klima

Beiträge zum Thema klima

Panorama
Sie spannen einen Rettungsschirm für das Klima auf: die Artists for Future
2 Bilder

Mahnwache von Artists for Future
Bunte Schirme für das Klima in Stader Innenstadt

jab. Stade. Die "Artists for Future" und ihre wöchentliche Mahnwache in der Stader Innenstadt sind für ihre kreativen Proteste bekannt. "Durch eine Krise ist aus einer Mahnwache eine sich ständig wandelnde Performance geworden", so die Künstler und Musiker. Auch am vergangenen Freitag machten sie mit jeder Menge Kreativität auf den Klimaschutz aufmerksam. Unter dem Motto "Wir spannen den Klima-Rettungsschirm auf!" waren sie mit ihren bunten Schirmen und teilweise auch Kostümen ein echter...

  • Stade
  • 09.06.20
Panorama
Mahnwache mit Masken und Musik: die "Artists for Future"
4 Bilder

"Artists for Future"
Mahnwache mit Tiermasken in Stader Fußgängerzone

jab. Stade. Klimawandel und Artensterben: Zwei zentrale Themen, die auch nach der Corona-Krise erhalten bleiben. Damit sie wieder mehr in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt werden, trafen sich die "Artists for Future" zu einer Mahnwache in der Stader Innenstadt. Da die Gruppe die Auflage erhalten hatte, keine Zusammenballung von Passanten zu provozieren, nutzten die Künstler dies für eine neue Art der Mahnwache. Mit Tierköpfen bedrohter Tierarten maskiert, bezogen die Teilnehmer in der...

  • Stade
  • 26.05.20
Panorama

Angenehmes "Arbeitsklima" im Horneburger Rathaus: Neue Heizung wird eingebaut

jd. Horneburg. Sollte Horneburgs Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Herwede in den kommenden Wochen kalte Füße bekommen, dann liegt es mit ziemlicher Sicherheit nicht an seiner Amtsführung. Vielmehr dürften die Temperaturen im Horneburger Rathaus dafür verantwortlich sein: Dort werden die Heizkörper zeitweise ausgeschaltet sein. Der Grund: Das Rathausgebäude und das benachbarte Bauamt erhalten eine neue Heizungsanlage. Die Mitarbeiter der Horneburger Verwaltung dürfen sich auf einen...

  • Horneburg
  • 09.10.15
Wirtschaft

Traum-Immobilien in Spanien finden

(ah). Die Spanien-Immobilienagentur Cornelia Reimer existiert seit 14 Jahren und hat in diesem Zeitraum über 200 Immobilien in Spanien vermittelt. Diese sind dort momentan sehr günstig. Ein Appartement bekommt man bereits ab ca. 59.500 Euro, einen Bungalow (Maisonette) ab 90.000 Euro und eine Villa ab 115.000 Euro. Am Sonntag, 29. September, findet von 11 bis 16.30 Uhr im Flairhotel "Zur Eiche" in Buchholz (Steinbecker Straße 111) eine Ausstellung statt. Viele Deutsche wünschen sich eine...

  • Buchholz
  • 24.09.13
Politik

Teilnahme an Klima-Kampagne

thl. Winsen. Die Stadt Winsen soll ab 2014 jedes Jahr an der Klima-Bündnis-Kampagne "Stadtradeln" teilnehmen. So lautet ein entsprechender Antrag der CDU im Stadtrat, der zunächst im zuständigen Fachausschuss beraten werden soll. Bei der Kampagne radeln Mitglieder des Rates im Team mit Bürgern um die Wette und sammeln innerhalb von 21 aufeinanderfolgenden Tagen möglichst viele Fahrradkilometer. Die besten Einzelradler und/oder Teams werden dann von der Stadt prämiert. Die Kampagne könnte mit...

  • Winsen
  • 13.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.