Kommunalpolitik

Beiträge zum Thema Kommunalpolitik

Politik
Die erste Fragerunde richtet sich an den Stader SPD-Ortvereins-Vorsitzenden Kai Koeser
2 Bilder

SERIE "DIE FRAGEN-STAFFEL", TEIL 1
Drei Fragen an Stader Politiker

jd. Stade. Viele Entscheidungen der "großen Politik" betreffen uns Bürger ganz unmittelbar. Man denke nur an die Corona-Beschränkungen. Doch auch Beschlüsse der politischen Gremien vor Ort haben manchmal Auswirkungen auf unser persönliches Lebensumfeld. Das könnte etwa bei Bauvorhaben der Fall sein, wenn diese in der Nachbarschaft entstehen sollen. Aber außerhalb der persönlichen Betroffenheit ist das Interesse der Bürger am politischen Geschehen eher gering: Das zeigt sich auch in Stade, wenn...

  • Stade
  • 06.04.22
  • 85× gelesen
Politik
Leon Strazivuk, FDP 
Foto: PicturePeople GmbH
3 Bilder

Das WOCHENBLATT stellt die neuen Ratsleute vor
Sie sind neu im Jesteburger Samtgemeinderat

as. Jesteburg. Sie engagieren sich für ihren Heimatort und wurden im September neu in den Jesteburger Samtgemeinderat gewählt: Das WOCHENBLATT stellt in loser Reihenfolge die 13 neuen Ratsherren und -frauen vor. Er ist mit 20 Jahren der Ratsjüngste: Leon Strazivuk aus Bendestorf sitzt für die FDP im Samtgemeinderat. Strazivuk studiert in Hamburg Rechtswissenschaften und ist ledig. Er möchte die Jugendarbeit stärken und Vereine etc. dabei unterstützen. Ein wichtiges Anliegen ist ihm, Wohnraum...

  • Jesteburg
  • 08.02.22
  • 77× gelesen
Politik
Tobias Reddig (UWG Jes!) 
Foto: Gilbert Studios
3 Bilder

13 neue Ratsfrauen und -herren
Neu im Jesteburger Samtgemeinderat

as. Jesteburg. Sie engagieren sich für ihren Heimatort und wurden im September neu in den Jesteburger Samtgemeinderat gewählt: Das WOCHENBLATT stellt in loser Reihenfolge die 13 neuen Ratsherren und -frauen vor. Für die Bendestorfer Wählergemeinschaft (BWG) sitzt Silvia Böttcher seit der Kommunalwahl 2021 im Samtgemeinderat. Die 51-jährige Bankanstellte ist verheiratet und hat zwei Kinder. Silvia Böttchers Augenmerk liegt im Bereich Bildung und Soziales. Sie möchte sich für den Erhalt der...

  • Jesteburg
  • 25.01.22
  • 90× gelesen
Politik
Carmen Otte, WIN Foto: Ante Wulf
3 Bilder

Samtgemeinde Jesteburg
Sie sind die Neuen im Jesteburger Samtgemeinderat

as. Jesteburg. Sie engagieren sich für ihren Heimatort und wurden im September neu in den Jesteburger Samtgemeinderat gewählt: Das WOCHENBLATT stellt in loser Reihenfolge die 13 neuen Ratsherren und -frauen vor. Ruheständler Gerhard Matthies (64) sitzt für die UWG Jes! im Samtgemeinderat. Matthies ist verheiratet und hat zwei Kinder. Der Feuerwehrmann und Schütze war bereits von 1986 bis 1996 im Rat. Er möchte im Ausschuss für Brandschutz und Ordnung der Samtgemeinde Jesteburg vor allem die...

  • Jesteburg
  • 18.01.22
  • 124× gelesen
Politik
Hat viel zu tun: Undelohs neuer Bürgermeister Werner Rademacher (FWU) Foto: as

"Behutsam wachsen und Tourismus fördern"
Was sich Undelohs neuer Bürgermeister Werner Rademacher alles vorgenommen hat

as. Undeloh. "Das ging gleich stramm los", sagt Werner Rademacher (66). Im November wurde er in Undeloh einstimmig zum neuen Gemeindebürgermeister gewählt - ein Ehrenamt, das der Landwirt vom Hof Meningen gern annimmt. Den Stress der vergangenen Tage mit den vielen Übergabeformalitäten merkt man ihm nicht an. Das könnte an seiner Erfahrung liegen: Werner Rademacher ist seit mittlerweile 25 Jahren im Gemeinderat tätig, war rund 20 Jahre lang Stellvertreter seines Vorgängers Albert Homann. Auch...

