Joachim Zinnecker

Beiträge zum Thema Joachim Zinnecker

Sport
Auch Nachwuchstalent Vanessa Mohn, hier kurz vor dem Start beim "GP Buchholz" im vergangenen Jahr, muss sich noch gedulden

Aus für Himmelfahrt
Radrennen "Großer Preis von Buchholz" wird verschoben

os. Buchholz. Das kommt nicht überraschend: Wegen der weiterhin gültigen Corona-Einschränkungen verschiebt die Radsportabteilung von Blau-Weiss Buchholz (BW) seine im Mai geplanten Traditions-Radrennen. Sowohl der "Kleine Preis von Buchholz" (geplant am 9. Mai) für Nachwuchs-Radrennfahrer als auch die 30. Auflage des Klassikers "Großer Preis von Buchholz" (geplant am Himmelfahrtsdonnerstag, 13. Mai) sollen später im Jahr nachgeholt werden. "Leider lassen die Randbedingungen die Vorbereitung für...

  • Buchholz
  • 16.04.21
  • 84× gelesen
Sport

Radsport klappt immer: Blau-Weiss Buchholz ist trotz Pandemie aktiv

os. Buchholz. "Wir bleiben vorsichtig, aber aktiv!" Das sagt Joachim Zinnecker, Abteilungsleiter der Radrennabteilung von Blau-Weiss (BW) Buchholz. Die Akteure und die Trainer Uwe Varenkamp, Hartmut Röhrig und Olaf Meggers trotzten bereits im vergangenen Jahr der Corona-Krise und tun es auch jetzt. Mit ausgeklügelten Hygienekonzepten konnten der "Große Preis von Buchholz" im vergangenen September als einziges Radsport-Großereignis in Norddeutschland sowie am 3. Oktober die Radtourenfahrt...

  • Buchholz
  • 03.02.21
  • 27× gelesen
Politik

Buchholzer Grüne spenden Bio-Schokolade

bim/nw. Buchholz/Tostedt. Seit vielen Jahren beschenken die Buchholzer Grünen die Bürger auf dem Wochenmarkt am letzten Adventssamstag mit Weihnachtsmännern aus Bio-Schokolade. „In diesem Jahr ist das wegen des Lockdowns leider nicht möglich. Wir haben deshalb 500 Schoko-Weihnachtsmänner an die Buchholzer Flüchtlingsunterkünfte und den Tostedter Herbergsverein gespendet", erläutert Vorstandssprecher Phillip Rowoldt. Zusammen mit Nadja Weippert, der Bundestagskandidatin der Grünen aus Tostedt...

  • Buchholz
  • 23.12.20
  • 91× gelesen
Politik

Grünen-Ratsfraktion fordert Böllerverbot für Buchholz

os. Buchholz. Die Stadt Buchholz soll ein vollständiges Feuerwerksverbot für die Nordheidestadt verhängen und die Bevölkerung rechtzeitig über dieses Verbot aufklären. Das fordert die Ratsfraktion der Grünen. In den Krankenhäusern arbeiteten Ärzte und Pflegepersonal wegen vieler Corona-Patienten am Limit, begründen die Grünen-Ratsherren Joachim Zinnecker und Egbert Feldhaus den Antrag. Dies gelte auch für das Buchholzer Krankenhaus. "Damit das Buchholzer Krankenhauspersonal nicht noch...

  • Buchholz
  • 25.11.20
  • 127× gelesen
Panorama
Am Montag wurden die Bauarbeiten für den - hier versenkten - Poller zwischen den rot-weißen Baken abgeschlossen

Vier Monate für einen Poller

os. Buchholz. Gut Ding will Weile haben - das gilt in Buchholz für eine eigentlich einfache Baumaßnahme. Mehr als vier (!) Monate nach dem vorgesehenen Termin sind jetzt die Bauarbeiten für einen Poller vor dem Park- und Geschäftshaus Kabenhof an der Lindenstraße abgeschlossen worden. Auslöser der Arbeiten war ein Antrag der Grünen, die mit dem - für Notfälle elektrisch versenkbaren - Poller die Durchfahrt von Autos zur Wohlaubrücke am Buchholzer Bahnhof verhindern wollten. Der Poller liege...

