Kreisvolkshochschule

Beiträge zum Thema Kreisvolkshochschule

Service

Neuer Kursus der Kreisvolkshochschule
Schnell und gesund kochen nach Feierabend

as. Nenndorf. „Was gehört in den Vorratsschrank?“ und „Wie kann ich saisonales Obst und Gemüse optimal für mich nutzen?“ Mit diesen Fragen beschäftigen sich die Teilnehmer beim Kochkursus der Kreisvolkshochschule „Schnell und gesund kochen nach Feierabend“ am Montag, 5. Oktober, von 18 bis 21 Uhr in der Oberschule Nenndorf (Emsener Straße 33). Kochanfänger und Fortgeschrittene erhalten Tipps und Tricks, um das Zubereiten einer Mahlzeit aus frischen Zutaten unkompliziert in den Alltag zu...

  • Rosengarten
  • 23.09.20
Panorama
Einige stolze Absolventen des KVHS-Qualifizierungslehrgangs zum Pädagogischen Mitarbeiter stehen mit dem neuen Abschluss bereits mitten im Berufsleben
2 Bilder

Mit Abschluss in das neue Jahr

Kreisvolkshochschule bietet neue Kurse an.  (mum). Viele Menschen im Landkreis Harburg schlossen - ob nun im Beruf, im Ehrenamt oder im Privatleben - die Aufgaben und Projekte des ablaufenden Jahres ab. Gleichzeitig schweifte der Blick aber auch hinüber zu den Vorhaben und Plänen für das neue Jahr. Genauso war es auch bei der Kreisvolkshochschule im Landkreis Harburg (KVHS). Viele Kursangebote fanden ihren Abschluss, für die Fortbildungen im neuen Jahr ist eine Anmeldung jetzt möglich. 18...

  • Buchholz
  • 03.01.20
Service
Dagny Eggert-Vogt ist die Ehrenamtsbeauftragte des Landkreises Harburg

"Gemeinsam lernen - mehr bewegen"

Landkreis Harburg organisiert kostenlose Fortbildungsveranstaltungen für Ehrenamtliche. (mum). Ohne Ehrenamt geht es nicht: Für ein funktionierendes Gemeinwesen sind Ehrenamtliche unersetzbar. Sie sind mit ihrer Energie, ihren Ideen und Erfahrungen ein wichtiger Teil des sozialen Lebens in jeder Gemeinde. Doch wer sich engagiert, soll auch gut ausgebildet sein. Unter dem Motto "Gemeinsam lernen - mehr bewegen" unterstützt der Landkreis Harburg im Herbst und Winter das ehrenamtliche...

  • Buchholz
  • 23.08.19
Panorama
Sie engagieren sich für Senioren (v. li.): Kirsten Grabler, Corinna Eide, Regina Stöver, Sigrid Meyer, Miranda Blohm, Sandra Marx, Heike Lindtner, Monika Helene Rogge und Petra Kunz

Im Einsatz für Ältere

Landkreis bildet zehn ehrenamtliche Seniorenbegleiter in Buchholz aus. (mum). Mit dem Freiwilligenprogramm "DUO" unterstützt der Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Harburg seit mittlerweile sieben Jahren erfolgreich Senioren, die ihren Alltag zuhause eigenständig gestalten. Dabei helfen ehrenamtliche Alltagsbegleiter, die der Landkreis Harburg in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule (KVHS) in zertifizierten Kursen ausbildet. Anfang Dezember haben zehn begeisterte...

  • Jesteburg
  • 30.01.19
Service

„Gemeinsam lernen - mehr bewegen“

Die aktuellen Weiterbildungsangebote der Agentur fürs Ehrenamt. (mum). Engagierte Bürger setzen sich mit Energie, Ideen und Erfahrung für unser Gemeinwesen ein. Unter dem Motto „Gemeinsam lernen - mehr bewegen“ unterstützt der Landkreis Harburg das ehrenamtliche Engagement mit verschiedenen Weiterbildungsangeboten. „Die Seminare sind kostenfrei. Das ist ein Dankeschön an die vielen Aktiven, die mit ihrem Engagement unseren Landkreis so lebens- und liebenswert machen“, so Dagny Eggert-Vogt,...

  • Jesteburg
  • 27.01.17
Service
Sie engagieren sich für Senioren (v. oben li. nach unten re.): Christiane Grote, Arndt Erwin Kezer, Gudrun Heymann, Vera Dehrmann, Hiltraut Zeimit, Barbara Kasten (Lehrgangsleiterin), Marion Trame-Mensing, 
Angelika Dingfeld, Martina Respondek und Sandra Fiebig

Sie schenken Senioren ein Lächeln

Elf ehrenamtliche Alltagsbegleiter für Senioren ausgebildet / Neuer Kursus startet am 22. August. (mum). Bereits seit vier Jahren bildet der Landkreis Harburg in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule ehrenamtliche Alltagsbegleiter für Senioren aus. Freiwillige lassen sich an 13 Abenden zu Themen wie Ernährung im Seniorenalter, Biographiearbeit, typische Erkrankungen im Alter oder dem Umgang mit Rollator und Rollstuhl schulen und auf ihre ehrenamtliche Tätigkeit vorbereiten. Im Juni...

  • Jesteburg
  • 06.08.16
Panorama
"Es macht viel Spaß": Darius Zozo (vorne li.) beim Deutschunterricht mit anderen Flüchtlingen und Lehrerin Dorothée Appel
2 Bilder

Asylbewerber Darius ist Namensgeber für einzigartiges Ausbildungs-Modellprojekt im Landkreis Harburg

ce. Winsen. "Es ist eine tolle Erfahrung und macht viel Spaß, hier dabei zu sein", sagt Darius Zozo (32). Er floh vor gut zweieinhalb Jahren vor dem Krieg in seiner Heimat an der Elfenbeinküste nach Deutschland, lebt seitdem als Asylbewerber in Winsen - und ist Namensgeber des in der Region, wenn nicht deutschlandweit einzigartigen "Darius"-Projektes. Ziel der von der Stadt und dem Kirchenkreis Winsen sowie anderen beteiligten Institutionen gestarteten Initiative sei es, "Flüchtlingen...

  • Winsen
  • 20.02.16
Panorama
Die studierte Pädagogin Ute Leya leitet seit August die Kreisvolkshochschule des Landkreises Harburg

Eine pragmatische Teamplayerin - Ute Leya ist neue Leiterin der Kreisvolkshochschule

(mum). Ein Wechsel an der Spitze der Kreisvolkshochschule (KVHS) im Landkreis Harburg: Seit August ist Ute Leya die neue Leiterin. Sie tritt die Nachfolge von Beate Middendorf-Höltmann an, die nach 15 Jahren im Juli in den Ruhestand verabschiedet wurde. Als studierte Pädagogin verfügt Ute Leya über langjährige Erfahrungen im Bildungsmanagement, bei der KVHS hat sie bereits seit 2013 den Fachbereich Pädagogik und Soziales geleitet. "Leya arbeitet mit einem kompetenten Team aus Mitarbeitern der...

  • Buchholz
  • 04.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.