  • Hanstedt
  • 11.01.22
  • 119× gelesen
Politik

Jesteburger FDP wählt neuen Vorstand

as. Jesteburg. Rechtsanwalt Philipp-Alexander Wagner bleibt Vorsitzender des FDP-Ortsverbands Jesteburg. Das haben die Liberalen auf ihrer Mitgliederversammlung beschlossen. Im Übrigen wurde ein komplett neues, achtköpfiges Vorstandsteam aufgestellt. Zu Wagners (Foto, v. li.) Stellvertretern wurde der Vertriebsleiter Olaf Ulke, der Journalist Konstantin Gerszewski und der Jura-Student Leon Stravizuk gewählt. Philipp-Alexander Wagner wurde jüngst als Ratsherr in Jesteburg wiedergewählt und Leon...

  • Jesteburg
  • 07.01.22
  • 60× gelesen
Politik

Neuwahl ist nötig
Gemeinderat Salzhausen wählt stellvertretenden Bürgermeister

ce. Salzhausen. Die Wahl eines stellvertretenden Bürgermeisters steht auf der Tagesordnung in der Sitzung des Salzhäuser Gemeinderates, die am Donnerstag, 16. Dezember, um 19.30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule (Am Paaschberg 13) stattfindet. Die Wahl ist nötig, weil der in der vorherigen Ratssitzung zum Vertreter von Gemeindeoberhaupt Bianca Tacke gewählte Burkhard Schaedel nicht im Verwaltungsausschuss sitzt. Corona-bedingt ist die Besucherzahl begrenzt und eine Anmeldung per E-Mail an...

  • Salzhausen
  • 10.12.21
  • 48× gelesen
Politik

Hanstedter Samtgemeinderat tagt am 2. Dezember
Der Haushalt 2022 ist ausgeglichen

as. Jesteburg. Einen ausgeglichenen Haushaltsentwurf für 2022 präsentiert die Verwaltung bei der Sitzung des Hanstedter Samtgemeinderates am Donnerstag, 2. Dezember, um 19.30 Uhr im Schützenhaus (Winsener Straße 60) in Hanstedt. Der Ergebnishaushalt wird voraussichtlich mit einem Defizit von 224.900 Euro abschließen. Rund 847.300 Euro mehr als im Vorjahr wird die Gemeinde im kommenden Jahr ausgeben. Der Grund: Die Haushaltssperre aus 2020 und die Sparmaßnahmen aus dem vergangenen Jahr müssen...

  • Hanstedt
  • 30.11.21
  • 11× gelesen
Politik
Hans-Heinrich Aldag (CDU) wurde als 1. stv. Samtgemeinde-Bürgermeister und Ratsvorsitzender im Amt bestätigt. Samtgemeinde-Bürgermeisterin Claudia von Ascheraden (parteilos) gratuliert mit einem Blumenstrauß

Neue Gruppenbildung in der Samtgemeinde
Konstituierende Sitzung des Jesteburger Samtgemeinderates

as. Jesteburg. Dr. Hans-Heinrich Aldag (CDU) bleibt auch im neuen Rat der Samtgemeinde Jesteburg Ratsvorsitzender. Mit 18 zu elf Stimmen setzte er sich gegen Nathalie Boegel (Grüne) durch. Auf der konstituierenden Sitzung des Jesteburger Samtgemeinderates wurden Bernd Beiersdorf (BWG) und Nathalie Boegel zu stellvertretenden Ratsvorsitzenden gewählt. Auch als erster stv. Samtgemeinde-Bürgermeister wurde Aldag im Amt bestätigt. Zweiter stv. Samtgemeinde-Bürgermeister ist erneut Udo Heitmann...

  • Jesteburg
  • 23.11.21
  • 63× gelesen
Politik

Konstituierende Sitzung des Samtgemeinderates
Neuer Rat für die Samtgemeinde Jesteburg

as. Jesteburg. Nach den Gemeinderäten kommt jetzt der Rat der Samtgemeinde Jesteburg zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen am Donnerstag, 18. November, um 19 Uhr im Schützenhaus (Am Alten Moor 10) in Jesteburg. Ausscheidende Ratsmitglieder werden verabschiedet, der neue Rat verpflichtet. Es werden die Ausschüsse gebildet und der stv. Samtgemeinde-Bürgermeister wird gewählt.

