ISI-Zentrum

Beiträge zum Thema ISI-Zentrum

Wirtschaft
Mit einem Modell des Technologie- und Innovationsparks: (v. li.) Jens Wrede (Geschäftsführer WLH), Dr. Nina Lorea Kley (Feldbinder Spezialfahrzeugwerke GmbH), Staatssekretärin Dr. Sabine Johannsen, Landrat Rainer Rempe, Martin Mahn (TuTech Innovation GmbH) und 
Prof. Dr. Sebastian Lehnhoff (OFFIS - Institut für Informatik)

Technologie- und Innovationspark Nordheide: Vertreter von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik betonen Wichtigkeit des Wissenstransfers
"TIP hat Strahlkraft weit über den Kreis hinaus"

os. Buchholz. "Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren." Dieses Zitat des französischen Schriftstellers André Gide präsentierte Martin Mahn von der TuTech Innovation GmbH aus Hamburg am Donnerstag am Ende seines Vortrages bei der Auftaktveranstaltung für den "TIP Innovationspark Nordheide" in Buchholz. Mahn und andere Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik versammelten sich in den Räumen des ISI-Zentrums der...

  • Buchholz
  • 07.05.19
Panorama
Zukunftsforscher Oliver Leisse (li.) mit WLH-Geschäftsführer Wilfried Seyer und Anne Schneider, Projektleiterin der WLH
  7 Bilder

Die Zukunft hat begonnen: Future Day am ISI-Zentrum

kb. Buchholz. Die Zukunft hat schon begonnen: Davon konnten sich die Besucher am Dienstag beim "Future Day" am ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation in Buchholz überzeugen. Virtual Reality (VR), Robotik oder 3-D-Scan - Technologien wie diese sind längst keine Zukunftsmusik mehr, sondern Realität. Eine Wirklichkeit, die sich rasant verändert und von immer neuen Entwicklungen und Trends geprägt wird. Am ISI-Zentrum präsentierten sich rund 40 Technologiepartner und Akteure mit ihren...

  • Buchholz
  • 16.06.17
Wirtschaft
Landrat Rainer Rempe (li.) und WLH-Geschäftsführer Wilfried Seyer (re.) mit einigen der vorgestellten Unternehmern und den Machern der Broschüre

Innovativ und erfolgreich: WLH-Broschüre präsentiert Unternehmer aus dem Landkreis

kb. Landkreis. Gute Ideen, mutige Gründer, erfolgreiche Unternehmen: Dass der Landkreis Harburg ein guter Standort für innovative Firmen ist, beweist die neue Broschüre der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH), die jetzt im Buchholzer ISI-Zentrum vorgestellt wurde. In "Mutig, erfolgreich, Unternehmer" berichten zehn Unternehmer aus der Region von ihren innovativen Ideen und deren Verwirklichung. Die Bandbreite reicht vom Yogastudio und Hebammenzentrum "Yoga-Circus" in Buchholz über...

  • Seevetal
  • 09.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.