Beiträge zum Thema Kettensäge

Panorama
Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Hanstedt wurden jetzt im Umgang mit der Motorsäge geschult

Der Sturm kann kommen

Feuerwehr-Mitglieder lassen sich an der Motorsäge ausbilden.  mum. Hanstedt. Kürzlich wurden 15 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt im sicheren Umgang mit der Motorsäge geschult. Bereits seit 2008 bildet die Samtgemeinde-Feuerwehr regelmäßig neue Motorsägenführer aus. An zwei Abenden galt es zunächst, die theoretischen Grundlagen zu erlernen. Die Teilnehmer wurden dabei von dem Ausbilderteam um Jan Peters aus Brackel unter anderem in den Themen "Maschinen und...

  • Hanstedt
  • 18.03.20
Service
Julia Heigel bearbeitet das Holz zunächst mit einer Kettensäge
3 Bilder

Ein Ort für Begegnungen - Julia Heigel öffnet in Hanstedt ein Atelier

mum. Hanstedt. An der Harburger Straße 18 in Hanstedt tut sich was: Am roten Backsteingebäude steht ein Gerüst, ringsherum arbeiten Handwerker. Das mehr als 100 Jahre alte Haus wird zurzeit detailgetreu von Grund auf renoviert. Im Sommer soll es wieder in neuem Glanz erstrahlen, dann nämlich öffnet dort Julia Heigel ihr Atelier. „Ich möchte dort einen Ort für kulturelle Begegnungen schaffen und meine Skulpturen ausstellen“, sagt Heigel. Die Künstlerin plant auch Ausstellungen anderer Künstler,...

  • Hanstedt
  • 31.03.15
Panorama
Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg trainierten jetzt die Beseitigung umgestürzter Bäume

Die Gefahr künftig besser einschätzen - Jesteburger Wehr über Einsatz mit der Kettensäge

mum. Jesteburg. Dieser Übungseinsatz dürfte den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg gefallen haben. Kürzlich trainierten die Kameraden das Zersägen von Bäumen in Theorie und Praxis. Übungsleiter Michael Kähler wies die Blauröcke auf die Gefahren hin. Dabei ging es insbesondere um gefährliche Spannungen im Holz, die bei Bäumen auftreten können, die bei Sturmböen umgefallen sind. „Werden diese Bäume ohne eingehende Prüfung angesägt, können sie schlagartig ihre Position verändern und...

  • Jesteburg
  • 25.03.15
Service

Fit mit der Motorsäge

os. Nenndorf. Grundlagen mit dem Umgang einer Kettensäge, Wartung, Pflege und Unfallverhütung vermittelt ein Kursus der Landwirtschaftskammer. Dabei erlangen die Teilnehmer am Montag und Dienstag, 4. und 5. März, jeweils von 9 bis 13.30 Uhr in Böttchers Gasthaus in Nenndorf theoretische und praktische Kenntnisse. Teilnahme ab 18 Jahren, Schutzkleidung ist zu tragen. Kosten: 110 Euro. Schriftliche Anmeldung bis Donnerstag, 28. Februar, an die Landwirtschaftskammer Außenstelle Buchholz, Parkstr....

  • Rosengarten
  • 06.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.