Jörg Dammann

Beiträge zum Thema Jörg Dammann

Panorama
Siegfried Stresow: Rücktritt vom Rücktritt
5 Bilder

Rückblick mit Ausblick der Stader Redaktionsleiter
Landrat im Aggro-Modus, heimliche Kameras und ein Polit-Comeback

Einsichten, Ansichten und Aussichten: Der persönliche Blick der Redaktionsleiter Jörg Dammann und Tom Kreib aufs aktuelle Geschehen Wir, die beiden Redaktionsleiter Jörg Dammann und Tom Kreib, haben im April unserer Serie "Einsichten, Ansichten und Aussichten" gestartet. Jetzt geht es weiter: Wir denken über einen Landrat im Kampfmodus nach, berichten von schweigsamen Schulleiterinnen und davon, wieso es manchmal schwerfällt, ungeschriebene journalistische Regeln einzuhalten. Für Gesprächsstoff...

  • Stade
  • 25.06.21
  • 381× gelesen
Panorama
Das fehlgeschlagene Experiment eines Chemiestudenten wird vermutlich sein teuerstes werden. Stadt und Landkreis prüfen Rechnungen
3 Bilder

Einsichten, Ansichten und Aussichten
Von teuren Chemieexperimenten bis zu politischen Trittbrettfahrern

Nicht alles, was bei einem Termin oder einer Recherche an Informationen zusammenkommt, wird Teil eines Artikels. Und auch nicht alles, was in unseren Redaktionen an Diskussionen über Themen stattfindet, findet immer Eingang in die Berichterstattung. Eigentlich schade, denn manches, was spannend ist, bleibt dabei außen vor. Daher starten die beiden WOCHENBLATT-Redaktionsleiter im Landkreis Stade, Jörg Dammann und Tom Kreib, jetzt eine neue Serie: "Einsichten, Ansichten und Aussichten" Ab und an...

  • Buxtehude
  • 23.04.21
  • 248× gelesen
Panorama
PR-Redakteurin Stephanie Bargmann an der Nähmaschine 
mit ihrer ersten selbst genähten Maske
5 Bilder

Auch beim WOCHENBLATT-Team werden zurzeit Mund-Nase-Masken für den Eigenbedarf genäht
Masken selber nähen: Pink mit Streublümchen

(sb/jd). Zurzeit surren in vielen Haushalten der WOCHENBLATT-Mitarbeiter die Nähmaschinen: In Heimarbeit werden für den eigenen Bedarf kunterbunte Mund-Nase-Masken produziert. Auch ich, PR-Redakteurin Stephanie Bargmann, wollte gerüstet sein. Also holte ich Ostern meine Nähmaschine aus dem Keller, alte Bettwäsche aus dem Schrank und machte mich im Internet auf die Suche nach einem einfachen Schnittmuster. Der perfekte Tipp kam dann ausgerechnet von meinem Mann: "Guido Maria Kretschmer hat da...

  • Stade
  • 25.04.20
  • 585× gelesen
Panorama
Machten ein Johannisbeer-Picknick: die WOCHENBLATT-Redakteure Lena Stehr und Jörg Dammann

Picknick mit Johannisbeer-Variationen

(lt). Dass ihr "Plädoyer für die Johannisbeere" solch vorzügliche Auswirkungen haben würde, hat WOCHENBLATT-Redakteurin Lena Stehr nicht erwartet. In der Redaktion brach plötzlich ein regelrechter Hype um die kleine Frucht aus, die sich nur schwer gegen ihre süßeren Konkurrenten wie Erdbeere und Kirsche behaupten kann und in einer Art Dornröschenschlaf "versauert". Dank des kulinarisch aufgeschlossenen Kollegen Jörg Dammann gab es auf einmal frischen Johannisbeersaft- und Sirup,...

  • Stade
  • 29.07.16
  • 126× gelesen
Panorama
Sadik Belluci, Roger Courtault und Jörg Dammann (v.li.) begutachten die Baustelle in der Langen Straße. Während an einer Stelle die Tiefbauarbeiten ruhen (u.re.), wird anderswo gepflastert (o.li.) oder privat gebaut (o.re.)

XXS-Tunnel-Bohrer für Horneburg? Zwangsstopp in der Langen Straße: Gutachter prüft Untergrund

jd. Horneburg. Der Baukran gilt schon fast als Wahrzeichen von Horneburg: Die Ortsmitte ist derzeit eine einzige Baustelle. An mehreren Stellen wird im Moment gewerkelt. Neben der Gemeinde, die die Lange Straße mitsamt des umliegenden Areals komplett neu gestaltet, gibt es verschiedene private Baumaßnahmen. Die größte davon ist die Errichtung eines Mehrfamilienhauses am Auedamm. Wo einst der Penny-Markt stand, klafft nun ein riesiges Loch in der Erde. Dort entstehen die Tiefgaragen für die 25...