  • Jesteburg
  • 09.11.21
  • 62× gelesen
Politik
Der Fachausschuss tagt in der Grundschule Poststraße

Tostedter Kultur- und Sportausschuss tagt am 17. November
Töster Kulturtage und Sportförderung werden beraten

as. Tostedt. Wie soll die Gemeinde Tostedt ihre Sportvereine zukünftig finanziell unterstützen? Darüber berät der Kultur- und Sportausschuss der Gemeinde Tostedt am Mittwoch, 17. November, um 18 Uhr in der Grundschule Tostedt (Poststraße 16b). In ihrer ersten Ausschusssitzung der neuen Ratsperiode diskutieren die Ratsherren und -frauen, ob die Vereine Förderanträge für Investitionsmaßnahmen stellen dürfen oder ob mit den pauschalen Beiträgen zur Sportförderung alle Aufwendungen der Gemeinde...

  • Tostedt
  • 09.11.21
  • 35× gelesen
  • 1
Politik

Aufholpotenzial bei Digitalisierung
Wirtschaftsjunioren fordern Innovationen in der Kommunalpolitik

(sv/nw). „Mit dem Amtsantritt der neuen Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker verbindet die junge Wirtschaft große Hoffnungen", sagt Constance Classen, Vorsitzende der Wirtschaftsjunioren Lüneburg – Elbe-Heide-Region. "Wir können in unserer Region jetzt in ein Modernisierungsjahrzehnt starten. Dafür brauchen wir allerdings einen klaren Fokus auf Digitalisierung, Innovationen und die Unterstützung von Unternehmen.“ Die junge Wirtschaft setzt dabei auf einen ausgewogenen Mix aus...

  • Winsen
  • 09.11.21
  • 31× gelesen
Politik
Der neue Vorstand der Jesteburger Grünen (v. li.): Dieter Reichert, Christoph Kröger, Björn Schneider

Aufbruchstimmung bei den Grünen
Jesteburger Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen hat einen neuen Vorstand gewählt

as. Jesteburg. Die Jesteburger Grünen haben einen neuen Vorstand gewählt: Mit Björn Schneider und Dieter Reichert sind zwei grüne Neu-Mitglieder im Amt. Unterstützt werden sie von Kassierer Christoph Kröger. Mit den neuen Vorstandsmitgliedern Schneider und Reichert gelingt dem Ortsverband in Jesteburg erstmals die Trennung von Mandat und Amt, wie sie von den Grünen gefordert wird. Einziger Wermutstropfen: Der neue Vorstand besteht nun ausschließlich aus Männern, nachdem in den Vorperioden immer...

  • Jesteburg
  • 09.11.21
  • 64× gelesen
  • 1
Politik
Andreas Maack wurde einstimmig zum Harmstorfer Gemeindebürgermeister gewählt. Er übt das Amt seit über 25 Jahren aus

Konstituierende Sitzung des Gemeinderates
Andreas Maack bleibt Bürgermeister in Harmstorf

as. Harmstorf. Die Harmstorfer vertrauen auf ihren Bürgermeister Andreas Maack (FWG) - und auf seine langjährige Erfahrung: Nach 25 Jahren als Gemeindebürgermeister wurde Maack auf der konstituierenden Sitzung des Harmstorfer Gemeinderates am Montag einstimmig im Amt bestätigt. Stv. Gemeindebürgermeister ist Joachim Kaninck. Andreas Maack ist zudem auch wieder zum Gemeindedirektor gewählt worden, Stellvertreterin ist Carmen Eggers. Schöne Geste: Die FWG-Fraktion hätte die Ausschüsse allein...

  • Jesteburg
  • 09.11.21
  • 102× gelesen
  • 1
  • 1
Politik

Ausschüsse des Stader Rates: Hier ändert sich einiges
Andere nennen ihn Bauausschuss: Erhält Stade einen Ausschuss für öffentliche Infrastruktur?

jd. Stade. Es gibt offenbar Veränderungen bei den Ausschüssen des Stader Rates. Nach WOCHENBLATT-Informationen werden die sieben Fachausschüsse größtenteils umgebildet und neu strukturiert. Einige Ausschüsse verlieren Kompetenzen, andere erhalten zusätzliche Aufgaben. Es ist zwar noch nichts beschlossene Sache - erst der neue Rat kann darüber entscheiden, welche Ausschüsse künftig gebildet werden -, doch die Vorgespräche in der Politik sollen schon weit gediehen sein. Demnach steht bereits...