  • Buchholz
  • 21.10.20
  • 131× gelesen
Sport
Bei der DM in Bruchsal: (v. li.) Emma Meggers, Trainer Uwe Varenkamp und Friederike Michels
2 Bilder

Radrennfahrerin aus Buchholz
Emma Meggers auf DM-Platz 31

os. Buchholz. Zum Abschluss einer aufregenden ersten Saison als Lizenzfahrerin wurde U15-Radrennfahrerin Emma Meggers (Blau-Weiss Buchholz, BW) 31. bei den Deutschen Meisterschaften. Auf der topografisch anspruchsvollen Strecke im badischen Bruchsal ging es für Emma und ihre Partnerin Friederike Michels (Tuspo Weende Göttingen), mit der sie jüngst bei der DM im Zweier-Zeitfahren gestartet war (das WOCHENBLATT berichtete), primär darum, die Zeitvorgaben der Jury einzuhalten. Das gelang der...

  • Buchholz
  • 06.10.20
  • 120× gelesen
Sport
Siegerehrung in Corona-Zeiten: (hinten v. li.) Henri Uhlig, Sieger Tobias Nolde und Thorben Haushahn sowie (vorn, v. li.) stv. Bürgermeister Frank Piwecki, die Organisatoren Uwe Varenkamp und Joachim Zinnecker und Uwe Rohde (Vize-Präsident Bund Deutscher Radfahrer)
6 Bilder

Radrennfahrer Tobias Nolde triumphiert
"GP Buchholz": Mit Mega-Sprint zum zweiten Saisonsieg

(os). Seinem kraftvollen Zielsprint hatte die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen: Radrennfahrer Tobias Nolde (21) hat das Hauptrennen der 29. Auflage des "GP Buchholz" gewonnen. Der Fahrer des Teams P&S-Metalltechnik setzte sich nach 32 Runden auf dem anspruchsvollen 2,8-km-Rundkurs nach 2:04:15 Stunden (Schnitt 43,27 km/h) vor Henri Uhlig (rad net Rose Team) und Thorben Haushahn (Best Place Racing Team) durch. Eine dreiköpfige Ausreißergruppe hatte das Rennen der Elite-Amateure lange bestimmt,...

  • Buchholz
  • 22.09.20
  • 317× gelesen
Sport
Wenn Tempo gemacht wird, zieht sich das Feld an der Bremer Straße auseinander
3 Bilder

Radrennen "Großer Preis von Buchholz": Auf altem Kurs zu neuem Radrennspaß

os. Buchholz. Joachim Zinnecker, zusammen mit Uwe Varenkamp hauptverantwortlicher Organisator des Radrennklassikers "Großer Preis von Buchholz", spricht im Nachhinein schmunzelnd von einem "wahnwitzigen Entschluss", die 29. Auflage tatsächlich stattfinden zu lassen. Nachdem das Hygienekonzept von der Stadt Buchholz genehmigt wurde, steht der Austragung am Sonntag, 20. September, ab 9 Uhr nichts mehr im Wege. Sechs Rennen mit neun Konkurrenzen stehen auf dem Programm, darunter nach der...

  • Buchholz
  • 15.09.20
  • 451× gelesen
Sport
Junge Radfahrer und erfahrene Übungsleiter trainieren jetzt auf der halbseitig gesperrten Strecke An Boerns Soll

Pragmatische Lösung für BW Buchholz: Radsport in der Buskehre

os. Buchholz. Seit Kurzem verwandelt sich die Buskehre am Schulzentrum I Buenser Weg zweimal pro Woche in eine Trainingsstrecke für junge Radrennsportler: Die Verkehrsbehörde der Stadt Buchholz hat der Radsportabteilung von Blau-Weiss (BW) Buchholz die Erlaubnis gegeben, donnerstags nachmittags sowie samstags mittags den Buswendeplatz zu nutzen. Dafür wird die Kehre jeweils halbseitig abgesperrt. Der Bauhof lieferte das Absperrmaterial an. Autofahrer können die Trainingsstrecke in Richtung der...

  • Buchholz
  • 18.08.20
  • 74× gelesen
Politik
Die Öffnung des Hallenbades am 1. August wird von Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse als Lichtblick verkauft

Freibad-Schließung in Buchholz nochmal überdenken!

AUF EIN WORT Die Kritik an der Entscheidung der Stadt Buchholz, der Stadtwerke und deren Aufsichtsrat, das Freibad am Holzweg in diesem Jahr nicht zu öffnen, sorgt nach wie vor für Kopfschütteln bei den Bürgern. Ich kann das nachvollziehen. Die vergangenen Tage gaben einen Vorgeschmack darauf, was Buchholzern in diesem Sommer bevorsteht: Obwohl es warm war und das Wetter zum Sprung ins kühle Nass einlud, müssen die Bürger in der Nordheidestadt zu Hause bleiben, anders als in vielen anderen...