  • Horneburg
  • 16.12.15
  • 456× gelesen
Politik
Die Vorsitzende Stephanie Wardetzki und ihr Stellvertreter Thomas Rottstedt (vorn) mit den Beisitzern Matthias Schulze-Hoffmann, Jörg Dammann und Christian Husung (hi.v.li.)

Neues Team an der Spitze des Kreis-Elternrates Stade

jd. Stade. Gremium wählte Stephanie Wardetzki zur Vorsitzenden. Der frisch gewählte Kreis-Elternrat startet mit einem neuen Leitungs-Team in seine zweijährige Amtszeit. Auf der konstituierenden Sitzung des obersten Eltern-Gremiums im Landkreis Stade stimmten die Mitglieder über die Zusammensetzung des fünfköpfigen Vorstandes ab. Was im Bereich der Elternvertretung erstaunlich ist: Es standen mehr Kandidaten bereit als Posten zu vergeben waren. Den Vorsitz hat künftig Stephanie Wardetzki aus...

  • Harsefeld
  • 09.12.14
  • 1.068× gelesen
Panorama

Ein stolzer Preis: Ein paar Gedanken über einen Quadratmeter Zwetschenkuchen

Fast 290 Euro für einen Quadratmeter: Für Bauland hier in der Region wäre das ein stolzer Preis. Für das, worum es geht, ist die Summe einfach der blanke Wahnsinn: Die Rede ist von Zwetschenkuchen vom Blech. Ich bat kürzlich einen Kollegen, mir ein Stück vom Bäcker mitzubringen. Als ich das Kuchen-Päckchen auswickelte, war ich baff: Ein winziges Etwas kam zum Vorschein. Flugs griff ich zum Lineal, um den Mini-Kuchen zu vermessen. Sieben mal neun Zentimeter. Und das für satte 1,80 Euro. Der...

  • Harsefeld
  • 20.09.14
  • 539× gelesen
Panorama
Impressionen einer fünfstündigen Fahrt (v.li.ob. nach re.u.): Jörg Dammann startet mit Gisela in Bockhorst; Svenja fährt zum Training; Warten auf den Bus nach Jork; Dierk Kommerohl lernt unterwegs; Ernst und Karin Sander auf Wandertour; Busfahrer Stephan Andersen hat Feierabend; Ankunft mit Vicky in Balje
13 Bilder

In fünf Stunden quer durch den Landkreis

(jd). Mit dem Linienbus von Bockhorst nach Balje: WOCHENBLATT-Reporter begab sich auf eine ungewöhnliche Tour. Das Thema Busfahren ist derzeit hochaktuell: Im Kreis Stade wird an einem neuen Nahverkehrsplan gefeilt. Anlass genug für WOCHENBLATT-Reporter Jörg Dammann, selbst in einen Linienbus zu steigen. Er fuhr von der südlichsten bis zur nördlichsten Bushaltestelle des Landkreises. Hier sein Bericht: Ich will auf dem schnellsten Weg von Bockhorst nach Balje - mit dem Bus. Der eine Ort liegt...

  • 19.09.14
  • 562× gelesen
Politik

ZWISCHENRUF: Kleider machen Leute

Ich wurde schon als Schüler damit traktiert, jetzt ist meine Tochter an der Reihe: Die Novelle "Kleider machen Leute" von Gottfried Keller ist seit Jahrzehnten Pflichtlektüre an den Schulen. Damals konnte ich mit der Geschichte vom armen Schneiderlein, das unfreiwillig zum Hochstapler mutierte, wenig anfangen. Jetzt blätterte ich noch einmal in dem Bändchen, das ich auf Töchterchens Schreibtisch entdeckte. Dabei wurde mir klar, wie hochaktuell der Text ist. In der Novelle steckt eine gehörige...

  • 15.11.13
  • 159× gelesen
Panorama
Zaungast am Lagerfeuer der jungen Pfadfinder: WOCHENBLATT-Reporter Jörg Dammann (hi. li. stehend)
26 Bilder

Jugendbewegt mit 50 Jahren

(jd). WOCHENBLATT-Reporter Jörg Dammann folgte dem "Ruf des Berges". Einmal Pfadfinder - immer Pfadfinder: WOCHENBLATT-Reporter Jörg Dammann erinnerte sich an seine jugendbewegten Tage und wollte es als 50-jähriger Scout-Senior noch einmal wissen. Er verstaute Schlafsack und Isomatte in seinem alten Wanderrucksack und machte sich nach Nordhessen auf. Dort fand das "Meißner 2013" statt, ein großes Zeltlager von Pfadfinder-, Wandervogel- und autonomen Jugendbünden. Für vierTage tauchte der...

  • Harsefeld
  • 26.10.13
  • 1.038× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.