  • Stade
  • 26.10.21
  • 110× gelesen
Politik

CDU Rosengarten sieht sich gut aufgestellt
Gut gewappnet in die nächste Legislaturperiode

(lm). Bei der kommenden Sitzung des Rosengartener Gemeinderates am Dienstag, 2. November, wird der neue Rat für die kommende Legislaturperiode aufgestellt. Der Ortsverband der CDU sieht sich für die nächsten Jahre gut gerüstet, obwohl die Wahlergebnisse der diesjährigen Kommunalwahl nicht so gut ausfielen wie 2016. Mit Jürgen Grützmachers Wechsel zur AWR und Marco Stöver, der sich der UWR anschloss, verlor die CDU in der abgelaufenen Wahlperiode zwei Mitstreiter und die Fraktion schrumpfte auf...

  • Rosengarten
  • 26.10.21
  • 79× gelesen
Politik

Mehr Frauen für die Politik gewinnen
Positives Fazit nach Mentoring Programm des Landkreises Harburg

(lm). Wählen und gewählt werden: Seit 100 Jahren dürfen Frauen in der Politik mitbestimmen. Doch in der heutigen Politiklandschaft sind Frauen immer noch eher selten gesehen. Auch die vergangene Kommunal- und Bundestagswahl hat daran nicht viel geändert, nur gut jedes dritte Mandat wird von einer Frau wahrgenommen. Das Mentoring-Programm "Frau. Macht. Demokratie." richtete sich an Politik-Neueinsteigerinnen, die ein Jahr lang von erfahrenen Kommunalpolitikerinnen begleitet wurden. Andrea...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.10.21
  • 24× gelesen
Politik
Keine Neuauszählung in Tötensen: Der Gemeinderat hat den Einspruch der UWR angelehnt
3 Bilder

Keine Neuauszählung in Tötensen
Gemeinderatssitzung bringt Klarheit über UWR-Einspruch und weckt Erinnerungen

lm. Nenndorf. Zu seiner letzten Sitzung der laufenden Wahlperiode kam der Rat der Gemeinde Rosengarten jetzt in Böttchers Gasthaus in Nenndorf zusammen. Ein Thema, das besonders viel Anlass zur Diskussion bot, war der Tagesordnungspunkt fünf: der Einspruch der UWR zur Ortsratswahl in Tötensen. Die Wählergemeinschaft hatte aus mehreren Gründen das Ergebnis der Wahl in Tötensen moniert: Das Wahlergebnis bei der Kommunalwahl war knapp ausgefallen, eine geringfügige Verschiebung der Stimmen würde...

  • Rosengarten
  • 19.10.21
  • 100× gelesen
  • 1
Politik
Orden und Urkunde erhalten: Richard Wilke (li.) und Landrat Michael Roesberg
2 Bilder

Hohe Auszeichnung
Horneburger Richard Wilke erhält Bundesverdienstkreuz

jab. Horneburg/Agathenburg. Richard Wilke (76) erhielt am vergangenen Freitag das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland von Landrat Michael Roesberg in Agathenburg überreicht. Damit wurde sein mehr als 40 Jahre währendes Engagement in der Kommunalpolitik gewürdigt. Mit dabei waren Wilkes langjährige Weggefährten. Richard Wilke war von 1989 bis 1999 ehrenamtlicher Landrat und von 1972 bis 2011 für die CDU Mitglied im Rathaus der Samtgemeinde Horneburg....

  • Horneburg
  • 05.10.21
  • 57× gelesen
  • 1
Politik
Julian Leroux will im Gemeinderat was bewegen: Dem 19-Jährigen liegen besonders die Themen Wohnraum und Mobilität am Herzen

Mit 19 Jahren im Gemeinderat
Julian Leroux bringt frischen Wind in die Rosengartener Kommunalpolitik

lm. Sottorf. 19 Jahre ist Julian Leroux alt, seit der Kommunalwahl am 12. September ist der CDUler das jüngste Ratsmitglied in der Gemeinde Rosengarten. Auch im Ortsrat Sottorf ist Leroux vertreten. Er ist der Sohn des CDU-Fraktionsvorsitzenden in der Gemeinde, Maximilian Leroux, der auf Listenplatz eins gesetzt war und mit 524 Stimmen erneut in den Gemeinderat eingezogen ist. Im vergangenen Jahr hat Julian Leroux sein Abitur am Hittfelder Gymnasium gemacht, hier war er drei Jahre...