  • Buchholz
  • 16.06.20
  • 1.467× gelesen
Sport
Hochklassigen Radsport wie beim Klassiker "GP Buchholz" sollen Radsportfans in Buchholz in diesem Jahr noch zu sehen bekommen
2 Bilder

BW Buchholz hofft auf den Herbst
Radrennen verschoben

os. Buchholz. Da alle Großveranstaltungen bis Ende August wegen der Coronakrise abgesagt wurden, kann natürlich auch die 29. Auflage des Radsportklassikers "GP Buchholz" am Himmelfahrtsdonnerstag, 21. Mai, nicht stattfinden. Anders als die Organisatoren von anderen sportlichen Großveranstaltungen, die diese bereits ins kommende Jahr verschoben haben, hoffen Joachim Zinnecker, Leiter der Radrennsparte von Blau-Weiss Buchholz, und GP-Projektleiter Uwe Varenkamp, dass sie den Großen Preis noch in...

  • Buchholz
  • 29.04.20
  • 33× gelesen
Sport
Über diesen QR-Code können sich Jedermänner anmelden

Radrennen "GP Buchholz" / Anmelden für den Klassiker
Auch Jedermänner sind wieder willkommen

os. Buchholz. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr findet auch in diesem Jahr im Rahmen des Radsportklassikers "GP Buchholz" ein Jedermannrennen statt. Hobbyfahrer haben am Himmelfahrtsdonnerstag, 21. Mai, eine Stunde Zeit, um so viele Runden wie möglich auf dem anspruchsvollen Rundkurs zu drehen. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter www.radsport-buchholz.de (Unterpunkt "Großer Preis"). Die Teilnahme kostet 25 Euro. Ansonsten sehen die Zuschauer bei der 29. Auflage des...

  • Buchholz
  • 13.03.20
  • 81× gelesen
Politik
So wie hier am Beispiel des Buchholzer Krankenhauses könnten Informationskarten der Stadtverwaltung zu Böllerzonen aussehen

Stadt Buchholz soll rechtzeitig die Rechtslage verdeutlichen
Aufklärung zu Böllerzonen

os. Buchholz. "Nachdem der Rauch der Silvesterraketen verraucht ist und auch die Diskussion versachlicht werden kann", haben die Buchholzer Grünen das Thema "Böllerzonen" aufs Tapet gebracht. Zum nächsten Jahreswechsel soll die Stadt Buchholz demnach Zonen ausweisen, in welchen ein Feuerwerk zu Silvester abgebrannt werden darf und wo das ausdrücklich nicht zugelassen wird. Zudem soll die Verwaltung die Bevölkerung rechtzeitig über die Rechtslage zu Silvesterknallern aufklären. Der Bauausschuss...

  • Buchholz
  • 06.03.20
  • 622× gelesen
Sport
In der U15-Konkurrenz war der spätere Sieger Max Oertzen (li.) früh in der Führungsgruppe. Letztlich gewann der Harburger im Zielsprint
2 Bilder

Kleiner Preis von Buchholz
Emma fährt allen davon

os. Buchholz. "Wir sind begeistert von der Performance der jungen Teilnehmer. Auch die Eltern waren mit viel Spaß dabei, das motiviert uns fürs nächste Jahr." Dieses positive Fazit zogen Organisationschef Marco Mohn und Joachim Zinnecker, Radsport-Abteilungsleiter von Blau-Weiss Buchholz, nach der erfolgreichen 21. Auflage des Radrennens "Kleiner Preis von Buchholz". Rund 150 junge Sportler - Jedermänner und Lizenzfahrer - zeigten beherzt ihre Leistung. Auf dem rund einen Kilometer langen...

  • Buchholz
  • 21.09.19
  • 205× gelesen
Sport
Beim Stadtfest durfte es auch ein Eis als Vorbereitung sein: 
Die jungen BW-Fahrer freuen sich auf den "Kleinen Preis"

"Kleiner Preis": Große Bühne für den Radrennnachwuchs

os. Buchholz. Dieses Rennen ist ein Muss für die Nachwuchsradrennfahrer aus Buchholz und der ganzen Region: Am Sonntag, 15. September, von 11 bis 16 Uhr lädt die Radsportabteilung von Blau-Weiss (BW) Buchholz zur 21. Auflage des "Kleiner Preis von Buchholz". Das Rennen richtet sich an Hobby- und Lizenzsportler im Alter zwischen drei und 15 Jahren und findet auf dem Parkplatz vor Obi und Famila im Fachmarktzentrum am Nordring statt. Eine Runde dort hat eine Länge von rund einem Kilometer. Der...

