bad am Holzweg einen Sachschaden in Höhe von geschätzten 30.000 bis 35.000 Euro an. Zudem erbeuteten sie rund 6.000 Euro Bargeld - die Einnahmen des Wochenendes. Die...

  • Buchholz
  • 01.12.15
Blaulicht
Badbetriebsleiter Hans Wurlitzer zeigt die eingschlagene Tür zu seinem Büro

Hoher Sachschaden bei Einbruch in Buchholzer Hallenbad

Unbekannte Täter scheitern mit ihrer Flex am Geldschrank / Flucht ohne Beute / Parallelen zu Fall in Stade os. Buchholz. Die fünfzeilige Polizeimeldung liest sich harmlos, doch die Auswirkungen sind immens: Bei einem Einbruch in das Buchholzer Hallenbad haben zwei unbekannte, maskierte Täter in der vergangenen Sonntagnacht einen geschätzten Sachschaden zwischen 10.000 und 15.000 Euro verursacht. Die Täter verließen das Bad ohne Beute, weil sie offenbar mit ihrer Flex den Geldschrank nicht...

  • Buchholz
  • 27.02.15
Panorama
Die Fernseh-Kamera immer dabei: Nicole Jäger beim "Aquacycling" im Buchholzer Hallenbad

160 Kilogramm abgespeckt

ZDF-Autorin Nicole Jäger drehte für Fernseh-Dokumentation auch im Buchholzer Hallenbad os. Buchholz. Wenn jemand weiß, wie Gewichtsreduktion funktioniert, dann Nicole Jäger: Innerhalb von sechs Jahren hat die gebürtige Hamburgerin von 340 Kilogramm Körpergewicht auf weniger als 180 Kilogramm abgespeckt. Weitere 50 bis 70 Kilogramm sollen mittelfristig noch folgen. Den Kampf gegen die Kalorien hat Nicole Jäger in der Fernsehsendung "Meine Pfunde, Deine Pfunde" dokumentiert, die ZDFinfo am...

  • Buchholz
  • 01.08.14
Panorama
Liegen ganz schön tief im Wasser: Die Auszubildenden des Bad Buchholz, Marcel Hammerich (li.) und Moritz Harder, nahmen am ersten Badewannenrennen teil
  3 Bilder

Schadenfreude bei den Zuschauern

Beim Badewannenrennen im Buchholzer Freibad stand der Spaß im Vordergrund os. Buchholz. Die Teilnehmer hatten ihren Spaß, die Zuschauer noch viel mehr - zumeist aus Schadenfreude: Beim Lauf zur ersten EM im Badewannenrennen am Montag im Buchholzer Freibad soffen die Teilnehmer reihenweise ab. Gerade bei zwei erwachsenen Startern liefen die Badewannen schnell voller Wasser, sodass die Runde durch das Freibad zu einer anstrengenden Angelegenheit wurde. "Das ist gar nicht so einfach wie es...

  • Buchholz
  • 29.07.14
Panorama
Unter der Anleitung der Bad-Instruktoren strampelten die Teilnehmer bei den "Aquacycling"-Schnupperangeboten

Bad Buchholz: Aquacycling entwickelt sich zum Renner

os. Buchholz. "Unsere Aktion war ein Volltreffer." Dieses positive Fazit zog Hans Wurlitzer, Betriebsleiter des Bad Buchholz, nach dem Aquacycling-Schnuppertag. Zahlreiche Gäste kamen an den Holzweg, um das neue Fitness-Angebot auszuprobieren. "Viele Teilnehmer haben sofort einen Aquacycling-Kursus gebucht", freute sich Wurlitzer. Mit dem neuen Angebot spricht das Bad Buchholz vor allem die Generation 40+ an, die sich mit geringerem Aufwand fit halten möchte. Dank der unter Wasser...

  • Buchholz
  • 05.11.13
Politik
Kann Bad-Betriebsleiter Hans Wurlitzer sich bald über eine Erweiterung des Hallenbandes freuen?

Prüfauftrag: Kann das Buchholzer Hallenbad erweitert werden?

os. Buchholz. Die Verwaltung der Stadt Buchholz soll Vorschläge erarbeiten, wie das Buchholzer Hallenbad so erweitert werden kann, dass ein separates Nichtschwimmerbecken und ein 25-m-Sportbecken entstehen. Das steht in einem Prüfauftrag der Buchholzer Liste. Zudem soll die Verwaltung als Grundlage für die weitere politische Diskussion eine erste Kostenschätzung vorlegen, in der die Investitionskosten und die Veränderung der laufenden Betriebskosten berücksichtigt werden. Schon heute reichten...

  • Buchholz
  • 28.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.