  • Rosengarten
  • 21.09.21
  • 90× gelesen
Politik

Vier Kandidaten für Kommunalwahl
Aktive Wähler Rosengarten (AWR) wollen treibende Kraft werden

(lm). Bewährtes sichern, Neues schaffen - so lautet das Motto der Aktiven Wähler Rosengarten (AWR), die bei der Kommunalwahl am Sonntag, 12. September, vier Kandidaten für den Gemeinderat und die Ortsräte stellen. Jürgen Grützmacher, Dirk Strube, Frank-Oliver Lein und Karen Bergmann haben bereits Erfahrung in der kommunalpolitischen Arbeit. Im Fokus des Programms des Zusammenschlusses stehen dabei die Finanzsituation in der Gemeinde, Umweltschutz und die sinnvolle Ausweisung von Bauland. Ein...

  • Rosengarten
  • 10.09.21
  • 72× gelesen
Politik
Bei traditionellen Veranstaltungen in Tostedt erhält Dr. Peter Dörsam Unterstützung von Tostedts Maskottchen Ekki
5 Bilder

Schon viel erreicht, doch es geht noch mehr!
Dr. Peter Dörsam möchte die Lebensqualität in der Samtgemeinde Tostedt erhöhen

Am 12. September tritt Dr. Peter Dörsam erneut als unabhängiger Kandidat für die Position des Samtgemeinde-Bürgermeisters an. So wie bisher, ist es sein Ziel, gemeinsam mit den Bürgern, den Ratsmitgliedern und der Verwaltung Projekte schnellstmöglich umzusetzen und dabei stets die besten Lösungen zu finden. Die Samtgemeinde Tostedt steht mit ihren umgesetzten Projekten sehr gut da. Hierzu hat Dr. Peter Dörsam als Samtgemeinde-Bürgermeister viel beigetragen. Wichtig war und ist ihm stets ein...

  • Buchholz
  • 08.09.21
  • 268× gelesen
  • 1
PolitikAnzeige
Preiswertes Wohnen mit der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft
4 Bilder

SPD-Statement: Einsatz für Zusammenhalt
SPD setzt sich für ein gerechtes und faires Miteinander ein / Nachhaltigkeit ist wichtig

Zukunft gemeinsam positiv gestalten Mit viel Erfahrung und klarem Kurs setzen wir uns im Landkreis Harburg für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt, gute Bildung und Erziehung, Rücksichtnahme auf unsere Umwelt, gerechte und  solide wirtschaftliche Grundlagen, verlässliche und umweltfreundliche Mobilität und gutes und bezahlbares Bauen und Wohnen ein. Unser Zukunftsprogramm 2021 ist anspruchsvoll, innovativ und  nahezu umfassend. Es ist ein Aufruf an alle Menschen, die Lebensverhältnisseim...

  • Buchholz
  • 06.09.21
  • 119× gelesen
  • 2
Politik
Karl-Siegfried Jobmann bewirbt sich um das Amt des Gemeindebürgermeisters in Tostedt
2 Bilder

"Ich möchte als Tostedter etwas für Tostedt erreichen!"
Karl-Siegfried Jobmann kandidiert als CDU-Bürgermeister für Tostedt

bim. Tostedt. Wenn am Sonntag, 12. September von 8 bis 18 Uhr die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Tostedt die politischen Kandidaten wählen, die in den kommenden fünf Jahren ihre Interessen vertreten sollen, können sie ihre Stimme auch Karl-Siegfried Jobmann geben. Der 57-Jährige kandidiert aber nicht nur für den Gemeinderat, sondern auch für das Amt des Gemeindebürgermeisters. Der wird letztlich zwar vom Rat gewählt, aber die Bürgerinnen und Bürger können mit ihren Kreuzen auf den...

  • Tostedt
  • 02.09.21
  • 256× gelesen
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.