  • Buchholz
  • 11.09.19
  • 148× gelesen
Politik
Nach der Entscheidung, den Mühlentunnel nicht auszubauen, 
will die Politik nicht die Hände in den Schoß legen

Warum es richtig ist, Maßnahmen für einen besseren Verkehrsfluss in Buchholz zu ergreifen
"Wieder ein Abwarten halten wir für falsch"

AUF EIN WORT Gleich in der ersten Sitzung nach der Sommerpause haben die Lokalpolitiker signalisiert, dass sie einen weiteren Stillstand in der Verkehrspolitik nicht hinnehmen wollen. Mit diesem Vorstoß haben sie Recht: Ein weiteres Abwarten kann für die Entwicklung von Buchholz nicht gut sein. Konkret ging es um einen Antrag der FDP, die im Bauausschuss erreichen wollte, dass nach dem Ratsbeschluss, den Bau des Mühlentunnels wegen deutlich zu hoher Angebote der Baufirmen nicht zu beauftragen,...

  • Buchholz
  • 03.09.19
  • 383× gelesen
Politik
Über die Verkehrsführung am Buenser Weg gibt 
es derzeit in Buchholz viele Diskussionen

"Diese Verkehrspolitik ist dumm"
Grünen-Ratsherr Zinnecker kritisiert neue Verkehrsführung am Schulzentrum Buenser Weg scharf

os. Buchholz. Bei ihrer Kritik an der neuen Verkehrsführung vor dem Schulzentrum I am Buenser Weg erhält die Buchholzer Liste Unterstützung von Grünen-Ratsherr Joachim Zinnecker. "Diese Verkehrspolitik der Buchholzer Verwaltung ist an Dummheit nicht zu übertreffen!", poltert Zinnecker. Wie berichtet, hatte die Buchholzer Liste kritisiert, dass die Verwaltung am Buenser Weg Einengungen z. B. beim Fußgängerüberweg auf Höhe der Grundschule Heideschule entfernte. Das führe zu höheren...

  • Buchholz
  • 28.08.19
  • 119× gelesen
Sport
Abteilungsleiter Joachim Zinnecker (v. re.) übergab die Geschenke an Kevin Matuschak und Tom Köbernik

Tom Köbernik und Kevin Matuschak (BW Buchholz) starten in Linden
Reich beschenkt zur Rad-DM

os. Buchholz. Pünktlich vor ihrer Abreise zur Deutschen Meisterschaft der Radrennfahrer haben zwei Top-Nachwuchsakteure von Blau-Weiss (BW) Buchholz besondere Geschenke erhalten: Abteilungsleiter Joachim Zinnecker überreichte an Tom Köbernik (U17) und Kevin Matuschak (U19) zwei hochwertige Lauftaschen von Aerycs sowie ein Abo für Getränkepulver und Sport-Gels der Firma Maxxprosion. Köbernik und Matuschak holten sich am Pfingstwochenende den letzten Schliff für den Saisonhöhepunkt mit langem...

  • Buchholz
  • 14.06.19
  • 442× gelesen
Sport
Tom Köbernik (li.) überließ nichts dem Zufall und übernahm schon kurz nach dem Start die Führung. Rechts im Bild Ben Laatsch von der RSG Nordheide
2 Bilder

Veranstalter ziehen positives Fazit des Radrennens "GP Buchholz" und blicken schon auf 2020
"Nächstes Jahr haben wir doppelt so viele Starter beim Hobbyrennen"

os. Buchholz. Am Tag nach der 28. Auflage des Radrennklassikers "GP Buchholz" fanden die Organisatoren von Blau-Weiss Buchholz (BW), Uwe Varenkamp und Joachim Zinnecker, Zeit für ein erstes Fazit - und das fiel weitgehend positiv aus: Die Rennen boten tollen Sport, der Testballon mit dem Jedermannrennen zündete und die Leistung des Lokalmatadoren Tom Köbernik haute viele von den Socken. Köbernik feierte im U17-Rennen seinen ersten Sieg im Rahmen des "GP Buchholz" und bestätigte damit seine...

