Heide-Witzka

Beiträge zum Thema Heide-Witzka

Panorama
Mit diesem Pfund kann die SKB wuchern: das vereinseigene Schiff "Heide-Witzka", hier im Heimathafen in Heiligenhafen
2 Bilder

Viele Projekte für die SKB
Segelkameradschaft Buchholz kennt keine Langeweile

os. Buchholz. Die Hände in den Schoß zu legen und nichts zu tun, ist nichts für die Segelkameradschaft Buchholz (SKB). Deshalb haben die rund 100 Mitglieder des Vereins um dessen Vorsitzenden Jens Weidling in diesem Jahr trotz der Corona-Beschränkungen viele Aktivitäten erlebt. Auch wenn die Saison wegen der uneinheitlichen Corona-Regelungen Ende April "ausgesprochen schwierig" (Weidling) begann, waren die SKB-Mitglieder nach den folgenden Lockerungen 14 Wochen mit der vereinseigenen Jacht...

  • Buchholz
  • 01.12.20
Panorama
Ende eines langen Törns: Mitglieder der Segelkameradschaft trafen sich auf der Vereinsyacht "Heide-Witzka" in Heiligenhafen

Segelkameradschaft Buchholz
"Heide-Witzka" zurück in der Heimat

os. Buchholz. Nach insgesamt 18 Monaten und mehr als 8.000 Seemeilen (ca. 14.800 Kilometer) hat die Segelkameradschaft Buchholz (SKB) ihre Jubiläumstour zum 30-jährigen Bestehen des Vereins abgeschlossen. Die Vereinsyacht "Heide-Witzka" machte jetzt im Heimathafen in Heiligenhafen (Schleswig-Holstein) fest. Wie berichtet, hatte die Jubiläumstour in der Adria in Kroatien begonnen, wo die "Heide-Witzka" überwintert hatte. Von dort führte die Route durch das Mittelmeer entlang der italienischen,...

  • Buchholz
  • 05.10.19
Panorama
Auch das süße Leben kommt an Bord nicht zu kurz: 
(v. li.) Vereinsvorsitzender Jens Weidling, Jörg Fischer und Michael Dill bei der Schiffsübernahme in Bastia auf Korsika
3 Bilder

Segelkameradschaft Buchholz ist zufrieden mit dem Jubiläumstörn: 3.500 Seemeilen bis Heiligenhafen
Bereit für den großen Schlag durch den Atlantik

os. Buchholz. "Wir sind mächtig stolz, dass wir als relativ kleiner Verein dieses Projekt auf die Beine stellen." Das sagt Jens Weidling, Vorsitzender der Segelkameradschaft Buchholz (SKB) mit rund 100 Mitgliedern. Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der SKB im vergangenen Jahr führt die Kameradschaft derzeit einen Jubiläumstörn mit dem Vereinsschiff "Heide-Witzka" durch. Dieser soll am 28. September im Heimathafen Heiligenhafen in der Ostsee enden. Die Jubiläumsfahrt begann am 15. März in...

  • Buchholz
  • 25.06.19
Panorama
Unterwegs im Mittelmeer: Jürgen Helbing (li.) und Carsten Busch von der Segelkameradschaft
2 Bilder

Heide-Witzka auf großer Fahrt
Yacht der Segelkameradschaft Buchholz ist auf dem Rückweg von Kroatien nach Heiligenhafen

os. Buchholz. Auf, zurück in den Heimathafen: Mit wechselnden Crews ist das Schiff der Segelkameradschaft Buchholz (SKB), die Heide-Witzka, auf dem rund 3.500 Seemeilen langen Rückweg von Trogir in Kroatien nach Heiligenhafen an der Ostsee. Wie berichtet, hatte das Schiff dort nach einer mehrwöchigen Tour anlässlich des 30-jährigen Bestehens der SKB durch die Adria überwintert. Zuletzt war das Schiff im Mittelmeer zwischen der italienischen Insel Sizilien und Amalfi unterwegs, wo die nächste...

  • Buchholz
  • 09.04.19
Panorama
Wieder unterwegs: die Vereinsyacht "Heide-Witzka" beim Ansegeln auf der Ostsee
2 Bilder

SKB startet voll durch

Segelkameradschaft bereitet nächsten Jubiläumstörn vor / Jugendabteilung wird gegründet os. Buchholz. Jens Weidling bleibt Vorsitzender der Segelkameradschaft Buchholz (SKB). Auf der Jahreshauptversammlung wurde Weidling, der seit acht Jahren an der Spitze steht, jüngst für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt. Holger Baier ist neuer Pressewart. Jüngst starteten die Buchholzer Segler mit dem traditionellen Ansegeln in der Ostsee in die aktuelle Saison. Von Heiligenhafen führte eine...

  • Buchholz
  • 10.05.17
Panorama
Im Hafen von Heiligenhafen wurde die "Heide-Witzka" offiziell als Vereinsschiff der SKB vorgestellt. Auf dem Schiff (v.li.) Vereinsvorsitzender Jens Weidling, Kyra Lauritzen und Michael Dill

Segelkameradschaft Buchholz: Neues Vereinsschiff eingeweiht

os. Buchholz/Heiligenhafen. Mehr als 90 Mitglieder und Gäste der Segelkameradschaft Buchholz (SKB) haben jüngst bei der Umbenennungsfeier des neuen Vereinsbootes "Heide-Witzka" in Heiligenhafen teilgenommen. Wie berichtet, hatte die SKB vom ihrem Mitglied Hans-Joachim Schwarz dessen Bavaria-40-Yacht "Shanty" erworben, da die alte "Heide-Witzka" kurz vor dem wirtschaftlichen Totalschaden gestanden hatte. "Wir sind mit der neuen 'Heide-Witzka' sehr zufrieden. Sie ist ein tolles Schiff mit einer...

  • Buchholz
  • 11.05.16
Panorama
Da ist sie wieder: die „Heide-Witzka“ auf der Elbe bei Brunsbüttel
38 Bilder

Seebären zwischen Sentimentalität und Stolz

Das Ende der achtmonatigen Jubiläumstour: Segelkameradschaft Buchholz hieß die Crew der „Heide-Witzka“ auf der Elbe willkommen os. Buchholz. Großer Bahnhof für ein kleines Schiff: Mehr als 60 Mitglieder der Segelkameradschaft Buchholz (SKB) haben am vergangenen Sonntag auf der Elbe die Crew der Yacht „Heide-Witzka“ nach achtmonatiger Jubiläumstour - die SKB feierte 2013 ihr 25-jähriges Bestehen - und mehr als 12.000 Seemeilen (rund 22.000 Kilometer) wieder in Hamburg begrüßt....

  • Buchholz
  • 23.05.14
Panorama
In der Bucht zwischen Heiligenhafen und Fehmarn segelten die SKB-Crews an
2 Bilder

Ansegeln der Segelkameradschaft Buchholz

os. Buchholz. Bei bestem Segelwetter ist die Segelkameradschaft Buchholz (SKB) auf der Ostsee in die Saison gestartet. 16 Bootsbesatzungen nahmen beim Ansegeln in der Bucht zwischen Heiligenhafen und Fehmarn an drei Wettfahrten teil. In der ersten Gruppe siegte Phillip Moetefindt vor Carsten Busch und Jochen Schwartz. In der Gruppe der kleineren Schiffe hatte Skipper Otto Bley die Nase vorn, Jonny Sperhake und Markus Köhn folgten auf den Plätzen. Wie berichtet, nehmen SKB-Mitglieder am...

  • Buchholz
  • 16.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.