  • Buchholz
  • 05.06.19
  • 182× gelesen
Sport
Im vergangenen Jahr beglückwünschten Mit-Organisator Uwe Varenkamp (li.) und Schauspieler Uwe Rohde (re.) Radprofi Theo Reinhardt zum Sieg
2 Bilder

Jedermannrennen beim Radrennklassikers "GP Buchholz"

Vorbereitung für 28. Auflage am Himmelfahrtsdonnerstag läuft auf Hochtouren os. Buchholz. Der Himmelfahrtsdonnerstag und Radrennfahrer, das passt in Buchholz seit vielen Jahren bestens zusammen. Die Vorbereitungen für die 28. Auflage des Klassikers "GP Buchholz" laufen auf Hochtouren. Für die Organisation zeichnet erstmals das Duo Joachim Zinnecker und Uwe Varenkamp verantwortlich. Sie folgen auf Norbert Stein, der das Radrennen in den vergangenen Jahren organisierte. Neben den bewährten Rennen...

  • Buchholz
  • 08.03.19
  • 763× gelesen
Politik
Rolf (vorn, li.) und Mirco Bardowicks (vorn, re.) erläuterten den Ratsmitgliedern (hinten v. li.) Frank Piwecki, Christoph Selke, Wolfgang Niesler und Joachim Zinnecker die Pläne für den Mühlentunnel-Neubau Foto: os

Mühlentunnel: Abschied vom Neubau - ein bisschen

Stadt Buchholz soll zusätzliche Mittel beim Land eintreiben und so das Millionenprojekt retten os. Buchholz. Die Stadt Buchholz wird vorerst keinen Auftrag zum Neubau des Mühlentunnels vergeben. Stattdessen soll die Stadtverwaltung Gespräche mit dem Land Niedersachsen aufnehmen mit dem Ziel, dass Zuschüsse gezahlt werden, die über dem üblichen Satz liegen. Das hat der Stadtrat in seiner Sitzung am vergangenen Dienstag mehrheitlich beschlossen. Wie berichtet, hatte das Ergebnis der Ausschreibung...

  • Buchholz
  • 01.03.19
  • 853× gelesen
Politik
Nadelöhr: Der als Postkutschentunnel gebaute Mühlentunnel Foto: rs

Aus für den Mühlentunnel?

Verwaltungsvorstoß sieht kompletten Ausstieg aus dem Verkehrsinfrastrukturprojekt vor mi. Buchholz. Ist es das Aus für das Projekt Neubau Mühlentunnel? Die Verwaltung der Stadt Buchholz hat jetzt eine Beschlussvorlage zur Abstimmung in Verwaltungsausschuss und Gemeinderat auf den Weg gebracht. Deren Inhalt: Beendigung des Ausschreibungsverfahrens für das Projekt und bis auf Weiteres das Ende aller Planungen. Zu Deutsch: Geht es nach der Stadtverwaltung, wird der Mühlentunnel für unbestimmte...

  • Hollenstedt
  • 08.02.19
  • 884× gelesen
Politik
Die Sporthalle an der Heideschule soll ab dem kommenden Jahr neu gebaut werden

Hallenneubau findet wie geplant statt

Buchholz: Grünen-Antrag zur Verschiebung der Baumaßnahme findet im Sport-Ausschuss keine Mehrheit os. Buchholz. Nachdem Buchholz' Finanzdezernent Dirk Hirsch bei der Einbringung des Doppelhaushaltes so deutlich wie nie klargemacht hat, dass der Nordheidestadt der finanzielle Kollaps droht und schon in wenigen Jahren Kredite nicht mehr aus dem laufenden Haushalt finanziert werden könnten, sind die Parteien im Buchholzer Stadtrat emsig auf der Suche nach Einsparpotenzialen. Während die CDU die...

  • Buchholz
  • 06.11.18
  • 139× gelesen
Politik

Grüne: Buenser Weg temporär sperren

os. Buchholz. Die Buchholzer Stadtverwaltung soll die Möglichkeit prüfen, den Buenser Weg im Bereich des Schulzentrums zwischen den Einmündungen "An Boerns Soll" und "Ole Wisch"/Parkplatz Albert-Einstein-Gymnasium werktags zwischen 7.30 und 9 Uhr sowie 12.30 und 15.30 Uhr zu sperren. Das hat die Ratsfraktion der Grünen beantragt. Begründung: Im Bereich des Fußgängerüberwegs vor der Heideschule seien morgens und mittags des Öfteren für Schulkinder gefährliche Situationen zu beobachten....

  • Buchholz
  • 06.07.18
  • 89× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.